Dein OMSI-PC

  • Dann oute ich mich doch flott auch mal als Anhänger der PC-Selbstbau-Fraktion.




    Der Rechner ist zwar schon nicht mehr der aktuellste, aber OMSI läuft super darauf. "Smuhsli ranning" :)

    Ich bremse auch für Manfred.

  • Ich stelle hier mal schnell meinen "Zweitrechner" vor, den ich mir vor ein paar Tagen aus Resten und ein paar neuen Teilen zusammengebastelt habe:



    AMD Phenom II X4 980BE (UV, UC)
    6 GB (2x2GB + 2x1GB) DDR3-RAM
    AsRock 870 Extreme 3 R2.0
    XFX AMD Radeon HD 7870 (UV, UC)
    Cooler Master G550M
    Seagate Barracuda 500GB
    gekühlt von einem Alpenföhn Brocken Eco und zwei Cooler Master Gehäuselüftern.


    Hat mich alles in allem etwa 100€ gekostet :) Meinen Haupt-PC stelle ich bei Zeiten mal vor, wenn ich wieder zuhause bin.

    Erste Hilfe bei sprachlichen Unfällen: seitseid.de - dass-das.de - deppenapostroph.info - deppenleerzeichen.info - einzigste.info

    Edited once, last by NahverkehrFan: Fehler korrigiert ().

  • NahverkehrFan : Das nenn ich doch mal einen Zweit-Rechner. :D


    Ahja...kleiner Tipp an alle: die FPS am Rathaus Spandau sind bei den meisten eh relativ gut...gebt lieber mal an wieviele ihr in Winsenburg am Busbahnhof habt.
    Ich komm auf etwa 25 Bildchens. ;)


    LG


    @Edit: Meine Specs stehen in meinem Profil..Foto mache ich die Tage mal fertig. :)

    Diese Signatur steht unter Denkmalschutz.

  • Sag ich mal die Details von meiner Zockbase...
    Acer Predator iwat ;)
    CPU: Intel Core I 7 4770 8 GB Ram
    GPU: Nvidia GeForce GTX 660 1,5 GB GPU
    BS: Windows 8.1 64 Bit
    Festplatte: Ic weis net mit 1TB :D
    Luftkühlung
    ...............................................................................................................................................................................................................................................
    Spandau ca. 20-30 FPS Winsenburg beim Start unter 5 kurz später 10-20 Busbahnhof
    Ic weis net so flüssig
    Lg BW89 :D :D :D

  • Mein Schmuckstück:



    Die Front:



    Lüftersteuerung:



    Von Innen:



    Die Gehäusegröße in Relation:



    GTX 660 GraKa
    i5 3570k 3.4 GHz übertaktet auf 4.2 GHz mit Semi-Passiver Kühlung (beQuiet Dark Rock 2)
    16 GB RAM 1866 MHz
    600W PurePower beQuiet NT
    irgendeine gute Samsung 120GB SSD
    eine 2TB HDD
    MSI Z77-GD65 Mainboard (Nur zu empfehlen), Sockel 1155


    EXTRAS:


    6 Gehäuselüfter
    Weißes Aerocool Gehäuse (Big Tower)
    Icy Box, Acasa Lüftersteuerung und 2 DVD Laufwerke in der Front
    WLAN Modul im PCIe x1 Anschluss
    USB 3.0 USb-und-19-Pin-Erweiterer im PCIe x1 Anschluss

    Es gibt tatsächlich Pinguine die Busse fahren.


    Lieblingsmaps: Projekt Szczecin und Baumgarten

  • Prozessor: Intel Core i5-4430 CPU @3.00 Ghz 3.00 GHz
    RAM: 8,00 GB
    Betriebssystem: Windows 8.1 64Bit
    1TB HDD Interne Festplatte
    1TB HDD Externe Festplatte
    Graka: Asus / NVidia Geforce GTX 750 Ti OC / 2GB


    Bild kommt noch. Muss sich verzögern.

    Entwickler vom OMSI 2 AddOn MAN DN95

  • Also ich einen Intel Core i3 3220 mit 2 mal 3,3 ghz auf einem AsRock B75
    Pro3-M und 6 GB Arbeitsspeicher. Dazu zwei Festplatten, eine 1TB
    Seagate Barracuda und eine 500 GB WD. Ein Samsung Laufwerk( welches aber
    irgendwie schon wieder Defekt ist -.-') und das alles in einem Sharkoon
    Vs4-V. Als Tastatur benutze ich eine Logitech G110, Maus ist irgend
    eine von Logilink(Notkauf :D
    ), für Omsi und CO benutze ich ein Logitech Driving Force GT und Als
    Monitor habe ich ein Medion MD20144. Mein Netzteil ist das Smart SE 530 W
    von Thermaltake
    Bei Omsi habe ich je nach Map immer so 25 - 30 FPS,
    mal weniger, mal mehr, aber alles in allem bin ich mit dem PC und seiner
    Leistung sehr zufrieden. Vor allem seitdem ich die R9 280x von Sapphire
    mit dem Dreifach Lüfter und der Vapor X Kühlung habe :thumbsup:


  • Ich bin seit einer Woche mit einem neuen Schmuckstück in der OMSI Szene unterwegs.


    Mein kleiner Neuer leistet immer recht gute Frameraten um die 35 bis 180 FPS auf beinahe höchsten Einstellungen mit folgenden Teilen:


    IntelCore I7-4790 mit 3,6 Ghz Dauerleistung welche in diesem Quad-Core Herz auch gerne auf 4,0 Ghz hochschrauben könnten.
    8 GB Kingston 1600hz DDR3 RAM
    eine kleine nVidia GeForce GTX745 mit 4 GB GDDR5-Ram
    Eine 1 TB Western Digital HDD Festplatte, welche in Kürze um meine alte (4 Monate) 2 TB WD Festplatte ergänzt wird.
    Das ganze läuft auf Windows 8.1 Pro 64-Bit.
    So Kleingedöns wie Bluetooth, W-Lan, TV-Karte und so Zeug lass ich mal ungenannt.


    Also ich bin mehr als nur zufrieden mit diesem System, zumal dieser PC noch NIE über 30°C Temperatur hatte. Weder CPU, noch Grafikkarte, noch Mainboard oder sonstiges. :love:

  • Monitor: Samsung S22C350H (21,5 Zoll)
    Betriebssystem: Windows 8.1
    Prozessor: AMD Athlon(tm) II X3 460 (3 Kerne), 3.4GHz
    Arbeitsspeicher: 4GB DDR3 1333 Mhz
    Mainboard: ArschFels 970 Extreme3 R2.0
    Grafikkarte: 2048MB Gigabyte Radeon R7 260X Windforce 2X OC
    Festplatte: 1TB Seagate Barracuda
    Netzteil: CORSAIR 430CX Modular 430W
    Gehäuse: AeroCool V3X Advance Evil Blue Edition

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen lediglich zur Unterhaltung!

  • Mein System:
    Grafikkarte: NVIDEA GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte: Realtek Digital Output
    Festplatte: ins. 2TB: 1TB WD Caviar Green/2TB WD Elements
    Motherboard: ASUS P8H67 für Sockel 1155/1156
    Monitor:Samsung Syncmaster 710v
    Betriebssystem: Windows 7 Professional
    Antivirus: AVG
    Laufwerk: SpeedPlus
    Maus: von Logitech
    Tastatur: Logitech G11
    Headset: Creative Fatality
    Lenkrad: Logitech G27

  • @MANFREAK Ich hab da eine Frage an dich und zwar wie läuft OMSI mit dem AMD FX8350 ? Weil ich vor habe ihn mir zu Kaufen denn OMSI Spielen ist mit meinem ollen Athlon (Beitrag 31) ein graus.

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen lediglich zur Unterhaltung!

  • @MANFREAK Ich hab da eine Frage an dich und zwar wie läuft OMSI mit dem AMD FX8350 ? Weil ich vor habe ihn mir zu Kaufen denn OMSI Spielen ist mit meinem ollen Athlon (Beitrag 31) ein graus.


    Also die Performance ist nicht gerade schlecht, aber seit ein paar Updates ist die Performance ein bisschen schlechter geworden. Auf Grundorf sinds eigentlich immer so 120FPS.


    LG
    Tobi

  • CPU: intel Core i5-750 @~3GHz
    RAM: 16GB DDR3-1333 G.skill ripjaws
    SSD: Samsung 840 250GB (da is OMSI drauf)
    HDD: Samsung HD753IJ (Datengrab)
    GraKa: ASUS EAH6950 DCII-2GD5
    Monitor: 2x BenQ BL2700HT, 1x BenQ G2420HD
    OS: Windows 8.1 Pro x64
    Peripherie: Logitech G27, Logitech G19s, Logitech G502 PROTEUS CORE und 2 Dual CL380

    Bei Problemen mit meinen Repaints oder Mods oder bei Anfragen zu Privaten Modifikationen könn ihr mich gerne via PN oder E-Mail kontaktieren.

  • dragon Fortress: Anstatt dem FX8350 solltest du zum FX 8320E, zum FX8370 oder zum i5 4460 greifen. Der i5 hat am meisten Leistung, ist aber etwas teurer. Sollte der €-Kurs aber wieder steigen, sollten die CPUs preistechnisch gleichauf liegen.


    Der FX8370 ist ein höher getakteter 8350 zum selben / ähnlichen Preis, der FX8320E ist ein 8350 für weniger Geld und mit weniger Takt - deshalb kannst du da gut an der Taktschraube drehen. Ich würde dir also vom 8350 abraten, alternativen habe ich ja genannt ^^

  • Johnsen Laut Benchmarks liegt der FX8350 ca. zwischen dem i7 und dem i5 und außerdem müsste ich mir dann auch noch ein neues Mainboard holen und dass macht der Geldbeutel nich mit.
    Der FX8370 kostet aktuell im schnitt 20€ mehr als der 8350er für 200Mhz mehr Takt. Der FX8320E kostet aktuell im Schnitt ca. 20€ weniger als der 8350er. Deshalb ist wie du schon vorgeschlagen hast
    der 8320E die bessere Variante die 200Mhz die der weniger hat kann man ja wie du auch schon geschrieben hast einfach n' bissl hoch drehen
    Also Danke für den Tipp !

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen lediglich zur Unterhaltung!