[Suche] Geübten Objektbauer für neue Map

  • Hallo zusammen,


    ich plane gerade eine neue Map für Omsi. Aus taktischen Gründen nenne ich mal nicht die Stadt, sondern sage nur, dass sie teils realistisch und teils fiktiv sein wird.
    Unterm Strich bedeutet das, dass ich eine echte deutsche Stadt mit ihren Straßenverläufen, Haltestellen und Linien nachbauen möchte.
    Um zumindest etwas Realität einzubeziehen und nicht nur Standardobjekte zu verwenden, wäre es schön, wenn sich der ein oder andere geübte Objektbauer bereiterklären könnte, mir zu helfen.
    Ich selbst habe 0 Erfahrung mit dem Objektbau.


    Um das ganze zu konkretisieren: Ich werde nicht jeden Tag nach einem neuen Objekt verlangen und es sollen auch nicht übermäßig viele werden. Es handelt sich dabei lediglich um die markantesten Gebäude, wie z.B. den Hauptbahnhof.
    An für sich sind die ausgesuchten Objekte relativ einfach zu bauen, da es sich um gradlinige Rechtecke handelt (ggf. mal ein paar Säulen). Ich denke, dass das für geübte Objektbauer nicht zu schwierig bzw. zeitaufwändig werden würde.


    Um Maße und Texturen kümmere ich mich natürlich selbst.


    Weitere Infos gibt es per PN bei mir.


    Ich hoffe auf eure Unterstützung.
    Gerne natürlich auch von verschiedenen Leuten.


    Gute Woche
    LG

  • Ich finde es traurig, dass fast 50 User sich den Beitrag angeschaut haben, aber offenbar niemand die Zeit und Lust aufwenden kann, seine Hilfe anzubieten.
    Ich weiß, dass solche Anfragen immer einen gewissen, faden, Beigeschmack haben, aber wie soll ich mich sonst verständigen...

  • Ich finde es traurig, dass fast 50 User sich den Beitrag angeschaut haben, aber offenbar niemand die Zeit und Lust aufwenden kann, seine Hilfe anzubieten...


    Hallo


    Es liegt warscheinlich daran weil du nicht erwähnt hast welche Stadt du bauen willst. Den was bringt es dir wenn du z.b Kiel nachbauen willst aber dein Objektbauer aus München kommt, den so kommt er nicht an Maße, Texturen und Co. Was dich auch nicht weiter bringt.


    mfg


    Chrisy

  • :whistling: ohh ganz übersehen, trotzdem wäre es sinnvoll die Stadr/Linie zu verraten die du bauen möchtest.


    mfg


    Chrisy

  • Wollen wir den Worten unseres Mitusers Chrisy mal Glauben schenken und verraten ein wenig mehr:


    Da in letzter Zeit ja einige sehr schöne Repaints der Stadtwerke Oberhausen erschienen sind und ich selbst, wie man meinem Username ja entnehmen kann, selbst auch aus Oberhausen komme, plane ich ein bisschen Oberhausen umzusetzen.
    Es gibt zwar schon ein Projekt Oberhausen, aber dieses ist ja mehr fiktiv.
    Angedacht sind im ersten Schritt die Linie 957 und die NE3, da diese meine beiden "Hauslinien" sind.


    Bevor nun aber Stimmen laut werden (aus diesem Grund habe ich die Stadt und Linie auch bislang verschwiegen) die sagen: "Du bist verrückt - Das CentrO ist total kompliziert. Der Gasometer, die Neue-Mitte und die Trasse - Das klappt nie"
    Ich selbst lege mehr Wert darauf, dass die Straßenverläufe, Haltestellen, Ansagen und Repaints stimmig sind und nicht jedes einzelne Haus. Daher sage ich nochmal explizit: Ich suche keine unmögliche Hilfe in Vollzeitarbeit. Es wird nicht jedes Haus nachgebaut. Zum Beispiel der Hauptbahnhof ist ein wichtiges Element oder halt der Gasometer. Der Rest (wie auch z.B. das CentrO selbst) sieht man entweder kaum von dieser Linie aus oder es lässt sich auch mit vorhandenen Materialen gut "umschreiben", sodass ein Wiedererkennungswert gegeben sein wird.


    Da ich Stück für Stück bauen werde, hält sich die Anzahl der zu bauenden Objekte auch in Grenzen - Es steht ja nicht auf jedem Meter der Strecke eine Sehenswürdigkeit.




    Vielleicht ist mir damit ja jetzt mehr geholfen. Warten wir mal ab.
    Wie gesagt: Texturen und Maße gibt es bei mir. Infos ebenfalls. Noch ist kein Meter gebaut.


    LG

  • Ich glaube du hast mehr erfolg damit, wenn du schon mal mit dem Bau anfangen würdest.
    Somit sehen die Erbauer auch das du es wirklich ernst meinst.


    Nichts ist schlimmer als was zu bauen und dann löst sich das Projekt in Luft auf....

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 182 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt