"Launemünde" (fiktiv)

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Naja, "besser passen" würde sie nicht. Nur die Farben wären identisch.

    ;)


    Die von Perotinus dargestellte Zeitperiode war eine der buntesten, es gab Loks in purpurrot (derselben Frabe wie die älteren Busse), in ozeanblau-Beige und erste in orientrot.
    Ich kann es gerade nicht verifizieren, aber in Nordhessen zu der Zeit dürften ausschl. Hagener 218 gefahren sein, sodass auch der CityBahn-Lack eine Berechtigung hätte.
    Der Bundesbahn waren mit wenigen Ausnahmen (z.B. erste IR über die Neubaustrecke Kassel-Fulda) die Farben der Loks und Wagen ziemlich schnuppe. Auch der Wagenpark wurde nach Wagengattungen zusammengestellt, nicht nach Farbakzenten. Bespannt wurde das ganze dann mit einer Lok der Baureihe, die im Umlaufplan der Triebfahrzeuge dafür vorgesehen war. Oder bei Schäden eben einem passenden Ersatz.

    - "Ist das nicht schön?"
    ~ "Ja, das ist nicht schön."


    RTFM

    Edited once, last by Sven2540 ().

  • Perotin:
    Ich glaub die Höhe des Lagerhauses passt schon (falls münchenbus das so gemeint hat) gib es auch z. B. in Plattling, die BayWa am Bahnhof hat m. M. n. ähnliche Ausmaße!

  • Ich kann es einfach nicht lassen...




    Für die Karosse hab ich jetzt nicht so lange gebraucht wie für die "Pausbacken" am Heck des O 307 - ich hätte vielleicht doch mit was leichterem als einem Standard 1-Bus anfangen sollen

    :-)


    Gute Nacht,
    Perotin


    P.S.: Ja, ich weiß, dass da vorne seitlich an der Stoßstange was nicht stimmt, habs aber noch nicht weggekriegt und jetzt muss ich schlafen

    :-)
  • Na, spätestens bei den Lichtern erkennt man doch den SÜ 292. Passt ja auch zur DB, gerade bei den Nachfolgegesellschaften unheimlich beliebt, insbesondere in Nordhessen.

    :)


    Wird auch soundmäßig bestimmt irgendwann eine Bombe, aber da können wir ja drauf zurückkommen wenn es soweit ist. Die 311 PS in dem Solowagen waren aber nie verkehrt.

  • Ich kann es einfach nicht lassen...


    ...und das ist gut so! Tolle Bilder von der Map und von dem Bus. Danke!

    Life is not like a box of chocolates, it's more like a box of jalapenos: what you do today might burn your butt tomorrow.


  • Heißt der nun SÜ 292 oder ÜL 292, oder sind das zwei verschiedene Fahrzeuge? Letzteres ergibt jedenfalls wesentlich mehr Treffer bei Google.


    Peinlich, natürlich ÜL. SÜ ist ja der Standard-Überlandbus, und als Standard konnte man den ÜL nicht bezeichnen.

  • Stimmt, denn außer dem VÖV-Arbeitsplatz war der ÜL eher aus der Reisebusbaureihe SR bzw. später FR abgeleitet.


    Zuerst wirds mal ein ÜL 242, da habe ich den Sound schon auf der Platte. Aber es wär schon schön, wenn die 5-Zylinder Varianten auch entstehen könnten... Vielleicht mache ich demnächst noch einen eigenen Showroomthread um euch diesmal auch an den Frühstadien der Entwicklung teilhaben zu lassen.

  • Das sind ja sensationelle Neuigkeiten, Perotinus!


    Noch eben den O 307 in der Wartung gehabt, da haut er schon den nächsten Hammer raus.
    Ich freu mich drauf!


    Viel Spaß und Erfolg für dieses Projekt.
    Die Community steht dir sicherlich helfend und unterstützend zur Seite, wie der O 307 Thread beispielhaft bewiesen hat.


    Bestes,
    Marcel


    (Sorry fürs OT)

  • Sieht super aus. Lass dich bloß nicht von irgendwelchen hatern demotivieren. Daran sind schon zu viele Projekte gescheitert. Ich glaube wir alle wissen es zu schätzen was du tust.


    hvvfan

  • In der Forumslosen Zeit hab ich ein bisschen an der Karte gebastelt und eben fiel mir ein, dass ich davon hier noch garnichts gezeigt habe.
    Ich plane die Strecke von Launemünde nach Anslar quasi in einem Ring zu schließen, sodass man nicht nur mehrere Linien hat, sondern diese auch je nach Umlauf hintereinander fahren kann, ohne erst wieder nach LMÜ zurück zu müssen. Mal sehen, was mir da so alles einfällt! Allerdings heißt das auch, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis ich Launemünde für releasebereit halte. Aber mit Tettau sind alle Überlandfreunde ja jetzt erstmal gut versorgt!


    Zuerst bekam aber Launemünde eine Vergrößerung um ein Industriegebiet im Osten.




    Aber momentan gehts vor allem am MAN ÜL weiter, da Testfahrten in Omsi zur Zeit wenig Spaß machen, denn bei mir stürzt das Spiel nach höchstens 4 gefahrenen Kilometern immer ab. Da lob ich mir meine ÜL-Testkachel. Da muss wenigstens keine Kachel nachgeladen werden

    ;-)


    Viele Grüße,
    Perotin

  • Also die MAp ist HAMMER GEIL!!!!!!!!!!!! der Verlängerte Abschnitt erinert mich wie bei unserer Einkaufsstraße.

    :D

    Ist euer Bildschiı̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̸̨rm dreckig?

  • Du könntest vielleicht auch ein paar kleinere Abschnitte bauen,wo keine Linie fährt. So Verbindungstücke oder so. Bei der Qualität muss man einfach mal als Dienstfahrt durch die Gegend fahren und gucken,was man alles so entdecken kann. Echt super Arbeit!

    8)

    Bin auf der Suche nach Objektbauern, falls Interresse besteht, bitte per PN melden!
    Meine Projekte:
    fiktive Straßenbahnmap "Eulenstadt" - einfach in den Showroom schauen!

  • Das wird gigantisch, glaube ich.
    Übrigens der ÜL passt zu einem Industrie/Gewerbegebiet-Hintergrund auch fasst schon besser als aufs Dorf

    ;)

    ehemals 0000Bus


    "Minicar nix dürfen rumlungern
    Minicar machen aber rumlungern überall" Zitat maxo3 2k16