Payware X10 Berlin - Entwicklung

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo erst mal!

    ^^


    Ich beobachte das Projekt jetzt schon seit längerem und muss sagen, dass es mir sehr, sehr gut gefällt!

    :thumbsup:

    Vorallem freut mich, dass auch endlich mal andere Stadtteile von Berlin umgesetzt werden. Allerdings habe ich noch eine Frage: Ich nehme mal an, dass die BVG auch "normale" Lion´s Citys, also Solo- und Gelenkbusse, hat. Hast du später evtl. noch vor diese auch umzusetzen oder bleibt es "nur" bei dem Doppeldecker? Falls ich mich täuschen sollte und die BVG keine anderen Lion´s Citys hat, bitte ich meine Frage zu entschuldigen, ich kenne mich mit Berlin nämlich nicht so aus.

    ^^


    LG
    Dominik M.

    Schau ma moi, dann seng mas scho

  • Tatsächlich hat die BVG keine (wenn man von dem ausgeht, was wir auch unter Lion's City verstehen und nicht von NG 313 und NL 263), bloß verschiedene Privatunternehmer haben Lion's City Solobusse.

  • Und halt die Lion's City Wasserstoff-Karren... (is halt die Frage ob das noch "normal" ist)

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Naja, ob ein Lion´s City, der mit Wasserstoff fährt noch "normal" ist, kann ich nicht beurteilen, da bei uns noch alle einen EEV ZF Motor haben (bis auf die von der DB, die mit Erdgas fahren).

    :D

    Aber dann wärs ja trotzdem interssant zu wissen, ob nicht mal so ein Wasserstoff Lion´s City umgesetzt wird. Das wäre wirklich mal etwas neues....

    :)

    Schau ma moi, dann seng mas scho

  • @ Bauli: Ich meinte ja auch nicht so einen Wasserstoffbus! xD
    Ich wollte einfach nur sagen, dass ich diese komischen Wasserstoffbusse nicht kenne, weil wir nur LC´s mit ZF Ecolife haben.
    Sorry für OT

    ^^

    Schau ma moi, dann seng mas scho

  • Nun, der LC der gebaut wird hat kein ZF, dafür aber nen EEV-Motor MAN D2866 LUH 51. Selbst wenn neue Busse hinzukommen, so wären dies wohl Mercedes Citaro. Den Solaris gibt es ja bereits.
    Ich hoffe nur, dass sie beim Sound auch alles beachten, z.B. Hydrolüfter, oder das manche Busse "anders" klingen. Wir werden es sehen.


    mfg Waidmannsluster

  • Nun, der LC der gebaut wird hat kein ZF, dafür aber nen EEV-Motor MAN D2866 LUH 51. Selbst wenn neue Busse hinzukommen, so wären dies wohl Mercedes Citaro. Den Solaris gibt es ja bereits.
    Ich hoffe nur, dass sie beim Sound auch alles beachten, z.B. Hydrolüfter, oder das manche Busse "anders" klingen. Wir werden es sehen.


    mfg Waidmannsluster


    Da es sich soweit ich weiß um den DL05 der gebaut wird handelt, wird der Bus kein EEV-Motor besitzen, da die erst 2009 verbaut wurden.


    Mal OT: Da hier von Wasserstoffbussen hier schon geschrieben wurde, in welchen Städten fahren solche Exemplare?

    OMNI - Der Omsibussimulator
    3 generationen :D

  • Soweit ich weiß in keiner. Wasserstoff als Betankung ist relativ ungünstig, weil wesentlich teurer als Gas, vom Aufwand (Infrastruktur usw.) aber wesentlich aufwendiger. Der Trend geht für mich auch eindeutig zum Fullcell-Hybrid, denn der ist in der Lage knapp die Hälfte des Wasserstoffs einzusparen und damit schon wegen des notwendigen Vorrats an Bord wesentlich besser in der Bilanz als die Betankung mit reinem Wasserstoff.

  • In Brugg AG in der Schweiz ^^(Mercedes Benz Citaro Facelift)



    Zum Thema :Am Anfang fand ich dieses Add-On nicht so interessant, doch als ich durch Omsi-Report von diesem Add-On erfuhr, war ich begeistert und verfolgte es weiter

    :D

    Mein Fazit: Echt der Hammer

    Die Gier,Die Gier die schadet dir


    Alter Name war manothom ;)

  • Ich finde es irgendwie interessant, so zu tun als ob es So viel Geld kosten würde, die Original ansagen von der BVG zu bekommen. Oder als ob es teuer wäre jemanden nen par Ansagen sprechen zu lassen. Die Dame wird kein Mark Hamill sein, und daher wohl eher kaum was verdienen. (Voice Acting ist eh sehr oft sehr schlecht bezahlt.)


    Und Hamburg Tag und Nacht kostet ja auch keine 500 Euro, trotz Original Ansagen.

  • Es kommt aber auch darauf an, ob die entsprechende Verkehrsgesellschaft die Ansagen überhaupt herausgeben will oder halt nicht.

  • Ich hatte mich selbst mal sachkundig gemacht um an die Ansagen zu kommen. Nun die BVG rückt sie nicht raus, und Frau Beyer kostet richtig Geld. 5000 € für 20 min.
    So das wäre also geklärt.

  • Frau Beyer kostet richtig Geld.
    So das wäre also geklärt.


    Die Ansagensprecherin heißt Helga Bayertz, sie hat nicht nur für die BVG gesprochen sondern auch für die Bahn und auch bei uns in Duisburg ist sie in den Bussen zu hören.


    Nur mal so OT

    OMNI - Der Omsibussimulator
    3 generationen :D

  • Zitat von »totti030«
    5000 € für 20 min


    Ich glaube ich breche meine Ausbildung ab, und werde Ansagen Sprecher...

    Omsi Map Dortmund ist und bleibt Privat! -> Anfragen machen es nicht besser..

  • Es klingt wirklich überteuert - aber selbst beim Hauptspiel Omsi bzw. Omsi 2 wurden keine Originalansagen mitgeliefert. Da hat sich doch eigentlich auch keiner beschwert? Was ich damit sagen will: Es ist völlig egal, ob es originale Ansagen sind. Mindestens die Hälfte, die das Addon kaufen, kennt die Linie wahrscheinlich in der Realität nicht (ich btw. auch nicht) und hat daher die Ansagen auch noch nicht zu hören bekommen. Warum sich dann beschweren? Mit Originalansagen wäre das Dingen je nach Auflage mindestens 10€ teurer, wenn nicht mehr...

    Nicht mehr aktiv. Findet mich auf Discord (siehe Profil).