OpenBeta Busfanat-Vollmatrix Version 2

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Ich habs so gemacht, wie du vorgeschlagen hast, da kam dann auf der Front- und Seitenanzeige zwei mal NE und dann die Nummer, die Linienmatrix funktionierte einwandfrei. Hab dann in der Fontfile bei den Macros das so verändert:


    {macro:Matrix_Fontmodder_Liniennummer}
    (L.$.Matrix_Liniennummerstring) 2 $SetLengthL "NE" $=
    (L.L.Matrix_ChangeCounter) 1 = &&
    {if}
    "" (S.$.StringRegist0)
    {endif}
    (L.$.Matrix_Liniennummerstring) 2 $SetLengthL "NE" $=
    (L.L.Matrix_ChangeCounter) 2 = &&
    {if}
    "NE" (S.$.StringRegist0)
    {endif}

    (L.$.Matrix_Liniennummerstring) 2 $SetLengthL "SB" $=
    (L.L.Matrix_ChangeCounter) 1 = &&
    {if}
    "" (S.$.StringRegist0)
    {endif}
    (L.$.Matrix_Liniennummerstring) 2 $SetLengthL "SB" $=
    (L.L.Matrix_ChangeCounter) 2 = &&
    {if}
    "SB" (S.$.StringRegist0)
    {endif}
    {end}


    Damit funktioniert es auf allen Anzeigen

    ;)

    Ihre Anfrage nach einer Signatur wird bearbeitet. Der nächste freie Mitarbeiter ist bereits für Sie reserviert.

  • Hi,


    Ja, viele Wege führen nach Rom. In der aktuellen Version funktioniert es, wie geschrieben, jetzt per Constfile.
    Aber du hast natürlich Recht, dass mein vorher vorgeschlagener Weg Müll war.


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • hallöchen


    Als erstes Dankeschön das du die Matrix modifiziert hast es hat auch alles wunderbar funktioniert.
    Jetzt meine Frage habe das Havelbus-Repaint und würde gerne die Havelbus-Fahne in die Matrix einbauen.
    mit welcher Datei geht das am einfachsten ? ==> als bei Beispiel am einem Havelbus ==> http://www.stahnsdorf.de/images/opnv.jpg


    mfg
    wilddragon90

  • Moin,
    das Einfügen von Sonderzeichen wurde in der Version 2 sehr vereinfacht.
    Du musst nur in die Datei "Matrix_fontfile" gehen, und direkt an Anfang, dort wo man auch das Pausenlogo und die Rheinbahnschnecke sieht. So ein "Päckchen" kopiert du nun, änderst das Kürzel und den Code. (die 0en und 1en so, dass das gewünschte Logo zu sehen ist)

    Städtedreieck V3 zum Download!

  • Hat wer von euch zufällig schon ein DB-Logo in das Linienfeld gebastelt? Ich hab das zwar schon versucht, aber bei mir sieht das doof aus und passt auch nicht so schön in das Feld, wäre schön wenn vllt. jemand das DB-Logo hier einfügen könnte (für solche doofen wie mich)

    ;)
  • Ich hab mal mit meiner beschränkten künstlerischen Leistung das Logo gebastelt:


    http://www.abload.de/img/bild4937lcnn.png


    Wer sich das also antun will, der muss in der Matrix_Fontfile folgendes bei den Sonderzeichen ergänzen:



    Mit *D wird dann das Zeichen in der .hof aktiviert, also z.B Bahn*D

  • Erstmal danke für die nächste Version der Matrix

    ^^


    Ich hab das dingen jetzt eingebaut, allerdings ein problem mit meinem Schriftsatz.


    Ich hatte für die V1 einen komplett neuen Schriftsatz geschrieben, bei der die Punktbreiten anders waren, also schmaler als die beiliegenden Fonts, das war auch in der Matrix.osc angepasst und funktionierte.
    Wenn ich jetzt allerdings anfange, diesen Schriftsatz in die neue Fontfile einzuarbeiten, dann kommt eine ellen lange Fehlermeldung, in der irgendwelche Variablen vom Ticketdrucker aufgezählt werden.


    Ist es in dieser Version noch so, dass die Punktbreiten noch irgendwo eingestellt werden müssen?
    Denn bisher hab ich noch nix gefunden, wo das möglich ist.

  • Servus,


    Nein, in dieser Version muss wirklich nur mehr das Fontfile geändert werden, um den Schriftsatz zu ändern und auch eine Angabe der Punktbreiten ist nicht mehr nötig. Hast du in der alten Version vielleicht auch den Ticketdrucker gemoddet und die Variablen aus Versehen in die Varlist von der Matrix gepackt?


    Denn mit dem Ticketdrucker hat die Matrix nichts zu tun... Außer natürlich, wenn der FSD eine IBIS-Funktion hat und die Matrix steuert

    ;)


    Sorry, ich weiß nicht, woran es liegen könnte...


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • Thanks for your answer Busfanat.


    Hydroschild, all is okay. Thanks for this share !

    :)

    GOD BLESS PARIS, GOD BLESS FRANCE !!!!


    If you have an question, please write it in english only, I CAN'T read german. Thanks :)

  • Also am Ticketdrucker hab ich rein gar nix verändert, und wenn ich die beigelegte Fontfile nehme klappt es ja auch, nur nicht mit der, wo ich angefangen habe die Zeichen zu ändern.
    Also muss das irgendwo daran liegen, aber ich hab nur reine Zeichen eingepflegt.

  • Ist es auch möglich die Matrix von oben nach unten laden zu lassen wenn man ein neues Ziel eingegeben hat?


    Könnte jemand nochmal näher erklären wie man eine wechselnde Zielanzeige programmiert ?


    Grüße, Jeremy

    Aktuelle Blankwitz V2 jetzt testen! Näheres in meinem Profil. :)

  • Für die Wechselnde Zielanzeige musst du einfach in der Hof das erste Wechselziel auf eine bestimmte nummer, bspws die 5 setzen.
    Das erste Wechselziel bekommt die nummer 1005, das zweite 2005, usw, also immer um 1000 erhöhen, so einfach geht das

    ;-)
  • Noch eine Frage von mir.
    Was muss man ins IBIS tippeln, damit man als Linie "E" bekommt. Ich bekomme da fast alles reingetippt. Von M bis BVG und 0E, aber ich bekomme kein mittiges "E" auf die Reihe.
    Via "Schummelfenster" funzt es, aber das ist irgendwie blöd.

  • Hallo,


    Also am Ticketdrucker hab ich rein gar nix verändert, und wenn ich die beigelegte Fontfile nehme klappt es ja auch, nur nicht mit der, wo ich angefangen habe die Zeichen zu ändern.
    Also muss das irgendwo daran liegen, aber ich hab nur reine Zeichen eingepflegt.

    Bitte beachte, dass das Fontfile jetzt anders aufgebaut ist als vorher. Du musst es also nochmal neu erstellen. Das Fontfile der Version 1 bringt dir nichts mehr.


    Hallo Busfanat,
    Ich wollte nur kurz fragen:
    Wie kann ich die Anzeige dauerhaft beleuchten?
    Und welche Fonts werden genutzt?


    Danke schonmal im vorraus...

    Man kann die Anzeige dauerhaft beleuchten, aber das geht nicht in diesem Script. Das muss in der cfg gemacht werden und damit hat es nichts mehr mit dem angebotenen Download zu tun.
    Als Fonts werden die Dateien "FlipDots_O405N2.oft" und "FlipDots_O405N2_invert.oft" verwendet.


    Ist es auch möglich die Matrix von oben nach unten laden zu lassen wenn man ein neues Ziel eingegeben hat?


    Könnte jemand nochmal näher erklären wie man eine wechselnde Zielanzeige programmiert ?


    Grüße, Jeremy

    Da war O405 N2 schneller und liegt absolut richtig.

    Noch eine Frage von mir.
    Was muss man ins IBIS tippeln, damit man als Linie "E" bekommt. Ich bekomme da fast alles reingetippt. Von M bis BVG und 0E, aber ich bekomme kein mittiges "E" auf die Reihe.
    Via "Schummelfenster" funzt es, aber das ist irgendwie blöd.

    Auch hier war O405 N2 schneller und liegt absolut richtig. Evtl. musst du zusätzlich im Constfile die führenden Nullen abschalten...


    mfG,


    Busfanat

    "per Anhalter durch die Galaxis" und OMSI haben etwas gemeinsam!
    Es gibt eine Antwort auf alle Fragen.
    Bei "per Anhalter durch die Galaxis" ist es die 42,
    bei OMSI ist es das OMSI-Wiki!

  • Das mit dem neuen Aufbau der Fontfile ist mir schon klar, ich hab das dementsprechend adaptiert.
    Sprich ich hab meine alte genommen, die neue daneben und wirklich nur die 1sen und 0en getauscht, sonst eben das Fontfile.


    Kann ich dir das vll mal per PN schicken, ist warscheinlich nur ein banaler Fehler den ich nicht sehe?