Bahnbus MB O 307, Version 1.2 und 1.2.1 für Omsi 2 / 24.2.2014

  • Hallo zusammen,


    die neueste Version 1.2 für Omsi 1 ist nun verfügbar, außerdem die Version 1.2.1 speziell für Omsi 2!



    Art des Downloads: Bus (real) :-)


    Projektname: Bahnbus MB O 307


    Beteiligte Personen: Perotinus, Julian, Basis O 305 von RW1HH und MR-Software


    Für die FAQs bitte runterscrollen!


    Projektdetails: Anfangs als Versuch, wie kompliziert ein Bus für Omsi zu bauen ist, gedacht, entstand seit Juni 2013 der Standard-Überlandbus (StÜLB) von Mercedes-Benz, der O 307. Schnell entschied ich mich dafür, als Vorbilder die weit verbreiteten Vorbilder der Deutschen Bundesbahn nachzubauen. Das OMSI-Modell stellt die Wagen der Beschaffungsserien 1980-87 mit ihren unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen dar.


    Copyright: Die Scripts und Sounds sind Teil des Payware-Addons „Stadtbus O 305“ und unterliegen so dem Urheberrecht des Erstellers Rolf Westphalen sowie MR-Software. Deshalb dürfen sie NICHT verändert werden.
    Das Modell und die Texturen des MB O 307, die von mir (Perotinus) stammen, dürfen uneingeschränkt verändert werden. Im Zweifel einfach im Forum per PN nachfragen.


    Credits:
    Modell: Perotinus
    Texturen: MR-Software, fw-online, Perotinus
    Scripts: Rolf Westphalen, MR-Software, Julian, Perotinus
    Sounds: Rolf Westphalen, MR-Software, PoweredByCNG, Morphi, Perotinus


    Ein ganz herzlicher Dank geht an
    -Rolf Westphalen, für die Erlaubnis zur Nutzung des O 305-Addons als Basis
    -Julian, für die große Hilfe beim Scripten und den Bau des Rollbandes
    -PoweredByCNG, für die Erlaubnis sein O 305-Soundupdate integrieren zu dürfen
    -fw-online, für die Stellung von Fototexturen
    -MR-Software für die Simulation an sich
    -und an viele unterstützende und motivierende User aus dem OMSI-Forum, allen voran e2h1986, der mit seiner Fachlichen Kenntnis viele Detailfragen zur Ausstattung der Busse lösen konnte.


    Installation:
    Für den Betrieb des MB O 307 muss das Addon „Stadtbus O 305“ installiert sein! Der dort enthaltene MB O 305 muss im Ordner Omsi → Vehicles → MB_O305 liegen. In OMSI 2 genügt nicht der enthaltene KI-O 305 als Basis.
    Der Inhalt der zip-Datei muss einfach in das OMSI-Standardverzeichnis entpackt werden.


    Bitte die Readme beachten!


    Changelog Version 1.2


    -RVO-Variante hinzugefügt
    -Reflektionen des Wagenkastens verbessert
    -kleine Fehler korrigiert (Mapping am heck)
    -Sounds verbessert


    Version 1.2.1 zusätzlich:
    -OMSI 2-Anpassungen: Steckschild in der Frontscheibe, Spritzwasser an den Reifen, korrigierte Geldpositionen


    ---
    English:


    Mercedes-Benz O 307, "Deutsche Bundesbahn"


    Creator: Perotinus


    Credits:
    Modell: Perotinus
    Textures: MR-Software, fw-online, Perotinus
    Scripts: Rolf Westphalen, MR-Software, Julian, Perotinus
    Sounds: Rolf Westphalen, MR-Software, PoweredByCNG, Morphi, Perotinus


    Copyright:
    The Scripts are part of the payware addon „Stadtbus O 305“ and are under the copyright of the creators Rolf Westphalen and MR-Software. The may NOT be modified!
    The model and it's textures made by me (Perotinus) are free to be changed.


    Installation:
    For driving the MB O 307 the Addon „Stadtbus O 305“ has to be installed! The O 305 must be in folder Omsi → Vehicles → MB_O305. In OMSI 2 it is not enaugh to have the AI-O 305 as base.
    The content of the zip-file has only to be extracted into the OMSI directory.


    Contents english readme!


    ---


    Für den Betrieb des MB O 307 muss das Addon „Stadtbus O 305“ installiert sein! Der dort enthaltene MB O 305 muss im Ordner Omsi → Vehicles → MB_O305 liegen. In OMSI 2 genügt nicht der enthaltene KI-O 305 als Basis.


    For driving the MB O 307 the Addon „Stadtbus O 305“ has to be installed! The O 305 must be in folder Omsi → Vehicles → MB_O305. In OMSI 2 it is not enaugh to have the AI-O 305.


    ---
    Download:


    Version 1.2 für Omsi 1: http://www.omsi-webdisk.de/index.php?page=Entry&entryID=93


    Version 1.2.1 für OMSI 2: http://www.omsi-webdisk.de/index.php?page=Entry&entryID=87


    [ ] Ja, ich habe gelesen, dass der O 305 mit offiziellem Update richtig installiert sein muss!


    ---


    FAQs:


    1. Ich habe einen E/A-Fehler oder der Bus wird im Auswahlfenster nicht komplett angezeigt.
    -> Das Addon "Stadtbus O 305" ist nicht richtig installiert oder, im Fall von Omsi 2, nicht offiziell ugedatet (Update bei Aerosoft erhältlich)


    2. Wird es diesen Bus als Automatik-Wagen geben?
    -> Nein, da dieser im Vorbild sehr wenig verbreitet war. Der Bus ist aber mit automatischer Kupplung ausgestattet und kann so gut gefahren werden, wenn man sich ein bisschen eingewöhnt und drauf einlässt. Ich selber fahre mit Maus und schalte sogar mit Kupplung. Es geht also!


    Hier gibt es angepasste Hof-Dateien und Rollbänder:
    Rollbänder und Hofdateien für den MB O307 und MAN ÜL (NEU: Felsheim, Seelingsdorf, Wiesenberg und Flussheide)
    Speedys Rollbandwerkstatt O307


    Und hier gibts, für alle Schaltfaulen, einen Automatik-Mod:
    Automatik-Mod für den O307

  • Richtig guter Bus danke das du jetzt einen Version 1.1 noch gehmacht hast ich war Ja schon von der V1.0 begeistert die zu weihnachten raus kamm und finde den Bus richtig spitze...


    Also bei mir in der ecke Minden sind sie auch eine Zeit lang gefahren.. als SEV hatte bloss nie die gelegenheit mal mit einem mitzufahren :(


    aber trosdem schöner Bus..

    Ich biete mich als Beta Tester von Bussen und Maps an. ich habe sehr viel Erfahrung im Bezug auf Busse da ich selbst Busfahrer bin...

  • Hi, super Bus. Schön das du auch weiterhin am o307 werkelst :) Was mir aber auffällt ist, das der o307 ziemlich im Boden steht, ein wenig ist angemessen, da sich die Reifen verformen, aber beim o307 fällt das enorm auf :)

  • Danke für diesen tollen Bus.


    Mit freundlichen Grüßen
    Alex

    Erstelle Repaints für jedermann. Einfach eine PN an mich. Grüsse aus LINZ (Österreich)
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Aktuelles Projekt: Iveco Irisbus CityClass GTT erhältlich ab Herbst 2014 *
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    * Vorerst Eingestellt!

  • Guten morgen,


    es tut mir leid, der Link ist in ein paar Minuten wieder da, er läd gerade hoch. Es gab noch einen Reflektionsfehler bei der hinteren Tür, den wollte ich euch so nicht zumuten.


    @Simulator-Profi: Der Kassen-Bug liegt an Omsi 2, dies hier ist die Omsi 1-Version. Er ist aber leicht selbst zu beheben:
    Ersetze in der passengercabin.cfg den Eintrag:


    durch diesen:


    @xCold2142: Er steht ungefähr nen mm weiter im Boden als die SD, aber ich finde, das geht noch in Ordnung. Man sieht es ja auch nur, wenn man ganz genau hinsieht :-)


    Neversand : Schade, dass der Bus wie ein O 307 klingt und funktioniert - oder nicht? Ich halte mich gerne an das Urheberrecht und respektiere deshalb Rolfs Arbeit. Wäre dir ein O 307 mit SD 200-Sound lieber? Es gibt halt nicht alles kostenlos um Leben, gute Arbeit darf honoriert werden, deshalb sei nicht zu geizig und kauf dir das Addon, du bekommst dann ja kostenlos den O 307 dazu :-)


    So, während ich hier schreibe, ist die Datei auch schon fast hochgeladen.


    Viele Grüße,
    Perotin

  • @VasyaT98: Yes for Omsi1 and Omsi2

    Erstelle Repaints für jedermann. Einfach eine PN an mich. Grüsse aus LINZ (Österreich)
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Aktuelles Projekt: Iveco Irisbus CityClass GTT erhältlich ab Herbst 2014 *
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    * Vorerst Eingestellt!

  • Guten Morgen und zunächst einmal vielen Dank für den tollen Bus.


    Anfrage: Mein O305 liegt im Verzeirchnis Omsi → Vehicles → MB_O305_2 (da ich den originalen O305 nicht beschädigen wollte). Kann ich bei deinem O307 einen Pfad entsprechend anpassen, sodass er auf die Dateien des O305_2 zugreifen kann?

  • Mit EINEM Pfad ist es da nicht getan, du müsstest die komplette Sound.cfg und alle .bus-Dateien durcharbeiten. Ich würde eher den KI-Bus umbenennen. Aber es wird ja hoffentlich bald ein Update von Rolf kommen, dann sollte sich das Problem gelöst haben.


    @GN1: Lesen hilft, 6 Posts oberhalb...

  • Wenn man im Leerlauf Gas gibt ([s]egal ob mit Gang und getretener Kupplung oder ganz ohne Gang) passiert gar nichts, der Motor dreht überhaupt nicht hoch.
    Ist das normal bzw. so gewollt? So dauert es ewig bis man ein wenig Druckluft hat.

    Edit: Omsi hat automatisches Kuppeln aktiviert -_-

    Ich bin nicht neugierig - Ich bin nur grundsätzlich interessiert


    ++++ Sollte auf A4 zeichnen: Fünftklässler bei Kreuz Köln-Süd von Lkw überfahren ++++

  • Erstmal will ich mich für den klasse Bus bedanken !


    So dann habe ich schon seit der 1.Version das Problem, dass ich in der Matrixsteuerung keine Anzeige habe. DIe Steuerung an sich funktioniert aber perfekt.


    Naja und die Reflektionen sind ja auch ganz schön stark. Also das etwas gleich so den Farbton verändert. Naja auch auf den Bildern zu sehen.


    Normal


    ... und im Sonnenlicht

    Signatur im Moment nicht verfügbar !

  • @ Mercedes-Benz O405 GN1
    gesehen???



    FUnzt bei mir einwandfrei!


    TheFanvonVielen
    das liegt an der automatischen Kupplung.


    @Petti
    Schalte mal die Innenansichtendurch ^^

    BAUMI's Repaintecke, Repaints aus dem Münsterland und dem Osnabrücker Land!


    hier im Forum!

  • Bei den Repaints läuft es schief.


    Ich habe den O307 repaintet. Nun in eine dds umgewandelt, cti erstellt. Der Bus ist weiß, als ob er die Texturen nicht finden kann. Inneneinrichtung genauso :(
    Was habe ich falsch gemacht?

  • Erstmal danke für den sehnlichst erwarteten O307 Perotinus. Noch ein Stück Kindheit mehr in OMSI! :love: :thumbsup:


    Die Reflektionen habe ich auch bemerkt, aber die Türen scheinen da nicht betroffen zu sein.





    Und danke noch für die Lösung mit dem Kassen-Fehler. Hat einwandfrei funktioniert! :thumbup:

    Gruß...KmS_RoW


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Aber wo bleibt denn da die Chancengleichheit?!