OpenBeta Busfanat-Vollmatrix Version 2

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Art des Downloads: Bus-Mod(ifikation)


    Projektname: Busfanat-Vollmatrix V2OpenBeta


    Beteiligte Personen: Als Autor nur ich (Busfanat)


    Projektdetails: Update der in den O405N2 von TramDuesseldorfde eingebauten Vollmatrix


    Copyright: Grundsätzlich muss bei allen auf meiner Arbeit basierenden Modifikation per PN oder Mail gefragt werden, ob eine Verwendung gestattet ist.
    Da per PN nachgefragt wurde, nochmal präziser: Wer den Download nur nutzen möchte, muss natürlich nicht um Erlaubnis fragen. Nur wer die heruntergeladenen Daten verändert oder ersetzt und das dann zum Download anbieten möchte, muss um Erlaubnis fragen.


    Bild:


    Hallo zusammen,


    lange hat es gedauert, aber ich denke, es hat sich gelohnt! Seit Mitte Jänner war mir klar, dass die Vollmatrix im O405N2 von Julian zu verbugt ist, seit Mitte Feber arbeite ich nun an der neuen Verson.


    Am Anfang standen ein Backup und ein Neustart. In diesem Fall bedeutet ein Neustart, dass ich viel Müll, der sich im Script angesammelt hat, losgeworden bin. Das bedeutet, dass ich trotz der neuen Funktionen, die ich eingebaut habe, einige Zeilen Code und etliche Stringvariablen einsparen konnte. Dadurch ist es zudem wesentlich einfacher geworden, Schriftzeichen zum Schriftsatz hinzuzufügen.


    Installation:
    1. Backup des Ordners OMSI\Vehicles\TD_Mercedes-Benz-O405N2-ZT\Script anlegen
    2. Herunterladen des Zip-Archivs von https://dl.dropbox.com/u/51061…Vollmatrix/V2OpenBeta.zip
    3. Lesen der Readme im Archiv
    4. Entpacken des Inhalts vom heruntergeladenen Archiv in den Ordner OMSI\Vehicles\TD_Mercedes-Benz-O405N2-ZT\Script
    5. OMSI starten und die neue Matrix ausprobieren


    Zusätzliche Infos:
    - die neue Matrix-Version unterstützt drei Matrixanzeigen. Frontanzeige, Seitenanzeige und Linienanzeige. Der O405N2 unterstützt nur die Front- und Linienanzeige.
    - die Matrix kann nicht einfach so in einen anderen Bus eingebaut werden. Hierzu sind sowohl Änderungen am Modell als auch am Script nötig. Nach dem Ende der OpenBeta-Phase werde ich wahrscheinlich eine Anleitung erstellen, wie man die Matrix in einen anderen Bus einbaut.
    - ein Re-Upload auf anderen Seiten ist verboten.
    - Die heruntergeladenen Daten stehen unter dem Urheberrecht des Autors Busfanat.
    - Ich habe die Dateien nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, aber ich kann keine Haftung für Schäden von Soft- und/oder Hardware übernehmen. Die Verwendung der Dateien erfolgt auf eigene Gefahr.
    - Die Variante mit der kompletten Vollmatrix greift auf die matrix_constfile_kompl_Vollmatrix.txt zu, während alle anderen Varianten auf die matrix_constfile.txt zugreifen.
    - Diese Modifikation überschreibt Originaldaten von TramDuesseldorfs O405N2. Dies fällt in eine Ausnahme des Modverbots, weil ich ja selber der Urheber der ersetzten Originaldaten bin.
    - Wer einen neuen Schriftsatz anbieten möchte, hat es nun wesentlich einfacher als zuvor, weil nur eine Datei verändert werden muss, nicht mehr drei.
    - Die Matrix kann nun Ziele verarbeiten, die pro Zeile bis zu 25 Zeichen enthalten, nicht mehr nur bis zu 20. Bei ANNAX-kompatiblen Hof-Dateien bitte beachten, dass die ANNAX nur 16 Zeichen pro Zeile darstellen kann.


    Folgende Optionen lassen sich nun im Constfile schalten:


    -Matrix_Dotbreite_Front
    Anzahl der Dotanzahl pro Zeile auf der Frontanzeige (Im O405N2 auch auf der Seite verwendet). Sollte nicht geändert werden, da auch sonstige Änderungen notwendig sind. Ist nur für den Einbau in andere Busse gedacht.


    -Matrix_Dotbreite_Seite
    Anzahl der Dotanzahl pro Zeile auf der Seitenanzeige (Im O405N2 nicht verwendet). Sollte nicht geändert werden, da auch sonstige Änderungen notwendig sind. Ist nur für den Einbau in andere Busse gedacht.


    -Matrix_Dotbreite_LNr
    Anzahl der Dotanzahl pro Zeile auf der Linienanzeige (Im O405N2 auch auf der linken Seite verwendet). Sollte nicht geändert werden, da auch sonstige Änderungen notwendig sind. Ist nur für den Einbau in andere Busse gedacht.


    -Matrix_LNr_anzeigen
    Wenn 0 wird die Liniennummer weder auf der Front- noch auf der Linienanzeige angezeigt.
    Wenn 1 wird die Liniennummer auf Front- und Linienanzeige freigeschaltet. Anzeige kann durch Ziel-Eintrag in Hof-Datei trotzdem unterbunden werden.


    -Matrix_LNr_invertieren
    Wenn 0 wird die Liniennummer weder auf der Front- noch auf der Linienanzeige invertiert angezeigt. Also helle Schrift auf dunklem Grund.
    Wenn 1 wird die Liniennummer ausschließlich auf der Frontanzeige invertiert angezeigt. Also dunkle Schrift auf hellem Grund. Linienanzeige bleibt bei heller Schrift auf dunklem Grund.
    Liniennummerinvertierung ist unabhängig von der Zielanzeigeninvertierung.


    -Matrix_LNr_fuehrende_Nullen
    Wenn 0 wird die Liniennummer ohne führende Nullen angezeigt.
    Wenn 1 wird die Liniennummer mit führenden Nullen auf 3 Stellen aufgefüllt.
    Bei Liniennummer 0 wird die Liniennummer trotzdem nicht angezeigt


    -Matrix_Front-LNr_Minbreite
    Auf der Frontmatrix wurde ein Liniennummernbereich definiert, damit zum Beispiel eine Linie 1 nicht mehr so an den Rand gequetscht aussieht. Hier kann die Mindestbreite dieses Bereichs definiert werden.


    -Matrix_Zeige_Sondersymbol_auf_Seite
    Wenn 0 wird ein etwaiges Sondersymbol auf der Seitenmatrix ausgeblendet. Es verbleibt nur der Zieltext.
    Wenn 1 wird ein etwaiges Sondersymbol auf der Seitenmatrix eingeblendet.


    -Matrix_LED-Animation
    Wenn 0 werden die Matrixanzeigen mit dem FlipDot-Effekt überblendet.
    Wenn 1 werden die Matrixanzeigen komplett in einem Frame aktualisiert.


    -Matrix_Anzahl_Fehlerdots
    Wenn > 0 wird die Matrix mit Fehlerdots initialisiert. Die Zahl bestimmt die durchschnittlichen Fehlerdots pro Matrixspalte. Ein Wert von weniger als 0.5 wird empfohlen, da die Matrix ansonsten sehr lange initialisiert und schwer lesbar wird. Die Fehlerdots werden nur angezeigt, wenn die Matrix im FlipDot-Modus umschaltet.


    -Matrix_Wechselziel-Timer
    Bei Wechselzielen kann man nun bestimmen, wie lange eine fertig dargestellte Anzeige sichtbar bleibt. Die Zahl bestimmt die Dauer in Sekunden.


    -Matrix_Wechselgeschw.
    Im FlipDot-Modus wird durch diese Angabe die Wechselgeschwindigkeit der Anzeigen in Dotspalten pro Sekunde angegeben.


    -Matrix_Wechsel-Offset_Seite
    Die Anzeigen können zeitversetzt umschalten. Als Referenz wird die Frontmatrix genutzt. Dabei bedeutet eine negative Zahl, dass die Seitenanzeige vor der Frontanzeige umgeschaltet wird und eine positive Zahl, dass die Seitenanzeige nach der Frontanzeige umgeschaltet wird. Die Versetzung wird dabei in Dots angegeben. Also startet die Seitenanzeige mit dem Umschalten x Dots vor/nach der Frontanzeige


    -Matrix_Wechsel-Offset_Linie
    Die Anzeigen können zeitversetzt umschalten. Als Referenz wird die Frontmatrix genutzt. Dabei bedeutet eine negative Zahl, dass die Linienanzeige vor der Frontanzeige umgeschaltet wird und eine positive Zahl, dass die Linienanzeige nach der Frontanzeige umgeschaltet wird. Die Versetzung wird dabei in Dots angegeben. Also startet die Linienanzeige mit dem Umschalten x Dots vor/nach der Frontanzeige


    Zudem wurden noch weitere Modi eingeführt, die durch die Hof-Datei geschaltet werden:
    Bei einzeiligen Zielen lässt sich statt *B mit *M in eine 12-Punkt-Schrift wechseln und mit *K kann man in die schmale Schrift wechseln, die bei Zweizeiligen Zielen Standard ist.


    Bitte beachtet, dass es sich um eine Beta-Version handelt. Das bedeutet, dass noch Fehler vorhanden sein können.


    Ich bedanke mich bei allen Alpha- und ClosedBeta-Testern für ihre Rückmeldungen, um dieses Script dahin zu bringen, wo es jetzt ist.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

    Edited once, last by Busfanat ().

  • Ich habe mal eine Frage:


    Wurden in der Matrix jetzt auch die Zeichen "(" und ")" umgesetzt? Denn ich habe gerade beim Ziel "Kreuzplatz Zentrum" das "Zentrum" wieder in Klammern gesetzt, aber OMSI zeigt anstatt "(" ein "K" an und statt ")" ein "t".

  • Servus,


    Danke für deine Rückmeldung. Hab's grade hinzugefügt, bitte neu runterladen.


    Das mit dem K und t hat übrigens nicht direkt was mit den Klammern was zu tun. Wenn das Script ein Zeichen nicht findet, gibt es das Zeichen aus, das es grade im Zwischenspeicher hat. Das kommt also vom Kreuzplatz.


    Sollte behoben sein.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • Das mit dem "Kreuzplatz" habe ich mir auch schon gedacht.

    :P

    Aber ich war mir nicht sicher, ob es ein Fehler von mir oder vom Script war.


    Ich werde es mir neu herunterladen. Danke für den schnellen Support.

    :)
  • Bei mir wird die schrift weiterhin nur Versetzt angezeigt

    :)


    Ich werde mir nun nen Besseren Pc anschaffen da ich nun weiß das es am PC liegen muss

    ;)

    I'm different than You !
    I'm better than You !
    U are my Inspiration :DD


  • Bei mir zeigt der bei Kurs 29 "SB" an und bei Kurs 99 "B.U.S". Habe ich was falsch gemacht? Sind gar nicht mehrere möglich?

    ^^

    Repainter des Ahlheim Projektes von Dario, Sascha, O 530 Citaro, Marc-René F., Niklas, EVAG4101.

  • Servus,


    Bei mir zeigt der bei Kurs 29 "SB" an und bei Kurs 99 "B.U.S". Habe ich was falsch gemacht? Sind gar nicht mehrere möglich?

    ^^

    Logisch, dein Script ist ja auch Scheiße.

    So funktioniert's.

    ist es jeztz auch möglich, die seiten matrix wechselnd machen un die front nicht?

    Nein, das geht nicht und ist auch nicht vorgesehen.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • Servus,


    Guten Abend ,


    Ehm , wie sieht es zur Zeit mit den Berliner Sonderzeichen "M" und "X" aus ?
    Wann kann man mit diesen rechenen ?


    MFG
    Daniel


    Tjoa, die AI kann's schon... Da das für einige wegen der Spandau-Erweiterungen auch in den User-Bussen wichtig sein wird, werde ich das glatt in den DL einbauen...Ich editiers in diesen Beitrag rein, sobald ich's hochgeladen hab.


    mfG,


    Busfanat


    EDIT: So, die aktuelle Version hat nun die M- und X-Codes eingebaut. Allerdings über die Suffixe. Die bleiben dafür gleich wie bei der M&R-ANNAX
    Also:
    12328=M23
    12332=23M
    12336=X23

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

    Edited once, last by Busfanat ().

  • Servus,

    Echt super Vollmatrix.
    Mir ist nur ein Fehler aufgefallen.
    das dickgedruckte, große "F" wird als "E" angezeigt.


    Danke für deine Meldung, ist in der aktuellen Version korrigiert. Bitte neu runterladen.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • Hallo.


    Danke für die Matrix!
    Besonders freue ich mich, dass endlich Zahlen dabei sind und einzeilige Ziele auch in kleiner Schriftart möglich sind. Auch über den Schrägstrich (/) freue ich mich sehr. Jedoch wurde letzterer nur in der kleinen/schmalen Schriftart mitgeliefert.

    :(

    Ich würde mich freuen, wenn das Zeichen künftig auch in den anderen Schriftarten dabei wäre. Aber sonst: Top Arbeit!


    Ein nachgestelltes E (wie bei 92E) wäre bestimmt auch schön.... (*Mit dem Zaunpfahl wink*)

  • OK. Danke. Ich hab noch ne frage;
    Man kann es aber nicht so einstellen, das nur die Seitenanzeige wechselt und vorne immer das selbe steht? Oder?

  • Servus,


    Beides nachträglich eingebaut, bitte neu runterladen. Das nachgestellte E wie bei der M&R-ANNAX mit Kurs 10.



    OK. Danke. Ich hab noch ne frage;
    Man kann es aber nicht so einstellen, das nur die Seitenanzeige wechselt und vorne immer das selbe steht? Oder?


    Beim O405N2 sowieso nicht, weil der an der Seite die selbe Texttextur verwendet wie an der Front und ist im Script auch nicht vorgesehen.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!