[WIP] Setra S 215 SL & SG 219 SL

  • da drin zuckeln ja teilweise einfache Benzmotoren soweit ich weiß


    Richtig, zur Auswahl standen damals Motoren von MAN und mercedes-Benz, dass Vorbild aus Staufenberg hatte einen Mercedes-Benz Motor und ZF Automatik. Die Wagen der Stadtwerke Gießen hingegen, welche ja auch irgendwann mal folgen sollen hatten Voith Automatik und wenn ich mich nicht irre einen MAN Motor. ;)


    Grüße, maxo3

    Setra - Best in Class.

  • Was mir noch einfällt zum Lenkrad: Gab es das schon in (neueren) Modellen der Baureihe 200? So ein Lenkrad ist mir bisher nur aus der Reihe 300 bekannt.

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--

  • Jap, wurde gegen Ende der "200er Produktion" auch in eben selbigen eingebaut, genauso wie man z.b. auch in den späteren Modellen der 300er Serie Lenkräder der 400er Serie vorfindet, oder wie man nun im S431 DT das 500er Cockpit bestaunen kann. ;)
    Hier z.b. gibt's nen (wunderschönen) SG221 UL mit 300er Lenkrad. :D
    PS: man konnte natürlich auch noch bis zuletzt dass alte Lenkrad bestellen, nur mal so nebenbei erwähnt.
    PS²: Hier gibt's sogar nen 88er mit 300er lenkrad, kan natürlich auch nachgerüstet sein...

    Setra - Best in Class.

    Edited once, last by maxo3 ().

  • Aha. Is also so ähnlich wie beim Citaro mit den Rücklichtern vom Facelift (ca. 2006) zum C2 (ca. 2012). Nachrüsten ist auch immer möglich.


    Ein Hochflur Gelenkbus fehlt mir noch. VÖV-I, VÖV-II oder ein Setra S321 UL / (GT) (na ja die Kombination aus GT-Front und Gelenk wäre nicht so meins) wäre so meine Zielgruppe. Als VÖV-II-Bus würde der S215 SL / SG219 SL schonmal vom Grundprinzip passen.

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--

  • Aber leicht ähnlich. Hier könnte man wieder eine wunderschöne Off-Topic-Diskussion anfangen. Bitte nicht weiter drauf antworten / eingehen: Es gibt Unterschiede, jedoch sind sie in Teilen ähnlich.


    Mal sehen, wie die beiden Setra so werden.

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--

  • Ist die Textur des Lenkrades final? Ich habe nämlich das Gefühl, dass sie an manchen Stellen dunkler ist, als an anderen.

  • Wird an dem Bus noch gebaut? Bzw. das Modell noch verbessert? Denn ich habe überlegt mir den Bus zurecht zu modden (O405 Motor mit ZF, LAWO, Atron, Lenkrad, allgemein Sounds, Repaint usw.) aber nachdem ich mir den Bus nach längerem mal wieder herunter geladen habe sind mir die eklatanten Modellfehler (erinnert mich von der Kastenform eher an VÖV II Standard statt Setra 200er Design) sofort wieder ins Auge gefallen. Eigentlich schade drum. Denn so ist es mir die Mühe nicht wert.