[DE] ÖPNV-Talk - Berlin und Brandenburg

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.

  • Und Fans des ND 202 aufgepasst...an der Traditionsfahrt auf der Linie 100 wird der Wagen 4045 zu finden sein.


    Und was haben die Fans des DN von einem Ex-SSB-Citaro GN, der erst im April 14 nach Berlin kam?

    :D

    U-Bahn fahren heißt Zeit ersparen!

  • Sogar schon 2009 wurden sonnengelbe Doppeldecker auf der Tradifahrt eingesetzt.

    ;)


    Mich würde auch interessieren, was der Solaris auf dem ATB-Hof macht - ob der da länger bleibt?

    :whistling:
  • "Berlin mit der S-Bahn erfahren."


    Um 20:15 Uhr läuft heute im RBB eine Dokumentation über die Geschichte der Berliner S-Bahn. Unter anderem werden auch die legendenumwoben Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße und Zoologischer Garten näher besprochen.


    http://www.rbb-online.de/doku/…-der-s-bahn-erfahren.html


    Erstausstrahlung war bereits im letzten Dezember.

    "Kommen heißt Gehen."

  • In der Nacht vom 12. zum 13. Mai 2015 haben die Verhandlungsparteien im Brandenburger Nahverkehr nach zweiwöchigem Arbeitskampf ohne Schlichtung eine Einigung erzielt.


    Danach sollen die Beschäftigten der Nahverkehrsunternehmen rückwirkend ab dem 1. Mai 2015 monatlich 100 Euro mehr erhalten. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis Ende 2016. Es wurde eine Erklärungsfrist (Gremienvorbehalt) bis zum 1. Juni 2015 vereinbart.



    „Die Tarifeinigung stellt für die Arbeitgeberseite einen schmerzhaften Kompromiss dar, der angesichts der seit vielen Jahren stagnierenden Finanzmittel für den ÖPNV für viele Unternehmen kaum verkraftbar ist“, sagte der Vorsitzende der Verbandsgruppe, Frank Wruck. „Da sich der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister, Christian Görke, jedoch demonstrativ mit einem offenen Brief hinter die Forderungen der streikenden Bus- und Straßenbahnfahrer gestellt hat, sind wir zuversichtlich, dass den beherzten Worten nun auch finanzielle Taten folgen werden und die ÖPNV-Finanzierung in Brandenburg endlich auf den Prüfstand kommt.“


    „Anderenfalls wird der Tarifabschluss nur durch Einsparungen an anderer Stelle, durch Zurückstellung notwendiger Investitionen, Einsparungen beim Personal und höhere Arbeitsverdichtung zu bewältigen sein“, ergänzte der Verhandlungsführer des KAV, Klaus Klapproth. „Für die Arbeitgeber war es wichtig, zum Erhalt des Betriebsfriedens keine Sonderregelung für Gewerkschaftsmitglieder zu vereinbaren. Wir hätten statt der pauschalen Lohnerhöhung für alle gern mehr für jüngere Fahrerinnen und Fahrer getan, konnten uns damit aber nicht durchsetzen.“


    Die Nahverkehrsunternehmen im KAV Brandenburg werden am 21. Mai 2015 über das Ergebnis beraten und über die Annahme des Abschlusses beschließen.


    Quelle: Social Media, Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH

    "Kommen heißt Gehen."

  • An alle Berliner habe ich mal eine Frage...wenn ihr euch einen Citaro 3T kaufen dürftet, welchen würdet ihr kaufen.


    Mein Bsp: Ich würde mir 1331 (Aussenschwenktüren; Möbel-Hübner) kaufen
    Wenn ihr mir antwortet, bis so wie im Bsp.
    Gruß ApplejackHD

    "You probably know me for my disguise and I dress as sharp as all my knives"

  • Ich würde mir auch 1331 denn ich finde Möbel Hübner gehört zu einem Berliner Bus

    ;)


    Ja finde ich auch, aber leider geht diese Werbung auch den Weg wie Wodka Gorbatschow und Schultheiss. Sie verschwindet. Möbel-Hübner hat den Vertrag leider nicht verlängert, dass heißt, die Werbungen verschwinden Stück für Stück.
    Schade eigendlich.

    "You probably know me for my disguise and I dress as sharp as all my knives"

    Edited 2 times, last by Brian ().


  • So und an Solariss (Zitat= "Also ein sonnengelber SD202 fuhr 2013 bei der Traditionsfahrt zum Flugplatz Gatow mit")
    Dieser Bus in deinen Bildern zählt nicht zu einem ATB Bus. Grund: Der Bus mit der Nummer 3776 (Die Bilder zeigten ihn) gehört der BCT und war damit KEIN Sonnengelber Bus der ATB. Da wird 3045 der erste der ATB sein. Aber ich frage mal nochmal nach


    Die Eigentumsverhältnisse sind doch völlig wumpe. Der Bus nahm an der Tradifahrt teil und damit hat sich der Lack.

    U-Bahn fahren heißt Zeit ersparen!

  • Die Eigentumsverhältnisse sind doch völlig wumpe. Der Bus nahm an der Tradifahrt teil und damit hat sich der Lack.


    Genau! Ich habe doch auch nirgendwo geschrieben, dass der SD202 von der ATB war! Er war sonnengelb und fuhr als historischer Bus (u.a. an der Beschriftung 34E erkennbar) bei der Traditionsfahrt 2013 mit.


    Ich persönlich freue mich aber nicht so auf sonnengelben Busse bei den Traditionsfahrten, ich finde das passt einfach nicht bzw. kann die dann kaum noch von den normalen Linienbussen unterscheiden (bezogen auf den "Normalo"). Dafür freut es mich umso mehr, dass nun voraussichtlich endlich ein SD202 (der D86 mit Wodka Gorbatschow Werbung) in beige teilnehmen wird.