Matrixgenerator für die BUSE-Vollmatrix [Version 0.9.1 jetzt verfügbar!]

  • Hallo liebe OMSI Community,


    Heute stellen wir euch zwei neue Programme vor. Beide helfen euch beim Erstellen von Matrizen (BUSE Vollmatrix) für OMSI. Sie gestalten das erstellen von Matrizen einfacher denn je für jeden OMSI-Nutzer!



    1. Der Matrixgenerator:





    Mit ihm kann man einfach Schriftzüge für OMSI erstellen. Dabei stehen verschiedene Optionsmöglichkeiten zu Verfügung z. B.:


    - Matrix ausrichten (zentrieren/linksbündig/rechtsbündig)
    - Abstand zwischen den Zeichen einstellen
    - Möglichkeit, auf verschiedene Schriftgrößen zuzugreifen
    - Matrix in eine .txt-Datei speichern
    - Matrix in eine .hof-datei exportieren mit div. Einstellmöglichkeiten
    - Möglichkeit Sonderzeichen einzufügen und selber zu definieren!


    Zudem können mehrere Matrizen in einer .txt-Datei gespeichert werden und somit alle Ziele für eine Strecke in einer Datei zusammengefasst werden!


    Das Programm benötigt die vergebene Ordnerstruktur zum Auslesen der Zeichen. In diese Struktur können Zeichen geändert oder hinzugefügt werden. Einfach geht dies mit dem Matrixzeichengenerator. Genaueres dazu steht im Handbuch.



    2. Der Matrixzeichengenerator:




    Dieses Programm ist ein Zusatzprogramm zum Matrixgenerator. Mit ihm können die einzelnen Zeichen, auf die der Matrixgenerator zugreift, erstellt werden.


    Außerdem können eigene personalisierte Matrizen Freihand „gemalt“ oder beschrieben werden. Dabei stehen verschiedene Bearbeitungs- und Einstellmethoden zu Verfügung.

    Features des Programms z. B.:
    - neue leere Matrix erstellen (auch Vollmatrizen mit 135Pt)
    - Matrix bearbeiten und Freihand beschreiben
    - einfache Handhabung durch Tastenkombinationen
    - Invertierfunktion
    - eine Ausgabe um die aktuelle Matrix anzeigen zu lassen in fertiger Form
    - Speichern der Matrix als .txt-Datei
    - Speichern als Vollmatrix und erstellen von .txt-Dateien die eine gesamte Strecke enthalten
    - Speichern unter… - Funktion
    - Möglichkeit Zeichen/Matrizen zu laden und zu editieren und neu zu speichern
    - Speichern von Zeichen für den Matrixgenerator (Speichern in die Ordnerstruktur)


    Sonstiges:


    Handbuch:


    Dem Programm liegt ein ausführliches Handbuch zum Martixzeichengenerator bei. Darin sind alle wichtigen Funktionen und Speichermöglichkeiten erklärt!



    Starten der Programme:


    Beide Programme sind in Java geschrieben. Um die Programme auf Windows zu starten muss man einfach die .exe des jeweiligen Programmes anklicken.
    Linux Anwender müssen die .jar Dateien starten, welche aber mit JDK verknüpft sein müssen. (über Linux bestehen zur Zeit keinerlei Testerfahrungen!)



    Systemvoraussetzungen:


    - aktuelle Java Plattform (JDK)
    (Download: http://www.java.com/de )
    - Windows XP /Vista /7 /8(ungetestet!)
    - Linux (ungetestet!)


    Java ist zwingend notwenig für die Programme und sollte die aktuelle Version haben! Sollte man sich nicht sicher sein, ob Java aktuell ist, bitte einfach dem Downloadlink für Java folgen und einfach neu installieren!



    Vollmatrix „Frohe Weihnachten“:


    Als Sondermatrix liegt dem Downloadpaket im Ordner „Fertige Matrizen“ die selbsterstellte Matrix „Frohe Weihnachten“ bei.


    Hier ein Bild davon:



    Wichtiges:


    Die Programme befinden sich noch in der Beta-Testphase und können Fehler oder Fehlfunktionen beinhalten! Auch Abstürze, Aufhänger oder Inkompatibilität mit Systemen können wir, trotz sorgfältiger Tests, nicht ausschließen!


    Deswegen sind wir auf eure Hilfe bei Problemen oder Fehlfunktionen angewiesen.
    Meldet euch bei Problemen oder anderen Fragen zum Programm.




    Problem beim Starten der Programme?


    Solltet ihr Probleme beim Starten der Programme haben, befolgt bitte erst einmal diese Checkliste bevor ihr einen Post erstellt!


    1. Sind alle Ordner vorhanden und alle Dateien (.exe, .jar vorhanden)? Zur Sicherheit neu downloaden!
    2. Ist Java aktuell? Zur Sicherheit bitte über den angegeben Link für Windows neu installieren.
    3. Startet die Programme per Rechtsklick und „als Administrator ausführen“.
    4. Versucht das Programm in verschieden Kompatibiliätsmodi zu starten.
    5. Versucht das Programm auf einem anderen PC zu starten.


    6. Sollte nichts geholfen haben, erstellt einen Post/Bugreport.



    Bugreport/Problem melden:


    Sollten ihr irgendwelche unerwarteten Fehler oder Probleme erhalten, meldet sie bitte über folgendes Schema:


    Betriebssystem:
    Programm:
    Fehlermeldung:
    Wann/Wie/Wobei trat der Fehler auf:







    Hier der Downloadlink zu den Programmen: (UPDATE ------------ 1.3.2012)


    So, wie versprochen gibt es hier die neue Version des Matrix- und des Matrixzeichengenerators. Neben vielen kleinen Änderungen lassen sich nun unter Anderem auch zweizeilige Ziele erstellen. Lasst euch einfach überraschen und denkt dran: Bei Unklarheiten erst Handbuch lesen und dann fragen. Viel Spaß! ;)


    http://www.mediafire.com/download.php?5wcs8tijm29sb1x [neue Version]


    Und falls die noch jemand braucht hier die alte Version:
    http://www.mediafire.com/?a4uegr4xjrgt5rl [alte Version]


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Von Usern erstellte Zeichen:


    Croatian Alphabet (by Tomo9388 )


    Beinhaltet folgende Zeichen / Contains following characters: Č,Ć,Đ,Š,Ž, č,ć,đ,š,ž
    Bilder / Pictures: Bild 1, Bild 2


    Download


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




    Viel Spaß mit den Programmen und beim Erstellen eurer eigenen Matrizen!


    MB378 und jPPütz



    Support zu den Programmen im Forum übernimmt:
    MB378 (Matrixgenerator)
    jPPütz (Matrixzeichengenerator)


    Es werden Fragen zu den Programmen nur HIER in diesem Thread beantwortet! Anfragen per PN werden nicht beantwortet!

  • Tolle Sache! Funktioniert echt 1a. Nur ich bleib doch lieber beim selber schreiben, da ich meine eigene Fonts habe und noch dazu die Buse Vollmatrixen in mehrfarbig habe und das unterstützt das Programm anscheinend nicht ;) Aber echt keine schlechte Idee!!


    Lieben Gruß,

    Offizieller Repainter des Ahlheim Projektes von Dario und Sascha, O530 Citaro, Marc-René F., Niklas, EVAG4101, Schleswig-Holstein.

  • Bei mir Geht der Buchstabe Ö nicht Ich hoffe Ihr könnt mir da hälfen

  • Super echt tolles Tool mfg Tommy
    Aber er überprüft mir nicht welche zeichen fehlen
    und wenn ich einen Text schreibe kommt der Fehler Text zu Lang

  • Hallo,


    Also zum zweizeiligen: Umsetzbar wäre es das noch einzubauen. Vielleicht können wir es noch mit einer neuen Version nachliefern ;)



    Super echt tolles Tool mfg Tommy
    Aber er überprüft mir nicht welche zeichen fehlen
    und wenn ich einen Text schreibe kommt der Fehler Text zu Lang

    Es ist technisch von den Matrixgröße (135Pt) nicht möglich alle Texte darzustellen! Deshalb muss man entweder etwas den Text kürzen oder mit den Einstellungen spielen:
    z.B.:
    - Zeichenabstand verringern (auf 1 setzen)
    - Schriftgröße ändern (auf Klein!)


    Es wird momentan nicht ausgegben welches Zeichen fehlt das stimmt. Jetzt muss man nachschauen welches fehlt, durch ausprobieren oder nachschauen in der Ordnerstruktur "Zeichen/einzeilig".



    Bei mir Geht der Buchstabe Ö nicht Ich hoffe Ihr könnt mir da hälfen

    Also das Ö in Schriftgröße "Normal" existiert nicht bzw. haben wir nicht erstellt!
    Aber ihr könnt ja eure Zeichen über den Matrixzeichengenerator selber erstellen.
    Gebt eine Breite ein und zeichnet das Ö selber und speichert es dann über die Speichernfunktion im richtigen Ordner ab.


    Zur Schriftgöße "Klein": Dazu existieren zur Zeit keine Buchstaben. Alle Ordner sind leer. Ihr könnt also diese Schriftgröße selber erstellen über den Matrixzeichengenerator und somit eure eigene Font definieren!


    Genaueres dazu steht im Handbuch!


    jPPütz

  • Ich muss ein Problem melden (leider :():


    Betriebssystem: Windows Vista/Seven
    Programm: beide Programme
    Fehlermeldung: Could not find main class. Program will exit.
    Wann/Wie/Wobei trat der Fehler auf: beim starten! ;(


    Ich will das aber nutzen! :(

  • Ich muss ein Problem melden (leider :():


    Betriebssystem: Windows Vista/Seven
    Programm: beide Programme
    Fehlermeldung: Could not find main class. Program will exit.
    Wann/Wie/Wobei trat der Fehler auf: beim starten! ;(


    Ich will das aber nutzen! :(

    Bekannter Fehler der schon öfters auch beim Testen vor kam...


    Die Lösung war immer Java über den angegeben Link neu zu installieren. Hast du das schon versucht? Java Download: http://www.java.com/de


    Sollte das nicht geholfen haben das komplette Java erst zu löschen und dann neu zu installieren.(Win7): Also über Start --> Systemsteuerung--> Programme ---> Programme und Funktionen Alles von Java löschen und neu downloaden!


    Edit: Wer prüfen möchte ob Java aktuell ist hier ein Link dazu: http://www.java.com/de/download/installed.jsp

  • Ja, das stimmt... Das ist wirklich ein geiles Programm ;)
    Jedoch schade das es noch nicht 2Zeilig geht.

  • Quote

    Die Lösung war immer Java [...] neu zu installieren.

    Das ist wirklich nicht nötig.
    Erstell im gleichen Ordner eine Datei mit der Endung ".cmd" oder ".bat", Rechtsklick, Bearbeiten, folgendes einfügen:

    Code
    1. javaw -jar <Absoluter Pfad zur jeweiligen .jar-Datei>

    Den absoluten Pfad kannst du unter Windows 7 mit SHIFT + Rechtsklick auf eine Datei und "Als Pfad kopieren" speichern und danach mit STRG + V einfügen.
    Ausführen mit Doppelklick, fertig. Sollte dann funktionieren, zumindest bei Windows 7 64bit Java 7 neueste Version erzeugte immer der Start via "cmd.exe /c" diesen Fehler, direktes Starten funktionierte hingegen.
    Die Anwendung selbst ist eine gute Idee und durchaus brauchbar. Die "Startmethoden" für Windowsnutzer nicht. Habt ihr die Startdateien absichtlich gepackt/komprimiert? Und wieso eine Anwendung, die nichts anderes macht als im %APPDATA%/Local/Temp/ ".bat"-Dateien mit ähnlichem Inhalt wie von mir beschrieben zu erstellen, via "cmd.exe /c" auszuführen und dann wieder zu löschen? Wieso startet ihr denn nicht direkt Java mit den passenden Parametern? Nichts für ungut, aber das ist wirklich absolut sinnfrei und solche "Lösungen" sind allgemein gesehen sehr schlechter Stil, Stichwort Privilege Escalation u.Ä..

  • erstmal ein hallo an alle hier.


    ich habe mir das programm geladen und es läuft auch ohne probs (win 7 64bit). habe alles so gemacht wie es beschrieben steht. soweit so gut... ich kann auch speichern alles wie es


    beschrieben steht. aber BITTE wie oder was muss ich machen damit ich es auf meiner matrix bekomme (zb. nl202) ? so dumm kann ich doch nicht sein oder ? :S BITTE HIELFE damit


    ich es auch schafe. ich bedanke mich vorab und hoffe das mir hier geholfen wird.


    p.s. bitte schön langsam bin ein blondes kärlchen :D


    allen sonst soweit ein frohes fest und ein feuchten rutsch ins neue jahr.... lg VirusDeluxe (oliver)

  • Schau einfach mal in bereits fertigen .hof-Dateien nach. Bei jedem Terminus stehen dort 3 Zeilen bestehend aus Punkten und Einsen. Diese Zeilen sind für die Darstellung der Matrix zuständig. Der Matrix-Generator liefert beim Speichern als .txt genau diese 3 Zeilen, beim Spiechern als .hof auch alles gleich im richigen Rahmen, sodass alles nur noch in die entsprechende .hof-Datei kopiert werden muss. ;)

  • Der Download geht nicht mehr ;( .

    "Zusammenkunft" ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg."


    (Henry Ford)

  • Hallo,


    Wir haben gerade ein Update vorgenommen und der Downloadlink wird gerade angepasst!


    Wir haben die Startmethode der .jar Anwendung geändert. Jetzt ist keine .exe mehr im Downloadpaket, sondern eine .bat-Datei.
    Bitte nun diese per Doppelklick starten!


    Zum Update bitte alles außer die Order "Fertige Matrizen","Zeichen","Hof-Dateien" löschen(sind dann 4Files die zu löschen sind) und dann die beiden .bat-Daten und 2 .jar Files aus dem neuen Downloadlink einfügen.


    ------------> Neuer Downloadlink: http://www.mediafire.com/?a4uegr4xjrgt5rl


    Vielen Dank nochmal an Feder für seine Hilfe ;)

  • Das ist echt mal ein sehr nützliches und vorallem einfaches Programm. Ich habe in meiner Hof-Datei gut 400 Ziele, diese alle manuell zu erstellen wäre echt sehr mühsam. aber mit diesem tollen Programm geht das ja echt im Handumdrehen! Vielen Dank dafür ;)
    Was ich auch noch erwähnen möchte ist, dass ich es sehr schön finde, dass man jeden Buchstaben individuell gestalten kann, so kommt der Realitätsgrad wirklich sehr gut rüber! ;)