[DE] ÖPNV-Talk - Berlin und Brandenburg

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Heute gesehen: Neuerdings ist Buteo aus Lehnin auch gelenkig unterwegs auf dem powerbus 631. Übernommen haben sie den RB162 von Regiobus, der zuletzt in Brandenburg und seit Spätsommer in Werder stationiert war. Angemeldet ist das Fahrzeug jetzt auf SB9021.

  • Der ist allerdings schon länger nicht mehr unter regiobus unterwegs..... Habe den schon im letzten Jahr unter SB 9021 gesehen.


    Nur ist das wirklich Buteo aus Lehnin? Ich meine ich habe da jemand anderen im Hinterkopf, weiß aber auch nicht mehr genau wer.... :D

  • Hast du oder wehr anders Ne Idee Was da vielleicht zukünftig fahren wird anstatt Solaris, zugegeben die Karren sind echt verdreckt und gefallen mir sowieso nicht mehr, eigentlich haben die mir gar nicht gefallen. Aber so wie das Schicksal es will fahren noch einige auf dem M45, dabei ist komischerweise der Bestand bei den Solaris auf Hof S gar nicht mehr so groß und trotzdem fahren in Spandau auch noch jede Menge rum:/

    Basierend auf dem was geliefert wird C2G und/oder Scania sowie (falls es umgesetzt wird) Hybrid-Obusse

    Glaube nicht dass spandau C2G bekommt und soweit mir bekannt ist sind Alle Scanias Ausgeliefert, und was die Obusse Angeht, das steht ja noch alles in den Sternen das kann man von heute auf morgen nicht genau sagen ob es gemacht wird oder nicht

  • Der ist allerdings schon länger nicht mehr unter regiobus unterwegs..... Habe den schon im letzten Jahr unter SB 9021 gesehen.


    Nur ist das wirklich Buteo aus Lehnin? Ich meine ich habe da jemand anderen im Hinterkopf, weiß aber auch nicht mehr genau wer.... :D

    Ja, wie gesagt, seit letzten Spätsommer ist der hier weg. Dafür hat Brandenburg den nagelneuen RB197 bekommen.


    PM-SBXXXX ist in jedem Falle Buteo. Heißt zwar nicht, dass der auch in Lehnin stehen muss, aber es ist Buteo.

  • Glaube nicht dass spandau C2G bekommt und soweit mir bekannt ist sind Alle Scanias Ausgeliefert, und was die Obusse Angeht, das steht ja noch alles in den Sternen das kann man von heute auf morgen nicht genau sagen ob es gemacht wird oder nicht

    Bei der Anzahl an C2, die bestellt wurden, bin ich mir sicher, dass Spandau auch mal welche abbekommt. Ich glaube auch nicht, dass I seine Scania alle weggibt, da dieser Hof meist für BVG-SEVs zuständig ist und die Scania dort mit den möglichen Menschenmassen am besten zurechtkommen. Und die weißen Citaros werden ja auch nicht mehr ewig bleiben. Ich spekuliere mal, dass es in etwa so laufen wird, wie damals bei den Solaris. Die 05er gingen damals hauptsächlich an I und L, ein paar auch an B, C und M. Spandau hat garkeine bekommen, da waren zu dem Zeitpunkt noch die Citaro GN03 sowie die MB GN93 und MB GN95 beheimatet. Erst als die GN07/08 geliefert wurden, wurden die GN05 auch nach S verteilt.

  • Verdi und der BVG-Personalrat ziehen Notbremse und verhindern den Kauf von Rund 90 Elektrobussen in den nächsten 2 Jahre.


    Wie ich gerade auf OMNIBUS.NEWS gelesen habe musste VERDI und der BVG-Personalrat den Kauf von 90 weiteren Elektrobusse für die BVG aus politischen Gründen absagen.


    Verdi musste dies tun, da sie durch die BVG Finanzierungslücke befürchten, dass die BVG durch zuwenige Leistungen vom Staat wieder in die Rote Zahlen rutschen könnte. Um dies zu verhindern soll die BVG nun ein Sparprogramm auflegen. Nun sieht Verdi die gefahr, dass bei den Mitarbeitern der BVG gesparrt werden könnte und die im harten Streik erwirtschaftete Lohnerhöhung nun durch die Hintertür vernichtet werden könnte. Ein weiterer Grund für das Absagen von Neubestellungen bei Elektrobussen bei der BVG sieht Verdi auch durch den erhöten Personalaufwand pro Linie mit Elektrobussen, da die Reichweite heute noch nicht so hoch sei wie bei Dieselbussen. So befürchtet Verdi, dass jeder einzelne Fahrer weniger verdient und so die zu steigende Personalkosten wieder ausgeglichen werden sollen.


    Verdi sagt auch, dass sie jetzt erstmal abwarten wollten wie der Berliner Senat auf diese Gelbe Karte reagiert. Sie sagten auch, dass Verdi erst den kauf von 90 weiteren Elektrobussen zustimmt, wenn der Senat die Finanzlücke von 50 Mio. Euro im Jahr schließen würde und so die BVG 50 Mio. mehr zur Verfügung hätte und so die BVG kein Sparprogramm auferlegen müsste.


    Hier der Link zur Meldung: https://omnibus.news/veto-fuer-90-neue-e-busse

  • Ist eigentlich schon die Anzahl bekannt? Du hattest vor ein paar Wochen ja selber geschrieben, dass es in Potsdam nur noch 3 aktive Volvos gibt. Da ich mal davon ausgehe, dass mehr als nur 3 neue Lions Citys kommen, wäre da natürlich die Frage, was dafür noch rausgehen soll. Das nächst ältere wären dann ja schon die Facelift G, nicht wahr?

  • Frage an die BVG-Experten: Weiss jemand die Nummern der Solaris GN05, die mit Filtern nachgerüstet wurden? Im Netz finde ich da nicht wirklich was.

    Ein paar bleiben uns ja weiterhin.

    Momentan gibt es folgende, ich denke da kommen wahrscheinlich auch keine mehr hinzu:

    4102, 4104, 4112, 4113, 4117, 4118, 4120, 4121, 4123, 4124, 4125, 4127, 4128, 4130, 4138, 4142, 4144, 4153, 4156, 4157, 4161, 4162, 4167, 4168, 4169, 4170, 4173, 4175, 4177, 4179, 4182, 4183, 4186, 4187, 4195, 4197, 4203, 4206, 4207, 4208, 4216, 4217, 4218, 4221, 4222, 4224, 4227

    Also 47 Stück.

  • Um 4166 und 4225 wäre es schade, die haben einen schönen Sound. 4137 und 4158 würden mir nur als Werbeträger fehlen. Und um 4201 ist es schade, weil er der letzte verbliebene ZF-05er ist, was mich ehrlich gesagt etwas wundert, da er von allen ehemals fünf ZF-Solarien das ruckligste ZF besitzt, 4228 bis 4231 liefen geschmeidiger, wurden aber durch ihren fast ständigen X33-Einsatz vielleicht auch etwas mehr geschont als 4201, der selbst auf S auf allen GN-Linien anzutreffen war. Für den X33 war das ZF-Getriebe perfekt.

  • Ist jetzt schon wieder länger her, dass ich einen von den beiden erwischt habe, aber ich hab den Klang der Hinterachse bei denen als recht intensiv und melodisch in Erinnerung.

    Kann sich aber auch schnell ändern, gerade bei den GN05 verschleißen die Antriebsachsen schnell mal, dann haben die manchmal klanglich ne gewisse Ähnlichkeit zu den guten alten SD202. Hört sich zugegebenermaßen auch interessant an, ist aber eben leider dann ein Defekt. Manchmal ist es in dem Fall auch ein extrem nerviges Schleifgeräusch.


    Generell mag ich bei den Solaris das Geräusch der Hinterachsen-Antriebe in Verbindung mit MAN/DAF-Motor und Voith-Getriebe. Hängt glaube ich auch mit der Achsübersetzung zusammen. Die DL z. B. haben glaube ich die gleiche ZF-Achse nur etwas anders übersetzt.

  • Ist jetzt schon wieder länger her, dass ich einen von den beiden erwischt . Die DL z. B. haben glaube ich die gleiche ZF-Achse nur etwas anders übersetzt.

    MAN verbaut eigentlich keine ZF-Achsen. Die haben bisher ihre eigenen verbaut. Das ändert sich jetzt mit dem neuen Lion's City erstmals.

  • Weiß wer was überhaupt neue Vorteile sind bei den neuen MAN "Hybrid" sind? Außer das sich der Motor an der Haltestelle im ausschaltet.

    Nur könnte das auf der Linie 694 nervig sein genauso wie auf der Linie 693. Und das mit den Automatischen Rampen wird niemals bei der VIP kommen schätze ich leider. Oder was sagt ihr zu den neuen Bussen was versprecht ihr euch?

  • Das mit dem X1 habe ich nicht verstanden. Den PlusBus-Standard erfüllt er schon ewig und nicht erst seit Februar, wo keine einzige Fahrt dazu kam.


    Eine Buslinie von Belzig nach Wittenberg finde ich sehr interessant! Aufgrund der Entfernung und Größe der Orte ist es ein Unding, dass es keinen Bus zwischen Treuenbrietzen, Niemegk oder Belzig nach Wittenberg gibt. Allerdings ist es auch nicht unüblich, dass über Kreis- und Landesgrenzen hinweg keine Busse fahren ...