Es langt!

  • Unter besserer Performance verstehe ich aber eher:
    Ich überneheme die Einstellungen von OMSI1 und übernehme diese in OMSI2.
    Ich nehme jeweils die selbe Map (nehmen wir z.B. Dobel) und starte diese.
    In OMSI2 müsste ich dann defacto eine höhere Framerate erzielen können.
    Zumindest bei mir geht das nicht...


    Ich kann unter OMSI1 die alte Spandau Map auf relativ guten Einstellungen spielen (Max. Anzahl an KI-Bussen, Max. Objektsichbarkeit).
    Unter OMSI2 funktioniert die neue Spandau Map gerade einmal auf den minimalsten Einstellungen. Das macht einfach keinen Spaß. Ich will einfach ein paar KI-Kollegen sehen und gerade die ganzen Hecken usw. machen den Spaß für mich noch größer.
    Von den Performance-Verbesserungen merke ich überhaupt nichts.

  • Ich verstehe eure Probleme nicht ?!


    Bei mir läuft die Spandau-Map flüssig,mit höchsten Objekteinstellungen.Am RHSp ist die FPS zwischen 20-30,je nach Tageszeit und Verkehrsdichte.Dazu muss ich aber auch sagen,dass mein Laptop aus 2013 ist und dementsprechend auch viel kann.

  • Ich verstehe eure Probleme nicht ?!


    Bei mir läuft die Spandau-Map flüssig,mit höchsten Objekteinstellungen.Am RHSp ist die FPS zwischen 20-30,je nach Tageszeit und Verkehrsdichte.Dazu muss ich aber auch sagen,dass mein Laptop aus 2013 ist und dementsprechend auch viel kann.

    Du hast vergessen:


    -Gruß
    Ironiemaster



    nur weil er 2013 gemacht wurde heisst das nit dass er besseres kann ;)

  • Es ist also keine bessere Performance, wenn ich in OMSI2 höhere Einstellungen nutzen kann und es genauso flüssig läuft, wie in OMSI1 mit niedrigeren Einstellungen?


    Fakt ist, dass OMSI2 bei vielen Leuten besser läuft, wie OMSI1.


    MfG,


    O 303 Fan

  • Zitat von O 303 Fan:
    "Fakt ist, dass OMSI2 bei vielen Leuten besser läuft, wie OMSI1. "


    Dann gehöre ich wohl auch zu den "wenigen" anderen.


    Besser läuft mit Omsi 2 bei mir gar nichts - eher fehlerhafter.


    Omsi 2 kann bei meinem PC performancetechnisch nichts besser, als identische offizielle Maps ( O 305, HH ),
    doch eines schon: mich ärgern, wenn es wieder mal einfriert, Buskolonnen die Strassen versperren oder Fussgänger mir bei Rot vor den Bus rennen etc....!


    Ich schliesse mich dem T.E. an: Es langt!
    Optionen runterschrauben stellt -jedenfalls für mich - keinen Fortschritt dar und immer wieder "speichern und Situation neu laden" sicherlich auch nicht.


    Meine Geduld mit Omsi 2 ist - wie bei manch andrem auch- erschöpft


    Mittlerweile hat Omsi 1 wieder seinen Platz auf meinem PC zurück, Omsi 2 "verstaubt" im Regal und auf Gelenkbusse verzichte ich eben.
    Besser für meine Nerven und meinen Blutdruck und es ging die 2 Jahre zuvor ja auch ^^


    Diese ganze Improvisiererei ist nix für mich, sonst hätte ich mir ja auch einen Bastelkoffer oder ein Puzzle für 30,- Euro kaufen können.
    Und 2 Monate Geduld fand ich mehr - als ausreichend.


    Omsi 1, weil´s geht ähh...funktioniert :thumbup:
    Schönen Sonntag noch.

    Bild links (Avatar): MB O 302 - Reisebus der 1970er Jahre.


  • Wie M&R aber schon oft schrieben kann man das "alte" und "neue" Spandau von der Komplexität nicht vergleichen.


    Bei mir läuft OMSI 2 übrigens auch besser als OMSI 1.
    Auf meinem Laptop ohne Graka ging OMSI1 auf Spandau nur sehr schlecht. OMSI 2 aber eigentlich ganz gut.

  • Das lustige ist, so eine Map wie Dobel läuft unter OMSI 2 auch flüssiger als unter OMSI 1, jedoch beim Hamburg Tag&Nacht ist es bei mir (noch) nicht der Fall, obwohl ich auch hier die OMSI 2 version mit dem neuen Patch verwende.


    Ich weiß ich hab nur einen Laptop aber auch hier sollte sich doch eine Veränderung zum guten einstellen und nicht alle zwei Sekunden eine Zugriffsverletzung oder ein Lag kommen wenn es unter OMSI 1 noch nicht so war?

  • Ich stimme Brot87 zu, bei mir ging das dann!

    Здесь кто-нибудь говорит по-немецки?


  • Meine volle Zustimmung was Omsi betrifft ! Bessser und schonender kann man es nicht begründen.

  • Die Maps sind bei mir alle ins neue Format konvertiert worden. Selbst die KI-Liste ist teilweise an die neue angepasst.

    Ihre Anfrage nach einer Signatur wird bearbeitet. Der nächste freie Mitarbeiter ist bereits für Sie reserviert.

  • Ich lasse das mal ohne Kommentar, dafür gibt es mal ein paar Links


    Und jetzt? Das beeindruckt mich im Kontext zum Thema relativ wenig bis überhaupt nicht. Mich wunderts nur immer wieder, dass der Kreis von Leuten, mit dem ich es zu tun hab, unabhängig von mir dieselben Aussagen trifft wie ich. Von den Leuten weiß ich aber auch, dass sie behutsam mit dem Content umgehen und sich alles genau anschauen, bevor sie es integrieren. Und mal unter uns: Wien und Spandau ist mit maximaler KI eher schlecht um Aussagen über die Performance zu treffen, da würde ich auf jeden Fall in den Options einen Gang herunterschalten, bevor ich mich aufrege. Spandau kann ich trotz dickem PC mit maximaler KI auch vergessen, aber das kann man ja ändern ... Generell würde ich mich mit Maps vorsehen, welche extrem viele Linien und/oder KI nutzen. Eine Ausnahme macht hier Hamburg, das rennt seit dem 2.0 Patch mit max KI bestens, das ging in OMSI1 zB gar nicht - daher muss ja was Gutes an OMSI2 sein, oder in meinem PC sitzt irgendwo ein Hexenmeister von dem ich nix weiß.

  • Mein lieber Kamaz, es gibt da so Leute, die so Gestelle mit Scheiben drin herstellen. Optiker nennt man die. Und einen solchen solltest du eventuell mal aufsuchen. Ich habe geschrieben, dass Wien bei 100% gleichen Einstellungen in OMSI 1 und OMSI 2, bei OMSI 1 mit 40 FPS läuft und vor den Updates unter OMSI 2 mit 25 FPS lief. Die Einstellungen sind dazwischen nicht ein mal verändert worden.

    Ihre Anfrage nach einer Signatur wird bearbeitet. Der nächste freie Mitarbeiter ist bereits für Sie reserviert.

  • ... oder in meinem PC sitzt irgendwo ein Hexenmeister von dem ich nix weiß.


    genau Das glaub ich langsam...manchmal höre ich sogar die kleinen Trolle gehässig lachen... :huh:


    Ich hab bei Hamburg jedes mal eine andere Performance. Die selbe Situation, mehrfach über den Tag verteilt (jedes mal nach einen "frisch" gestarteten System), ergibt die verschiedensten Fehler. Mal friert das Bild ein, dann gibt es auch mal einen Bereichsfehler, die Grafik reißt die Arme hoch, etc...es bleibt also immer spannend. Die Logfile ist nicht unbedingt hilfreich um wenigstens einen Anhaltspunkt zu haben...


    Bei den Nachladerucklern habe ich ein ähnliches Verhalten beobachten können - mal erträglich und mal absolut unbrauchbar.


    Allerdings bin ich optimistisch, dass die beiden hier eine Lösung finden können.

  • Es ist zwar ärgerlich, daß Omsi2 auf einigen Rechnern nicht läuft, aber warum schon wieder einen Thread "Omsi 2 funktioniert nicht" (zum gefühlten 100sten Mal)? Soll nun nicht provozierend sein, wirklich nicht, aber denkst Du nicht, daß einfach Deinen Post in einen der vielen Threads zu hinterlegen ausreichend wäre?


    Ich habe mal in einem anderen Thread geschrieben, daß z.B. der Stadtbahnsimulator Düdorf bei mir nicht lief (eigentlich ein Witz). Was habe ich gemacht? Das Ding verkauft. Omsi 2 läuft bei mir hingegen bis auf ein paar Winzigkeiten anstandslos (sogar das HH-Addon für Omsi2), und das auf einem Aldi-PC von 2010.
    Vielleicht (falls Du die Boxversion hast) am besten verkaufen, es läuft auf Deinem Rechner einfach nicht (wenn die Voreinstellungen nichts bewirken).


    Daß M&R nicht nach jedem Beschwerdethread eine Stellungnahme abgeben, ist verständlich, würde ich auch nicht machen. Niemand kann verlangen, daß man 24/7 zur Verfügung steht und jedem seine PC-Eigenarten per Ferndiagnose löst.

    Sorry aber diese Einstellung ist mir zu einfach! Klappt halt nicht und pech gehabt. Es ist ja nicht so als ob bei vielen Usern von Anfang an es nicht gelaufen ist. Ich für meinen Teil kann sagen das es mit jedem Patch schlechter und/oder anders läuft obwohl es immer noch der gleiche Rechner ist auf dem weit grössere und detailiertere Spiele auf hervorragenden Werten laufen.

  • Mein lieber Kamaz, es gibt da so Leute, die so Gestelle mit Scheiben drin herstellen. Optiker nennt man die. Und einen solchen solltest du eventuell mal aufsuchen. Ich habe geschrieben, dass Wien bei 100% gleichen Einstellungen in OMSI 1 und OMSI 2, bei OMSI 1 mit 40 FPS läuft und vor den Updates unter OMSI 2 mit 25 FPS lief. Die Einstellungen sind dazwischen nicht ein mal verändert worden.


    Komm mal wieder runter von deiner überheblichen Art. Anscheinend willst du dir ja gar nicht helfen lassen, wenn du jegliche Form von Kritik an deinem Post sofort mit Beleidigungen niedermachst.
    Auch bei mir läuft OMSI 2 größtenteils stabil, der letzte Patch hat da deutlich geholfen, meines Erachtens.

  • Da macht jemand sein Mund

    Vielen Dank, Blade, für deinen überaus sinnfreien Beitrag. Bei Einstellungen von 2006 verringert sich die Ladezeit um etwas mehr als einer Minute (8:08.6 Min). Die Framerate ist auf 30.9 geklettert. Doch hör mal, hörst du meinen Jubel? Nein? Mag vllt daran liegen, dass die Straßen wie leer gefegt sind, ein einziger KI-Bus weit und breit, von den Straßenbahnen und U-Bahnen ist generell nichts zu sehen. Ach ja, der Sound... WELCHER SOUND?? Meinst du, OMSI 2 muss auf Einstellungen von 2006 sein, um flüssig zu laufen, auf DIESEM PC:


    Da macht jemand den Mund ganz groß :rolleyes: !
    Da wo bei dir '7,9' steht steht bei mir '7,0'! Und OMSI funzt problemlos!

  • Nun ja, das überhebliche lassen wir mal dahingestellt. Muss Ich mich dafür rechtfertigen, dass nicht richtig gelesen wird?
    Die Leute, bei denen OMSI 2 gut läuft sind gleichauf mit denen, die im Verlauf der Updates immer mehr Probleme feststellen, als zuvor. Wenn ich nicht schon alles ausprobiert hätte, OMSI 2 besser zum Laufen zu bekommen, würde ich wohl kaum so ein großes Tamtam machen.

    Ihre Anfrage nach einer Signatur wird bearbeitet. Der nächste freie Mitarbeiter ist bereits für Sie reserviert.