Support-Thread zum OMSI-AddOn "Stadtbus O305"

  • Hallo, habe auch ein Problem:
    Ich habe bei Steam meine OMSI-Files untersuchen lassen, es wurden tausende Files neu angefordert. (Symptom war: Ich hatte nach der Installation von Bremen Geisterautos - nur Lichter von manchen KI waren da)
    So nun musste ich auch via Launcher alle Nichtsteam-Addon von AS reaktivieren. das klappte auch.
    Ich will nun Berlin im J 1988 mit dem Stadtbus fahren. Fahren kann ich. aber keine Elektrik kann ich einschalten (nix geht, kein Tacho, keine Anzeigen ausgenommen Haltewunsch) die Handbremse geht nicht,
    der Bus rollt an usw. Jedoch kann ich alle Elemente über Joystick bedienen, und auch Linie Fahren. Bin schon zu Tankstellen gefahren, und habe den reparieren-button im Menü gedrückt.
    nix hilft. Was kann dran "Schuld" sein?
    Danke, Alti.

    MSI Z87G43
    I7 4770 K @3,5
    MSI- NVIDIA GTX670 FT 2GD5 OC
    16Gig RAM
    Und vieles mehr...
    Windows10 pro

  • Guten Morgen! Anbei das Logfile zum nicht elektrisierten Bus:
    Hersteller "MB"
    Typ O305-EsH 85
    Hofdatei Spandau 1988.


    Nochmal zum Fehler:
    Der Bus läuft, ich kann Türen öffnen, Licht an-ausmachen, Schlüssel rumdrehen, Gas Bremse, nur Elektrik geht nix, Alle Anzeigen Instrumente sind aus, bewegen sich nicht.
    Edit: Der Hebel für die Handbremse bewegt sich, auch die Haltestellenbremse bewegt sich, aber der Bus rollt immer weg.
    Das Addon ist im Launcher aktiviert.
    Mich wundert, dass so viele Dateien nicht gefunden werden, habe doch erst kürzlich Steam alles überprüfen lassen...


    MSI Z87G43
    I7 4770 K @3,5
    MSI- NVIDIA GTX670 FT 2GD5 OC
    16Gig RAM
    Und vieles mehr...
    Windows10 pro

  • Was kann dran "Schuld" sein?


    Installiere/bzw.Repariere das Stadtbus- Addon, das sollte den Fehler beheben.
    Bei der Steamreparatur wurde dieser Ordner:"...\common\OMSI 2\Vehicles\MB_O305" , anscheinend durch den, nur KI- fähigen 305 Orginalbus
    vom Omsi 2- Hauptprogramm ersetzt.

  • Ich hätte mal eine kleine Frage zur Heizungssteuerung: Der Bus hat ja vorne drei Regler, welche Schätze ich mal die Austrittsrichtung des Luftstroms, das Verhältnis Frisch/Umluuft und den Anteil der warmen Luft regeln. Bloß welcher ist welcher?
    Im Handbuch steht dazu leider nichts, vielleicht kennt sich ja hier einer dazu aus (ich hoffe das Thema ist hier Richtig, sonst kann es ja in den Support Thread).


    //Da isses jetzt auch. :) Semedah

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

    Edited once, last by Semedah ().

  • Nach offiziellen BVG-Dokumenten teilen sich die Heizungshebel wie folgt auf:
    -Rad: Drehventil für Wasserdurchlauf (zu=kalt, auf=warm)
    -Linker Hebel: Fahrerraumheizung (oben zu, unten auf)
    -Mittlerer Hebel: Steuerung Umluft-Frischluft (oben Umluft, mitte unbeheizte Frischluft, unten beheizte Frischluft)
    -Rechter Hebel: Scheiben- oder Raumheizung (oben Scheibe, unten Raum)


    Es kann sein dass die zugewiesenen Stellungen im Modell verkehrt herum sind (bis auf das Rad).


    MfG Waidmannsluster

  • Danke erstmal für die Aufklärung. In OMSI scheinen die Regler aber keine große Auswirkungen zu haben. Egal welche Stellungen sie haben, der Bus wird war (Außentemperatur -2 Grad).


    Die alten Busse haben oft relativ komplizierte Heizungssysteme (gerade der O405), welche in den Handbüchern oft nur ungenau beschrieben werden. Beim O405 habe ich es erst kapiert, nachdem ich mir (günstig) eine Betriebsanleitung gekauft habe.

    Was geht?


    Alle die den Bus verpassen!

  • Die Hebel sind im O305 ohne Funktion, da sie ja auch wenig Einfluss auf das Omsi-Geschehen haben. Der beheizbare Raum im OMSI-Bus ist nicht in verschiedene Zonen aufgeteilt, das wer doch etwas kompliziert. Ich bin mal gespannt, wie Chrizzly die Heizung im O303 scriptet, die nochmal komplizierter ist. Heute drückt man ja nur noch auf "Klima an"... :-)

  • Nabend,


    Seit geraumer Zeit habe ich das Problem, dass der MB O305 (egal welche Ausführung) wenn ich ihn spawne, schon läuft. Also sobald ich den Bus gespwant habe, merke ich, dass der Motor schon läuft. Ich kann direkt losfahren. Aber wenn ich z.B. den Motor ausschalten will, funktioniert das nicht. Der bleibt dann an. Gleiches bei der Elektrik. Wenn ich E drücke, passiert nichts. Die Leuchtmelder funktionieren allgemein nicht.


    Aktiviert ist das Addon. Es muss auch nicht reaktiviert werden.


    Über Hilfe würde ich mich freuen.


    LG Max


    PS: Wenn Logfile nötig, bitte sagen.

    Bei Betatestsuche einfach mich per PN kontaktieren.
    Ich würde mich freuen.


    [WIP] Fahrplanmod für Winsenburg 2015 (pausiert)

  • Okay. Danke ich werde ich es mal probieren.


    LG Max

    Bei Betatestsuche einfach mich per PN kontaktieren.
    Ich würde mich freuen.


    [WIP] Fahrplanmod für Winsenburg 2015 (pausiert)

  • Hallo, ich hab das problem das auf ein mal der O305 macht was er will. Wenn ich ihn aus dem Fahrzeugmenü platziere, läuft der Motor schon, die Elektrik ist auch schon an aber keine der Anzeigen und der Tacho funktionieren. Genau so, wie die Feststellbremse.
    Logfile:


    Im Aerosoft Launcher steht, dass das Addon richtig aktiviert ist. Seltsam ist ja, dass das auf ein Mal so ist. Vor ner Woche konnte ich noch einwandfrei damit fahren und ich hab nichts am Ordner verändert. Was soll ich tun? ?( :cursing:

  • Hello all,


    I have just purchased the steam version O305 and O305G for OMSI 2.


    The O305G is working perfectly, though I only get a white shell appear for the O305, and therefore does not load or work at all.


    I have reinstalled several times, and made sure the game and addon is up to date. The logfile is pages long show error command in loading every single file for the O305.


    Any help would be much appreciated.

  • Hi,


    sounds like, the addon isn't activated...
    you have to proof that first.


    best regards


    Daniel

  • Habe folgendes Problem: Seit ca. 1 Woche lässt sich der O305 nicht mehr setzen, Geschweige denn fahren, trotz mehrmaliger Neuinstallation :wacko: . Kann mir jemand helfen?


    WERNGroup - Wir verbinden unsere Region

  • Hallo zusammen,


    ich besitze den O305 schon länger, bin aber anscheinend bisher nur bei schönem Wetter gefahren. Hat der O305 (Standard) eine Nebelschlussleuchte? Nebelscheinwerfer ist da, daneben ein Schalter der offensichtlich keine Funktion hat.

    Ich weiß, Nebelschlussleuchten sind in Deutschland erst seit 1991 Pflicht, aber ist man bei Mercedes damals soweit gegangen, die Nebelscheinwerfer einzubauen aber zeitgleich keine Schlussleuchte? Ich bin da gerade etwas verwundert...

    Und falls der 305 keine Nebelschlussleuchte hat: Wofür ist dann der Schalter zwischen Dauerbremse ein/aus und den Nebelscheinwerfern? Handbuch sagt dazu leider nix.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 182 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt