Immer wieder Bereichsfehler P.render CV.Calculate Ladebildschirm und Abstürze

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo,


    vielleicht kann mir jemand helfen bin echt am verzweifeln.
    Zuerst hatte ich auf Fremdcontent zB Neuendorf das Problem dass man keinen Bus platzieren konnte und Bereichsfehler usw. sollte ja bekannt sein, das habe ich dann umgangen indem man voher Grundorf lädt. Inzwischen aber tritt sogar in Spandau auf der originalmap ein bereichsfehler p.Render auf und kurz danach, beim Laden der nächsten Kachel Ladebildirm und danach hilft nur noch der Task Manager. Tritt bei mir nur bei Regen auf, bei trockenem Wetter nicht. Hat da noch jemand eine Lösung hierfür?
    Alles mögliche von verschiedenen Einstellungen bis zum reparieren über Steam hab ich schon alles mögliche versucht was man hier so findet an Lösungsvorschlägen.


    Gibt es nicht endlich mal wieder einen Patch der diese leidigen Probleme endlich mal beseitigt?
    So langsam stinkt es mir auch ehrlich gesagt. OMSI 2 gibt es seit knapp einem Jahr, man gibt über 80 Euro für das Spiel und offizielle Adsons aus, aber bis jetzt habe ich mehr Zeit beim Suchen von Lösungen verbracht als zu spielen.


    VG
    Joseppe

  • Den 4 GB Patch habe ich, dieser Fehler tritt mit und ohne diesen Patch auf.
    Mein System ist bestimmt nicht das allerneueste (Quad Core 3 Ghz, 4 Gb RAM) aber erfüllt ja die Systemvorraussetzungen die für das Spiel auf der standart Map angegeben sind, besonders da ich ja schon die Einstellungen sehr weit runter gedreht habe.
    Es ruckelt in dem Fall auch nicht, der Bus springt nicht oder ähnliches und wir reden hier direkt von der Ausfahrt ausm Betriebshof, also nix Rathaus oder so.
    Nach paar Metern Bereichsfehler. Windows+L und neu anmelden dann kann man weiterfahren aber kurz danach der Ladebildschirm und aus isses

    :cursing:
  • Hi Joseppe!


    Du kannst aufhören nach der Ursache zu forschen. Das Problem liegt im Omsi selbst. Dein Rechner hat damit genauso wenig zu tun wie deine Einstellungen
    am PC oder im Simulator selbst. Bei mir treten die beiden Fehler vor allem in Hamburg auf. Wie du schon sagtest, nur bei Regenwetter. Vor allem an der
    Endhaltestelle U Alsterdorf und rund um den Rathausmarkt. Was mir aufgefallen ist, ist das die Fehler in der nähe von Kopfsteinpflaster eher auftreten.
    Also in Spandau am Rathaus oder Ruhleben und in Hamburg eben in Alsterdorf, Stephansplatz, Gänsemarkt und Rathausmarkt. Ich weiß nicht ob das auch schon
    jemandem so aufgefallen ist. Machen können wir beide da nicht`s. Das abschalten der Regenreflektion und der Partikeleffekte bringt nicht`s.
    Also warten bis endlich mal ein Patch dafür kommt.


    LG Selu

  • Hi Selu,


    ja du hast schon Recht aufregen bringt auch nichts. Das Spiel wegpacken und nicht noch mehr Zeit damit vergoiden ist angesagt, zumindest bis ein patch raus kommt.
    Es wäre nur mal interessant, ob und wann der kommt oder mal ein kurzes Statement an was zur Zeit gearbeitet wird, aber davon liest man leider auch nix.
    Das sollte man als zahlender Kunde eigentlich erwarten können von offizieller Seite, finde ich.
    Danke jedenfalls für deine Antwort, dass es bekannt ist dass es bei regenwetter nur ist, wusste ich noch nicht, das hatte ich noch nirgendwo gelesen hier.



    LG
    Joseppe

  • Es liegt nicht nur (oder sagen wir mal zu 100%) an OMSI, es wurde immer wieder berichtet das auch die Hardwarekomponenten eine wichtige Rolle Spielen.
    Erfahrene User auf diesem Gebiet können da aber mehr sagen - wenn sie wollen - denn die meisten haben es schon unzählige male geschildert^^.


    Übrigens wäre es sinnvoll immer genaue Systemdaten aufzulisten sowie die OMSI Einstellungen - oftmals versteckt sich in einer Option ein regelrechter FPS "Fresser".


    Zum Rest sei gesagt das der Thread "Fragen zum Forum und zum Game" im Bereich "Über das Forum" genug Auskunft gibt bzw. die dortige Antwort von Janine.

    ex OMSI Forum Moderator(circa 6 Jahre :O ).

  • Nein es muss mir niemand erklären, mag ja sein dass es an der Hardware auch liegt, diese erfüllt aber die Mindestvorraussetzungen und dann muss es auch funktionieren, zumindest mit minimalen Einstellungen und was das angeht habe ich alles mögliche ausprobiert, das kannst aber glauben.
    Fakt ist aber dass in diesem Spiel so viele Bugs enthalten sind, das es einfach keinen Spaß macht und das immer noch nach mehreren patches.
    Wie man so etwas überhaupt anbieten kann ist mir Schleierhaft, die Kunden sind hier immer noch Beta Tester.
    Was das andere angeht lese ich nur in dem Thread von Janine Omsi 2 patches irgendwelche veralteten Informationen von version 2.0.xx

  • Mein System ist bestimmt nicht das allerneueste (Quad Core 3 Ghz, 4 Gb RAM) aber erfüllt ja die Systemvorraussetzungen


    Werde mich mal in den Gespräch hier mit einbringen.


    Es wurde auch schon gebetsmühlenartig im Forum geschrieben, daß man mit der Mindestanforderung eines Compters bei Omsi nicht weit kommt.Schon gar nicht in der Map Spandau.
    Mit Mindestanforderng ( und das ist bei Dir so ziemlich der Fall) und deren Computer kannst du Grundorf und kleinere Maps ohne Fehler spielen. Daß war es dann aber auch !
    Und Spandau ist sehr Hungrig nach Power.
    Ich fahre auf 57 Strecken in Omsi 2 ohne Abstürze auf ein Laptop.
    Von mir aus könnte der Laptop Klobrille heißen, Darauf kommt es nicht an. Sondern welche Teile drin verbaut wurden ist das entscheidende für Omsi 2 wenn es gut laufen soll.
    Ob du es wahr habe willst oder nicht !
    Ebenfalls wichtig, und ebenfalls gebetsmühlenartig geschrieben hier im Forum, wie der User sein System pflegt.
    Viel Müll auf der Festplatte=gleich weniger Ressourcen.
    So einfach ist das.


    Nur mal ein Tip: Eine Verdoppelung des Speichers läßt den Computer 10-15% schneller laufen.

    Edited 5 times, last by Textman ().

  • Es liegt nicht nur (oder sagen wir mal zu 100%) an OMSI, es wurde immer wieder berichtet das auch die Hardwarekomponenten eine wichtige Rolle Spielen.


    Hallo Blade,


    wenn es außschließlich am Rechner liegt, sollte dann nicht erst der Bus springen, weil die Fremerate in den Keller geht (unter 10 fps)? Bei ihm springt der Bus am BT Spandau nicht und sein Spiel läuft flüssig.


    Ich selbst habe einen Rechner, der recht anständig ist und weit über die mindestanforderungen hinaus geht:
    AMD Quad Core mit 4,2 GHz
    8 GB RAM
    1024 MB VRAM nVidea GeForce
    4 GB Patch
    Einstellungen, ohne Schatten oder Sonneneffekten, wenig KI-Fahrzeuge (unter 150), wenige Passanten (unter 100) wenig geparkte Autos (unter 20%), Keine Kollisionen, eine Kachel, KI-Busse auf unter 200, keine zusätzlichen Strecken außer Spandau, Wien und Hamburg T&N. alle Add-Ons auf dem aktuellen Stand.
    Und dennoch habe ich auf Spandau gelegentliche Systemabstürtze (die bei Version 2.1.004 extrem selten auftraten) und dennoch erhalte ich (Version 2.1.012) bei teilweise 30 fps Fehlermeldungen mit anschließenden Systemabstürtzen.
    Ich werde nun nicht einzelne Komponeten meines Rechners durch Neukäufe ersetzen um den Fehler bei mir auszuschließen. Omsi 1 lief auch auf den meisten Rechnern, nachdem man die Einstellungen runter geschraubt hatte. Auch viele andere Spiele, deren Spielinhalt umfangreicher ist als Omsi2, laufen auf den meisten Systemen - oder liegt es vielleicht doch nur zu 101% an Omsi 2?

  • Wo habe ich geschrieben das es nur am Rechner liegt?
    Ich habe geschrieben das es nicht zu 100% an OMSI liegt, sicher hat da irgendwo OMSI auch seinen Teil dazu beizutragen, aber ich Zitiere gerne nochmal folgenden Satz


    Von mir aus könnte der Laptop Klobrille heißen, Darauf kommt es nicht an. Sondern welche Teile drin verbaut wurden ist das entscheidende für


    Wäre OMSI alleine Schuld, dürfte das z.b. bei Textman und vielen anderen ja wohl schlecht ohne Probleme laufen.


    Abstürze und Fehlermeldungen mal beiseite, ich habe mich ausschließlich auf die Performance bezogen^^.

    ex OMSI Forum Moderator(circa 6 Jahre :O ).

  • Omsi 1 lief auch auf den meisten Rechnern, nachdem man die Einstellungen runter geschraubt hatte. Auch viele andere Spiele, deren Spielinhalt umfangreicher ist als Omsi2, laufen auf den meisten Systemen - oder liegt es vielleicht doch nur zu 101% an Omsi 2?


    Noch mal zum allgemeinen Verständnis.


    Omsi 1 mit Omsi 2 zu vergleichen ist Quatsch.


    Denn, da vergleicht man einen Trabbi mit einen Mercedes.
    In Omsi 1 liefen nur kleine bis mitllere Strecken gut die bei weitem (!) nicht so Detailreich und füllend gebaut worden sind wie im Omsi 2.
    Beispiele ? Gerne !


    Omsi1:


    Tetow war bei Omsi 1 eine Katastrophe. Ganz einfach,Rücklig wie sau wenn man es überhaupt zum Spielen gebracht hatte. Ansonsten bekam man vorher schon Speicherfehler.Gab es im Forum ellenlange Threads darüber.
    Das selbe oft mit Stettin.
    Strecke Moges (151 Kacheln nur) ist auch so ein Fall.Umfangreiche Karte die auf Omsi 1 ruckelte,zuckelte und sich ein ab ächtzte.
    Bei Omsi 1 waren gut spielbare Strecke bis 150 Kacheln möglich (wenn sie nicht dicht bebeaut waren). Wobei längst nicht so Umfangreich ausgebaut wie bereits oben erwähnt.
    Bei mehr Kacheln war schon Schicht im Schacht. Und das Ende der Fahnenstange erreicht.
    Bremen, auf Omsi 1 ein Wackelkanditat.


    Omsi 2


    Moges gut Spielbar.


    So jetzt wird es spannend !
    Strecke Yeditepe ( alleine schon fast 1 GB an Sceneryobjekte,371 Kacheln) , gut spielbar
    New Grundorf 350 Kacheln 25 Linien spielbar
    Bremen gut spielbar
    Alheim (189 Kacheln) lief auf Omsi 1 mehr schlecht als Recht. Auf Omsi 2 keine Probleme
    Daytonford (320 Kacheln) an Omsi 1 gar nicht zu denken. Omsi 2 gut spielbar
    Winsenburg (344 Kacheln) spielbar
    Egazi (242 Kacheln) gut spielbar
    Hamburg (301 Kacheln) gut spielbar
    Pormoze 288 Kacheln) gut spielbar


    Ich habe hier von manchen Strecken geschrieben wo pro Linie 50 min. bis 1 Stunde Fahrzeit ist ! Bitte bedenken.


    Und so könnte ich das noch weiter fortführen.
    Und somit ist die These stichhaltig wiederlegt das die Fehler an Omsi 2 liegen sollen.
    Ich habe nicht umsonst in meiner Signatur geschrieben das man mit Omsi 2 gut spielen kann.


    Auf eine Strecke bin ich allerdings auch noch gespannt.
    Strecke Nova Sadi (zur Zeit noch im WIP).Zur Zeit im Bau mit 420 Kacheln.
    Da bin ich mal gespannt wenn die fertig wird ob die Omsi 2 packt.

    Edited 2 times, last by Textman ().

  • Sorry Textman,


    aber ich muß dir wiedersprechen:
    Omsi 1 ist nur der Vorgänger von Omsi 2, kein komplett anderes Game. Klar kann Omsi 2 größere Karten verarbeiten, aber Omsi 1 hatte auch kein Multi-Threading (also Multi-Core-Unterstützung) und Gelenkbusse waren auch noch nicht richtig möglich in Omsi 1 und die Speicherverwaltung fehlte auch.
    Die Standard-Version von Omsi 1 lief aber auf den meisten Rechnern (da war auch die Systemanforderung niedriger)
    Die Standard-Version von Omsi 2 lief anfangs auf den wenigsten Rechnern (trotz erreichen der Mindestanforderung oder bei Rechnern mit deutlich mehr als die Mindestanforderung).
    Hamburg lief bei mir in Omis 1 hervorragend mit viel KI-Verkehr und 3-4 vollständige Routen fahren, bei Omsi 2 maximal 2.
    Teltow lief bei mir mit allen Versionen recht gut. Mit guten Einstellungen, so daß auch mal Stau's entstanden. Nach zwei kompletten Runden kamen auch mal vereinzelt einige weiße Autos. Nachdem ich die Freeware-KI-Fahrzeuge entfernt habe, konnte ich teilweise sogar 3 volle Umläufe fahren.
    Mit Omsi 2 habe ich Teltow noch nicht getestet, da es keine umgesetzte Omsi 2 Version gibt.
    Wien kann ich mit Omsi 1 problemlos spielen und das mit recht viel KI-Verkehr. Mit Omsi 2 garnicht mehr. Der neueste Patch macht es leider (auf meinem Rechner unspielbar) entweder es ruckelt, oder ich schalte den KI-Verkehr und die Passanten komplett ab. Dann ist die Dia-Show erträglich.
    Hamburg und Wien unterscheiden sich bei Omsi 1 und Omsi 2 nur gering (erweiterter KI-Verkehr). Die ganzen anderen Karten habe ich nichtmal. Ich nutze auch nicht jeden Bus der hier im Forum zu finden ist. Ich habe nur käuflich erworbene Add-Ons auf dem Rechner und einige wenige zusätzliche Freeware-Busse.
    Und noch etwas dazu: Omsi 1 ist auf einem anderen Rechner installiert
    - AMD Duo-CPU mit 2,6 GHz
    - 4 GB RAM
    - 1024 MB VRAM
    - Windows XP
    Auf diesem Rechner läuft Omsi 2 nur, solange ich keinen Bus auswähle und nicht in einen KI-Bus einsteige. Und das bei minimalen Einstellungen. Darüber beschwere ich mich nichtmal, da ich noch Glück habe und einen zweiten Rechner benutzen kann
    - siehe letzten Eintrag von mir (und setze Win7 dazu).
    Da ist es mir völlig Schnuppe wieviel Kacheln Freeware-Strecken haben, mir würde es reichen wenn die Kauf-Add-Ons und Spandau sauber laufen, ohne daß ich den gesamten KI-Verkehr und die Passanten abschalten muß, weil ohne diese Omsi recht sinnlos wird und ich erwarte auch nicht, das Omsi 2 auf dem stärkeren Rechner genauso mit den selben Einstellungen laufen muß, wie Omsi 1 beim schwächeren XP-Rechner, weil das Quatsch wäre. Mich stört es auch nicht, daß ich in Omsi 2 nicht mal halb soviele KI-Fahrzeuge und Passanten einstellen kann und auf Regenwetter, Schatten und Reflektionen verzichten muß.
    Daher hinken deine Beispiele, meiner Meinung nach deutlich. Du bezeichnest den Omsi 2 als Mercedes im Vergleich zum Omsi 1, vergißt aber zu sagen, das der Mercedes keine Pleuelstangen hat, während der Trabbi läuft und läuft und läuft. Es ging ja nicht um irgendwelche Freeware-Karten und was Omsi 2 alles kann, sondern was Omsi 2 mit der Standard-Map nicht kann, außer reichlich tolle Fehler auszuspucken.
    Oder anderes Beispiel, Omsi Version 2.1.004 lief bei mir deutlich flüßiger als Version 2.1.012. Nun habe ich die Wahl der Qual, entweder ich spiele mit Version 2.1.004 oder ich verzichte auf Support - und ob die neuen Updates der Payware-Strecken laufen ist eine andere Frage. Und bei der Version 2.1.004 gab es einige Kacheln in Spandau mehr als zuvor, es sind aber keine weiteren Objekte hinzugekommen.


    Wenn du natürlich immnoch meinst, daß Omsi 1 und Omsi 2 zwei paar unterschiedliche Schuhe sind, dann ein anderesd Beispiel
    GTA IV und auch GTA SA laufen auf beiden Rechnern, mit nur etwas weniger Einstellungen auf dem schwächeren XP-Rechner Und GTA IV ist keine Erweiterung von seinen Vorgängern.
    Und nun könnte ich eine lange Gameliste erstellen, welche Spiele auf beiden Rechnern laufen. Aber das hat mit Omsi absolut garnichts zu tun, weil man diese Spiele nicht mit Omsi vergleichen kann.


    Und damit ist deine Stichhaltige These erstmal wiederlegt, und die Fehler deiner These aufgeführt. Denn wenn größere Maps, als Spandau besser laufen als Spnadau, liegt der Fehler also doch an Omsi 2 (denn Spandau mit zwei Linien ist Teil von Omsi 2 - und ich meine die originale Version von Spandau von M+R Software und keine erweiterte Freeware-Spandau-Map).


    Blade: entschuldige bitte, ich habe deine Satz falsch verstanden.

  • Auf die Performance ansich oder zu schlechte FPS habe ich mich gar nicht in erster Linie bezogen.
    Wie Tatra richtig gesagt hat, es ruckelt gar nicht sonderlich arg bei mir, nur kann ich eben nicht spielen mit Abstürzen oder diesen Fehlermeldungen.
    Wenn es trotzdem daran liegt, müssten diese Fehler ja alle verschwinden wenn ich es auf einem leistungsfähigeren System installiere richtig?


    Der Vergleich mit OMSI 1 und verschiedenen Maps und FPS ist ja schön, wenn das bei dir alles so super läuft gut, für mich sieht der Vergleich allerdings anders aus.


    OMSI1:
    lief, machte Spaß


    OMSI2:
    dauernde Abstürze und Fehlermeldungen, unspielbar, und wenn man doch mal spielen kann, Fehler in den Bussen, Fehler in der Map, etc.
    Suchen im Forum nach Lösungen von fehlern, Spass: bis jetzt keiner.


    Und mal ehrlich, die Aussage bei den Testern lief bestimmt alles ohne Fehler und mit 60 FPS, halte ich für Unsinn.
    Ich selbst kam noch fast gar nicht zum spielen aufgrund von Fehlermeldungen aber in der kurzen zeit in der ich spielen konnte, sind mir gleich so einige Fehler und Bugs aufgefallen, von Anfang an und die sind teilweise immer noch vorhanden. Und alles Sachen die reproduzierbar und schon lönger bekannt sind und sofort auffallen müssten meiner Meinung nach.
    Und das ist einfach mal total daneben, das ist ja keine Freeware Beta sondern ein gekauftes angeblich fertiges Produkt.

  • Und damit ist deine Stichhaltige These erstmal wiederlegt,


    Die These ist nicht widerlegt.
    Begründung:


    Fakt 1: Omsi 1 war und ist nicht so Systemhungrig wie Omsi 2
    Ergo braucht man auch mehr Power neben den Schreibtisch.


    Fakt 2: Du willst doch nicht wirklich GTA 4 mit Omsi 2 vergleichen ?
    GTA 4 hat eine ganz andere Grafikengine Omsi 2 eine schlechtere.
    Gute Grafikengine muß mal selber entwickeln (Programmieren). Oder man kann die Lizensen auch abkaufen ab das kostet ein heiden Geld.
    Und bei 2 Mann so nicht zu schaffen. Ergo, schlechtere Grafik mehr Power.
    Bei GTA 4 waren in der Entwicklung 150 Entwickler beschäftigt.
    Beteiligte Personenn nur an dem Spiel 1000.
    Entwicklungskosten 150 Millionen Dollar.
    Bei Omsi 2 gerade mal 2 (in Worten: zwei) Mann ! Etwas genauer gesagt, zwei Studenten + Beta Tester.
    Und ich glaube nicht das die 150 Millionen Dollar hatten.
    Omsi ist Script-technisch aufgebaut GTA nicht.
    Schriptechnisch aufgebaute Spiele brauchen mehr Power.
    Beispiele um nur mal einige zu nennen:
    MSTS,Train Simulator 2014 und Eurotrack Simulator.
    Gibt bestimmt noch mehr Spiele in dieser Kategorie.



    >Die Standard-Version von Omsi 1 lief aber auf den meisten Rechnern<
    Ja richtig bei mir auch.Allerdings gab es auch viele Bugs. Wurden viele aber erst mit der Version 1.04 behoben.


    >Die Standard-Version von Omsi 2 lief anfangs auf den wenigsten Rechnern (trotz erreichen der Mindestanforderung oder bei Rechnern mit deutlich mehr als die Mindestanforderung)<
    Genau das ist der Punkt. Da Omsi2 höhere Anforderung brauchte lief es eben nicht reibungslos auf viele Rechner. Sicher waren auch Fehler die Ursache.
    Stichwort: Steam, wurde selbst kleinlaut von Aerosoft zugegeben.
    Aber hier ist jetzt nicht Version 2.0.0 gemeint sondern die Version 2.1.12,oder ?



    >Hamburg lief bei mir in Omis 1 hervorragend mit viel KI-Verkehr und 3-4 vollständige Routen fahren, bei Omsi 2 maximal 2.<
    Nochmal,Omsi 2 braucht mehr Power! Ob ihr das akzeptiert oder nicht, eure Sache.


    >Und noch etwas dazu: Omsi 1 ist auf einem anderen Rechner installiert
    - AMD Duo-CPU mit 2,6 GHz
    - 4 GB RAM
    - 1024 MB VRAM
    - Windows XP


    Das ist doch klar das da Omsi 2 nicht läuft. Da hustet Omsi 2 bestenfalls.


    >Da ist es mir völlig Schnuppe wieviel Kacheln Freeware-Strecken haben...<
    Ist eben nicht Schnuppe. Ob Freeware oder Payware,mehr Kacheln bedeutet automatisch Omsi braucht mehr Power. Beispiel, fahre Grundorf und dann Winsenburg. Den Unterschied merkst du dann.


    Naja, wir können uns hier im Kreise drehen.Ich und viele andere bei denen Omsi 2 läuft können nicht lügen.Wenn du wissen willst was man machen kann damit Omsi2 läuft kannst du mir ja eine PN schreiben.Aber bitte Ahnung von Teamviewer mitbringen. Außerdem gibt es unzählige Threads hier im Forum wo man sich viele Tricks raus suchen kann.
    Suchfunktion ist dein Helfer.


    >An Joseppe<
    Bitte mal deine kompletten PC Ausstattung hier bekannt geben.
    Welche Windowsversion ?
    Ist der ganze Müll aus Autostart,Cache und Registrierungseinträge draußen ?
    Sind alle Treiber aktuell ? Nicht nur Grafiktreiber. Dein Freund: Driver Booster
    Welche Einstellungen hast du in der Grafikeinstellung über Windows speziell für Omsi vorgenommen ?

    Edited 4 times, last by Textman ().

  • Fakt 2: Du willst doch nicht wirklich GTA 4 mit Omsi 2 vergleichen ?


    Nein, da hast du mich falsch verstanden. Der Vergleich ging nicht auf Omsi 2 und GTA, sondern um GTA SA und GTA IV (also Vorgänger und Nachfolger). So wie ich zuvor bei Omsi 1 & 2 den Vorgänger mit dem Nachfolger verglichen habe. GTA ist ein ganz anderes Genre. Ganz so sinnlos wollte ich nun nicht ausholen.
    Darum schrieb ich darüber auch:

    Wenn du natürlich immnoch meinst, daß Omsi 1 und Omsi 2 zwei paar unterschiedliche Schuhe sind, dann ein anderes Beispiel


    Du hast Omsi mit GTA verglichen. Ich habe nur ein weitere Beispiel genannt.


    Allerdings gab es auch viele Bugs.


    Auch da möchte ich wiedersprechen, soviele waren es nicht, und die paar haben den Spielspaß nicht so deutlich getrübt, wie die fehler in Omsi 2. Das erkennst du auch schon, bei der Support-Suche von Omsi 1 im Vergleich zu Omsi 2. Bei Omsi 1 hat nicht der Großteil von Beta-Version gesprochen. Ich glaube bei Omsi 1 hatten mehr Leute mit dem Aerosoft-Launcher Probleme als mit dem Spiel selber, was ja teilweise heute noch so ist. Wobei ich diesen wieder einfach fand und eigentlich nur am ersten Wochenende ein Problem hatte, weil ich ein älteren Net.Framwork hatte. Danach nichtmehr, die neueren Updates habe teilweise auch Neuerungen gebracht oder allenfalls kleine Änderungen. Daher halte ich Omsi 1 immernoch für einen Geniestreich. Unabhängig davon das viele heutige Funktionen und Möglichkeiten in Omsi 1 noch nicht vorhanden waren.


    Da Omsi2 höhere Anforderung brauchte lief es eben nicht reibungslos auf viele Rechner.


    Klar braucht Omsi 2 höhere Rechenleistung. Aber selbst User mit 6- oder 8-Kern-CPU's, 8GB RAM und großer Grafikkarte hatten Probleme bis hin zu unspielbarkeit. Auch mein Rechner mit Omsi 2 hat deutlich mehr Leistung als als der Rechner mit Omsi 1 und mehr als mindestens gefordert oder als Empfohlen. Mittlerweile wurden ja im Aerosfot-Shop die Anforderungen deutlich hochgeschraubt. Als ich Omsi 2 bei Aerosoft (für19,99 weil ich omsi 1 auch dort gekauft hatte) gekauft habe, hatte mein XP-Rechner noch die Mindestanforderungen ubertroffen (wenn auch nur sehr kanpp). Heute reicht es nichtmehr, da die Minestanforderungen mittlerweile geändert wurden. Ich will jetzt nicht von Betrug reden, weil die Änderungen vielleicht durch die Updates nötig wqaren. Warten wir mal noch ein halbes Jahr, dann steigen die Mindestanforderungen vielleicht auf 5 GHz mit 16-Kern-CPU's, 32 GB RAM und eine GraKa mit 4 GB VRAM. Ironisch gemeint!


    Stichwort: Steam, wurde selbst kleinlaut von Aerosoft zugegeben.


    Echt ? Habe ich garnicht gelesen. Aber diesen Fehler konnte ich bei mir ausschließen. Steam stört bei mir kein bißchen. Was nicht da ist, kann nicht stören.


    Aber hier ist jetzt nicht Version 2.0.0 gemeint sondern die Version 2.1.12,oder ?


    Ich habe zwei Installationen, einmal Version 2.1.004 und einmal Version 2.1.012, beide Steamfrei. Ich meinte aber schon Version 2.1.012. Mit der Urversion meinte ich eher die Karte Spandau und nicht eine eventuelle Spandau-Erweiterung von anderen Usern. Wenn ich die Spandau-Map auf eine andere Version geändert hätte (sei es Spandau Gold oder wie die alle heißen), kann ich nicht verlangen das M+R Software die Fehler dort ausbügelt. Ich wollte ganz bewußt auf dem Teppich bleiben. Wenn ich von Fehlern beim testen schreibe nutze ich auch ganz bewußt, die original von M+R Software mitgelieferten Fahrzeuge ohne Mod's.
    Ich finde es dann schon eher extrem unfair und unklug, wenn ich lesen muß: "Omsi 2 ist ein totaler Fehler weil der Freeware-Bus X auf der Freeware-Karte Y nicht funktioniert." Und das steht leider nicht nur einmal hier im Forum. Denn ein totaler Fehler ist Omsi 2 ganz sicher nicht.


    Das ist doch klar das da Omsi 2 nicht läuft. Da hustet Omsi 2 bestenfalls.


    Als ich die Version 2.0.0 gekauft habe im Dezember 2013, waren die Mindestanforderungen noch UNTER meiner Rechnerkonfiguration. Nicht darüber.


    Naja die Suchfunktion hier ist alles andere als Hilfreich, da finde ich über goggle mehr im Forum als über die interne Suche, die ich garnicht nutze.
    Ich jedenfalls spiele meist mit der Version 2.1.004 ohne Steam und somit kann ich doch bei weitem besser spielen als mit der Version 2.1.012. Wenn ich neuere Tips finde, die ich noch nicht kenne, dann teste ich diese auf der neueren Version. Ich schreie auch nicht im Forum rum, daß das Up-Date 2.1.012 total verbugt wäre. Ich kann ja auch nur von meinem Rechner reden, ob es da funktioniert oder nicht und funktionieren tut es ja, nur ebend mit deutlich mehr Fehleranzeigen (und die meisten lassen sich auch wegklicken, aber ebend nicht alle), als bei Version 2.1.004, daß fast fehlerfrei läuft und zumindest längeren Spielspaß bietet. Ansonsten sehe ich mir erstmal an was die Forenmitglieder zu neueren Versionen schreiben. Ich kenne aber auch User, die mit 8-Kern-CPU's mit 4 oder mehr GHz, 2GB VRAM GraKa und über 4GB RAM + den 4GB-Patch noch diverse Probleme haben.


    Im Übrigen, danke ich dir vielmals für dein Hilfsangebot, ich kann aber leider nichtmal sagen, ob mein Omsi 2 mit TeamViewer überhaupt brauchbar läuft, denn wenn ich spiele sind viele unnötige Dinge vorher ausgeschaltet (Internetverbindung [womit Team-Viewer enfällt, denn das braucht TV logischerweise und auch Skype oder ähnliches, was sich nicht auf dem Spielerechner befindet], Adobe Reader, MusikPlayer, Minianwendungen, Virenschutz usw.). Und sonstige störende Programme (Twitter, FB, Onlinefahrten, WkW oder auch Steam) nutze ich garnicht und sind nichtmal installiert. Omsi 2 startet bei mir mit ca 35 Prozessen unter Win7.

  • Hier mal meine Ausstattung weil du genauer danach gefragt
    hattest Textman:


    CPU:
    Intel Core2Quad Q9650 3.0 Ghz
    RAM: 4GB – 1066
    Grafik: NVIDIA
    Geforce GTX770
    HDD: WD
    2x1TB RAID 0



    Treiber sind vor 2 Wochen aktualisiert worden für Intel Chipsatz,
    Grafikkarte und SATA Controller, BIOS Firmware vor 2 Monaten ca.
    Ich weiss alles nicht das neueste, aber reicht es
    tatsächlich nicht um OMSI wenigstens auf schlechtester Grafikeinstellung ohne
    Abstürze zu spielen?


    Meine Einstallungen:


    Zielwdh.rate
    30


    Nachbarkacheln:
    1


    Objektsichtbarkeitentf:
    300


    Mindestobjektgröße:
    1,70 %


    Für reflexionen
    8.80 %


    Echtzeitreflexionen
    ökonomisch


    Partikel pro Sender
    100


    Haken drin bei nur eigenes Fahrzeug und kein PS in
    reflexionen


    Objektkomplexität
    3


    Kartenkompl.
    1


    Keine Schatten an etc.


    Speicherbedarf für Texturen
    900


    Fahrzeuge ohne fahrplan
    200


    Parkende Autos
    44%


    Anzahl Menschen
    198


    Fahrplanprio
    3


    Fahrzege mit Fahrplan
    156


    Sounds
    190


    Achso und Win 7x64 aktuell gepatcht.


    //Edit komische unnötige Leerzeilen entfernt.

  • Guten Tag zusammen,


    ich möchte auch mal (und erstmalig) meinen Senf dazu abgeben:


    Mein OMSI 2 System:


    Win7x64
    Intel Core i7 (auf 3,4Ghz, je Kern)
    Nvidia 680GTX
    12GB RAM
    SSD (nur für OS)
    3x HD


    Reduziertes Threading ist bei mir inaktiv. Die meisten Konfigurationen sind recht weit "aufgedreht". Ich fahre den Omsi 2 also bei weitem nicht auf minimal Einstellungen. Und bei mir läuft OMSI 2 so sehr flüssig (bis auf einige "Thread-Pausen"). Es ist also kein Performance-Problem.


    Allerdings habe ich ähnlich viele Fehlermeldungen bis komplett Crashs wie zu beginn dieses Themas berichtet. D.h. es ist kein Problem der Hardware im Sinne von zu wenig "Dampf". Es ist tatsächlich ein Problem der Programmierung. Natürlich könnte ich das reduzierte Multithreading einschalten, habe aber dann sofort (mit meinen derzeitigen Einstellungen) eine signifikant schlechtere Framerate. Logischerweise...


    Aber auch das soll in erster Linie keine Kritik sein. Soweit ich das sehe (man berichtige mich, wenn ich falsch liege), basiert der Omsi auf einer alten Flugsimulator Engine (die der eine oder andere vielleicht noch kennt). Und diese hatte schon immer genau die Probleme, die wir jetzt auch im Omsi (1&2) sehen. Ich glaube die Macher tun ihr bestes, um diesem antiquierten Stück ein wenig Moderne beizubringen (bspw. Multithreading, höhere RAM-Aussnutzung, etc.). Das ist kein einfaches Projekt. Und wir sind derzeit noch nicht an dem Punkt, wo wir sagen könnten: das hat funktioniert / ist gescheitert.


    Ich hoffe, dass es hier noch das eine oder andere hilfreiche Patch gegen wird. Und warte geduldig. Ich würde nur gerne diejenigen zur Vorsicht mahnen, die nur allzu schnell mit der vermeintlichen 08/15 Lösung "die schlechte Hardware ist schuld" kommen.


    Ich grüße euch,


    Roger

  • Hier mal meine Ausstattung weil du genauer danach gefragt
    hattest Textman:


    Deine PC Ausstattung ist doch gar nicht so schlecht !


    Versuche mal folgendes,speichere aber wenn du möchtest deine Einstellung in den Optionen ab.



    Zielwdh.rate
    30


    Nachbarkacheln:
    2


    Objektsichtbarkeitentf:
    300


    Mindestobjektgröße:
    0,00 %


    Für reflexionen
    1.80 %


    Echtzeitreflexionen
    ökonomisch


    Partikel pro Sender
    1000


    Haken drin bei nur eigenes Fahrzeug und kein PS in
    reflexionen


    Objektkomplexität
    3


    max.Kartenkomplexität
    0


    Keine Schatten an etc.


    Speicherbedarf für Texturen
    kommt auf deine Grafikkarte an
    Bei 1 GB Grafikspeicher nimm 700/bei 2 GB Grafikspeicher nimm 1500


    Stell ein das Omsi die gesamte Karte lädt. Du hast Speicher genug . Hast du den 4 GB Speicherpatch drin ? Wenn nicht hole es nach.
    Nicht den 4 GB Patchfix (der hier angeboten wird) nehmen sondern selber einstellen über ein Hexeditor (CFF Explorer).Wenn du nicht klar kommst kann ich Dir helfen) Hat seinen Grund. Multithreading ein.
    Sonneneffekte aus.


    Fahrzeuge ohne fahrplan
    160


    Mit Fahrplan
    155


    Faktor Straßenverkehr
    100


    Parkende Autos
    35%


    Anzahl Menschen
    198


    Fahrplanprio
    3



    Fahrgäste an Haltestellen
    100


    Sounds
    190
    Sounds kannst du erstmal so lassen.Nur Doppler und Hallefekt den Haken raus.


    Dann unter Grafik erweitert eintragen


    Refl.Modus nach Reifenfolge eintragen:


    17000


    40000


    und


    17.000


    25000


    Materialkanäle:
    nur die obersten drei ein Haken rein setzen die unteren letzten zwei Haken draußen lassen.


    Echtzeittexturen.
    256


    Alle Texturen auf 256 Pixel begrenzen,Haken setzen


    Dann Nvidea Grafikeinstellung volle Höchstleistung auf setzen.Kann man sogar für jedes einzelne Spiel einstellen
    Die Prozessor Kerne Omsi zuweisen geht mit Windows oder Easy Toolz
    In den NVidea Einstellung unter 3D schauen ob da die GPU aktiviert und auf Höchstleistung steht.
    Viele schwachsinnigen Einstellungen ausmachen, wie Anti Alaising,Shader, vertikal Synchronisation und einige mehr.braucht Omsi nicht.
    Dann EnergieSpar Modus aus stellen. Auf volle Leistung einstellen.


    Autostarteinträge ausmisten. Skypeupdate,Internet Explorer Update und solch gleichwertiger Mist kann alles raus. Registry aufräumen (CCleaner und Advanced System Clear sind deine Freunde.
    Hintergrund Prozesse die unmittelbar für Omsi nicht gebraucht werden deaktivieren. Damit meine ich nicht Windows eigene Prozesse !


    Wenn du das alles gemacht hast sehen wir weiter ob da Omsi immer noch abschmiert.

    Edited once, last by Textman ().