[DE] ÖPNV-Talk - Berlin und Brandenburg

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Sind hauptsächlich Facelifts, glaube ich und ich glaube, dass die meisten Citaros (C1) von den Subbis kommen

    Weiß jemand von euch wo in Berlin noch ein Citaro O530 & O530 G regulär unterwegs is ?


    In Pankow auf der 353 fahren einige und allgemein an der Grenze

    Ich mag OMSI...und Tatras...und...das neue Forum

  • Weiß jemand von euch wo in Berlin noch ein Citaro O530 & O530 G regulär unterwegs is ?

    Bei uns in Stahnsdorf fährt noch ein Citaro Ü... xD

    Eventuell auch noch in Richtung BBG/... Sonst immer auf dem S-Bahn SEV haha


    Wir (BBG) haben mittlerweile auch nur noch wenige alte Citaro (2006 und abwärts..)

    Citaro/Ü - 8

    Citaro G - 1


    Der G fährt mittlerweile in Eberswalde nur noch als O-Busersatz und Ich hoffe das Ich den endlich bald fahren darf. ^^


    Die O530 G sind glaube alle abgestellt und/oder ausgemustert, bzw. werden einige nur noch im SEV benutzt.

    Die Solobusse sind eigentlich sogut wie überall unterwegs (sind das überhaupt O530 oder irgendwie was anderes, habe vor allem bei MB immer diese enormen Probleme mit Fahrzeugbezeichnungen)

    Die O530G der BVG sind alle weg, selbst im BVG SEV.

    Das einzige wo man noch die älteren Citaro antreffen kann sind im SEV, aber nicht nur BVG-mäßiges, sondern aktuell auch ex VHH und co.:thumbup::thumbup:

  • VBBr hat noch zwei Citaro G (2003, 2005) der gewünschten Bauart. Rest ist weg. Regiobus und Havelbus dürften nur noch vereinzelt einsetzen bzw. haben gar keine mehr...

    "Kommen heißt Gehen."

  • Die Havelbus-Höfe Nauen und Falkensee haben noch einige Citaros ohne Facelift. Die MÜ aus 2005/2006 dürften noch vollzählig sein, das wären die Wagen (5/6)403, 408, 421, 423 und 426.

    Bei den 2004er Citaros sind auch noch welche unterwegs, zumindest die Wagen (5/6)415, 416 und 417 sehe ich noch. 416 hat Stadtbus-Ausstattung. 415 und 417 sind O530Ü. Der Wagen 6419 ist schon mehrere Jahre weg. 404 und 414 habe ich jetzt länger nicht gesehen, kann sein, dass die auch schon raus sind.

    Außerdem hat Nauen ein Citaro G (Bj. 2005?), der früher wahrscheinlich dem Hof Potsdam gehörte(eine 1 als zweite Ziffer der Wagennr.).

    Die 2003er Citaros, wie 6428 und 6429 scheinen komplett raus zu sein.

    Wie der Bestand in Rathenow aussieht, weiß ich nicht.

  • Spontan fallen mir nur 513 (Stahnsdorf), 509 (Werder) und 651 (Beelitz?) ein...

    Den 509 hatten wir hier ja noch vorübergehend gehabt. Das Ding ist weg. Dafür kamen ja die neuen LEÜs und der GÜ.


    Derzeit kurvt hier ein Citaro hybrid umher. Reine Stadtversion. Den hat Regiobus offenbar als Vorführer übernommen. Kennzeichen kenne ich noch nicht. Jedenfalls ist er bereits mit Lackierung und Alu-Felgen unterwegs, auffällig sind die orangen Anzeigen, da ja seit ein paar Jahren nur noch die weißen gekauft werden...

    "Kommen heißt Gehen."

  • Beim Busverkehr Oder-Spree gab es mal 4 Solo-Citaro aus 2003. In den letzten beiden Jahren sind 3 gegangen, der LOS-P 57 fährt noch von Eisenhüttenstadt aus. Ansonsten gibt es in der Region nur noch ab Facelift aufwärts, was so bei Mobus neuerdings rumfährt weiß ich gar nicht :/

    Manchmal ist weniger mehr ;)

  • Den 509 hatten wir hier ja noch vorübergehend gehabt. Das Ding ist weg. Dafür kamen ja die neuen LEÜs und der GÜ.


    Derzeit kurvt hier ein Citaro hybrid umher. Reine Stadtversion. Den hat Regiobus offenbar als Vorführer übernommen. Kennzeichen kenne ich noch nicht. Jedenfalls ist er bereits mit Lackierung und Alu-Felgen unterwegs, auffällig sind die orangen Anzeigen, da ja seit ein paar Jahren nur noch die weißen gekauft werden...

    Ja, dann war er kurz wieder in Stahnsdorf und jetzt seit ca. 1 Woche wieder weg... Citaro hybrid Vorführer sagt mir auch nichts :/


    Kannst mir ja gerne ne PN schicken, wenn du ein Bild/Wagennummer hast ;)

    Absofort hier unterwegs:

    https://reboot.omsi-webdisk.de/net/user/7507-brandenburger/

  • Am Freitag habe ich ihn gesehen. Ein Kumpel von mir schon ein paar Wochen früher. Freitag stand er hier am ZOB für die nächste Fahrt als 560. Da weder Behrendt noch Buteo bisher nach Ziesar fuhren, kam mir das etwas merkwürdig vor. Ich werde mich melden, falls ich ein Kennzeichen dazu bekomme Brandenburger und FR/network.

    "Kommen heißt Gehen."

  • Die Tage habe ich den Bus nochmal gesichtet. Kennzeichen lautet PM-RB 154. C2 Stadtvariante, Innenschwenktüren vorne und mittig, orange Fahrtzielanzeigen, Regiobus-Design, Alu-Felgen und der markante Hybrid-Kasten hinten rechts auf dem Dach. Bestuhlung ist mit blauen CSE-Sitzen, gelbe Haltestangen.

    "Kommen heißt Gehen."

  • Eventuell ein übernommener Vorführwagen oder ein Fahrzeug, welches für jemand anderen ursprünglich bestimmt war? Sagt mir dann tatsächlich soweit nichts, aber vielleicht wissen die anderen regiobus-Experten hier näheres?

    Repaint Projekte: regiobus Potsdam Mittelmark, PlusBus Hoher Fläming, PlusBus Beelitz-Zauche, powerbus Potsdam-Werder-Umland

  • Moin


    Weiß jemand von euch was auf dem SEV zwischen S Ostbahnhof - S+U Lichtenberg fährt ?

    Paar Setra S415NF von BEX, ein ex SSB MB Integro (Fahrschulwagen), die S-Bahn Solobusse, ex BVG 1636, Iveco Crossway und ein Lions Regio waren die Woche drauf.


    Von Unternehmen her BEX, Geißler Reisen, Irro- Reisen, Bushandel Roettgen und noch weitere

  • Eventuell ein übernommener Vorführwagen oder ein Fahrzeug, welches für jemand anderen ursprünglich bestimmt war? Sagt mir dann tatsächlich soweit nichts, aber vielleicht wissen die anderen regiobus-Experten hier näheres?

    Wird wohl ein Vorführer sein.


    Davon hat Regiobus ja schon mehrere übernommen. RB156 und RB157 (2016er C2LE) waren aus der nicht mehr angenommenen Vorproduktion der DB, RB149 (C2LE aus den ersten Baujahren, VOITH) ist auch als Vorführer übernommen, RB171 (2015er C2GÜ) war ursprünglich von URB Ueckermünde beschafft worden und fährt seit vier Jahren bei Regiobus. Da gibt es einige Fahrzeuge, die Regiobus übernommen hat.


    Heute ist hier wieder das Durcheinander im Regionalverkehr am Wochenende. Die Busse vom Brandenburger Regiobusstandort fahren wieder bis nach Potsdam durch, dafür zeigen sich dann hier Busse, die hier sonst nicht fahren, so fuhr vorhin wieder RB368 (C2LEMÜ) als 551 (zuvor als 580 kommend aus Potsdam) durch die Wilhelmsdorfer Vorstadt bis zum Hauptbahnhof. Neben Behrendt, der hier auch am Wochenende seit langem neben seinem eigenen PlusBus 554 noch Regiobus-Linien mitfährt, kurvt zudem in aller Regelmäßigkeit auch Firma Reich aus Jüterbog noch als Linienkombination 569+558 um den Beetzsee. Gestern Nachmittag z. B. mit TF-UR 42, einem C2. Wahlweise kommt er auch hier mit LC LE vorbei.

    "Kommen heißt Gehen."

  • Nach welchen Kriterien wird bei der BVG eigentlich ausgemustert? Nach Zustand oder nach Kilometerstand? Ich habe da persönlich noch kein System herausgefunden.

    Vor paar Wochen bin ich mit Solaris 4218 gefahren, da habe ich gedacht, der ist der nächste, der dran glauben muss, da in ihm so einiges geklappert hat. Und welche Wagen flogen raus? 4223 und 4196. Den Zustand von 4196 kann ich nicht beurteilen, den hatte ich das letzte Mal, als er noch für Britz fuhr. Aber 4223 war doch ein einwandfreies Fahrzeug.

    Auch bei den MB GN03 damals hatte ich manchmal das Gefühl, dass die sehr guten Fahrzeuge am ehesten gehen mussten.

  • Das Mitfahren allein erwirkt keine Informationen über notwendige Reparaturen. Allein abgefahrene Reifen wären bei Fahrzeugen, die eh kurz vor dem Abgang aus dem betrieblichen Anlagevermögen stehen, schon ein Ausschlussgrund...

    "Kommen heißt Gehen."

  • Nach welchen Kriterien wird bei der BVG eigentlich ausgemustert? Nach Zustand oder nach Kilometerstand? Ich habe da persönlich noch kein System herausgefunden.

    Vor paar Wochen bin ich mit Solaris 4218 gefahren, da habe ich gedacht, der ist der nächste, der dran glauben muss, da in ihm so einiges geklappert hat. Und welche Wagen flogen raus? 4223 und 4196. Den Zustand von 4196 kann ich nicht beurteilen, den hatte ich das letzte Mal, als er noch für Britz fuhr. Aber 4223 war doch ein einwandfreies Fahrzeug.

    Auch bei den MB GN03 damals hatte ich manchmal das Gefühl, dass die sehr guten Fahrzeuge am ehesten gehen mussten.

    Bei der aktuellen Fahrzeugsituation dürften Ausmusterungen bei Fahrzeugen erfolgen, welche nicht mehr in einem vertretbarem Rahmen betriebsbereit zu halten sind. Bei der BVG dürfte das wohl heißen "schafft die SP/HU ohne großes weiteres nicht? Raus!". Kannst ja mal eine kleine Anfrage über einen Politiker stellen, vielleicht kommt da ja was raus.

  • Ich frag mich grad, wie der Plan für den ÖPNV nächstes Jahr zur Einheitsfeier in Potsdam ist? Ich meine, hunderttausende Menschen werden dahin fahren, aber kommen nur durch eine S-Bahn-Linie und einen Regionalexpress nach Potsdam? Und die S-Bahn kann man nicht verstärken, da zwischen Wannsee und Griebnitzsee nur Eingleisig ist... :D Steht da schon was fest oder habt ihr eine Idee wie der VBB bzw. die DB diese Situation schaffen möchte?

    Linie 694. Himmel und Hölle zugleich. In die eine Richtung zum Fußballstadion, in die andere zur Schule.

  • Hat man dafür in den anderen Städten irgendwas extra angepasst?


    Könnte mir vorstellen, dass da nichts passiert. Die kommen doch eh alle mit dem Auto. :)

    "Kommen heißt Gehen."