Lukas' Wiki-Einträge


    • Blender | Content entwickeln

      • Blender Import/Export: Wie man in Blender ab der Version 2.6* DirectX-Dateien im- und exportiert
      • Kreuzungsbau: Eine Übersicht über den Kreuzungsbau mit einem Bautagebuch einer Beispiel-Kreuzung
      • Splinebau: Ein Tutorial der grundlegenden Schritte, die man beim Bau von Splines beachten muss


    • OMSI-Editor

      • Individualverkehr: Wie man es schafft, dass LKWs, und andere Fahrzeuge seperate Pfadfreigaben erhalten und deren Dichte einzeln einstellbar ist
      • Liste von originalem Content: Eine Liste von allen Splines und Objekten, die in der Grundversion von OMSI 2 enthalten sind


    • Nachschlagwerk

      • Dateiformate: Eine Auflistung von allen Dateiformaten in OMSI mit kurzer Erklärung und zugehörigen Programmen zum Öffnen
      • Hofdatei (.hof) Aufbau und Schlüsselwörter einer .hof-Datei (von Tatra)
      • Oberflächenstrukturen: Aufbau von .cfg und .surf-Dateien für unebene Texturen wie Kopfsteinpflaster oder Betonplatten
      • Objektdatei (.sco): Aufbau und Schlüsselwörter einer .sco-Datei
      • Splinedatei (.sli): Aufbau und Schlüsselwörter einer .sli-Datei


    Über einen Kommentar würde ich mich freuen, Verbesserungsvorschläge sind ebenso willkommen, wie Verständnisfragen zu den Artikeln. :)

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

    Edited 37 times, last by Lukas ().

  • Naja, im Blender Artikel fehlt irgendwie die Erklärung, wie man die Materials auf die einzelnen Polys zuordnet. Bitte nachholen.

  • Guten Tag!
    Ich arbeite aktuell an einem Kreuzungs-Tutorial.
    Inhalt wird auch das Kreuzungsbiegen sein. Eine erste Idee habe ich schon in folgendem Thread preisgegeben:

    Code
    1. [crossing_heightdeformation]
    2. Heuchelhof_Stuttgarter_base.o3d


    Dieses Objekt sieht wie folgt aus:
    www.shapeloft.com


    In OMSI:
    www.shapeloft.com
    Müsste man dann nur noch smoothen :D

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

    Edited 2 times, last by Rumpelhans 104 ().

  • Freut mich, dass du dieses Thema angehst.
    Eine Frage zu den Bildern zum Thema Kreuzungen biegen: Was genau soll man darauf erkennen? Ich sehe da eine Spline, die anscheinend in der Luft hängt wie das letzte Stück von der Kreuzung in Blender, aber ich dachte es ginge darum, dass sich die Kreuzung an das Terrain anschmiegt?

  • Ne, das "Stück", was da nach oben hängt ist ein Teil der Kreuzung. Mithilfe der 2 Flächen im Bild von Blender wird diese Kreuzung "gebogen" (nur noch ungesmootht). Ich nehme dazu dann den Subdivision Surface-Modifier. Dann kann man den oberen Teil so lange verschieben, bis es passt. Generell anpassen an das Terrain geht mE nicht, aber dieser Weg erleichtert es doch sehr stark, vor allem weil dann die Pfade mitgebogen werden, und der Spline sich so nahtlos anschmiegt. (Weitere Infos kannst du aus dem Thread des zitierten Beitrags entnehmen.)
    :)

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

  • Den hatte ich bereits verfolgt und es dort auch schon nicht verstanden. :) Vielleicht kapier ich es ja, wenn du es in deinem Tutorial mit einigen Bildern anschaulich darstellst.

  • Nun befindet sich auch ein Artikel, der den Standardcontent von OMSI beinhaltet, online.
    Die Liste wurde von von OMSIalex zusammengestellt, ich bin nur für die Einpflegung ins Wiki verantwortlich! :)

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

  • Base kann ich machen, wenn demnächst wieder etwas Passendes ansteht.


    Bei den Holes weiß ich selbst leider irgendwie gar nichts, da hole ich mir aktuell Rat von anboe. ;)

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

  • Das Kreuzungs-Tutorial ist nun soweit fertig.
    Nach der Sommerpause kommen dann vorraussichtlich die Ergänzungen zum Höhenverlauf und mit anboes Hilfe auch zum Schneiden des Terrains.

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

  • Na das ist doch mal was! Wie auch in deine andere Wiki Einträgen eine tolle Arbeit!


    Mir ist aufgefallen dass es bei den Beispielen immer Leerzeilen gibt, soll das so? Ich hab das mal mit Rot markiert.



    Ich weiß ja nicht wie weit du dort noch in der Bearbeitung bist, aber einige Einträge fallen mir spontan ein die du noch nicht erwähnt hast:


    [shadow]
    [petrolstation]
    [complexity]
    [boundingbox]
    [visible]
    [LightMapMapping]
    [NightMapMode]



    in dem Zusammenhang wären eigentlich folgende Einträge auch noch interessant:
    [matl] -> und alles was dazu gehört (ich weiß selbst dass das ne Menge ist)
    [passengercabin] -> Nur dass die Möglichkeit besteht diese ein zu binden



    Wenn ich dir dabei helfen soll/kann/darf kannst du dich ja mal melden, oder wenn du fragen hast, außer [LightMapMapping] und [NightMapMode] kann ich alles erklären.

    <-- Klick mein Profil für mehr Informationen! :)
    An mich gerne Fragen zu: Blender, Paint.NET, Busbau, SDK...
    Jeder der sich Produktiv an der Community beteiligt sollte dafür entsprechende Anerkennung bekommen, ganz egal welches Ergebnis er erzielt!

  • Für die Vollständigkeit:


    Splinedatei (.sli)


    Am Artikel "Objektdatei" wurde jetzt auch der Höhenverlauf [crossing_heightdeformation], sowie die Möglichkeit des Schneidens ins Terrain [terrainhole] ergänzt, sowie die Einbindung als Code, sodass die von modellbusse angesprochenen Leerzeilen weg sind.

    Windows 10 64bit | i5-8600K, 6x 3.6 GHz | 8 GB RAM | GTX 1050Ti | 250GB SSD

  • in dem Zusammenhang wären eigentlich folgende Einträge auch noch interessant:
    [matl] -> und alles was dazu gehört (ich weiß selbst dass das ne Menge ist)
    [passengercabin] -> Nur dass die Möglichkeit besteht diese ein zu binden


    In Bezug auf den Fahrzeugbau, schreibe ich gerade ein Tutorial. Das betrifft alles zum Thema Licht. Dazu gehören auch die Einträge in der model.cfg wie
    [matl]
    [matl_item]
    [matl_change]
    [matl_lightmap]
    [matl_nightmap]


    Da das Lichtthema auch in die passengercabin eingreift, schreibe ich auch dazu das Tutorial, wo dann auch passend dazu die Pfaddatei erklärt wird.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.

    The last reply was more than 182 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 100 kB
    Allowed extensions: pdf, txt