Omsi läuft nicht? Ein Steamproblem!

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Es liegt an der CPU-Last die OMSI erzeugt, da nützt auch kein 50000€ PC was, weil die Leistung nicht 100% genutzt wird. Das ist auch nicht nur beim pösen OMSI der Fall. Nutzt minimale Einstellungen und testet euch hoch, umso beschissener die Simulation läuft, desto mehr Fehler bekommt ihr.

  • bei mir läuft omsi2 ohne ruckeln oder ähnliches, abstürze hab ich nur wenn ich das spiel ausmache, ABER bei mir steigen KEINE fahrgäste ein, so kann ich das spiel nicht spielen

    X(


    *PS, hab die steam version


    Hast Du denn auch das Ziel geschildert ( ANNAX oder Brose ) ?


    Wenn da nichts steht bzw. es falsch ist , steigt keiner ein . Die Liniennummer ist hingegen unwichtig .

  • jap, alles richtig. die Linie 76 die Route 2 auf Bauernhof - Alles mit dem IBIS eingestellt. An der Haltestelle stehen Leute, aber die wollen bei mir nicht mitfahren

    X(


    wenn ich nur als verstärkerbus fahre steigen trotzdem bei mir keine fahrgäste ein, aber der KI Bus der hinter mir fährt, dort steigen dann alle ein.


  • Das Problem hatte ich auch. Einfach übers Menü den Linien Code nochmal eingeben. Du kannst auch sehen ob es bekannter bug ist wenn du SHIFT + Z 2-3 mal betätigst um alle Infos einzublenden, da gibt es den Punk Zielbeschilderung.


    Meist steht dann dort Empty obwohl du ja übers IBIS alles eingestellt hast, machst dus dann manuell is das Ziel eingetragen

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an Steam liegt... Ich habe einen Weg gefunden (keine Anleitung, da wahrscheinlich nicht legal - ich will keine PN) OMSI 2 ohne Steam zu nutzen und siehe da: Keine Abstürze, keine Fehler bei Bereichsprüfung und kein plötzlicher Blackscreen etc. Ich habe spaßeshalber Steam wieder aktiviert und siehe da: Die "Direct3D-Device lost!" Fehler sind wieder da, es kam zu extremen Performanceeinbußen und co.


    Wir können da halt nichts machen, denn Steam nachträglich rauszuschmeißen ist quasi unmöglich und wird auch seitens von Aerosoft nicht passieren. Die sind bei mir nach ihrem gescheiterten FSX-VFR Paket (unfertige Dateien, weiße Texturen etc.) eh unten durch...

    Alle möglichkeiten, die es gibt, um Steam zu umgehen, machen genau das selbe wie Stgeam, was quasi nichts ist. Also sehr unglaubwürdig.

  • Ihr denkt nicht wirklich, dass Valve so sagt: "Och kommt lasst uns mal was am Spiel verändern damit es nicht läuft"...

    :S


    Es gab ja schon von vorne rein Proteste gegen Steam (meiner Meinung nach sinnlos und unbegründet) und jetzt versucht man halt darauf zurückzukommen indem man die Fehler die OMSI2 hat nimmt und sich alles schönredet. Verschwörungstheorien sind zwar unterhaltsam, aber hemmen Diskussionen.


    Außerdem lässt sich ein Steamspiel nicht ohne Weiteres ohne Steam spielbar machen. Das geht nur mit illegalen Methoden.

  • Ja alias.


    Voralem solte man auch bedenken: Zur änderung an OMSi2, bräuchte Valve den Quelcode. Welchen Valve sicher nciht hat. Ich bin mir nicht mal sicher ob den außer M&R überhaupt jemand hat. (ich würde den nicht raus geben)


    Alle andren mehtoden, zur änderung des programms, wären illegal.

  • Selbst wenn es ein Problem mit Steam gäbe, müsste man sich fragen wieso es das gibt...
    Bei hunderten anderen Spielen ist Steam kein Problem, aber ausgerechnet bei OMSI ist es jetzt auf einmal eines?

    ;)
  • Hier wird aber angesprochen, dass nicht der Kaufvorgang Steam ein Problem sei. Sonder Steam angeblich ohne Wissen von M&R die Version geändert haben. So verstehe ich es zumindest. Was dann aber eindeutig bestätigen würde. Warum M&R beim Testen nichts von den jetzigen Problemen kommen sehen konnte. Und nun den "angeblichen" Schlamassel ausbaden müssen.

    Steam ist eine verkaufsplattform! Saturn wird wohl auch kaum spiele umprogrammieren.... davon abgesehen dürfen die das auch nicht weil das copyright wahrscheinlich bei m&r liegt....

  • Wenn man sich hier mal so durch die "Threads wurschtelt", dann denkt jeder - er wüsste, woran es liegen könnte.


    Fakt ist (soweit die offizielle Stellungnahme):
    Nicht einmal Marcel und Rüdiger selber wissen, was da passiert ist.


    Und bis dahin kann man ja jeden und alles beschuldigen, wer an dem Dilemma schuld sein könnte.


    Steam, Aerosoft, M&R, Betatester, PC´s, Einstellungen.....bla,bla...etc.


    Bin mal gespannt, wann der erste einen Thread mit dem Titel eröffnet:
    " Satan hat Omsi 2 verwünscht"

    ^^


    Vom Forum zum Debattierclub über Verschwörungstheorien.


    Sorry für O.T.
    Schönen Abend noch.

    Bild links (Avatar): MB O 302 - Reisebus der 1970er Jahre.

  • Also erstmal ist Steam keine reine Verkaufsplattform. Wer sich mehr mit Steam beschäftigt weiß dass, über Steam auch Server für Multiplayerspiele laufen. Steam auch eine "Abteilung" zum hochladen von Mods usw. für gewisse Spiele hat.
    Und jemand der sich vielleicht in der Trainz Szene auffhält, weiß dass es insgesamt 3 Versionen vom neuen Trainz 2012 gibt. Undzwar einmal die Englische(Internationale), Deutsche und die STEAM Version. Und sie unterscheiden sich alle anhand der Build nummern, welche zum gemeinsamen online Spielen gleich sein müssen. Und bei dem Spiel bekommt, Steam die updates, und schreibt sie für die Steam Version um. Und dadurch bekommt es auch nochmal eine andere Build nummer. Woran man erkennen kann, bei gewissen Spielen hat Steam/Valve schon ihre Finger im Spiel. Das soll aber nicht heißen, dass Steam was mit Omsi problemen zu tun hat, denn ich bin selber gegen diese These.
    Da Ich Steam schon seit 2006 Nutze, habe ich so einige Spiele bei Steam gekauft/ in der Liste, und kein Spiel hat je Probleme gemacht, wo der Entwickler/Publisher die Schuld auf Steam geschoben hat. Denn Steam ist wie gesagt, nur als Cloud sowie Anti Hack Schutz für Omsi da. Und na und dann wurde es halt schon gehackt. Aerosoft, hatte wahrscheinlich auch eher den Aspekt, des größeren Marktes durch Steam in Blick.
    So viel mal dazu

    :)
  • OMSI 2 Läuft doch alles soweit gut, die meisten Meckern wegen Absturz aber keiner denkt an die Grafikeinstellung

    :!:

    bei meiner Steam Version läuft alles Super am besten Spiel Einstellungen bearbeiten.



    Schön für Dich ! Aber was du schreibst ist Quatsch. Soviel User hier im Forum können nicht Lügen das bei den Omsi 2 nicht läuft. Mich mit einbegriffen. Egal ob ich die Grafik runter regel oder hoch oder sonst was an den Einstellung ändere. Die Fehler bleiben im Größen und ganzen immer gleich.

  • Folgende Schritte können helfen:


    Gehe nach Steam, Bibliothek, Rechtsklick auf OMSI 2, Eigenschaften, Lokale Dateien, Spieldateien auf Fehler überprüfen.
    Nun wird er sicherlich einige hundert Dateien finden, die fehlen oder fehlerhaft sind. Diese werden automatsich erneut herunter geladen und installiert.
    Führt diesen Test mehrmals aus! Wechselt auch mal den Steam-Server und widerholt den Test. Er wird auf einem anderen Server nochmals einige Dateien finden die dann installiert werden.


    Ich habe OMSI 2 bereits 3x neu installiert (nachdem ich 2x vergeblich versucht habe die Add-ons zu installieren und mir dabei OMSI 2 zerschossen habe). Jedes Mal war nach einer Neuinstallation der Simulator unspielbar. Und jedes Mal wurden durch den Test div. Dateien gefunden und danach läuft OMSI 2.

  • NkL


    Ich muss dich da entäuschen, Valve/Steam ändert nichts an Trainz, das machen die Trainz macher selbst. Valve, kann und darf das Spiel gar nicht ändern, und haben eh keine zeit für sowas. Sonst wären sie die entwicdkler. Und kein Entwickler, wird seinen Quellcode raus geben, es sei den sie verkaufen diesen.


    Bei Trainz, hat man einfach aus irgend einem grund, die idee gehabt, das die Steam version anderst sein muss, warum auch immer.

  • Folgende Schritte können helfen:


    Gehe nach Steam, Bibliothek, Rechtsklick auf OMSI 2, Eigenschaften, Lokale Dateien, Spieldateien auf Fehler überprüfen.
    Nun wird er sicherlich einige hundert Dateien finden, die fehlen oder fehlerhaft sind. Diese werden automatsich erneut herunter geladen und installiert.
    Führt diesen Test mehrmals aus! Wechselt auch mal den Steam-Server und widerholt den Test. Er wird auf einem anderen Server nochmals einige Dateien finden die dann installiert werden.


    Ich habe OMSI 2 bereits 3x neu installiert (nachdem ich 2x vergeblich versucht habe die Add-ons zu installieren und mir dabei OMSI 2 zerschossen habe). Jedes Mal war nach einer Neuinstallation der Simulator unspielbar. Und jedes Mal wurden durch den Test div. Dateien gefunden und danach läuft OMSI 2.


    Hey Nachbar vllt. magst mal zu mir kommen und mein Omsi einrichten :D... ?


    Hab das mal versucht was du beschrieben hast. Bei mir hat er 316 Dateien gefunden auf einen anderen Server hat er nichts mehr gefunden... Danach hab ich 4 Min. Omsi gespielt, dann blieb das Bild stehen, KI Autos fuhren noch, konnte keine Ansicht mehr wechseln... Nach ein paar Sekunden schoss mein Bus wie me Silvesterrakete in die höhe und fiel wieder zum Boden, hindurch bis zum nichts....


    Irgendwas stimmt nicht

    ;(



    LG

  • Steam wird bei der Dateiüberprüfung nach einer durchgeführten Fahrt oder nach einstellen der Steuerung/Optionen IMMER fehlerhafte Dateien finden (egal ob sie jetzt tatsächlich fehlen oder kaputt sind), einfach nur deshalb, weil da wohl Aerosoft oder der Entwickler nicht nachgedacht hat.

  • Der 3D-Device lost-Error kann kein Steam-Problem sein. Ich kann Maps im Editor öffnen (auch meine neue *Gell, Kamaz*

    ;)

    ), jedoch sobald ich auf´s Spiel gehe, kommt der Fehler "Fehler in Bereichsprüfung", in der Logfile ist es der 3D-Device lost. Also hat Omsi 2 mit Daten ein Problem, welche für´s Spiel benötigt werden. Ich muß dazu sagen, daß auf der neuen Map noch kein Fahrplan hinterlegt ist, mir die Spandau-hof (Omsi 2) sowie die humans, park- und ailist ebenfalls aus Spandau (Omsi 2) rüberkopiert habe. Alle aktuell nicht benötigten Programme habe ich ebenfalls geschlossen sowie im Taskmanager die dwh.exe (die mit 49 MB am meisten Leistung "fras") zugemacht habe.


    Es muß eine Datei sein, die spielrelevant ist. Ein paar Ausscheidungskriterien habe ich ja bereits genannt.