Mercedes Benz O405N² - Download

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hast du alle Fonts eingefügt?


    Ansonsten den Bus nocheimal löschen und komplett neuinstallieren.


    3 mal gedownloadet und installiert wie es sein soll und immer der gleiche fehler


    Liegt es daran das ich die grafik auf minimal habe da omsi sonst nicht läuft

    ?(

    I'm different than You !
    I'm better than You !
    U are my Inspiration :DD

  • Hallo Danny,


    das dies geht ist schon klar. Allerdings bekomme ich/wir dies leider nicht auf die Reihe daher die bitte an Julian ob er dies doch machen könnte und als Download zur Verfügung stellt. Denn wie mir in einem anderen Thread gesagt wurde darf dies soweit keiner ändern und dann zum Download anbieten dies hätte Julian ausdrücklich verboten. Für den Eigengebrauch wie in deinem Fall aber so kein Problem wenn man es kann, nur steige ich/wir da eben nicht durch von daher auch die bitte.


    Bin halt leider nicht so bewandert mit den Repainten etc. denn im Repaint selbst hatten wir (mein Bruder und ich) es schon geändert funktionierte soweit auch, allerdings waren nach dem speichern die hinteren Scheiben schwarz beim Bus ohne daran handangelegt zu haben.

    ?(


    Haben es dann nach rund 2 Stunden versuchen aufgegeben, leider eben ohne Erfolg. Ich hoffe da nun echt auf Julian das er doch den Bus zusätlich noch ohne EU Kennzeichen anbietet, denn wie gesagt der Bus ist der Wahnsinn und der besten den ich neben den originalen gefahren bin.

    :thumbsup:

    Gruß Kroymans


    Meine Notebookdaten für OMSI2 / Betriebssystem: Windows 8.1 64Bit / Prozessor: Intel Core i5-3230M 2.6GHz / Ramspeicher: 4GB / Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT720M

  • Diese ganzen Dinge, Standgas, Bremswirkung, Beschleunigung usw., das sind doch alles nur subjektive Ansichten. Dem einen gefällts, dem anderen nicht. Aber ein Busfahrer kann im RL auch nicht zur Werkstatt gehen und sagen: macht mal, dass der besser beschleunigt oder dass der Bus nicht so stark anrollt. Wenn es wirklich sachliche Fehler sind, ist Julian sicher gern bereit, das zu korrigieren, aber alles andere liegt nur im Auge des Betrachters.


    Genau das ist der Punkt, den wohl viele hier nicht verstehen/akzeptieren können

    ;)

    Es geht nicht darum was man haben möchte, sondern darum, was man bekommt! Dies sollte man dann so objektiv wie möglich bewerten, was logischerweise zu einer konstruktiven Kritik führt und nicht zu dem Gejammer, was man hier immer wieder liest.

  • Die Wechselanzeigen find ich coll. Den restlichen Bus natürlich auch

    :thumbsup:

    . Aber genau zu denen hätte ich noch ne Frage, welche wahrscheinlich nur Julian direkt beantworten kann.


    Kann man es auch irgendwo einstellen, das die Wechselanzeigen nicht vorne und seitlich, sondern nur seitlich geändert wird? Vorne soll also immer das selbe stehen und nur seitlich soll es sich ändern. Kann man das in irgendeiner Datei vielleicht umstellen?


    Wäre echt super denn das wäre für mich realistischer denn bei uns fahren die Busse so rum.

  • Genau das ist der Punkt, den wohl viele hier nicht verstehen/akzeptieren können

    ;)

    Es geht nicht darum was man haben möchte, sondern darum, was man bekommt! Dies sollte man dann so objektiv wie möglich bewerten, was logischerweise zu einer konstruktiven Kritik führt und nicht zu dem Gejammer, was man hier immer wieder liest.


    Da stimme ich Voll und Ganz zu

    ^^

    I'm different than You !
    I'm better than You !
    U are my Inspiration :DD

  • Hallo,


    das Fahrzeug ist einfach nur fantastisch. Probleme mit der Installation gab es nicht.


    Ich durfte sowohl schon einen O405GN1 als auch GN2 fahren und auch wenn NSL und NSG nur bedingt vergleichbar sind, kommt das Fahrgefühl bei dem Modell sehr gut rüber. Die Bremsen sind zwar - im Vergleich zu den übrigen Bussen im OMSI - in der Tat etwas stark, aber das ist in Echt eben auch so. Nach paar Kilometer gewöhnt man sich dran.


    Nach den ersten Runden ist mir aber auch einiges aufgefallen:


      [']Der Geldwechsler hat 5 Röhren aber 6 Münzeinwürfe. Wo verschwinden die 5 DM-Münzen?
      [']Taster für Tür 1 ist nicht animiert.
      [']Matrix-Hintergrund und Schrift passen nicht ganz zusammen. Stört etwas, wenn man sich das ganz im Detail ansieht)


    Auch finde ich es etwas merkwürdig, daß man die Kursnummern missbraucht, um Sonderlinienzeichen darzustellen. Da aber jeder Betrieb seine Daten pflegt, wie er sie eben braucht, nehme ich das einfach mal hin. In Stettin ist es aber sehr schwer, eine Kursnummer zu finden, bei der auch wirklich die Linie 522 dargestellt wird. Das Fahren mit Kurs 0 ist in meiner Region nicht vorgesehen. Aber auch das lässt sich ja korrigieren.


    Zum IBIS hätte ich aber noch eine Detailfrage:
    Ich kenne zwar das abgebildete Modell nicht, aber müsste mit der Meldung "IBIS GESTÖRT" nicht das gesamte Gerät funktionslos werden?
    Auf dem Gerät kann ich ja nix mehr eingeben, also ist meine Annahme wohl zutreffend. Da die Anzeigen aber noch unter Strom stehen, müssten sämtliche Anzeigen nach ca. 10-30 Sekunden ihre alten Darstellungen löschen, da sie vom Steuergerät keine neuen Datentelegramme kriegen. Das wäre bei Flipdot- als auch bei LED-Anzeigen der Fall.
    Dieses Phänomen hätte natürlich den m.M.n. gravierenden Vorteil, daß man regelrecht gezwungen wird, das Fahrzeug ab- und wieder aufzurüsten, denn sonst steigt bekanntlich keiner mehr ein.

    Viele Grüße
    D0ct0R_HaCkiE

  • Muss nochmal fragen, sorry. Hab schon bisschen an dem tollen Bus rumgebastelt (Fahrersicht, Licht, etc.)


    Nur mit der Matrix komme ich noch immer nicht zurecht. Die 13N zeigt er mir an, egal ob ich 91300 eingebe oder 91304, das klappt.


    Nur die 92E kriege ich nicht rein, egal was ich eingebe. Was mir auffällt (fahre den Außenschwenktür, ganze Frontscheibe): Normalerweise stehen die Linien-Nr. immer vorne in dem dreiteiligen Feld (also 92leer), bei dem O405N steht das Leerzeichen vorne (leer92), dahinter ist dann kein Platz mehr für das E ... ich kriege das net auf die Füßchen ...




    Danke.

    Nein, ich bin kein Busfahrer, wollte aber immer einer werden.

  • Hallo,

    das Fahrzeug ist einfach nur fantastisch. Probleme mit der Installation gab es nicht.

    Ich durfte sowohl schon einen O405GN1 als auch GN2 fahren und auch wenn NSL und NSG nur bedingt vergleichbar sind, kommt das Fahrgefühl bei dem Modell sehr gut rüber. Die Bremsen sind zwar - im Vergleich zu den übrigen Bussen im OMSI - in der Tat etwas stark, aber das ist in Echt eben auch so. Nach paar Kilometer gewöhnt man sich dran.

    Nach den ersten Runden ist mir aber auch einiges aufgefallen:


      [']Der Geldwechsler hat 5 Röhren aber 6 Münzeinwürfe. Wo verschwinden die 5 DM-Münzen?
      [']Taster für Tür 1 ist nicht animiert.
      [']Matrix-Hintergrund und Schrift passen nicht ganz zusammen. Stört etwas, wenn man sich das ganz im Detail ansieht)

    Auch finde ich es etwas merkwürdig, daß man die Kursnummern missbraucht, um Sonderlinienzeichen darzustellen. Da aber jeder Betrieb seine Daten pflegt, wie er sie eben braucht, nehme ich das einfach mal hin. In Stettin ist es aber sehr schwer, eine Kursnummer zu finden, bei der auch wirklich die Linie 522 dargestellt wird. Das Fahren mit Kurs 0 ist in meiner Region nicht vorgesehen. Aber auch das lässt sich ja korrigieren.

    Zum IBIS hätte ich aber noch eine Detailfrage:
    Ich kenne zwar das abgebildete Modell nicht, aber müsste mit der Meldung "IBIS GESTÖRT" nicht das gesamte Gerät funktionslos werden?
    Auf dem Gerät kann ich ja nix mehr eingeben, also ist meine Annahme wohl zutreffend. Da die Anzeigen aber noch unter Strom stehen, müssten sämtliche Anzeigen nach ca. 10-30 Sekunden ihre alten Darstellungen löschen, da sie vom Steuergerät keine neuen Datentelegramme kriegen. Das wäre bei Flipdot- als auch bei LED-Anzeigen der Fall.
    Dieses Phänomen hätte natürlich den m.M.n. gravierenden Vorteil, daß man regelrecht gezwungen wird, das Fahrzeug ab- und wieder aufzurüsten, denn sonst steigt bekanntlich keiner mehr ein.

    @D0ct0R_HaCkiE
    Mit der Bremse, das kannst du leicht selber ändern. Nein im realen Leben kann ich mir nicht vorstellen das der Bus bei einem leichten Tipp auf die Bremse z.B. aus 50km/h so schnell zum stehen kommt und kaum Spielraum für ein weiches Bremsen ist.


    Das Julian sowas nicht angepasst hat ist auch kein Problem, immerhin sind so viele Parameter für den gesamten Bus zu erstellen.
    Wenn alles bis ins kleinste dem real sehr nahe kommen soll würde der Bus auch wie ein echter mehrere Jahre bis zu Auslieferung auf sich warten lassen.
    Bei dem Theater was es schon gab und bei einen 3/4 Jahr Bauzeit, ist es einfach nur erstaunlich was Omsi für eine Bereicherung erlangt hat.


    Bremskraft reduzieren:


    -gehe ins Bus Hauptverzeichnes
    -Sciprs
    -öffne mit nen ganz normalen Texteditor: bremse_constfile
    und gleich der erste Eintag:



    [const]
    max_bremskraft
    90000


    den wert setzt du auf:



    [const]
    max_bremskraft
    60000


    speichern --- fertig

    ;)


    Die bremse hat immer noch genug Dampf (neuwertig)



    Grüße

  • Nein, auch mit dem "Schummelfenster" zeigt er bei mir nur "leer92" an, keine 92E. Bei Vollmatrix zeigt er "92leer" an ... immerhin.


    Und wenn ich die Linie und Route/Ziel über "Schummelfenster" eingebe, zeigt mir das IBIS gar nichts an. Hat es auch noch nie, in diesem Fall.


    Hat jemand hilfreiche Ratschläge? Oder kennt schlicht die Lösung?

    Nein, ich bin kein Busfahrer, wollte aber immer einer werden.

  • Der Fahrer war ursprünglich Fakir...

    ;)


    Versuch den Bus noch mal neu zu laden.

    Satzzeichen retten Leben: Komm, wir essen Opa! - Retten würde ihn: Komm wir essen, Opa!
    Einmal mit Profis arbeiten... *seufz*
    Erstelle professionell gesprochene und produzierte Ansagen - auch für reale Verkehrsbetriebe.

  • Es gibt ja normalerweiße bei Innenschwenktüren Trennscheiben zwischen Tür und der Sitzreihe vor und hinter der Tür, wurden die vergessen oder gab es sowas bei der Rheinbahn nicht?

  • Hello. I love this MB! Awesome details, sounds, etc. I really like that changing external screen in map Rhodenau between Flughafen/Airport. So, what files and sections it them I need to edit to have effects like this in other routes or maps? Thank you, guys.

  • Hi,


    @ Charmed-Life :


    wenn du meinen Beitrag nicht nur sehr auffällig zitiert, sondern ihn auch gelesen hättest, wüsstest du, daß ich die Bremskraft gar nicht ändern will.
    Außerdem schreibst du selbst, daß du dir nicht vorstellen kannst, daß die Bremse so wirksam ist. Ich habe meine Feststellungen zur Bremskraft auf meine selbst gesammelten Erfahrungen bezogen, die ich mit echten Bussen gesammelt habe! Und darunter zählten eben auch Bremsversuche aus 60 und 10 km/h. Und die sind mit dem Modell hier sehr gut vergleichbar.
    Meine Aussage derart zu untergraben, finde ich schon sehr anmaßend und unnötig!


    @ Julian oder jene, die sich (wirklich) damit auskennen :


    Ich würde mich freuen, wenn meine Anfrage zum IBIS beantwortet werden könnte.


    Dazu ergänzend ist mir noch folgendes eingefallen: Das Steuergerät, was bei mir in der Schrankwand steht (ein MAS3), beherrscht auch noch andere Fehlermeldungen (Ansagen, Anzeigen, Funk reagieren nicht etc.). Kann das bei dir verwendete Steuergerät im Original solche Meldungen nicht, oder hast du sie nur aus Gründen der Komplexität nicht mit eingebaut?


    @ Mich selbst :


    Man muß sich hier wirklich genau überlegen, ob und was man schreibt...

    Viele Grüße
    D0ct0R_HaCkiE

  • Hab ich gemacht, ist aber immer noch so

    :(

    Vielleicht hilft das jemandem bei einem Tipp: Ich habe die Rar Datei, nicht den Installer!


    MFG Sönke112

    Hast du eine RAR oder eine ZIP Datei? Soweit ich weiß, hat Julian nur den Patch als .rar hochgeladen. Du musst erst die normale Version 1.00 installieren, dann die RAR-Datei entpacken und in den Ordner von dem MB "integrieren".

    :)