Citybus O405/O405G

  • The O 405 / O 405 G was produced over a long time frame, which means that technical specifications changed many times during the years.


    The earliest O 405 / O 405 G buses were fitted with the OM 427 h (150 KW or 177 kW) naturally aspirated engine or OM 427 hA (206 kW) turbocharged engine and Mercedes-Benz W 3 E 110R or W 4 E 110R gearboxes.


    In 1987, the first update saw the introduction of the OM 447 h (150 kW and 177 kW) naturally aspirated engine and OM 447 hA (223 kW) turbocharged engine coupled to the same gearboxes.


    In 1989, the first CNG engine was released, model M 447 hG (150 kW).


    In 1990, the OM 447 h engines were improved slightly to 157 kW and 184 KW.


    Mercedes-Benz discontinued production of their own gearboxes in around 1992 so ZF and Voith gearboxes were used instead from that year.


    In 1993, the Euro I engines were released, with the turbocharged OM 447 hA (184 KW) or turbocharged and intercooled OM 447 hLA ( 220 kW).


    In 1994, the Euro II CNG engine was released, model M 447 hG (175 kW).


    In 1995, the Euro II turbocharged and intercooled OM 447 hLA (157 kW, 184 kW, 220 kW) engines were released.


    Notably, many other specifications changed such as door styles and the optionally available VDV driver's area after 1995.


    Hope that helps.

  • Quote

    nd the optionally available VDV driver's area after 1995


    You are talking about O405N². You were not able to order that with the O405 highdecker buses. There were just 2 different steering wheels as option they were just orderable with the grey interieur:
    http://abload.de/img/sdwestbus840_3gac64.jpg
    http://i.ebayimg.com/00/s/NzY4WDEwMjQ=/z/bUMAAOxy0x1TQqdA/$/$_57.JPG

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Quote

    it would have been possible at cost.


    Yeah but no O405 has it like this. You have to use a completely different electric-system with other fuse box and so on.

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!


  • Yeah but no O405 has it like this. You have to use a completely different electric-system with other fuse box and so on.


    Naturally, but if an operator were willing to pay the extra cost and order a large quantity, anything is possible! :)


    Anyway, I am able to provide performance charts for any of the engines (including CNG) as well as most other specifications if desired for the development of the O 405 / O 405 G for OMSI.

  • as for lightmaps, i would suggest using dynamic lightning. its a bit tricky to use it, because a mesh or object can obly be lit by 4 light sources, so you have to split up the meshes maybe. you don't have to mess around with lightmaps, the texture is lit by the omsi engine.


    besides that, the vehicle is looking good so far. keep on the good work! ;)

  • Pedro : A maquina de bilhetes irá ser wayfarer ou será outra? :)


    The ticket machine will be a wayfarer or another? :)

  • Ich meine, Außenschwenktüren gibt es beim O405 erst ab der Niederfluhrvariante. Statt Außenschwenktüren im O405 einzubauen, wurde wohl lieber direkt zum O407 gegriffen.
    Das auf deinem Profilbild ist im übrigen ein O405 GN (evtl. Bezeichnung auch GNÜ), und kein "nur" O405.



    Ok, ich hab mich getäuscht. Sah auf dem kleinen Bild mehr nach GNÜ auß, als nach O405.


    Im ersten Beitrag steht allerdings nichts von Außenschwenktüren, zumal er die Version extra als Citybus bezeichnet. Und im Stadtverkehr sind Außenschwenktüren ja doch eher selten anzutreffen.

  • Nein es gab O405GÜ O405G mit Überlandausstattung einmal mit Türen wie beim O407 (einflüglig) und sowie zweiflüglig (war bei der SBG zu finden).
    http://www.bus-bild.de/1200/sb…-gmbh-mercedes-108346.jpg
    http://static.worldsoft-cms.in…tals/161/4645/bus3_xl.jpg
    Bitte keine Diskussion ob O407G oder so, es ist ein O405G mit Türen von nem O407. Wären also theoretisch beide auch aus dem O405G-Modell ableitbar.

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

    Edited 2 times, last by fk-design ().

  • Richtig, den O405G Hochflurer gab es auch mit Aussenschwenktüren, jedoch nur mit vollverglasten Türen und der Überlandfront mit kleinem Matrixkasten. (s. Bild von FK-Design)
    Die Bezeichnung "O405GÜ" ist allerdings genauso nicht existent wie "O407G", dennoch denke ich mal ist das unter uns "Bus-Interessierten" in Ordnung, auch wenn nicht gerne gesehen weiß doch fast jeder was dann damit gemeint ist.


    Grüße

    We live in paradise. Don't destroy.

  • Zitat :


    ... aufgebrachten Schriftzug „O 407 G“ versehen waren. Der durch die einflügelige Vordertür verengte Einstieg weist jedoch noch die zum Mittelgang hin gedrehten Stufen der früheren Zweispurabfertigung auf, auch entsprechen Bodenhöhen und Fensterteiler der O-405-Serie. Konstruiert und zugelassen sind diese Fahrzeuge vom äußeren Typschriftzug abweichend daher auch als O 405 G.[1][2] [3]



    Es gibt keinen echten O407G

  • Richtig, den O405G Hochflurer gab es auch mit Aussenschwenktüren, jedoch nur mit vollverglasten Türen und der Überlandfront mit kleinem Matrixkasten.

    Stimmt nicht ganz. Der österreichische Postbus hatte auch O405G mit Außenschwenktüren (vollverglast) und Stadtfront. ;)

  • Wird dieser Bus Druckluft Türen bekommen ? Oder elektronische ?


    If this Bus getting pneumatic doors ?or electronic ?


    Sorry googel Übersetzer

    Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.



    Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.

  • Einfach überraschen lassen? Was bringt Dir die Info, wenn es Pedro sowieso nach seinem Geschmack erstellt? Faszinierend, auf was für Ideen so manche kommen ...