[DE] ÖPNV-Talk - Rheinland-Pfalz und Saarland

  • Nochmal kurz was zu ORN, bis 2017 müssen alle Schriftzüge "ORN Rhein-Nahe-Bus" von den Bussen entfernt werden. In Zukunft wird es dann die ORN nicht mehr geben :)

  • Was kommt dann?
    Übrigens bei der Saar-Pfalz-Bus ist mir auch schon aufgefallen, dass manche KOMs den Saar-Pfalz-Bus Schriftzug verloren haben.

  • Regionen existieren doch schon seit Jahren, so z.b die DB Regio Bus Region Südwest mit den Gesellschaften Saar-Pfalz-Bus (Saarbrücken), Saar-Pfalz-Mobil (Bexbach), Rhein-Nahe-Bus (Mainz), Südwest-Mobil (Mainz), Rhein-Mosel-Bus (Koblenz) Rhein-Westerwald-Bus/DB Regiobus Rhein-Mosel (Montabaur), Rhein-Pfalz-Bus (Ludwigshafen). ?( Es kann natürlich sein, das die Regionen jetzt mehr in den Fokus kommen.

  • rnvfan hat schon recht, das wird dann Rheinpfalzbus. Unter dem Namen hat die "ORN" ja auch schon Ausschreibungen gewonnen.

    "Ich bin nicht zu spät, der Fahrplan geht vor!"

  • rnvfan hat schon recht, das wird dann Rheinpfalzbus. Unter dem Namen hat die "ORN" ja auch schon Ausschreibungen gewonnen.

    Und was ist mit den Auschreibungen die unter dem Namen Südwest-Mobil die "SPB" Linien gewonnen hat? :whistling:
    Aber eine generelle Zentralisierung der Bus Region Südwest wird wohl kommen.

  • Wird die Linie 66 in Zukunft nur noch zwischen Zornheim/Hahnheimer Straße und Mühldreieck fahren?
    Auf der Seite der MVG steht bei den Linien nämlich bei der Linie 66, dass diese unverändert ist, dennoch steht nur der Weg von Zornheim nach Hechtsheim dran

  • Nochmal hier ;)


    Für das Nachtnetz steht die Linie 66 noch mit Nieder-Olm drinnen - Sie dürfte also wirklich unverändert sein...

  • Eben MZ-RN-219 als Betriebsfahrt am Mainzer Rosengarten gesichtet (warum auch immer - Einrückzeit war um 17:20 noch nicht und Fahrzeuge der 64 werden normalerweise in Budenheim gewechselt).


    Zielanzeige:

    Quote

    DB Regiobus
    Südwest


    Geht ja jetzt richtig schnell, die Aufschriften sind ja auch schon verschwunden...

  • In Mainz fährt seit heute ein weißer C2G mit MVG-Aufklebern und MVG-Drucker auf der 64, jedoch ohne Zielanzeigen und Ansagen. Der Wagen hat das Kennzeichen MA MB 101. Leider hat sich durch eine Türstörung an der dritten Tür (sie wurde dann auch nicht mehr freigegeben) und die fehlende Ampelbeeinflussung bis zur letzten Fahrt eine Verspätung von 20 Minuten angesammelt.


    Wieso testet man in Mainz jetzt neue Busse, wenn man doch erst bekannt gegeben hat, erstmal keine Neuwagen zu beschaffen? Oder ist der Fuhrpark derzeit wieder so knapp?

  • Wo wurde das bekannt gegeben? Es ist bekannt, dass sich der Fuhrpark verkleinern wird, was jedoch nicht bedeutet, dass die bestehende Flotte nicht weiter modernisiert werden muss. ;)

  • Wie viele Türen hat diese Bus und wie viele Sitzplätze hat er denn und ich glaube die MVG will mit den neuen Bussen testen, ob sich wirklich eine Dieselersparnis ergibt, weil der Bus laut anderen Webseiten einen kleineren Motor hat.

  • Ja, das ist der Bus mit diesem Power Boost-System. Ob und was man damit testen will weiß ich nicht, vielleicht ist es auch einfach nur ein Bus der zum Probefahren im Linienbetrieb zur Verfügung gestellt wurde. Die Aufrüstung lässt ja auf einen längeren Einsatz schließen.

  • Naja, er hat feste Aufkleber mit der Linie 64 überall kleben und ist heute auch wieder dort unterwegs, was die Wahrscheinlichkeit auf eine andere Linie sehr gering macht.

  • Hallo.




    Weitere Probleme drohen den Bahn-Fahrgästen in Mainz, wenn von Freitag,
    28. Oktober 2016 (23:30 Uhr), bis Sonntag, 06. November 2016 (6:00 Uhr),
    im Mainzer Tunnel Bauarbeiten am Rettungstunnel ausgeführt werden.




    Wochenende 29. und 30. Oktober:


    Es entfallen alle Regionalbahnen auf dem Streckenabschnitt Mainz Hbf – Mainz Römisches Theater:


    • Die Regionalexpress-Züge (RE) der
      Linie RE 2 Frankfurt – Koblenz werden zwischen Mainz-Bischofsheim und
      Mainz Hbf umgeleitet. Der Halt Mainz Römisches Theater entfällt.
    • Die Regionalexpress-Züge (RE) der Linie RE 4 Karlsruhe – Mainz fallen zwischen Worms Hbf und Mainz Hbf aus.
    • Die Regionalexpress-Züge (RE) der Linie RE 14 Mannheim – Mainz fallen auf dem kompletten Laufweg aus.

    Wochenende 05. und 06. November:


    In den Nachtstunden entfallen wenige Regionalbahnen auf dem Streckenabschnitt Mainz Hbf – Mainz Römisches Theater.




    Für die S-Bahnen und die RB 75, sowie für die vlexx-Züge fehlen die Informationen noch.


    Wichtig für euch.

  • Finde ich gut so. Im Falle einer Verspätung hat man einen warmen Unterstand in der Nähe und sicherer und sauberer ist dieser Platz auch noch.
    Jetzt kann man die gelben Markierungen in feste weiße umwandeln und ein festes Schild aufstellen. Vielleicht auh noch ein DFI...