[DE] ÖPNV-Talk - Baden-Württemberg

Scheduled maintenance pending. The forum will be closed at 4 o'clock a.m.
  • Ja. Auf der RE/RB Strecke Stuttgart - Würzburg fahren n-Wagen. Teilweise mit den blauen Polstern, teilweise auch noch aus dem ersten Modernisierungsstand (von silber zu rot außen).

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Grüß Gott,


    mal eine kurze Frage an alle Karlsruher.
    Wo hat man eine hohe Chance auf die 14 GT8 von 1972, 75 bzw. 78?
    Danke schon mal im Voraus. :thumbsup:


    Gruß

    Die letzten beiden O405GN2 Dresdens vom Busbetrieb Brückner. Mögen sie noch lange zu finden sein!

  • Moin,


    ich gehe davon aus, du meinst diese Bahnen hier? https://de.wikipedia.org/wiki/VBK_GT8-D


    Diese werden nicht mehr im regulären Linienverkehr eingesetzt und sind zum Großteil ausgemustert. Einzelne Exemplare sind noch in der Obhut vom TSNV und werden regelmäßig bewegt. Einsatzgebiet sind unter der Woche (wenn keine Niederflurbahnen zu Verfügung stehen) die Europäische Schule-Sonderzüge der Linien 16, 17 und 18. Im Moment werden jedoch durch diverse Baumaßnahmen weniger Kurse gebraucht, dh es werden die Schulsonderzüge oft auch mit normalen Niederflurern gefahren. Wann planst du denn konkret zu kommen? Meistens fährt auf der 16 eine Badewanne, auf der 17 ein GT8-D und auf der 18 ein Niederflurzug.


    Grüße aus Karlsruhe von einem FiF der VBK ;)

    Mit freundlichen Grüßen


    Felix

  • Na die SVP wird zum Ende des Jahres abgewickelt, d.h aufgelöst. Ab dann übernimmt die RVS die Betriebsführung in Pforzheim eigenwirtschaftlich. Bis dahin wurde, nach den ganzen Arbeitskampfmaßnahmen ein Ersatzverkehr eingerichtet, der hauptsächlich von der RVS, im Auftrag der SVP gefahren wird. Am Anfang wurde das "Ersatznetz" parallel mit dem normalen Liniennetz befahren. Jedoch übernahm das erweiterte Ersatznetz den ÖPNV Betrieb am 17.Juli den hauptsächlichen Betrieb in Pforzheim und die meisten "normalen" Linien stellten den Betrieb ein. Dies war dadurch möglich, dass ab diesem Zeitpunkt genug Busse der RVS zur Verfügung standen, um dieses erweiterte Netz als "Grundversorgung" zu fahren. Zum 12.09.2016 wurde das Netz nochmal erweitert, und die letzten SVP-Linien (außer die Regionalbus-Linien der SVP) wurden ins Ersatznetz aufgenommen. Die meisten Linien werden von der RVS gefahren, jedoch fährt die SVP auch noch einwenig was und die Subunternehmer (wenn mans genau nimmt, ist zurzeit RVS Sub von der SVP). Dieses Ersatznetz wurde natürlich zwischen Juli und September auch kurzfristig bei Bedarf angepasst. Dieses Netz wird mit der Betriebsübernahme der RVS im Dezember aufgelöst, und die RVS fährt ab dann "ihr" Netz eigenwirtschaftlich.


    Grüße :thumbup:

  • Zwischen dem 27.10 und 06.11 fahren keine Züge auf diesen Abschnitt.


    Also kein IC15 und EC15 und auch kein RB60 nach Frankfurt und Bensheim, heute am Heidelberger Hauptbahnhof gefunden, auch ein Bild davon gemacht.


    Dazu steht noch nicht im Netz, leider.

  • @O 303 Fan
    Was sind eigentlich N-Wagen? Habe ich schon öfter gehört, Aber nie jemanden gefunden, der mir das erklären kann...
    Wenn das wagen in diesem Stil (http://kbs761.startbilder.de/1…-80-22-34-574-0-90482.jpg ) sind, Hast du auf den RE Stuttgart - SHA-Hessental - Crailsheim - Nürnberg quasi 100%-ige Chance.
    Tut mir leid, kenne mich mit den DB-Wagen nicht so gut aus :) .


    Servus zusammen.


    Eine Frage an alle, die sich mit der Südbahn auskennen: Ob und wann fahren auf der Südbahn noch n-Wagen-Züge?


    Vielen Dank schon im Vorraus!
    O 303 Fan


    Ich hatte allerdings damals übrigens explizit nach den Fahrzeiten/Umläufen auf der Südbahn und nicht nach anderen Strecken gefragt ;-). Sorry, wenn das jetzt ein bisschen spät ist ;-).

  • Die SWEG in Wiesloch bzw. Sinsheim scheint mal wieder neue C2s zu haben. FR-H 1418, 2958 und 1546. Die ersten beiden sind im typischen SWEG-Beige, letzterer ist hellblau. Mit 1418 bin ich vorhin ein Stück auf der Linie 132 mitgefahren. Er hat Überlandsitze, einen stehenden Motor und so ´nen ganz modernen Bildschirm mit den nächsten Haltestellen. Weiß zufällig jemand, ob es da noch weitere gibt oder seit wann die im Fuhrpark sind? Würde mich mal interessieren.

  • Ja, die SWEG hat das Linienbündel Wiesloch-Walldorf wieder gewonnen. Dazu wurden neue Fahrzeuge des Typs Citaro Euro VI als Solo- sowie als Gelenkbus beschafft, diese sind aufgrund der neuen VRN-Richtlinien blau mit VRN-Logos. Andersfarbige Busse dürften eigentlich nicht mehr fahren, die, die beige sind, fahren jetzt schon in anderen Verkehrsverbünden oder auf der 132.
    Ausstattung der Busse:
    Überland-Sitze Typ ISE mit Ventana Dralonvelours Bezug und grauem Nadelvlies-Rücken
    Zweiflüglige Innenschwenktüren an Tür 1 & 2
    großer LAWO-Bildschirm im Innenraum vorne
    ivu i.Box (kein Touch) <- wird vermutlich bald ein neuer Drucker kommen
    LAWO-LED Außenanzeige
    Kurzer Dachaufbau
    Neue Elektronikstruktur -> neues Amaturenbrett mit Lenkrad aus Actros/Setra S515HD/usw.
    ZF-EcoLife


    https://www.vrn.de/verbund/pre…ngen/pm/003015/index.html
    Wie man siehts gibts auch einige Neuerungen bei den Linien


    Bilder:
    https://www.vrn.de/mam/verbund…n_fahrzeuge_5-12-2016.jpg
    https://www.vrn.de/mam/verbund…5_vrn-sweg-266-mwp-a4.jpg


    FR-H 2958 hat keine Überlandsitze und kein LAWO-Bildschirm innen und fährt auf der 132
    FR-H 1418 hat Überlandsitze und Lawo-Bildschirm innen, fährt vermutlich auch auf der 132


    FR-H 1543 und FR-H 1544 -> blaue GKOM
    FR-H 1545 - FR-H 1571 -> blaue KOM

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

    Edited 2 times, last by Pictor ().

  • Der SWEG Betriebshof Weil am Rhein hat auch 2 Wagen mit Bildschirmen im Bus: Wagen 417 (FR-H 1417) und 423 (FR-H 1423). Weiß zufällig jmd. ob die SWEG das 3-Löwentakt-Desin weiter verfolgt? Weil die Weiler Neuwagen wieder das normale, Weiß-Blaue Desin haben...


    Und noch was: Hat zufällig jemand Fuhrparklisten des Weiler SWEG-Betriebshofes? Die wollen keine rausgeben, und ich würde mal gerne Wissen, ob meine durch Bussichtungen entstandene Liste vollständig ist.

    SWÄG...8o

    Aktuell: Projekt Lörrach/Dreiländereck - SWEG-Repaints

  • Den Stadtbus Wiesloch-Walldorf mit Storch und Löwe gibts so auch nicht mehr, einziges Überbleibsel ist ein ehemaliger Stadtbus bei dem die Logos des Stadtbusses entfernt wurden und der so auf der 132 fährt.


    Jap, hier fährt FR-H 3231 zur Zeit ohne Stadtbus-Lackierung rum, aber auch FR-H 6526 ist auf der 132 unterwegs, dieser hat noch das Stadtbus WiWa-Design.

  • Quote

    aber auch FR-H 6526 ist auf der 132 unterwegs, dieser hat noch das Stadtbus WiWa-Design

    Und behält das auch. Ist m.W. nach aber auch der einzige, mit dem blauen Karomuster als Sitzbezug -> älter als die anderen Wagen.

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Auf dem SWEG Betriebshof Dörzbach ist/war auch ein Bus aus Wiesloch-Walldorf. Den habe ich einmal selber gesehen. Was ich nur durch die Aussage eines Freundes weiß, ist, dass scheinbar auch noch mindestens ein ganz neuer Bus hier sei. Er hatte aber natürlich Keine Ahnung was für eine Marke oder Model. Das neueste was wir hier hatten waren c2 Euro 5.

  • Ich hab mal eine kleine Frage eventuell an die Leute, die aus dem Kaiserstuhl kommen oder in der Nähe leben. Fahren bei euch diese Busse




    Ich frage mich schon öfters welche Variante das ist (Motor und Getriebe). Ich dachte immer das wäre ein om457hla E4 Voith. Aber da er die ZF Gangwahltaster besitzt weiß ich nicht, was das jetzt genau ist.


    Ich freue mich auf eine Antwort, wenn es aus diesem Raum welche gibt. Ich weiß, dass das eine dumme Frage ist ; )



    MFG Crazy Chicken

    Klaiber Bus- Wir bewegen Menschen

  • Ist ja nix neues das die "alten" DB Busunternehmen im Wettbewerb nicht mehr antreten und dafür andere DB Tochterunternehmen, die schlechtere Verträge mit den Fahrern haben, antreteten, damit man eventuell noch das Netz mit der Billigtochter gewinnt. Es hat angefangen mit dem hessischen Teil der VU, dann weiter mit der RKH. Beide wurden durch die DB Busverkehr Hessen ersetzt, die statt der RKH und VU (im hessischen Teil) angetreten sind. Dann ging es weiter in den Südwesten, und als erstes dort wurde die Saar-Pfalz-Bus aufgelöst bzw in die ORN eingegliedert. Langfristig werden dort die ORN und Rhein-Mosel-Bus durch deren Tochtern (DB Regio Bus Südwest GmbH und DB Regio Bus Rhein-Mosel GmbH) ersetzt, weshalb sie selbst im Wettbewerb auch nicht mehr antreten werden.
    So geht es kurz- oder langfristig durch die gesamte Republik, an allen alten DB Standorten. Die alten DB Busgesellschaften sind in einem EU-gewollten Wettbewerb gegen andere "private" Unternehmen nicht kon konkurenzfähig mit ihren alten "teuren" Hausverträgen, sodass langfristig überall "Billiggesellschaften" gegründet werden, damit man überhaupt die Chache hat das Netz zu gewinnen bzw zu behalten......das ist Wettbewerb zu lasten der Fahrer.....

  • Sensation des Jahres :0


    In Tübingen ist das erste Mal seit Jahren mal wieder ein O405GN im Stadtverkehr unterwegs gewesen. Weiß jemand ob man das jetzt wieder öfters sehen wird? Was ich seltsam fand war dass vorne das TüBus Logo zu sehen war, was erst vor wenigen Wochen nachgerüstet wurde eigentlich dafür sprechen würde das der Bus öfters mal wieder fahren würde :love:



    :love::love::love:

    In Entwicklung:
    Tübingen Real :)