[DE] ÖPNV-Talk - Rheinland-Pfalz und Saarland

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Wie Hessenschau.de berichtet ist ein früh ICE der ICE Linie Dortmund, München), in der Nähe von Montabauer in Brand geraten.


    Genauer ist ein Angetriebener Mittelwagen völlig ausgebrannt. Der Brant griff auch auf einen Nachbarwagen über.


    Deshalb ist die Schnellfahrstrecke heute zwischen den Bereichen Ausgleisung Wiesbaden und dem Bahnhof Sieburg-Bonn gesperrt.


    Deshalb kommt es zu massiven Verspätungen auf dieser Linie.


    Die Züge werden entlang des Rheins umgeleitet.


    Die Stationen Limburg Süd ICE, Montabauer und Siegburg-Bonn können nicht angefahren werden.


    Ein Ersatz besteht nicht wirklich, da die Züge nicht in Koblenz halten.


    Sonst hätte man in Koblenz in den RB 45 Richtung Limburg Umsteigen können und in Limburg dann in die Bahn nach Montabauer.


    Hier der Link: https://www.hessenschau.de/wir…letzte,ice-brand-100.html

  • Dieses Wochenende sind die ersten neuen C2G mit Euro 6 eingetroffen. Ich habe heute 2 von diesen gesehen. Einer hatte das Kennzeichen MZ SW 955. Die Nummer von dem Anderen habe ich nicht erkannt. Beides waren Leerfahrten. Könnte also auch derselbe Wagen gewesen sein.

    it's okay because he's got a jaaaag ~ Jeremy Clarkson

  • Dieses Wochenende sind die ersten neuen C2G mit Euro 6 eingetroffen. Ich habe heute 2 von diesen gesehen. Einer hatte das Kennzeichen MZ SW 955. Die Nummer von dem Anderen habe ich nicht erkannt. Beides waren Leerfahrten. Könnte also auch derselbe Wagen gewesen sein.

    Uff ich hab den ganzen Tag gebacken in der Filiale und garnix gesehen e.e

  • Neue Mittelrheinbahntrassen in Hessen und Rheinlandpfalz und NRW im Gespräch.


    Heute lief im Mittagsmagazin eine Reportage zu neuen Güterausbautrassen in Hessen Rheinland-Pfalz und NRW.


    Es gibt 2 Varianten. Variante 1 würde Hessen und Rheinland-Pfalz mehr treffen. Man überlegt sich die Lahn-Talbahn bis Limburg 3 Gleisig auszubauen und ab Limburg über Monatauer nach Sieburg-Bonn eine Naubaustrecke zu bauen. Ab Limburg-Bonn soll diese Strecke dann mit Lärmschutzwänden ausgestattet werden.


    Variante 1.2 wäre erstmal bis Limburg über die Lahntalbahn und dann die Dieselstrecke zwischen Limburg und Koblenz Elektrivizieren und ausbauen und die rechte Rheinseite ab Koblenz ausbauen und dann nach NRW.


    Die Variante 2 wäre entlang der A3 und der Naubaustrecke eine weitere Neubaustrecke zu bauen, mit vielen Tunneln und Brücken die dann den Taunus und Westerwald durchläuft. Sie soll 9 Milliarden kosten.


    Hier der Link zur Mittagsmagazinfolge: https://www.daserste.de/inform…mittagsmagazin/index.html


    Mein Vorschlag wäre wirklich den Bau einer Neubaustrecke entlang der A3, weil man so mehr Kapazitäten auf der Rheintalbahn für Personenzüge schafft.

  • Ich habe mal ne Frage zu einem Bus aus dem Westerwald, der früher hier in DADI rumfuhr.


    Es geht um den Wagen AK-DX-99. Ein ex HAV Wagen und ein exex Wagen aus Münster. Auf Fotobus.de steht, dass der Wagen im Jahr 2015 dahin verkauft wurde und noch läuft. Stimmt das?


    Der Wagen gehört zur Firma Walter Knautz GmbH aus Weitefeld in RP. Kennt jemand diesen Betrieb?

  • Es wurden 23 Citaro C2 Euro 6 gekauft, ich habe aber leider auch schon des öfteren beim Mercedes Benz Betrieb an der Mercedes Strasse in Bretzenheim, Euro 6 Citaros von der Mainzer Mobilität gesehen.

  • Kennt jemand Jochem aus Schmelz? Die haben noch einen Citaro der ersten Generation, der auch ganz regulär auf Linienfahrten eingesetzt wird. Kennt jemand das Fahrzeug und kann genauere Angaben machen bezüglich Alter?

  • Bei Jochem gibt's aber noch weitere Citaro 1 im Linieneinsatz. Zwei Citaro Ü laufen unter SLS-JO12 und SLS-JO60, eventuell auch noch SLS-J635. Sowohl der oben genannte SLS-JO47 wie auch der SLS-JO60 tragen seit einiger Zeit eine hellblau-weiße Saar-VV Ecke an der Front. Im Linienverkehr müssten alle Citaro 1 bei Jochem noch mehr oder weniger regelmäßig anzutreffen sein. SLS-JO47, SLS-JO60 und SLS-J635 waren nach meinem letzten Stand für die KVS im Raum Saarlouis unterwegs, SLS-JO12 vorwiegend im Raum Lebach. Dort lief auch zuletzt noch ein O 405 N.


    Ausgemustert müssten die Citaro 1 SLS-JO886 (ex KVS 86), SLS-JO120 (ex Peter, Scheuern, exex SWEG) und den Citaro 1 Ü SLS-J1728

  • Kennt jemand Jochem aus Schmelz? Die haben noch einen Citaro der ersten Generation, der auch ganz regulär auf Linienfahrten eingesetzt wird. Kennt jemand das Fahrzeug und kann genauere Angaben machen bezüglich Alter?

    Aber sicher kenne ich die Firma. ^^

    Es gibt noch mehrere Citaro 1 bei Jochem:


    SLS-JO 47 - Citaro 1 Euro3 mit Heckwerbung für Schuster&Sohn, Flipdot Matrix ohne Klimaanlage

    SLS-J 635 - Citaro 1 Ü Euro 3, Flipdot Matrix ohne Klimaanlage

    SLS-JO 12 - Citaro 1 Ü Euro 3, LED Matrix mit Klimaanlage

    SLS-JO 60 - Citaro 1 Ü Euro 3, LED Matrix mit Klimaanlage


    SLS-J 635 ist der älteste von den Citaro Ü, welche alle das TUI-Design tragen.


    Edit: 181 war wohl schneller... :D