Modpakete von Morphi [Links]

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Erstmal hammer geile sounds morphi, wie immer

    :thumbsup:


    Ich hab allerdings noch ne Frage und zwar, hat irgendjemand bessere Werte für die Gelenkeigenschaften gefunden und will sie preisgeben? Weil der Trailer schiebt schon arg doll nach außen in den Kurven.

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D

  • Hey zusammen,
    Gibt es vom Citaro eine Version mit Voith, aber ohne elektrische Türen? Wenn nicht, könnte man das über die vorhandenen Scripts realisieren, oder müsste man da was neu schreiben?


    Grüße,


    PatrickJosh

  • Guten Tag, zusammen...


    Hatte mir mal das "Modpack" für den "MAN DL" runtergeladen und installiert. Beim Testen der Mod, in Omsi, auf der X10-Map ist mir jedoch aufgefallen,
    dass die Busse der Baureihe 07,08 und 09 auch alle sauber schildern, auch die KI-Busse! Nur der 05er, lässt sich bei mir richtig schildern und zeigt es auch an.
    Die KI-Busse, der DL05, schildern jedoch garnichts! Sie fahren ihre(n) Tour/Umlauf ganz normal, bloß halt ohne "Beschilderung"...


    Frage: Hat noch jemand das Problem?! Oder weiß jemand, durch zufall, woran es liegen könnte?!
    ggf.: Vielleicht hat jemand da ne Idee zur behebung?!



    Ich bedanke mich schonmal im voraus und wünsche euch allen, ein schönes Wochenende!


    Mit freundlichen Grüßen,
    Euer Patrick

    Und in China, fällt ein Sack "Reis" um... "Shit Happen's!"...

  • Moin,


    Gleiches bei mir. Zudem steht seit dem Morphi Update der Aussenspiegel, wenn ich nach vorne schau. Weiß jemand, welcher Wert dort angepasst werden muss?

    :)


    Gruß
    Highway to Hell

  • Quote from Highway to Hell

    Moin,


    Gleiches bei mir. Zudem steht seit dem Morphi Update der Aussenspiegel, wenn ich nach vorne schau. Weiß jemand, welcher Wert dort angepasst werden muss?

    :)


    Gehe in die entsprechende Busdatei im MAN_DL05 Ordner und Suche nach Reflexionskameras *NEU01*
    Und dann machst du aus [add_camera_reflexion] ----> [add_camera_reflexion_2]
    Die _2 am Ende bedeutet, dass OMSI den entsprechenden Spiegel durchgehend rendert.
    Kannst ggf. auch bei allen machen. Beachte aber, dass dadurch die Performance beeinträchtigt werden kann.

    :)

    Hast du kein iPhone, dann hast du kein iPhone.

  • Hallo Morphi,
    da hast du mal wieder ein spitzen Soundset erstellt!

    :thumbup:


    Ein paar Kleinigkeiten wären aber noch ganz gut:
    - Die Türschließverzögerung und das Piepen der 2. Tür lassen sich nicht deaktivieren, bzw. der Sound lässt sich zwar entfernen aber die Tür verzögert trotzdem noch.
    - Türstörungen treten noch zu häufig auf (bei mir jede 2.-3. Haltestelle, so extrem war das selbst bei diesen Bussen nicht)
    - Beim Motorsound fehlt mir noch ein wenig das "Rasseln" bei Last, wie es in Perotins O407 Sounds sehr schön umgesetzt ist.
    Ansonsten klingt er wirklich sehr realistisch.


    Edit: Für alle, die die verbesserten Gelenkeigenschaften nicht mehr finden:
    1. Suche folgenden Eintrag in der main.bus:


    2. Füge darunter folgendes ein:


    3. Fertig, der Eintrag sollte jetzt so aussehen:

    Grüße
    N-YZ 218

    Edited once, last by N-YZ 218 ().

  • - Die Türschließverzögerung und das Piepen der 2. Tür lassen sich nicht deaktivieren, bzw. der Sound lässt sich zwar entfernen aber die Tür verzögert trotzdem noch.


    Komisch, denn das kann ich gerade gar nicht bestätigen. Für das Deaktivieren muss es exakt so aussehen:


    [const]
    door_delay
    0


  • Ich habe auch das Problem mit dem Facelift G bin in die MAIN modeldatei gegangen habe aber den Eintrag nicht gefunden

    Bitte KEINE Anfragen über PN ob ich euch helfen kann !

  • Dann hast du nicht richtig geguckt.
    Für die vordere- und hintere Achse gibt es diesen Eintrag. Jeder Bus hat diesen Eintrag in seiner Datei, kann doch nicht so schwer sein mit "STRG + F" danach zu suchen oder?

    :xbus_small: ADMIN-Team & BETA-Test: FreD's Mods


    "Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

  • das habe ich gemacht per STRG+F und ,,achse_antrieb´´ gesucht aber es wurde nix gefunden kann ich das auch irgendwie anders beheben?

    Bitte KEINE Anfragen über PN ob ich euch helfen kann !

  • Ich hoffe du hast nicht wirklich in der Modell Datei danach gesucht? Sag mir das du das nicht getan hast.


    In die "Main Datei des Busses" gehen, steht da was von Modell Datei? Ganz einfach in die Bus Datei gehen. Mehr nicht.

    8|

    :xbus_small: ADMIN-Team & BETA-Test: FreD's Mods


    "Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?"

  • Update für O405N2/GN2:


    - Diverse Bugs beseitigt
    - Soundlevel angepasst
    - Gelenkphysik etwas verbessert
    - Lichtschrankenstörungen reduziert, nun abhängig vom Wartungsmodus
    - Nothahn-Regelung verbessert
    - Haltewunschüberlagerung auf Festellbremssymbol beseitigt
    - Tür 3 Piepen nun 3x statt 2x
    - ZF4HP Performance etwas angehoben
    - Diverse Texturen überarbeitet
    - Fehlermeldungen beim VÖV O405N2 beseitigt

  • Also bei mir hat neu rüberinstallieren und alles überschreiben lassen gereicht, ist ja in den meisten Fällen so.

    Meine BVG-Linien:
    :mtram_small: M6, M8 :tram_small: 16
    :bus_small: 154, 191, 192, 195, 197, 291 :xbus_small: X54, X69
    Selbsternannter Experte für Hof-Dateien sowie den ÖPNV in einigen deutschen Gegenden (u.a. Berlin, Hamburg, Norddeutschland).

  • A few more minor improvement suggestions pertaining to the Citaros (patches, where provided, derive from v. 4.4).


    1. Front door wing locking and status displaying logic


    When the state of the wing locking switch (tuersperre_sw) is modified while the front door is itself in the process of being adjusted (i.e., it is opening or closing), occasionally various little quirks manifest, such as "desynchronization" between the wings' target states, or triggering of both opening and closing sounds at the same time. Additionally, the VDV display does in such cases not accurately depict the wings' status, only predicating it from the state of the wing locking switch.


    The proposed changeset reduces the number of available operations in exchange for more well-defined behavior. Specifically, when at least one door wing is open, the revised door script fragment given below restricts the next available operation to closure of those wings, regardless of the wing locking switch's state; only when both wings are closed does the tuersperre setting affect the next allowed operation. The operation itself is recorded as the doorlock_mode variable, which the VDV then consults in order to correctly render both the wing(s) that are actually open, as well the 'X' icon indicating locking.


    I should note that, albeit being more stable, I cannot assert that this is how wing locking is actually implemented in the Citaro. All I can say based on past observations is that, more or less, this is how it used to function in the O405 series.


    2. Stop brake release condition - second door


    Under manual second door configuration, when the second door is opened at non-zero velocity, and whilst throttling, the stop brake is engaged and instantly released again. This happens because the release condition (in DoorAftCalc) is evaluated before the door's position's update (in Door(2|3)_Calc); and since the former only evaluates door state based on position, it always, under mentioned conditions, yields true (because, position-wise, the door is still closed at that instant). Therefore, the release condition should additionally ensure that the door's target state (doorTarget_23) is zero as well.


    3. Door opening vs closing maximum velocity


    In the real world, the vehicle must typically (nearly) stop for door opening to be allowed. However, assuming the door is not coupled to the stop brake, this is not necessarily the case when it comes to closure. It would thus be convenient for door closure to be independent of the tueoeffnung constant, with a separately configurable value (or none at all) being used instead.


    On a similar note, I think that the stop brake should not be re-engaged upon door closure; it normally should already be active at that point anyway, and if it is not (due to some sort of failure having previously occurred), it can as well be assumed that the vehicle is already moving, and forcing it to stop abruptly cannot be considered safe either (playing a warning sound instead would perhaps be a better alternative).


    4. Hatch operation constraints


    I believe that hatches should not be operable when electrics are switched off. It would furthermore be nice if their animations' speed were reduced, such that adjustment takes (roughly) as long as playback time of the corresponding sound.


    5. Schulfahrschalter-triggered indicator initialization


    Contrary to the rest of the indicator-related functions, which cause indicators to start blinking immediately upon their activation, the Schulfahrschaltung one's start-up is delayed. I don't know whether this is intentional, but just in case it is not, here's a simple fix: