[WIP] MAN NG312 (Gn96)

  • Projekttyp: (Bus, Bus-Modifikation)


    Projektname: MAN NG 312 (GN96)


    Beteiligte Personen: Chrizzly92


    Mitwirkung: Manuel (techn. Details, Texturen), lizaomsi (Texturen), tempo1 (Texturen), marcpl (Texturen), Morphi (Getriebescript, Sounds)


    Fremdhilfe benötigt:Nein


    Voraussichtliche Bauzeit: Fahrzeug schon recht weit fortgeschritten, Release in aussicht


    Projektdetails:


    Aufbauend auf den Super NG272/GN92 von M/R, habe ich - für meine Dresden Map und um "heimische" Fahrzeuge auf den Bildschirm zu bekommen - den NG272 komplett Umgebaut. folgende (und weitere) features sind enthalten:


    -Drucklufttüren
    -klassische Türsteuerung (M,M,A)
    -neues Trailer Außen- und Innenmesh
    -neues Vorderwagen Außen- und Innenmesh
    -Berlintypische features Entfernt
    -neue Außen- und Innentexturen
    -repaintbar via Repainttoo
    -Seitenmatrix links
    -neue Innenanzeigen
    -Schalensitze
    -neue Haltestangen
    -neue Spiegel
    -Sounds & Getriebe
    -4 Tür Nachläufer
    -Steuerung für elektronische Dachluken
    -VDO Dashboard
    -neuer Fahrerarbeitsplats
    -viele, viele Scriptarbeiten
    -Krauth AK100 Kasse (bedingt, Dokumetationen zum Drucker fehlen z.Zt. noch)
    ...uvm.


    Wie kann ich helfen?
    Repaintvorschläge gern in den Thread - allerdings geht, wie immer, ohne Fotos nix. ;)
    Anregungen, Kritik, Wünsche, Vorschläge gerne in die Kommentare!

    Edited 4 times, last by Chrizzly92 ().

  • Schön, dieses Projekt nun auch offiziell vorgestellt zu sehen! Wie sieht es mit dem Sound aus, setzt du auf Morphis Soundpack auf oder lieferst du etwas eigenes mit?


    Von der Linienanzeige links würde ich gern mal ein Bild sehen, hier ist sie ja nur auf einem angedeutet. Ließe sich das Außenmesh des Vorderwagens mit der Linienanzeige auch für den NG272 nutzen, oder unterscheidet dieser sich vom NG312? Beim 272 vermisse ich die nämlich noch.


    Bei den Türöffnern für Tür 3 habe ich den Eindruck, dass die Maße noch nicht passen, falls es die Kästen sind, die ich (nicht aus Dresden) kenne. Die Tiefe (also in deinem Bild das Maß von links nach rechts) scheint zu gering zu sein:
    Foto (ein besseres konnte ich leider nicht finden)
    O 405 hat die Proportionen beim Mainzer LC ganz gut getroffen, wie ich finde: Bild
    Vielleicht täuschen mich meine Augen aber auch.

  • Wird der über einen eigenen Ordner laufen? Sodass nichts vom Textur (oder anderen) Ordner überschrieben wird? :) Und hatten die Dresdener NG312 Türflügelsperren? Wenn ja bekommt der hier auch eine spendiert? :D

  • ACMG :
    Ich hab Morphi bereits vor ein paar Tagen via E-Mail kontaktiert, bisher kam keine Antwort. Im Forum selbst war glaub ich das Postfach voll oder er hatte die PN-Funktion deaktiviert - weiß ich gerade nichtmehr. Die Linienanzeige wird wirklich nur eine Linienanzeige - sprich, nur die Nummer wie auf dem Nachläufer. ;) Bisher existiert da nur ein Loch im Mesh - die Anzeige baue ich bei gelegenheit ein. Prinzipiell nutze ich ja viele M&R Objekte weiter - den rohen Wagenkasten wirst du so nicht tauschen können. Problematisch ist hier die ausrichtung der Meshes an die "originalen - du kannst machen was du willst, passgenau kann man hier - aufgrund der fehlenden Ursprungsdateien - nicht arbeiten. du müsstest also das Innenmesh und das Außenmesh nehmen, wobei es bei beiden einige kleine unterschiede zum NG72 gibt. Die Türöffner hab ich "frei Schnauze" modelliert - hab bisher leider keine Maße gefunden.


    Da ich viele Objekte vom NG272 verwende, läuft dieser über den selben Ordner. alles, was den NG272 betrifft, hab ich allerdings so weit es geht ausgegliedert - der Standard NG wird von meinem nicht beeinträchtigt. jedeglich ein paar Texturen stammen vom NG(Türen z.Bsp.) denen ich via CTC befehle die vom NG312 zuweise. ein Repaint wird daher, aufgrund z.t. doppelt benötigten Texturen, etwas aufwendiger.


    Nebenbei sollte erwähnt werden, dass es hier nicht primär um einen Dresdner NG312 geht - auch wenn diese als Vorbildfahreug dienen. Ich kann also noch nicht garantieren, das die Matrix die selben funktionen Bietet, die es in Dresden gibt. Abgesehen davon wäre ich dann scriptmäßig absolut überfragt.

  • GEIL! Endlich wurden die Berliner features entfernt!


    Keep on "building"! Super arbeit!


    Hab noch eine Frage. Wird die jetzige Version mit einem VDV Dash ausgestattet oder noch mit dem was jetzt in der Berliner Variante verbaut ist?


    MFG Markus

    Freiwilliger Beta tester!
    Einfach PN an mich...
    ________________
    Viele viele Mods für diverse Busse! Besuche einfach meine Seite... :)

  • prinzipiell hat er ja schon sounds für den NG312. hier ginge es nur um nutzungsrechte und ob ich das script an mein fahrzeug adaptieren kann. ;)

  • Erstmal tolle Arbeit! :thumbup:
    Was mich noch reizen würde wäre eine Frei-Leuchte diese grüne Lampe bei freigegebener Fahrt rechts oben.


    Grüße man nl202

  • sofern mir einer die passenden scripts baut, ist das kein problem. ;)

  • Mali meint warscheinlich die Aussenschiebetür in der Mitte.
    Warscheinlich ist da wieder die Antwort: Wenn man die Scripts liefern kann, wirds evtl. eingebaut ;)


    Ansonsten finde ich es super, dass du in diese Version umbaust. Da haben warscheinlich viele drauf gewartet (mit mir ;) ).

  • neh, doorscripts sind prinzipiell kein problem und über eine Außenschwenkschiebetürversion hab ich auch nachgedacht. Scheibenwischer oder matrixscripts sind allerdings nichts für mich. :D
    Aber du hast recht, auch hier gilt: da keinerlei Fahrzeuge in Dresden (mal von irgendwelchen Mittelmotor Hybriden abgesehen) außenschwenkschiebetüren haben, bräuchte ich hier mindestens die Sounds für.



    Hier kommt auch ACMG auf seine kosten - Alle Matrizen sind eingebaut und funktionieren Problemlos. ;) gab es denn auch "volle" Zielanzeigen auf der Fahrerseite?

  • naja gut, das sind features, über die lässt sich - bei genug interesse - reden. ;)

  • Hi Chrizzly,


    der Witz bei den "Einscheibenwischern" ist eine Aufteilung in WiperL und WiperR, sowie ein paar Einträge in den Wischer-Configs und der Model-Datei, dass einer der Wischer später starten soll, als der andere.
    Eigentlich müssen nur wenige Änderungen vorgenommen werden:


    1. in der wiper.osc



    2. in der wiper_constfile.txt


    3. in der wiper_varlist.txt


    4. in der model.cfg


    Aloha,
    Sven

    - "Ist das nicht schön?"
    ~ "Ja, das ist nicht schön."


    RTFM

  • Sieht echt gut aus. Freue mich auf das VDO Dash. Finde es eh immer wieder gut wenn alte Busse den Standard von heute bekommen. Luxus für den Fahrer.


    Viel Glück beim Weiterbau.


    MFG Robert

    DANKE FÜR 15 JAHRE TREUE DIENSTE!!!!
    ABSCHIED VOM MERCEDES O530 "IRVINE CITARO" AUS LEIPZIG!!