Kommentarthread zu den OMSI 2 Add-Ons "Wien 1 - Linie 24A" und "Wien 2 - Linie 23A"

  • Ich habe ein Problem mit der Performance. Ich habe schon alles soweit nach unten gedreht wie es nur geht, bekomme trotzdem extrem schlechte FPS. Allerdings nicht die ganze Zeit. Es ist schwer zu erklären also hier 2 Screenshots:


    Hier habe ich 20 FPS.


    Und hier gucke ich um 2° mehr nach unten und habe 33 FPS.



    Was zum Teufel wird da bitte im Himmel gerendert, dass es 13 FPS frisst?! So kann ich auf keinen Fall spielen.


    EDIT: Habe gerade mit den selben Einstellungen Spandau getestet. Dort kann ich größtenteils mit 60 FPS spielen (außer in der Nähe vom Rathaus, dort habe ich 25 FPS) und wenn man es mit der Kartengröße vergleicht, verstehe ich noch weniger, wieso es bei Wien (2) nicht klappt. Ich würde auf den KI-Verkehr tippen, dass dieser zu viele Polygone in Wien hat, allerdings macht es dann wieder kein Sinn, dass es nur ruckelt wenn ich nach vorne/oben sehe.


    Ich bin ratlos.

  • Nope, habe die .bus-Datei schon nach dem ersten Lauf geändert. Die Screenshots sind vom 2. Lauf. Hat nicht wirklich FPS gebracht...


    Kommt schon, Leude, ich kann doch nich der einzige sein der das Problem hat?


    Hier noch meine Einstellungen, vielleicht muss ich noch etwas umstellen, was nicht in der ReadMe stand? Ich möchte das AddOn eigentlich ungern zurückgeben, hab mich darauf gefreut endlich in Wien fahren zu können...



    EDIT: Könnten vielleicht wirklich die Spiegel sein, was weiß ich. Haben die vielleicht eine zu hohe Frequenz eingestellt?


    EDIT2: Können doch nicht die Spiegel sein, denn ich habe auch aus der Außenperspektive so wenig FPS.
    Übrigens, hatte ich bei meinem ersten Durchlauf den Fehler, dass ich eine Linie übernommen hab, mir der KI-Bus aber trotzdem noch hinterher gefahren ist. Bei der Übernahme kam auch nicht die Information dass ein KI-Bus ersetzt wurde, aber ich habe "Als Verstärker fahren" nicht angehackt:

  • Wie schaut es den aus mit Umlauf-Plänen ? Werden die noch nach Gereicht wie es die mal zu OMSI 1 Zeiten gab ?

    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Hallo,


    nach dem Update von Wien 1 Version 1.0 auf 1.10 läßt sich Omsi 2 nur
    noch über Tastatur oder Maus steuern. Die Option "Lenkrad" ist grau
    hinterlegt.


    In den Spieleoptionen wird das Lenkrad angezeigt. Es ist als aktiv gekennzeichent.


    Betriebssystem Windows 10
    Spiel Version: Omsi 2
    Lenkrad Logitech GT Driving Force


    Vielen Dank für jeden guten Tipp undviele Grüße
    Estienne

  • Was mir auch von Anfang an aufgefallen ist:
    Die Kurse vom 24A über Algenweg werden nur als "Neueßling" oder "Invalidensiedlung" angezeigt. Ich Wirklichkeit schilderten die Busse "Neueßling über Teufelsfeldsiedlung" bzw. "Invalidensiedlung über Teufelsfeldsiedlung". War das um 2006 nicht so?
    Sonst würde ich mich freuen, wenn sich das beheben lässt! :)

  • Online-Konfigurator


    Dazu entwickeln wir einen Online-Konfigurator, wo sich jeder seinen Bus in der Konfiguration zusammenstellen wird können, wie er ihn gerne haben möchte. Ohne Anmeldung, ohne Registrierung oder Datenbekanntgabe - simpel und bequem! Egal ob 2 oder 3-türig, Gastank oder Klima, Spiegelvariante 1, 2 oder 3 - einfach selektieren und den fertigen Bus fahrbereit runterladen - ohne selbst in den Config oder Scripts mühsame Anpassungen machen zu müssen :thumbup:


    Dieses Projekt soll quasi als Baukastensystem verstanden werden und eine tolle Busgeneration dafür stellt der Lions City dar. Deshalb werden wir diese Bustype als erste Generation auf diesem Konfigurator einführen und werden ausschließlich über diesen vertrieben. Bei entsprechender Unterstützung durch den Kauf unserer Add-Ons für die Finanzierung der Projektkosten werden wir diese Busgeneration als kostenlosen Zusatzcontent für alle Besitzer der Add-Ons anbieten!


    Last but not least: Wir wollen diesen Konfigurator auch für private und nicht kommerzielle Mods öffnen und jedem Autor einen Account zur Verfügung stellen. So können zukünftig mehrere Busse in verschiedensten Varianten angeboten werden, ohne dass den Autoren Fragen gestellt werden, wie "Kannst du auch Variante XY umsetzen?" und man muss nicht mehr viele verschiedene Busvarianten mitliefern - außerdem bleibt es übersichtlich und man hat immer den aktuellen Stand zur Verfügung! Selbstverständlich seid ihr alle eingeladen spezielle Teile für den Lions City selbst anzubieten und unseren Content zu ergänzen zu modifizieren usw. Wir werden dazu natürlich ein entsprechendes SDK mit Dateien, Anleitungen und Informationen zur Verfügung stellen.

    ViewApp Was ist eigentlich damit?

    Wir sind auf der Arbeit und nicht auf der Flucht! :bus:
    Cool unterwegs mit den Bussen und Bahnen der SWB!