Reicht der für Omsi 2?

  • Hallo Leute,
    ich will mir bald einen neuen PC kaufen, um endlich Omsi 2 zu spielen und wollte wissen ob ungefähr so eine Leistung hinkommt um Omsi 2 mit relativ hohen Optionen und einigen Addons ( T&N, 3G) spielen zu können.


    Marke Megaport
    Farbe 4x4.2 8GB HD8570 Win7
    Prozessormarke AMD
    Prozessorgeschwindigkeit 3.9 GHz
    Prozessoranzahl 6
    RAM Größe 8 GB
    Computer Speicher Art DDR DRAM
    Größe Festplatte 1000 GB
    Festplatten-Technologie SATA
    Festplatteninterface Serial ATA-300
    Beschreibung Grafikkarte AMD Radeon HD8570
    Interface Grafikkarte Integrated
    Hardware Plattform PC
    Betriebssystem Windows 7 Professional

  • Also laut Mindestanforderungen (siehe Aerosoft Produkt-Seite) sollte das locker für OMSI 2 mit höheren Einstellungen reichen!



    Deine Grafikkarte hat: "Arbeitsspeicher 2GB GDDR5", das klappt also auch.

  • Ich würde trotzdem auf ein Intel i5/i7 tendieren und eine Nvidia-Grafikkarte. Nicht das AMD oder ATI Radeon schlechte Wahl wäre. Aber mit Intel und Nvidia hatte ich weniger Probleme mit Games.


    Aber am Ende ist es eine Frage des Budgets und Geschmack. :)

  • Och Leute , !


    Das Thema hatten wir doch hier schon tausend Mal, oder lüge ich ?
    Es ist immer das Gleiche. Es geht nicht nur um den PC, sondern auch, wie alles eingestellt ist. Ja, der PC ist gut und tut sicherlich auch seinen Zweck, auch für OMSI 2, aber der beste PC hilft nichts, wenn man schlechte Einstellungen gewählt hat !

    NASA- up in space with the new Delta Heavy IV

  • Genau. Auf meinem Notebook läuft OMSI 2 auch mit 30+ FPS (Am Rathaus Spandau 25), obwohl er "nur" eine Intel Core i7 Quad Core-CPU mit 2,3 GHz Takt und 4 GB 1600 MHz RAM sowie eine Nvidia GeForce GT 650M hat. ;)


    (Für alle außenstehenden: Die Core i7 3615QM-CPU hat zwar einen relativ niedrigen Takt, war dennoch die schnellste mobile i7-CPU, welche 2012/2013 kaufbar war.)

  • Och Leute , !


    Das Thema hatten wir doch hier schon tausend Mal, oder lüge ich ?
    Es ist immer das Gleiche. Es geht nicht nur um den PC, sondern auch, wie alles eingestellt ist. Ja, der PC ist gut und tut sicherlich auch seinen Zweck, auch für OMSI 2, aber der beste PC hilft nichts, wenn man schlechte Einstellungen gewählt hat !


    Wenn man den besten käuflichen PC hätte, wo mehr als 5000€ kostet, kann man fast nichts falsch machen. Alle Regler nach rechts. Und der OMSI läuft. Ob nun mit minimaler, optimaler oder maximaler Einstellung.


    Hat man aber ein schlechtes System, reicht es dann möglicherweise nicht aus, auf maximaler Einstellung zu zocken. Und da beginnen die Probleme. Da müssen erst mal alle Regler links gestellt sein. Und wenn da noch der Bus herumhüpft wie eine Heuschrecke, dann weiss man : Das System ist einfach zu schwach.


    Aber wenn alle Regler auf der linken Seite gestellt sind, kann kaum Fahrspass aufkommen. Da man auf viele kleinen Details verzichten muss.
    Und das ist keine Meinung, man müsse ein PC erwerben, der nun über die 5000€ kosten. Aber dennoch sollte man auch für die Zukunft ein wenig investieren und einen PC so wählen, dass er auch für die nächsten 5 Jahre Spass macht und viele Spiele installieren kann, ohne gleich wieder in irgendwelchem Forum zu fragen, ob das System gut ist.
    Und sollte einem das Budget nicht reichen, einen PC mal so an die 1200€ kaufen zu können, nur weil man mit "Geiz ist Geil"-Mentalität ein System für knapp 400€ kaufen will, sollte man darüber nachdenken, ob man nicht noch ein halbes Jahr wartet und ein wenig mehr finanziellen Spielraum auf die Seite legt und was gutes kauft.


    Fakt ist - Jedes System erfüllt irgendeinen Zweck - Sei das für die Arbeit, Hobby oder einfach für den kleinen Zeitvertreib. Aber da liegt es, dem User klar zu sein, dass man ein System erwerben will, dass auch noch für morgen reichen wird.


    Und bei dem System da oben, würde es mich nicht wundern, wenn der User knapp nach 1 Woche wieder die Frage stellen würde - welche Einstellung ist die beste für diesen PC bzw. warum hüpfen die Busse auf XY-Map rum, aber bei Berlin-Spandau nicht...... :rolleyes: