[DE] ÖPNV-Talk - Berlin und Brandenburg

  • Okay, dann sollte ich mich mal in den nächsten Tagen auf die Suche nach dem Scania machen. Möchte die mir mal genauer anschauen :/


    Edit: okay, wird sicherlich schwierig da Hof I ja so einige Linien bedient...

  • Ging ja vor kurzem erst um die Matrix vom Scania GN, habe heute mal beim vorbeifahren heute früh "neue Sonderziele" gespottet in Spandau, zumindest wurden "Fahrt endet hier" und "Betriebsfahrt" überarbeitet.

    Fahrt endet hier hatte oben und unten eine weiße Linie, Betriebsfahrt war komplett eingerahmt.


    Bei wie vielen Fahrzeugen das ist, weiß ich nicht. Wird da jetzt wieder neues ausprobiert? Gab ja zuerst auch die invertierte Schilderung...

  • Heute wohl alle gesichteten Scania GN mit dieser Überarbeitung.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Okay, also wird das momentan wieder "erprobt", mal schauen was daraus wird. Konnte das halt bis jetzt nur bei einem Scania in Spandau sehen. Ist schonmal anschaulicher als die invertierte Beschilderung.

  • So richtig verstehen kann ich diese Rumexperimentiererei ja auch nicht, aber sei's drum, wenn's am Ende 'kundenfreundlicher' wird. Ich habe sogar schon auf einem M13-/50-SEV Wechselziele mit wechselnder Liniennummer (M13/50), Ziel (S Warschauer Straße/Guyotstraße), Sprache (Ersatzverkehr/Replacement) gesehen. Sowas gab's bei der BVG sonst ja noch gar nicht.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Ich denke mal die probieren jetzt rum, da sie jetzt endlich die modernen LED Matrixen in FAST allen Bussen verbaut haben und es sich jetzt lohnt solche "Sonderziele" zu erstellen. Aber ob das was bringt? Das mit dem SEV verstehe ich aber dieses hin und her gemache beim Bus endet hier, verstehe ich nicht.

    Hier gibt es nichts zu sehen! :P


    KEINE ANFRAGEN!!

  • Ist genauso wie mit dem Betriebsfahrt Ziel. Erst komplett invertiert, dann mal wieder nicht und jetzt ist es nun ein Wechselziel: Betriebsfahrt Not in Service. Muss man diese "Experimente" verstehen?

  • Ich kann es minimal verstehen das man den Sonderzielen eine andere "Formatierung" geben möchte, nicht das jemand an der Haltestelle sagt "oh, da kommt ja mein Bus" und dann ist es doch nur eine Betriebsfahrt die vorbei fährt... Aber gibt ja Fahrpläne, also an sich doch einigermaßen unnötig dieses rum experimentieren.

  • Am Ende ist der Großteil sowieso zu doof das Ziel zu lesen, egal ob es nun invertiert, eingerahmt oder sonstwie besonders gekennzeichnet ist. Die Menge an Leuten die bei uns die Tage trotz Betriebsfahrt einsteigen wollten ist erschreckend.


    In weiteren Nachrichten: Wagen 3099 ist in den Stand eines Traditionsbus erhoben worden: https://www.traditionsbus.de/


    MfG Waidmannsluster

  • 1. Schön zu lesen, dass dem Wagen 3099 als besonderem Einzelstück die Fahrt in die Schrottpresse erstmal erspart bleiben wird. Nichtsdestotrotz wird ein Einsatz auf dem Traditionsbusumlauf des 218 wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen.


    2. Die BVG-Flotte hat Zuwachs bekommen. Der Hof I(ndira-Gandhi-Str.) beheimatet jetzt die Solaris EN 19 1801 sowie MB EN 19 eCitaro 1816. Der Solaris ist Wagen der 4. Urbino-Generation wie der bereits im Einsatz befindliche Wagen 1689.

  • Der Witz bei 1801 und 1816 ist ja, dass beide nur normale Kennzeichen und Abgasplakette haben. Da scheint die Dieselheizung wohl ein Ausschlusskriterium bei der Zulassungsbehörde zu sein. Schon peinlich, dass E-Busse nur wie normale Wagen zugelassen werden...

  • Hat jemand von euch einen Unfall auf der Clayallee mitbekommen? Soll wohl ein Bus der BVG beteiligt gewesen sein, zusätzlich standen dort viele RTW´s (Rettungswagen) und ein Fahrzeug mit ausgelösten Airbag. Im Internet habe ich allerdings noch nichts gefunden :/

  • Fahren die demnächst dann schon im Fahrgastbetrieb? Sollen ja auf der 142 dann fahren, bzw. ab August dann auch auf der 300.


    Das kann noch etwas dauern. Die Fertigstellung der Ladestellen auf dem Hof Indira hat sich etwas verzögert.

  • Also irgendwie hat verdi noch nicht genug... am Montag soll es wieder zu einem ganztägigen Streiks kommen, diesmal scheinbar auch für U-Bahn und StraBa...

    Natürlich "hat verdi noch nicht genug"! Hast du eine Ahnung, wie unverschämt das finanzielle Angebot der BVG ist?

    :!:R&W-Repaints stehen bald wieder online zur Verfügung:!: