Patch 2.00.024 Resonanz/Probleme

  • Hallo Community,
    da viele von Euch erst die Patchnotes vorm Updaten sehen möchten, hier sind Sie.


    Patchnote 2.00.024


    Und Hier die aktuellsten Entwicklungen.


    Marcel: Redundante Patch-Infos entfernt

  • also bei mir stürzt nach ein paar minuten immer omsi ab oder ich bekomme eine fehlermeldung woran kann kann das liegen?!

  • Meine Resonanz hält sich in Grenzen....
    Nur soviel, das dass Update wieder einmal Neuendorf zerschossen hat.
    Bis gestern ging die Busplatzierung.
    Heute nach den Update kann ich Omsi wieder mal komplett löschen und alles neu Installieren.


    EDIT: Nach Neustart keine Nennenswerte Probleme vorhanden!

  • habe ich schon funktioniert immer noch nicht jetzt hört i-wann die straße auf und das spiel friert ein

  • Hab grade Rheinhausen und Essen getestet. Funktioniert genauso wie vorher, nix auffälliges. Die Log spuckt nun mehr aus, was ich gut finde, obwohl das zum Teil für die Konvertierungen von Maps mehr Arbeit bedeutet :D

  • Bin gerade 2 Minuten gefahren, als der Mercedes vor mir nach rechts geblinkt hat und nach links gefahren ist: Crash! Bin also ignorierend weitergefahren, bis die typische "Unfallort-Entfernungs-Meldung kam." Hab ok gedrückt. Dan ging nichts mehr. Es erschien die Meldung "[P] drücken um Pause zu beenden". Funktionierte aber nicht. Egal was man drückt: OMSI ist eingefroren.
    Schade.

    Ich bin euch für die minotiöse Sorgfalt, mit welcher ihr eure definitive formulierte Imagination exikutiert und mich aus diesem desasterhaften Dilemma exzerpiert habt, außerordentlich dankbar.

  • Nach der ersten Runde Spandau 1993 hab ich folgendes festgestellt:


    - Datum 11.02.93, ~17 Uhr: Vereinzeltes Feuerwerk in ganz Spandau
    - Schleife Galenstr. wird weiterhin nicht zum Pausieren genutzt, KI-Busse fahren durch und ploppen an der Ampel weg
    - Vereinzelt Fahrgäste, die zum Bus laufen aber nicht einsteigen (z.B. am Askanierring stadtauswärts)
    - Der Versuch, einen KI-NG zu übernehmen, endete mit einem ins Nirwana fliegenden Bus. Auch neu platzieren brachte nichts.
    - An der Ampel Am Juliusturm/Breite Str. hinter der Haltestelle wird in der mittleren Spur die rote Ampel von KI-Autos ignoriert
    - Bereichsfehler beim Durchklicken der Karte in der Außenansicht, jedoch kein Absturz
    - Letztendlich Absturz durch Aufhängen während des Bremsens im NG, nach Neustart der Situation hüpfender NG und Abbruch.


    -EDIT: Enorm viele ineinander verschwindende Autos stauen sich in der Linksabbiegerspur stadtauswärts Am Kiesteich, legales Abbiegen erst nach 100 Jahren möglich.


    Trotzdem ein Patch, der meiner Meinung nach den Spielspaß ein großes Stück wiederbelebt, v.a. durch die behobene Kolonnenbildung.
    Mal gucken, was die nächsten Runden so bringen.... ^^

    Dein Weltbild ist ein Bilderwerk von Bilderberg !!!!!!


    "Lasst mich das Geld einer Nation drucken und kontrollieren, und ich mache mir nichts daraus, wer die Gesetze schreibt."
    Amschel Mayer von Rothschild, Begründer der Bänkerdynastie der Rothschilds, 1838

    Edited once, last by b3rliner88 ().

  • Beim beenden von Omsi kommt nach wie vor eine Zugriffsverletzung.Ansonsten läuft es bis auf Nachladeruckler eigentlich ganz gut.

    Wenn´s überall heißt Gute Nacht,
    wird an der Spree das Licht erst angemacht

  • em


    Kann ich nicht bestätigen, wie zuvor wird hier auch in dieser Build OMSI2 sauber beendet.



    Das Problem habe ich schon immer egal welcher Patch gerade kam eigentlich sollte das nach 0.06 ja erledigt sein war es aber leider nicht.Das Problem habe ich auch auf mehreren Pc´s.

    Wenn´s überall heißt Gute Nacht,
    wird an der Spree das Licht erst angemacht

  • em



    Das Problem habe ich schon immer egal welcher Patch gerade kam eigentlich sollte das nach 0.06 ja erledigt sein war es aber leider nicht.Das Problem habe ich auch auf mehreren Pc´s.


    Beendet auch bei mir sauber. Hast du vielleicht Plugins installiert? Die machen bei OMSI 2 gerne mal Probleme.

    Ich bremse auch für Manfred.

  • Quote

    * Bugfix: Eventuell ist nun das Anhalten des eigenen Busses bei gleichzeitigem Weiterlaufen der Simulation behoben


    nein leider nicht...