[DE] ÖPNV-Talk - Berlin und Brandenburg

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • aber wieso sind plötzlich "so viele" in Spandau unterwegs, läuft die BVG aufn Zahnfleisch oder gibts da kein besonderen Grund wieso die jetzt unterwegs sind?:D.

    ex OMSI Forum Moderator(circa 6 Jahre :O ).

  • Brandenburgweit läuft das fröhliche Kleben auf Hochtouren. Nachdem in Frankfurt (Oder) bereits drei Busse mit diesem gut gemeinten Hinweis der vom Land Brandenburg geförderten Kampagne beschriftet wurden, kurvt die gleiche Anzahl seit heute durch die Stadt Brandenburg.

    :)

    Mal schauen, wer noch welche bekommt.


    https://m.facebook.com/story.p…ndex=0&id=273246469426506

    "Kommen heißt Gehen."

  • aber wieso sind plötzlich "so viele" in Spandau unterwegs, läuft die BVG aufn Zahnfleisch oder gibts da kein besonderen Grund wieso die jetzt unterwegs sind?:D.


    Hoher Schadwagenbestand. Das ändert sich auch wieder.

    U-Bahn fahren heißt Zeit ersparen!

  • Berlin&Brandenburg:
    Damals als ab 1999 die NightLiner (Nachtverkehr Regionalbus Potsdam) eingeführt wurden, haben die Aufkleber noch richtig Sinn gemacht: Nehmt lieber den neuen Nachtbus statt nach einer langen Nacht im Aleebaum zu landen

    :!:


    Immerhin, die Nachtbusse fahren trotz eingestellter Landesförderungen auch nach 17 Jahren noch.

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Berlin&Brandenburg:
    Damals als ab 1999 die NightLiner (Nachtverkehr Regionalbus Potsdam) eingeführt wurden, haben die Aufkleber noch richtig Sinn gemacht: Nehmt lieber den neuen Nachtbus statt nach einer langen Nacht im Aleebaum zu landen
    Immerhin, die Nachtbusse fahren trotz eingestellter Landesförderungen auch nach 17 Jahren noch.


    Tja, die aktuelle Plakatierangelegenheit ist ja nur für ein paar Wochen gedacht. Vorhin ist mir der vierte Wagen hier mit dem Klebsel entgegengekommen. Wo da der richtige Grenznutzen sein soll, erschließt sich mir nicht. Aber vermutlich mietet das Land wenigstens die Werbeflächen an, sodass es den Verkehrsbetrieben nur recht sein kann.

    :)

    "Kommen heißt Gehen."

  • Ja, und dies sogar alle 6 Minuten. Dass dieser Takt wirklich stabil wird, wage ich zwar zu bezweifeln, aber wir wollen sehen, was die zwei Busspuren und die verbesserten Ampelschaltungen bringen.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Zumindest die Fahrgastraum Bilder existieren schon eine halbe Ewigkeit.

    „Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.“


    -René Descartes-

  • Zumindest die Fahrgastraum Bilder existieren schon eine halbe Ewigkeit.


    Die Designstudien ja, aber das Bild aus dem Modell in Schöneweide jetzt nicht.


    Nee danke. Das Einheitsblau ist zwar auch unkreativ aber wir haben nicht mehr 1996.


    So schlimm finde ich die grünen Polster jetzt nicht. Die passen wenigstens zur S-Bahn Berlin, im Gegensatz zu den blauen DB Regio-Polstern...

    :whistling:
  • Sodele, gestern war ja der Fahrgastsprechtag der BVG. Ich schreibe euch mal ein paar Sachen auf.


    Bereich

    :bus_small:


    Die DL werden ertüchtigt, neue Doppeldecker werden frühestens 2017 ausgeschrieben. Diese werden - dank gestiegener Fahrgastzahlen und der gescheiterten kurzen Prototypen - auch wieder "lange DD-Busse" werden. Die Elektrobusse (Verfügbarkeit nur rund 75%) werden evtl. vom 204er genommen. "Nichts genaues weiß man noch nicht". Es folgen bald Ausschreibungen für Gelenkwagen und Eindecker (12m).
    Der

    :xbus_small:

    TXL verkehrt ab dem 17.10.2016 wieder bis Alex. Die "Task Force" will auch andere Linien pünktlicher machen...
    Einige Linienmaßnahmen zum Planwechsel im Dezember seien beispielhaft genannt:

    :mbus_small:

    M45: alle 6 Minuten statt alle 7/6/7 Minuten

    :xbus_small:

    X10: späterer Betriebsschluss (gegen 22:30)

    :xbus_small:

    X11: späterer Betriebsschluss (gegen 22:30)

    :xbus_small:

    X33: früherer Betriebsbeginn am WE

    :xbus_small:

    X69: Marzahn-West, Köthener Straße <> Köpenick, Müggelschlösschenweg

    :bus_small:

    114: verdichtet auf 10 Minuten-Takt

    :bus_small:

    122, 221: Ferienfahrpläne nur noch in den Sommerferien

    :bus_small:

    162: S Köpenick <> U Rudow

    :bus_small:

    164: S Köpenick <> Flughafen Schönefeld

    :bus_small:

    169: U Elsterwerdaer Platz <> Müggelheim (neu)

    :bus_small:

    269: S Kaulsdorf <> Köpenick, Müggelschlösschenweg (wird ab Frühjahr 17 bis Kaulsdorf Nord verlängert)

    :bus_small:

    309: Betriebsschluss erst gegen 22:00

    :bus_small:

    N8: bis gegen 2:00 im 10 Minuten-Takt


    Bereich

    :ubahn_small:

    -Bahn
    Neue Fahrzeugausschreibung einer "Großserie" für Groß- und Kleinprofil in Vorbereitung (eigentlich nix neues...).
    F74 und F76 werden F74E und F76E, F79 werden nicht modernisiert und sollen nur noch eine HU-Periode laufen.
    38 IK-Züge kommen, 11 fürs Großprofil, 27 fürs Kleinprofil, dafür gehen die A3L82 als erstes raus.
    Ende 2016 sollen 75 Bahnhöfe W-Lan haben.
    Der 5 Minuten-Takt der U8 in der NVZ wird bis Paracelsus-Bad ausgeweitet.


    Bereich

    :tram_small:


    Restliche Flexitys werden abgerufen, in welchen Konfiguartionen (ZR ist aber sicher) wird zur Zeit evaluiert.
    Künftig nur noch Beschaffung von ZR-Wagen.
    Straßenbahn "2020": Projekte Ostkreuz Turmstraße, Potsdamer Platz, WistaII sollen auf den Weg gebracht werden.
    Planfeststellungsverfahren für Strecke Hauptbahnhof - Turmstraße läuft gerade.

    U-Bahn fahren heißt Zeit ersparen!

    Edited 2 times, last by Staaki ().

  • Dann haben wir ja bald noch eine 69er-Linie mehr auf der Köpenicker Allee. Außer der 269 übernimmt dann den Linienweg des 164 von Kaulsdorf aus. Da bin ich auf jeden Fall gespannt.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Diese werden - dank gestiegener Fahrgastzahlen und der gescheiterten kurzen Prototypen - auch wieder "lange DD-Busse" werden.


    Danke Staaki!


    Gibt es schon Spekulationen um den Hersteller der neuen DL?

    Bei Fragen rund um Sounds und Sounddesign, könnt ihr euch gerne bei mir melden via PN oder in meinem Thread.
    Private Anfragen zur Soundpackerstellung werden nicht mehr entgegen genommen - Lediglich für Entwickler eines Busses biete ich noch Hilfe an!


    Private inquiries for creating a sound-pack will now be declined. I will only provide help for active bus developers.

  • Ich denke mal, dass MAN wieder seine Fingerchen im Spiel haben wird. Die haben schon laaaaangee Erfahrung damit gemacht Doppeldecker zu bauen.

    Entwickler vom OMSI 2 AddOn MAN DN95

  • Nein, da ist noch alles offen. Aber bei einer Gr0ßserie dürfte vielleicht - reine Spekulation meinerseits - auch MAN (hoffentlich!) wieder Blut lecken.

    ;)

    U-Bahn fahren heißt Zeit ersparen!

  • Ja geil, warum haben wir eigentlich noch Großprofil wenn sowieso Kleinprofilzüge zum Einsatz kommen?

    :D

    Scheinbar liegt Berlin finanziell für den Nahverkehr im Jahre 1923. Naja, immerhin etwas.
    Beim Bus hört sich das gut an. Klingt ja fast wie GR oder Seitenwandsanierung bei den Bussen bis SD202.
    Aber eine Frage wurmt mich dann doch: das Angebot wird immer besser, aber der Bestand an Fahrzeugen wächst im Moment nicht so sehr wie das Angebot. Laufen wir da etwa auf eine kleine Krise zu?


    MfG Waidmannsluster