Fahrzeugbau - Sounds

  • Dieser Thread enthält Antworten zum Themenkomplex Fahrzeugbau, Unterkategorie Sound.



    Inhaltsverzeichnis:
    Seite:...Beitrag:...Thema:
    ..01......Nr. 01....Einleitung/ Inhaltsverzeichnis
    ..01......Nr. 02....wav-Datei schneiden
    ..01......Nr. 03....Provisorisch den Sound eines Busses ersetzen

  • Quote

    Also, könntest du in den Experten Thread schreiben/erklären, wie man, wenn man Sounds aufgenommen hat, die in einzelne .wav-Dateien aufzuteilen, besonders bei Türsounds. Gibt es da Programme, mit dem man die in einer .wav-Datei erhaltenen Sounds in je eine .wav-Datei aufteilen kann?


    Es gibt viele Programme, mit den man die Sounds "teilen" bzw. "schneiden" kann. Das wohl bekannteste kostenlose Programm hierfür ist Audacity. Die Bedienung ist schnell gelernt und erfordert soweit auch keine Vorkenntnisse. Wie man die Sounds schneidet, ist aber auch abhängig von der Sound-Konfiguration in OMSI selbst. Es gibt z.B. Türsounds mit seperaten "Schlagsound" beim schließen, andere haben aber auch beides zusammen in der gleichen Sound-Datei. Sollte hierbei noch weiteres offen stehen -> PN an mich!

    Scania mal passieren ⁠⁠⁠¯\_(ツ)_/¯

  • Wie man den Sound von einem Bus (provisorisch) in einen anderen Bus einfügt


    Das ist recht einfach:


    - Zuerst muss der Soundordner des Busses, der den gewünschten Sound hat, in den Hauptordner des Busses kopieren, der den Sound bekommen soll. (Es ist übrigens auch möglich, mehrere Soundordner in einem Bus zu haben, sie müssen lediglich unterschiedliche Namen tragen. Dies ist zu empfehlen, wenn man den alten Sound sicherheitshalber behalten will.)
    - Als Nächstes öffnen wir die .bus-Datei des Busses, der den Sound bekommen soll.
    - Wir suchen folgende Zeile:

    Quote

    [sound]
    (Name des Soundordners)\(Name der alten Soundconfig).cfg


    und ersetzen sie durch:


    Quote

    [sound]
    (Name des (neuen) Soundordners)\(Name der neuen Soundconfig).cfg


    Der Bus sollte dann den gewünschten Sound haben.
    Aber Achtung: Diese Methode ist nur provisorisch! Sie funktioniert nur dann, wenn der Sound und die Scripts der beiden Busse gleich aufgebaut sind (sprich, die gleichen Variablen etc.). Andernfalls werden wahrscheinlich zahlreiche Sounds nicht abgespielt werden.

  • Semedah

    Closed the thread.