Viele neue Fahrpläne für verschiedene Maps (NEU: Ruhrau V2)

  • Danke für die neuen Fahrpläne, bei den Zeiten kann man die 180 und 182 relativ gut einhalten.

    Gruß LKA!

    2 Mal editiert, zuletzt von LKA ()

  • Es kommt auch immer drauf an was ihr am Verkehr Eingestellt habt also die Fahrzeiten sind Aktuell genau Richtig einzuhalten. Zumindest für meine Einstellungen. =)


    So sind meine Verkehr Einstellungen



    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Es kommt auf die Hst an, wo du anfängst. Eig müssen zwischen diesen beiden Buswürfeln 60 Meter Abstand sein. Dies ist hier aber fast nie eingehalten worden. ZB Altendorf funktioniert es auch so. Heidhausen zb nicht.

    Also ja bitte erstmal noch die zweite auswählen, ich hab da aber auch schon eine Idee wie man dies umgehen könnte. Muss ich aber am WE nochmal testen :)

    Das wäre gut weil wenn ich die zweite auswähle schaltet er bei dem Volvo zum beispiel oder bei anderen nicht die Haltestellen weiter :)

    Ich hab das nun mal getestet wie ich mir das vorgestellt hatte, nur leider verstehe ich OMSI nicht:
    Meine Idee war, dass man bei dem ersten Buswürfel never als Halteoption einträgt. Dies hat zur Folge, dass dieser Buswürfel im Fahrplan nicht mehr angezeigt wird und (wenn man diese Option in der Mitte von einem Trip verwendet) die Haltestellenweiterschaltung in der roten Schrift automatisch auf die nachfolgende Haltestelle weiterspringt.

    Soweit so gut, nur leider funktioniert dies bis jetzt nur beim KI-Bus: Wenn man sich in einen KI-Bus setzt, dort die rote Schrift aktiviert, sieht man ganz deutlich, dass dieser beim Starten eines neuen Trips nicht nochmal am ersten Buswürfel seine Türen öffnet (wie es die KI IMMER beim ersten Buswürfel macht) und dass in der roten Schrift sofort die Abfahrtshaltestelle angezeigt wird. Nur leider klappt dieses ganze vorgehen nicht, wenn ich selber mit meinem Bus dort angefahren komme und nach der Pause wieder losfahren will.


    Falls hierfür jemand Ideen oder Vorschläge hat, gerne her damit ;)

  • Hallo Schleswig-Holstein,


    Mir ist da noch eine kleine Störung am HBF aufgefallen.


    An einem Sonntag (tagsüber) gibt es Komplikationen am Bahnsteig 1.


    Die 165 (Gelenkwagen) kommt am Bahnsteig 1 an und macht ihre 8 min Pause.

    Kurz danach hält die 169 (Solowagen) auch an dem Bahnsteig 1 an und hat dann 5 minPause.

    Jetzt blockieren die beiden Fahrzeuge den Nachfolgeverkehr, der nicht vorbei kommt.


    Die Rund davor hatte ich den Fall, dass die 169 zu erst da stand und dann die 165 folgte. Zwar passt es dann von den Abfahrstzeiten, jedoch blockieren dann beide auch den Weg.


    Ich habe beobachtet, dass die 3 Bahnsteige auf der gegenüberliegenden Seite zu dieser Zeit alle frei waren.


    Vielleicht kannst du ja die 165 oder 169 an einem anderen Bahnsteig fahren lassen?


    LG Max


    PS: Im Anhang einmal die DFI und die 2 Busse, welche blockieren.

  • Hallo Schleswig-Holstein,


    Ich möchte dir noch mitteilen, dass diese Beeinträchtigung auch unter der Woche existiert. Ist mir gerade wieder aufgefallen.


    LG Max


    EDIT: Warum sind auf der 178 in Wimbach ganze 5 Minuten zwischen der Pausenhaltestelle und der Starthaltestelle eingeplant?

    Bei Betatestsuche einfach mich per PN kontaktieren.
    Ich würde mich freuen.


    [WIP] Fahrplanmod für Winsenburg 2015 (pausiert)

    Einmal editiert, zuletzt von M.Baraniak ()

  • EDIT: Warum sind auf der 178 in Wimbach ganze 5 Minuten zwischen der Pausenhaltestelle und der Starthaltestelle eingeplant?

    Da muss sich irgendwie die erste Hst rausgelöscht haben und dadurch sind alle anderen Zeiten nach oben gerutscht.

    Ich fahre aktuelle die Strecken eh nochmal ab, werde dann auch ein paar Zeitprofile korrigieren und dann kommt das mit auf die Liste

  • Ich sehe gerade, daß M.Baraniak bereits per Edit nachgefragt hat :D

    Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse, für alle anderen ein großer Schritt nach vorne! (Busfahrerweisheit)