Neues Addon: Linien 56 und 63

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Endlich geht es weiter!


    Allen Spandau-Fans (und welcher OMSI-Nutzer ist das nicht?

    ;)

    ) kann ich heute ein neues, aufregendes Addon für OMSI 2 ankündigen:


    Linien 56 & 63 - Unterwegs in Spandau zwischen Industrie und Idylle


    In bewährter OMSI-Qualität wird das Spandauer Busnetz weiter ausgebaut:

    • knappe 12 km völlig neu gebaute Strecke! Die Spandauer Karte wird noch dichter vernetzt und ein weiterer, großer Schritt hin zu einer vollständigen Spandauer OMSI-Karte wird gegangen!
    • Spannende und abwechslungsreiche Fahrt durch aufregende Stadtlandschaften (Industrieviertel, Kleingartenkolonien, Einfamilienhaussiedlungen).
    • Jede Menge neuer Gebäude und sonstiger Szenerie-Objekte, die dann natürlich auch in eigenen Maps weiterverwendet werden können! *)
    • Selbstverständlich werden alle Splines und Kreuzungen so realistisch wie möglich dem Vorbild nachempfunden.
    • Mit der Erlaubnis von Staakener bekommen wir dessen aufwändig aus den Unterlagen der 80er Jahre rekonstruierten Fahr- und Umlaufpläne.
    • Wir planen selbstverständlich auch ein neues Fahrzeug für das Addon! Da die Fahrtstrecke des 56ers bis zum 10.6.1990 noch unter einer flachen Brücke hindurchführte, wird es natürlich ein Eindecker sein: Der O405-Hochflurwagen.
    • Wer Spandau kennt, der weiß, dass die Streitstraße hinsichtlich des Schienenverkehrs ein ganz besonderes Schmankerl darstellt.


    Weil ich so ein umfangreiches Projekt natürlich nicht alleine stemmen kann, bekomme ich tatkräftige Unterstützung von einer neuen Mitarbeiterin, die sich vor allem um den Objektbau kümmert: Beate Jörs aus Tegelort. Die begeisterte OMSIanerin wohnt in unmittelbarer Nähe zur 56er-Endstelle Hakenfelde und ließ sich natürlich nicht lange bitten!

    :)




    Zum Vergleich das Vorbild: https://goo.gl/maps/ym6hk


    Auf der folgenden Karte könnt Ihr Euch den genauen Verlauf der neuen Linien ansehen:



    (© OpenStreetMap-Mitwirkende)



    *) Die Maps können dann allerdings nur von Usern verwendet werden, die das Addon bei sich installiert haben.

  • Guten Morgen, allerseits!

    :)


    Hier nun die Auflösung:


    Auch wenn es sogar mir selbst einen Stich gibt, muss ich Euch aber leider gestehen: Diese konkrete Ankündigung von uns war leider nur ein Aprilscherz!


    Da die Enttäuschung diesmal hoch sein dürfte, so kann ich aber beruhigen:

    • Die Anregung für diesen Aprilscherz kam nicht von uns. Genau genommen können wir den "Aprilscherz" eigentlich gar nicht selbst auflösen...
    • Wir würden doch nicht bloß ein Addon machen...