Comments to "Current Developments" - Kommentarthread zu "Aktuelle Entwicklungen"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Weis nicht ob die frage schon gestellt wurde oder nicht, ist es möglich die vorhandenen Repaints für den SD200/202 weiter zu nutzen oder ändert sich auch das Templete für die Busse??

    Gruß aus dem Pott


    Alex

  • Achtung! Der folgende Beitrag enthält meine private Meinung!


    Der O 305er in den BVG-Versionen E2H84 und E285 ist für jeden User, der wert auf einen vorbildgerechten und realistischen Einsatz legt,
    unverzichtbar. Schließlich wurden die spätabendlichen Verstärker des 5ers, der 56er, der 5N und der 13N planmäßig mit Eindeckern bedient.



    Als Moderator bitte ich, dass ihr euch bis zu einer offiziellen Äußerung von M+R zu dem Thema mit Spekulationen zurückhaltet.

  • Gibt es. Nennt sich pdf-Datei und ist im OMSI-Ordner zu finden. Dort sind alle Umläufe mit An-und Abfahrzeiten verzeichnet.


    (Das sind die Datein, die durch meine Kladden ersetzt werden).

  • For OMSI 2, i don't expect huge for now since OMSI 1 is already brought out the best bussim ever...


    Just, yeah I would like to see CPU / GPU support to give us 100+fps,
    Overextendable map, e.g able to have whole Berlin with all hundreds of lines
    And that articulated buses

    :)
  • @ Benedettini:
    I don't think you mean that all seriously, but we all can be very happy if we get 30 fps on any map with quite high settings...
    Remember, OMSI has to perform a lot of complex calculations for the bus-physics plus rendering and this just takes time. I think that MR have already achieved a great success by transfering the texture-loading to an other CPU core.


    Anyway, we will see what OMSI 2 brings to us!

    ;)

    Edited once, last by Jonathan: inglisch grämmar... ().

  • Wie sieht das eigentlich mit dem "Bushüpfen" bei zu niedriger fps aus? Wird bzw IST das schon besser (am Besten ganz weg

    :D

    )?


    Das ist kein OMSI-Bug, wie Du Dir das vielleicht vorstellst, sondern dieses Bushüpfen ist bei zu niedriger FPS-Rate das Versagen der OMSI-Physik (Federung, Dynamik usw.). Wenn es weg sein soll bei zu niedriger Framerate, dann hieße das OMSI würde mit und ohne Physik arbeiten und trotzdem unter 10FPS laufen. Ob das so gewollt sein kann, wage ich mal zu bezweifeln. Also muß das Ziel des Users sein, die technischen Voraussetzungen zu haben, möglichst nie unter die magische Grenze von 10FPS zu fallen, sei es dadurch, daß das System die notwendigen Mindestvoraussetzungen mitbringt oder dadurch, daß möglichst schlank gebaut wird, um Frameeinbrüche zu vermeiden. Aber ich befürchte, wenn mehr möglich ist in OMSI steigt auch die Zahl der Polygon-Bomben, die das System dann wieder mehr belasten. Oder wie mein Schonsteinfeger-Lehrmeister einst zu mir sagte, als ich mich darüber beklagte das ich zu wenig Lehrgeld habe: "Merken Sie sich mal Herr Beindorf: Je mehr Geld man hat, desto mehr gibt man aus!" Übertragen auf OMSI: Wenn am System was verbessert wird, gibt es auch gleich wieder die, die bis an die Kante des Machbaren beim Bau ihrer Fahrzeuge gehen.

  • @Osnabrücker: (Alles nachfolgende sind nur Vermutungen meinerseits.) Ich denke, die Physikberechnungen sind abhängig von den Frames. D.h. in jedem Frame wird einmal die Physik neu berechnet. Wenn jetzt die Framezahl sehr niedrig ist, ist die Zeitspanne seitdem die Physik zuletzt berechnet wurde, sehr groß. Dies kann aber oftmals zu Problemen führen. Einfaches Beispiel: Ein Programm berechnet die Bewegung eines Balles, der sich einer dünnen Wand nähert. Wenn jetzt die Zeitspanne sehr groß ist, hat der Ball also seit dem letzten Aktuallisieren eine große Entfernung zurückgelegt. So kann es passieren, dass der Ball zuvor auf der einen Seite der Wand war, und nun auf der anderen. Das Programm konnte also nicht feststellen, dass der Ball eigentlich an der Wand abprallen musste.
    Ich denke, dass das Hüpfen eine ähnliche Ursache hat. Falls das so ist, könnte man theoretisch was gegen tun. Dann müsste das Programm allerdings ein wenig umgeschrieben werden. Man setzt ein festes Intervall (z.b. alle 50ms), in dem die Physik immer aktuallisiert werden soll. Wenn seit dem letzten Frame 2 oder mehr solche Intervalle verstrichen sind, wird die Physik halt 2 (oder mehrmals) berechnet. Mal grob beschrieben.
    Das wäre aber alles Sache von M&R, können wir also nicht beeinflussen. Was wir allerdings beeinflussen können, ist das, was Marc beschrieben hatte. Versuchen möglichst hohe Framezahlen zu erreichen.


    lg Kevin

  • Hallo Liebe OMSI-Gemeinde,
    Heute bin ich auf eine Seite aufmerksam geworden,oder wurde mir bzw von einem Freund gezeigt,dort sieht man NEUE Bilder der MAN NG,allerdings auf eien Ausländische Seite

    :huh:

    Jetzt wurde ich gerne wissen was da den loss
    ist,den wie sollen die dann an die Bilder kommen wenn M+R Keine Neuen Gezeigt haben,und von der GC in Köln kann es auch nicht sein,da diese ja erst ist. Währe schön wenn vll M+R was dazu sagen könnten

    :)


    P.S Hier der Link mit den Bildern,ganz unten sind neue Bilder,die hier komischerweise noch nicht gezeigt wurden

    ?(

    http://omnibussimulator.pl/Tem…-dyskusje?pid=92219#pid92


    Gruß
    Busfan1997


  • Im Current-Development-Thread geht es darum, technische Neuerungen zu zeigen oder wichtige Baustellen zu dokumentieren. So wie ich das sehe, geht es in dem Thread von Aerosoft aber nur darum, Screenshots von OMSI 2 zu zeigen um Promo für den Stand von OMSI 2 auf der Gamescom zu machen. Sieht man daran, dass der Beitrag nicht von den OMSI-Entwicklern, sondern von Aerosoft selbst kommt. Merkt man auch daran, wie er OMSI anpreist:


    Quote

    OMSI 2 is the successor to OMSI (duh...) and Aerosoft will show it at the Gamescom next week. The high end simulation is upgraded in every aspect, from new busses to drive in new scenery to better and more realistic dynamics. Check out these images!


    Von daher würde ich mir in der Hinsicht mal keine Sorgen machen. Wenn es etwas Wichtiges zu dokumentieren gibt, werden M-R das wahrscheinlich auch weiterhin tun

    ;)

    Erste Hilfe bei sprachlichen Unfällen: seitseid.de - dass-das.de - deppenapostroph.info - deppenleerzeichen.info - einzigste.info

    Edited once, last by NahverkehrFan ().

  • Leute, bleibt bitte ruhig.


    Wenn es wichtige Neuerungen gibt, dann werden M+R sie hier präsentieren. Die Vorbereitungen zur Messe sowie die Weiterentwicklung
    von OMSI2 erfordern aber viel Zeit und Arbeit. Gebt ihnen die Zeit - dann klappt es auch mit den News.

    ;)

  • I can just imagine authors of articulated buses, waiting patiently to finish their work with the articulation animation commands for OMSI 2. How many will use the middle bendy part as a base texture

    :P
  • Ich freu mich vor allem auf die Strecke nach Falkensee - wo man anscheinend im Slalom um die Löcher fahren muss...

    :P


    Werden eigentlich Fehler die man sieht hier gepostet? - falls ja, dann ist auf einem Screeshot ein "CarPark" am Bahnhof Stresow "im Asphalt versunken". Die Leuchten am Trabi und Haltestangen im NG werdet ihr wohl selbst sehen. Wenn alles fertig ist und bei mir installiert ist werd ich wohl keine Freizeit mehr haben...

    :D
  • der Trabbi, ne V 160, Der NG an sich...

    :love:


    Ich bin echt sprachlos...


    EDIT: Welche E-Loks fahren? 143/112er mit Reko-Wagen oder DDR-Dostos?

    Edited once, last by Jonathan: Doppelpost vermeiden ().

  • Ich bin sprachlos... Hauptsache keiner bekommt etwas vom NL202 mit, und mit mal ist er da. Ganz große Klasse!

    Give a man a gun and he can rob a bank, but give a man a bank, and he can rob the world.

  • Die Trabis sind einfach der Hammer... Ich finds richtig geil das man nach der Wende auf Trabis stößt

    :thumbsup: