Kuriose Haltestellennamen die ihr kennt

  • Im VGN haben wir auch ein paar coole Namen:


    Aha, im Lkr Gunzenhausen oder Loch im Kreis Bayreuth.
    Poppenreuth in Fürth
    Sack (Mitte, West) in Fürth
    Ritzmannshof auch nahe Fürth

  • Tram 1: Voltastrasse ---aussprache ansage---> Folterstraße


    PS: die RNV macht's mir nicht leicht .. :(

    MfG Deverkehr
    ---
    #SALU #Mannheim_for_Ever #Adler_Mannheim #ScheiX_LudwiXshafen
    ---
    Ich muss selbst manchmal über meine alten Beiträge lachen wenn ich sie mal zufällig irgendwo sehe :D

  • Bei uns in Regensburg gibts die Haltestelle Dachauer Platz, dort in der Nähe ist auch das Historische Museum
    Ich verstehe bei der Ansage immer: Dachauplatz, Neues Rathaus,...Fund am...Historisches Museum (warscheinlich soll es ...und am historischen Museum heißen)

  • In welcher Ecke kennst du dich eigentlich nicht aus? ;)


    So ein Ding merke ich mir.^^


    Manchmal verändert auch der Volksmund lange Haltestellennamen und entstellt ihren Sinn. In Berlin-Schöneweide fiele mir da die Haltestelle
    "Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit" ein. Daraus wird dann gerne die Abkürzung "NS-Zentrum" abgeleitet. In einem anderen Forum
    habe ich mal gelesen, dass in Nürnberg früher manche Straßenbahnfahrer "Platz des Faschismus" ausgerufen haben, anstelle des korrekten
    "Platz der Opfer des Faschismus". Das sollte man sich aber natürlich verkneifen.

  • Die folgenden HST Namen sind nicht umbedingt die witzigsten, aber die "interessantesten" Namen die mir bei uns, im Märkischen Kreis (NRW), einfielen:


    Nordkreis:
    davon Altena:
    Nette Schule (Ortsteil Nette)
    Wixbergstraße
    davon Iserlohn:
    Brandkopf
    Sonderhorstweg
    Sonnenhöhe


    Südkreis:
    davon Halver:
    Anschlag Schule
    davon Kierspe:
    Hinterste Berg
    Tannenbaum (seit FP Wechsel nicht mehr existent)
    davon Lüdenscheid:
    Bierbaum
    Dünnebrett
    davon Schalksmühle:
    Horst


    Gruß aus Lüdenscheid

  • In der nähe von Bremerhaven: Fickmühlen

    I hear them calling me, I hear them whispering
    They’re singing: “Now we are coming home"
    I hear them calling me, I hear them howling
    Singing: “Now we are coming home"

  • Essen, Hallo Friedhof
    Ist schon son bisschen grenzwertig :D

    In Hameln an der Haltestelle "Deisterstraße / Friedhof" steht ein Wegweiser-Schild mit der Aufschrift: "Rentenversicherung". Das Schild zeigt genau auf den Friedhof. :huh:
    Bei uns sind schon allein die Schulbuslinien seltsam, die als Endhaltestelle einen Friedhof haben... :S


    Hmm.. Wir haben komische, lustige und unpassende Haltestellen.
    Auf der Linie 1 gibt es die Haltestellen "Kuckuck" und "Zur Lust"
    Ab ins Ausland? Dann ab auf die Linie 23 oder 25. Einmal nach "Mexico" und "Texas"... Naja, zumindest so halb :D
    "Breiter Weg" - liegt in einer kleinen Seitenstraße. Die Straße ist maximal 5 Meter Breit und auf beiden Seiten zugeparkt. Viel spaß beim Busfahren :D
    "Holtensen, Schöne Aussicht" - Naja, links und rechts gibts nur Einfamillienhäuser und Bäume
    "Woltemathestraße" - Bei der Ansage denkt man auch nur "F*ck, ich wollte Mathe machen."
    "Aerzen, Spitze-Tannen-Weg" - Also, was lernen wir? Tannen sind Spitz! :D

  • Koblenz, Bubenheim
    Koblenz,Brüderhaus
    Koblenz,Dicke Eiche
    Koblenz, Im Schild
    Koblenz, In der Strenge
    Koblenz,Kuckucksweg
    Koblenz,Seifenbachstraße
    Koblenz,Tüv


    LG: Albert

  • Lustig ist immer so "relativ"; dienen könnte ich mit:


    • Brandenburg a. d. Havel: HST "Göttin"
    • Brandenburg a. d. Havel: HST "Kurve"
    • Brandenburg a. d. Havel: HST "Parduin"
    • Brandenburg a. d. Havel: HST "Rundbau"
    • Bad Belzig: HST "Bad Belzig, Seedoche"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Ragösen, Am Ambulatorium"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Plessow, Morgenstücke/B1"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Geltow, Baumgartenbrück"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Busendorf"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Michendorf, Siedlung Six"
    • Landkreis Potsdam-Mittelmark: HST "Stücken, Dorf"
    • Beelitz: HST "Am Lustgarten"
    • Potsdam: HST "Übergang"

    "Kommen heißt Gehen."

  • Mir fällt gerade ein Haltepunkt auf der Strecke Pritzwalk-Putlitz in der Prignitz ein: Kuhbier. 8)


    Übrigens: Kann es sein, dass wir so ein Thema schonmal hatten?

  • Eine Haltestelle mit diesem Namen gab es in Spandau mal am 63er/ 237er.


    Diese Form scheint es sogar öfter zu geben - problematisch wird es erst, wenn es den Ort wie "Golzow" mehrfach gibt und der Fahrer auf seinem Drucker nicht erkennen kann, um welchen Landkreis es sich handelt... :P


    Kurz OffTopic: Gibt es bei euch einen Verkehrsbetrieb, bei dem die Sonderansage "Während der Fahrt bitte festhalten!" regelmäßig verwendet wird, wenn es dort der Straßenuntergrund erfordert? ;)

    "Kommen heißt Gehen."


  • Kurz OffTopic: Gibt es bei euch einen Verkehrsbetrieb, bei dem die Sonderansage "Während der Fahrt bitte festhalten!" regelmäßig verwendet wird, wenn es dort der Straßenuntergrund erfordert? ;)


    Nicht vom Band und nicht bei schlechtem Straßenzustand. Aber es gab früher Fahrer, die vor Kurven ansagten:
    "Achtung Kurve! Gut festhalten!", um dann die Fliehkräfte auszuprobieren. Getreu dem Motto: "In Kurven holt man die meiste Zeit raus!" ^^

  • Ich finde die Haltestellenansage für die Haltestelle "An der Lamdwehr" ganz witzig. Dabei ist das "wehr" von Landwehr sehr in die Länge gezogen. Dadurch klingt das etwas nach käptn Spuck aus der Raumschiff Enterprise parodie Traumschiff surpriese :D

  • "Lustig" sollte man eher in "Kurios", "Speziell" oder so ändern. Dann passts sicher bei vielen besser.


    Ich habe folgende Haltestellen im Angebot:
    (Alle aus Luzern in der Schweiz)
    -Luzern, Südpol (Linie 14)
    -Littau, Rönnimoosrain (Linie 12)
    -Emmenbrücke, Schiff (Linie 2)
    -Emmenbrücke, Sprengi (Linie 2)
    -Luzern, Lützelmattstrasse (Linie 14)
    -Adligenswil, Widspüel (Linie 26)
    -Adligenswil, Luegisland (Linie 26)
    -Adligenswil, Schädrütihalde (Linie 26)
    -Adligenswil, Hochhüsliweid (Linie 26)
    -Eigenthal, Holderkäppeli (Linie 71)

  • Frohe Arbeit Neues Leben -> kein Spruch sondern 2 Hast. hintereinander :D (RNV/Mannheim Bus 55)

    MfG Deverkehr
    ---
    #SALU #Mannheim_for_Ever #Adler_Mannheim #ScheiX_LudwiXshafen
    ---
    Ich muss selbst manchmal über meine alten Beiträge lachen wenn ich sie mal zufällig irgendwo sehe :D