Je höher die (Grafik)Einstellungen, desto flüssiger läuft OMSI?

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • @ Ista


    Die Anzahl der Kacheln. Denn diese müssen wohl - bevor sie in den VRAM der Grafikkarte geladen werden - vorgeladen werden. Umso mehr man nun einstellt, desto mehr wird vorgeladen(odA). Allerdings hat man bspw in Spandau trotz voreingestellter maximaler 20 Kacheln und "überlisteter Reduktion"(siehe Screenshot von mir), keine entsprechende Weitsicht - da fällt wohl irgendwo der "Notanker" im Code. Im Grunde nagen alle Settings in der Summe am RAM und der CPU-Last. Wenn man eine schwache CPU hat, sollte man generell auf die Stencil-Schatten und -Reflektionen verzichten, wobei da die Schatten am meisten Leistung fressen. Ich verzichte sogar mit einem flinken Intel 2600k auf diese Schatten, weil mir das Plus an FPS wichtiger ist.

  • Keine Ahnung, zumal FPS loggen im OMSI eh sinnlos ist, da eher die Nachladeruckler stören sobald mach dicht bebautes Gebiet befährt, worauf wohlmöglich noch mehrere KI-Linien unterwegs sind. Dazu kommt, dass man diese FPS-Werte dann nie und nimmer mit denen von anderen Usern vergleichen kann, da es explizit auf die verwendete Hardware sowie die OMSI-Settings ankommt. Andererseits hat man auch noch die jeweiligen Settings im Treiber zu beachten, wieviel AA wurde gesetzt, wieviel AF ... Man bekommt einfach keine direkten Vergleiche hin, solange da keine gleichen Werte genutzt wurden. Man muss es für sich selbst herausfinden, es gibt da keine "besten Einstellungen". Meine Meinung.

  • Bei Omsi kommt es auch sehr auf die KI drauf an. Ich sehe es auch bei der Spandau Modern 2 Map. Um so mehr ich die KI ein programmiert habe, um so mehr hatte ich Probleme mit FPS oder Ruckler.
    Die Mapersteller können auch viel zu der Performance beitragen, um so weniger Pfade bzw. ttp-Datei, um so besser läuft die Map. Omsi lädt halt noch alle Pfade gleichzeitig.
    Des Weiteren muss man auch sehr darauf achten, wie man Haltestellen setzt bzw. nennt.


    Ich habe mir auch die Teltow Map dem entsprechend umgebaut. Bei läuft die Map auch mit den NL202 (Modeldatei angepasst für die KI) ohne Arbeitsspeicherfehler.


    Bei den Busse die bis jetzt erschien sind, ist auch sehr zu merken, dass viele nicht an den KI denken. Der [view] Einstellung in der Modeldateien werden nicht sehr viel genutzt und es werden einfach zu viele o3d-Dateien benutzt.


    Mal meine Laptop Daten
    AMD Athlon II Dual-Core M300 2.0Ghz
    ATI Mobility Radeon HD4650


    Jut ich muss auch einige Abstriche machen (Regen (nachts)) , aber mir stört es nicht besonders.


    cooper

    Copyright ist wie eine Frau, respektiere sie und du hast ein schönes Leben.

  • ich habe da so einen verdacht, warum es mit höheren einstellungen besser läuft: wenn am anfang mehr kacheln geladen werden, läuft es länger flüssig, bis ein neues "kachelpaket" geladen wird (je nach größe der map). genauso ist es mit der sichtweite, %einstellungen etc. wenn man hohe FPS einstellt, wird omsi gezwungen, möglichst einen hohen wert zu erreichen

    ;)

    sind aber alles nur vermutungen

  • An der Stelle sei angemerkt, dass Ihr natürlich nicht die Einstellungen bis ins Unermessliche hoch prügeln sollt

    ;)

    Dass OMSI auf einem PC mit einem i2600K besser läuft, als auf einem IntelCore 2Duo mit 2GHz sollte klar sein

    ^^

    Tastet Euch langsam nach oben.


    Mir ging es hauptsächlich darum, dass in der Vergangenheit bei ruckelhaften Gameplay immer gesagt wurde "dreh die Einstellungen herunter", obwohl dies wie der Test zeigt durchaus noch mehr "schaden" kann

    ;)

    Definiere Deutschland:
    Pfandautomat reklamiert zerdrückte Flasche.
    Kunde richtet Flasche.
    Automat akzeptiert Flasche und zerdrückt sie.


  • Mir ging es hauptsächlich darum, dass in der Vergangenheit bei ruckelhaften Gameplay immer gesagt wurde "dreh die Einstellungen herunter", obwohl dies wie der Test zeigt durchaus noch mehr "schaden" kann

    ;)


    Das stimmt - daher sollte man es mit Geduld austesten und bei der Mapauswahl auch behutsam vorgehen. Ich stelle bspw generell die Details nicht wegen einer vollkommen überladenen Map herunter - das lehne ich ab. Meine Settings beruhen auf Spandau89 und damit sollte alles andere eingermaßen befriedigend laufen.

  • Bei mir ist es so, dass ich die meisten FPS mit mittleren Einstellungen erziele.
    Sobald ich die Einstellungen höher oder tiefer drehe, sacken bei mir die FPS extremst ab.

    Städtedreieck V3 zum Download!

  • Ich hab das mit den hohen Einstellungen auch einmal versucht und ich habe festgestellt, dass die Spielgel bei mir 15FPS fressen.
    Schalte ich die Spiegel ab habe ich 32FPS (Innenansicht), jedoch wenn ich sie wieder einschalte geht es auf 15-18FPS herunter...
    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder weiß woran das liegt ?
    Danke schonmal.

  • Quote

    Warum hab ich NIE mehr als 30 FPS ?



    Hat denn keiner eine Antwort weil hier immer alle schreiben sie hätten 40 FPS !?

  • Was hast du denn für ein System (Prozessor, RAM, Grafik, Festplatte)?

    Definiere Deutschland:
    Pfandautomat reklamiert zerdrückte Flasche.
    Kunde richtet Flasche.
    Automat akzeptiert Flasche und zerdrückt sie.

  • In den Optionen ist unter Grafik oder Grafik (erweitert) ein Schieberegler namens "Bildwiederholrate". Einfach auf 50 oder mehr stellen. Maximal sind 200 möglich.

  • Ja, jetzt hab ich mehr als 30. Danke VKL-Products.


    P.S. Seit ich OMSI habe frage ich mich was dieser Regler für eine Bedeutung hat, jetzt weis ich es

    :)
  • ich habe noch eine idee, wie es, auch bei stellen die meistens immer etwas schwerfällig laufen (z.b. spandau am rathaus): deaktiert (ab min. 4GB RAM) die auslagerungsdatei von windows:


    Um die Auslagerungsdatei zu deaktivieren, rufen Sie "Start, Systemsteuerung, System und Sicherheit, System" auf. Klicken Sie am linken Fensterrand auf "Erweiterte Systemeinstellungen".


    Im folgenden Fenster klicken Sie im ersten Abschnitt "Leistung" den Button "Einstellungen" an. Holen Sie im Fenster "Leistungsoptionen" das Register "Erweitert" nach vorne und klicken Sie im Abschnitt "Virtueller Arbeitsspeicher" auf den Button "Ändern".


    Nun entfernen Sie den Haken vor "Auslagerungsdateigröße für alle Laufwerke automatisch verwalten" und aktivieren statt dessen die Option "keine Auslagerungsdatei". Klicken Sie auf "Festlegen" und bestätigen Sie die folgende Sicherheitsabfrage mit "Ja".


    Schließen Sie alle offenen Fenster jeweils mit Klick auf "OK". Um die Änderung wirksam zu machen, müssen Sie den Rechner neu starten. Die Datei "pagefile.sys" wird dabei von Windows automatisch gelöscht.

  • Kann mir jemand die alten Datein hochladen?

    :-)

    Damit der Bloom Mod weg ist ._.?

  • Kann mir jemand die alten Datein hochladen?

    :-)

    Damit der Bloom Mod weg ist ._.?


    Es reicht die Dateien welche du mit dem Bloom-Mod einfügst einfach wieder löscht (müssten 2 .ini - Dateien sein). Bin gerade nicht am PC, kann die Info aber bei Bedarf nachliefern

    :)

    Definiere Deutschland:
    Pfandautomat reklamiert zerdrückte Flasche.
    Kunde richtet Flasche.
    Automat akzeptiert Flasche und zerdrückt sie.