Metrobus46 (Berliner Buslinie M46) VERSION 0.9 IST ONLINE !!!

  • Der Threadersteller war seit einem halben Jahr nicht mehr online. Ich bezweifle stark, dass irgendetwas neu gebaut oder erweitert wird.


    Oder gibt es wem von euch die sie hat ohne fehler

    Private Weitergabe stellt einen Verstoß gegen Urheberrechte dar. Bitte von entsprechenden Anfragen absehen.

    OK Habs verstanden Vielen Dank ;)

  • Hallo!

    Nach langer Zeit möchte ich mich mal wieder hier zu Wort melden. So richtig gute Neuigkeiten kann ich aber leider nicht verkünden. Ich habe nämlich nicht weiter an der Strecke gebaut und ich habe auch nicht in absehbarer Zeit vor, dies zu ändern.


    Aufgrund der Nachfragen (Forum und PN) wollte ich euch dennoch wissen lassen, was der Stand der Dinge ist.


    Die gute Nachricht vorweg: Die Strecke ist theoretisch bis Britz-Süd befahrbar (mit einer Abkürzung über Fritz-Reuther-Allee zur Vermeidung des Bogens über Klinikum Neukölln). Die Strecke zwischen Alt-Tempelhof und Britz-Süd macht zum jetzigen Zeitpunkt aber keinen Spaß.


    Die schlechte Nachricht: Die Strecke ist äußerst unvollständig.

    Hier eine Skizze über den aktuellen Stand: https://www.pic-upload.de/view…n_aktuellerStand.png.html



    Da ich selbst nicht weiterbauen möchte und ich es aber schade fänd, wenn der bisherige Fortschritt nicht genutzt wird, möchte ich die bisherige Strecke gern einem anderen "Bauherrn" übergeben. Vielleicht findet sich ja jemand, der die bisherige Strecke weitergestalten kann, dass es eines Tages Spaß macht, sie zu fahren.


    Wer Interesse hat, meldet sich bitte per PN bei mir. Ich werde in ca. einer Woche nachsehen, ob es Interessierte gibt. Wenn es mehrere geben sollte, müssten sie sich untereinander absprechen.


    Wer interessiert ist, aber keine Ahnung von Markierungen und Pfad-Verlegungen an den Kreuzungsobjekten hat, sollte sich trotzdem bei mir melden. Vielleicht finden sich ja mehrere, sodass die verschiedenen Ausbesserungen aufgeteilt werden können. Dann wäre es nicht schlimm, wenn jemand Freude an der Gestaltung der Umgebung hat.


    Ich hoffe auf Verständnis, dass mich die Freude an der Map-Gestaltung verlassen hat. Umso mehr wünsche ich mir, dass es andere gibt, die das Projekt fortführen möchten.