S-Bahn Wendeschleife - Umläufe funktionieren nicht

  • Hallo zusammen,
    ich bin noch recht neu im Streckenbau von OMSI, habe jedoch trotz Suche zu meinem Problem nichts gefunden:


    Ich habe in der Mappe Spandau für die S-Bahn zwei Wendeschleifen gebaut, damit auch die S-Bahn als KI - wie bei den Bussen - Umläufe mit der gleichen Bahn fahren kann und der Zug nicht am Ende der Strecke sang und klanglos "verschwindet". Jeweils ein Track für jede Richtung erstellt, Enden überlappen sich (analog den Bussen), Haltestellenwürfel jeweils für Terminus und Starthaltestelle und Fahrplan erstellt - also genau die Vorgehensweise, die bei den Bussen einwandfrei funktioniert.


    Die S-Bahn öffnet am Terminus die Türen, schließt sie wieder, wartet jedoch die Pause gem. Fahrplan für die Rückfahrt nicht ab, sondern fährt los und beachtet dann auch die Starthaltestelle der Rückfahrt nicht. Danach fährt der Zug eine kleine Strecke, hält an und verschwindet dann.


    Nun meine Frage: Ist es bei den S-Bahnen überhaupt möglich, Umläufe über Wendeschleifen zu gestalten? Ich hab auch gesehen, dass die S-Bahn (BR275) eine eigene Hofdatei hat. Muss hier ev. etwas nachgetragen werden?


    Danke für eure Mühe


    Grüße
    Stony

  • Eine Wendeschleife hat glaube ich noch niemand gebaut, von daher wirst du auf keine Erfahrungswerte zurückgreifen können.


    Es hat aber glaube ich mal jemand Ringverkehre gebaut. Da müsste man in solch einer Map mal beobachten, ob und wie der Trip-Wechsel klappt.

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Ich hatte auch schonmal versucht die S-Bahn in ein Stumpfgleis einfahren und dort enden zu lassen. Allerdings wollte die S-Bahn ein kleines Stück bis zu Gleisende fahren um dort zu verschwinden.


    Deshalb verzichte ich auf sichtbare Standzeit und Richtungswechsel bei der S-Bahn.
    Auf meiner Map fährt die S-Bahn "nur" von A über B nach C wobei sich beide Richtungen in B treffen. Ich vermute,dass das mit der Standzeit der S-Bahn generell nicht funktioniert.


    Ringverkehre hatte ich mal in Erwägung gezogen, allerdings nur beim Bus und im Forum mal gefragt. Hab es dann aber doch aufgegeben und umgeplant. Den Ring müsste man dann in der Mitte tripmäßig aufteilen, dann funktionierts beim Bus. Das war so in etwa das Ergebnis. ;)


    Mfg fel2891

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 182 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt