[WIP] Langwiesen (ehem. Freyfurt) - Update 26.09.13

  • Sooooooooooooooooooo,
    Erstmal zum bereits in Screenshot-Thread angesprochenen Release:
    Der wurde jetzt verschoben, wann genau ist unklar, allerdings...


    Version 5 wird (nochmals) ein kompletter Neubau! Diesmal wird Kachelsparend vorgegangen, es gibt noch mehr Höhenunterschiede und der Detailgrad wird nochmal einen Zacken schärfer. Wem Version 5 nicht gefällt, kann sich auch Freyfurt v4 weiterhin runterladen. Version 5 liegt im Ordner (maps/Freyfurt2014) und überschreibt damit NICHT die vorhandene Version 4).


    Das Freyfurt 4 hatte mir einfach nicht mehr so richtig gefallen. Gibt viele Stellen, die einfach (meiner Meinung nach, keine Diskussionen bitte) potthässlich sind (Bsp.: Odenberg/Tierheim - Untertaal, komplette Linie 62, Erfurter Straße-Stettiner Park)


    Wem das nicht passt, soll doch bitte auf einer anderen Karte fahren :D


    Erstmal möchte ich die Linie 60 (Stadtlinie) bauen, in ein paar Wochen wird es dazu auch die ersten Videos geben, bis dahin: Ciao!

  • Jap, da Freyfurt neu aufgesetzt wird, hab ich den Trailer erstmal eingestampft :)

  • Also ich bin sehr gespannt.Bin gestern erst wieder auf der Freyfurt gefahren. Ich hoffe Du erhältst dieses tolle Umlaufsystem, so dass man innerhalb einer "Schicht" alle Strecken abfahren kann.
    Ansonsten -ich sehe gerade, Du hast sogar drauf geantwortet- kann ich nur auf meine Hinweise im Threat zur letzten Version hinweisen. Insbesondere die Haltestellenabstände haben mich gestern bei aller orientierung an Vorbildern wieder ein bißchen geärgert ;)


    Ich wünsch Dir viel Spaß und Erfolg beim weiter bauen und lass Dich nciht ärgern ;)


    PS: Wenn das Thema Beschilderung von unbeschrankten Bahnübergängen noch aktuell ist hilft Dir vllt dies hier weiter: http://www.deutschebahn.com/file/2239430/data/infostvo.pdf (Seite 2 und 3)

    Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug ist, ist auch nicht menschlich genug.
    -Joseph Joubert-

    Edited once, last by OldEas81 ().

  • Schade, dass es an deinem Perfektionismus scheitert ;) und die alte Freyfurt 4 nicht weitergebaut wird, dann hätte man mal endlich nen richtig schön großes Busnetz zusammen und außerdem war das eine richtig gute Map und nichts potthässlich?!
    Ich hätte persönlich lieber einen Ausbau gesehen als ein kompletten Neubau von vorne an, aber na ja trotzdem viel Glück und die neue Map wird vielleicht genauso gut :)

  • Ich fänd's immer noch gut, wenn du die Map dieses Mal als ganz unabhängige Map bauen würdest und nicht wieder Freyfurt nennen würdest. Es gibt schon so viele Freyfurts, da wäre es schön (fände ich), wenn man die alte Map einfach so stehen lassen würde (und diese ohne Fortsetzung lassen würde) und der neuen Map auch einen anderen Namen gäbe.

  • Der Mapordner von v4 heißt "Freyfurt", der von v5 heißt "Freyfurt2014". Beide greifen auf gleiche Hofdateien und Ansagen zurück und können nebeneinander installiert werden. Lediglich die Repaints im neuen Freyfurt sind anders, überschreiben die bisherigen aber nicht. ;-)

  • Ja, das hattest du ja schonmal geschrieben, ums Überschreiben gings mir dabei gar nicht. Ich meinte es ja auch eher vom "Prinzip" (ist das das richtige Wort?) her.
    Ein Beispiel hierfür ist z. B. Roland15: Er hat das ja so gemacht, dass er erst Rheinhausen gebaut hat, und dann Gothenberg. So fände ich es auch bei Freyfurt besser, sodass die V4 z. B. dann Freyfurt heißt und die V5 Traningen (nur als Beispiel) und nicht Freyfurt. Das wäre dann irgendwie "realer", dass man nicht zweimal Freyfurt, sondern verschiedene Städte hat.


    Ich hoffe, du verstehst was ich sagen will, sonst ist es auch egal. :P
    Die Endaussage ist jedenfalls: DIE MAP SIEHT SUPER AUS! ;)

  • Das muss ich mir noch überlegen. Grundsätzlich gilt aber: Die mitlerweile 1 1/2 Jahre alte Freyfurt-Historie endet nach v5. Dann endet Weihnachten Dobrigau, von der gibts nur eine Version. Dann gibts noch eine Map im Hintergrund, die noch sehr lange dauern wird. Nach dem Abschluss von Dobrigau gibts eine Kooperatiknsarbeit mit tempo1^^


    Ja ich könnte noch Stunden erzählen, aber egal xD
    Notfalls heißt die v5 dann Freyfurth. :D

  • ...oder so ähnlich muss das auch gewesen sein. Damals, als Gummistiefel aus Holz waren :thumbup:. Naja, erstmal die Bilder^^:




    Der O405N² im neuen Design der VGF Freyfurt (vielen Danke an sabian dafür!) an der Endstelle "Siedlung Rote Erde".



    Zur Haltestelle Krankenhaus muss der Bus ganz schön kraxeln^^.



    Am Krankenhaus kommt uns erstmal ein fetter Bonzen-Audi entgegen :D.



    Am Marktgraf fahren wir aus der Haltestelle, die Linie 62 müsste demnächst hier kommen (Linienwechsel am ZOB).



    Zur "Johann-Andreas-Schmeller-Schule" gehts bergab, wo die Stadt mal wieder was falsch gemacht hat. Parkende Autos? Hier? :D



    Hier sind wir am ZOB, der, wie man erkennt, leicht erhöht ist. Gegenüber befindet sich ein Einkaufszentrum (nicht im Bild).



    Die Abfahrtshaltestelle vom ZOB im Hintergrund, fahren wir wieder auf die Hauptstraße zurück.



    Das musste sein ;D


    Liebe Grüße, Andi.

  • Ich finde den Freyfurt-Schriftzug cool! Wer ihn nicht haben will, kann ihn sich ja immer noch entfernen...

  • Ich hab mir gedanken gemacht und die Map sowie Liniennummern und Haltestellennamen geändert. Genaueres verrate ich nicht, aber das merkt man schon noch zu seiner Zeit.
    Ich werde ab sofort (wie CCLC) Freyfurt als Video-Tagebuch bauen und ab und zu ein paar Tipps und Tricks für den Mapbau zeigen:
    Privatisiert, da ZOB nicht gezeigt werden darf und privat ist. Neues Video am 22.09. oder 23.09.!


    Liebe Grüße, Andreas.

    Edited once, last by Oberpfalz 3D - VKL-Products ().

  • Super Map , hab das Video schon gesehen , aber diese bunten Halltestellenhäuschen finde ich irgendwie nicht so passend zur Map . Aber ist ja deine Entscheidung ;) Bau bitte mal so eine Riesen Kreuzung , wo es Busspuren gibt und so .. Hab mir so ne Geile Busspur ausgedacht ^^