Koordinaten für Tachonadel?

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hallo,


    weiß einer zufällig, ob man z.B. die Öldrucknadel kopieren kann und an derselben Stelle der Tachonadel platzieren kann? Ich möchte die Tachonadel nicht ersetzen, ich möchte nur einen Drehzahlmesser einfügen, dazu bräuchte ich allerdings die genauen Koordinaten der Tachonadel des NL202 (falls sie Koordinaten besitzt), weil die nirgends stehen und ich sie schlecht ermitteln kann.


    Bei mir sieht das ganze jetzt so aus:



    Die Drehzahlnadel fehlt logischerweise noch.


    Hoffe, ihr könnt mir helfen.


    PS: Es handelt sich um den NL202.

  • Auch wenn du hier sicher keine Antwort mehr erwartest

    ;)


    Du kannst die Koordinaten nicht herausbekommen, diese sind genau wie der Rest des Modells in er O3D Datei verschlüsselt abgespeichert!


    Du kannst es nur durch probieren herausbekommen - anders nicht. Auch die Idee, die Öldruck Nadel zu kopieren ist sinnlos, da du sie nicht von der Stelle bewegen kannst

    ;)
  • Der Drehzahlmesser ist doch im Tacho, oder? Wenn ja, warum nimmst du nicht einfach die Tachonadel?

  • Hä, was stimmt denn nicht? Ich habe doch geschrieben, dass er einfach die Tachonadel nehmen sollte. Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: Er kopiert sich die Tachonadel, weil diese ja schon an der richtigen Stelle ist

    :)
  • Jaja, aber dann hat er ja zwei Zeiger, die identisch aussehen da rumdrehen, wie willste die denn bitte unterscheiden? - Kürzen kann man sie ohne die Blender-Datei ebenfalls nicht.

  • Jau, das weiß ich ja, aber wenn man dann fährt bzw. bei laufendem Motor steht sieht man das doch

    :)
  • Ja, da muss ich dir recht geben. Zumal es dann bei stehendem Motor zu flackern beginnen kann...