Modpakete von Morphi [Citaro E2/E3/EEV Overhaul WIP]

  • Aus reinem Interesse: Warum ist die Wahl damals auf das VDV Dashboard aus dem Solaris gefallen und nicht auf das Dash von Florito(was im Grunde ja auch auf dem Dash von Chrizzly basiert)?


    Das ist nicht ganz korrekt. Das Dashboard von ist eher eine Mischung aus Modellen von Chrizzly und Alterr. Das Dashboard von Chrizzly hat sich seitdem NG 312 ordentlich verändert und ist auch besser geworden.

    :xbus_small: ADMIN-Team & BETA-Test: FreD's Mods


    "Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

  • Beabsichtigst du insbesondere den Sound des OM457 Euro4/5/EEV wesentlich zu verbessern?

    Neue Sounds sind bereits dafür angefertigt. die alten gefielen mir auch nicht mehr.

    Wobei Euro 4 und Euro 5/EEV ja bisher gleichgesetzt waren, das wird ja wahrscheinlich auch so bleiben, oder? Es soll ja Leute geben, die erkennen da in der Realität Unterschiede, aber die erkenne ich klanglich auch nicht.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • Wobei Euro 4 und Euro 5/EEV ja bisher gleichgesetzt waren, das wird ja wahrscheinlich auch so bleiben, oder? Es soll ja Leute geben, die erkennen da in der Realität Unterschiede, aber die erkenne ich klanglich auch nicht.

    Da gibt es auch Unterschiede. Die Wagen mit EEV laufen gerade im Stand und beim Anfahren akustisch wesentlich feiner und etwas leiser an als mit Euro 4... Insgesamt waren die Euro4/5/EEV-Aggregate aber verdammt laute Motoren, das hat sich mit Euro6 dann verbessert. Ich fände es aber tatsächlich übertrieben, wenn man dafür auch noch eigene Typen in OMSI einführt. Letztlich ist es eine Frage, ob das überhaupt noch praktikabel ist. Der Facelift hat eh schon zig Varianten - die würden sie nochmal verdoppeln, wenn man da auch noch Unterschiede machen würde. Für Modder ist das kein Gewinn. ;)


    Und generell müsste man dann ja selbst bei Euro3 noch Unterschiede einführen. Ein OM457 vom Baujahr 2002, 2003 und 2005 klingt dahingehend nämlich auch nochmal anders. :P


    Was vielleicht irgendwann wirklich sinnvoll wäre, wäre ein eigenes Sounddesign für Arnes LE. Beim LE wurde damals nämlich der OM457 von EvoBus modifiziert. Meines Wissens nach hat der für den LE einen anderen Turbolader erhalten, was neben der anderen Hinterachse im LE für den realen Soundunterschied sorgt... Aber das führt in diesem Thread jetzt definitiv zu weit...

    "Kommen heißt Gehen."

  • Zwischen E4 und EEV werde ich keine Unterschiede machen. Der Aufwand wäre zu groß. Beim LE könnte man es durchaus, da der Motor meines wissens in stehender Lage verbaut wurde. Aber der LE ist eh ein separates Paket, welches ich nicht mitliefere.

    Intel i9-9900k | GeForce RTX 2080TI | 16GB GSkill 3200 CL14 - Ob OMSI flüssig läuft? :/ Nicht immer :D

  • Vom Citaro LE gibt es leider noch kein wirklich gutes Soundpack, weswegen ich den sehr selten fahre, obwohl es eigentlich mein Lieblingsbus ist. Hier unterscheiden sich die Sound bei E4 und E5 ja noch ziemlich deutlich im Gegensatz beim E6, wo die Unterschiede zwischen LE und NICHT-LE nicht so groß sind.

    Ich glaube erst Euro 4, dann Euro 5, dann EEV.

    Euro 5 = EEV.

  • Vielleicht hat jemand eine Ahnung:

    Aus irgendeinem Grund funktioniert beim Facelift das komplette Texttexturen System nicht mehr. Egal, ob beim VDV-Display, Innenanzeigen, Drucker, Uhren etc. Es friert komplett ein. Habe schon alles auf den Kopf gestellt, vieles rückgängig gemacht etc. Logfile spuckt auch nichts aus.

    Bekomme gerade echt eine Krise... Daran könnte nun das ganze Projekt scheitern.

    Intel i9-9900k | GeForce RTX 2080TI | 16GB GSkill 3200 CL14 - Ob OMSI flüssig läuft? :/ Nicht immer :D

  • Die Logfile gibt nix her. Das macht das ganze umso schwieriger.

    Intel i9-9900k | GeForce RTX 2080TI | 16GB GSkill 3200 CL14 - Ob OMSI flüssig läuft? :/ Nicht immer :D

  • Große Spekulation:

    Hast du in der Nummerierung der Texttexuren irgendwo eine Lücke? Das hat mich beim C2 auch schon mal wahnsinnig gemacht. Omsi findet das nämlich gar nicht lustig, wenn du beispielsweise einen [texttexture]-Eintrag mit der Nummer 14 hast, der folgende Eintrag aber nicht die Nummer 15 trägt. Alles nach der 14 wird dann nicht mehr verarbeitet.

    (Kann auch sein, dass ich mich täusche. Hab das bisher bei mehreren Bussen so gehabt.)

    Omsi ist kein Simulator, es ist ein Phänomen!

  • Peut-être que quelqu'un a un indice:

    Pour une raison quelconque, le système complet de texture de texte ne fonctionne plus avec le lifting. Qu'il s'agisse de l'écran VDV, des écrans intérieurs, des imprimantes, des montres, etc. Il se fige complètement. J'ai déjà tout renversé, beaucoup défait, etc. Logfile ne crache rien.

    Je reçois une crise en ce moment ... L'ensemble du projet pourrait échouer à cause de cela.

    Hi,


    I experienced a similar problem when I started modding. See if the variable 1 (S.L.Refresh_Strings) is still present in the scripts impacted by this bug.


    EDIT: As said above, also check if the [texttexture] index has not been changed.

  • Alles schon kontrolliert. Habe sogar alle bis auf eine Texttextur rausgeschmissen. Aber selbst diese eine aktualisiert sich nicht und friert ein.


    I will check that. Thanks for the tip - hopefully...

    Intel i9-9900k | GeForce RTX 2080TI | 16GB GSkill 3200 CL14 - Ob OMSI flüssig läuft? :/ Nicht immer :D

  • Das kann durchaus mit dem 1 (S.L.Refresh_Strings) zu tun haben

    Mir hat es was gebracht bei denTicketprintern von Chrizzly das DTCO einzubauen. Dann hängen die Texturen nicht mehr. In dem Script ist ja 1 (S.L.Refresh_Strings) enthalten.

    -Faremaster

    -EvendPC

  • TheFMrr : Thanks for the tip. After adding Refresh_Strings, everything works now... This would never come to my mind that this is responsible for that.

    Intel i9-9900k | GeForce RTX 2080TI | 16GB GSkill 3200 CL14 - Ob OMSI flüssig läuft? :/ Nicht immer :D