Kommentarthread zum OMSI-AddOn "Chicago Downtown"

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Ein kleiner Hinweis noch von mir für alle die es interessiert:


    Performance mäßig habe ich bei Chicago gute Erfahrung damit gemacht, alle Kacheln der Map bereits zu Beginn zu laden. Das funktioniert bei Chicago sehr gut. Mein Rechner ist recht fett (mit großer Graka, viel RAM aber einer durchschnittlichen OMSI-Festplatte). Ganz weg bleiben die Laderuckler nicht, aber sie sind spürbar kürzer und meine FPS sind auch gut.


    Bei Hamburg funktioniert das gleiche Vorgehen beispieslweise bei mir nicht. Da muss ich die Option, alle Kacheln gleich zu laden, deaktivieren. Die Frames sind zwar auch gut (sogar besser als in Chicago), aber irgendwann während des Umlaufs fängt Hamburg an, allmählich zu "verblassen" (nach und nach immer mehr Objekte ohne Textur) und irgendwann falle ich dann ins Bodenlose.


    Grüße,


    Roger

  • Tag auch, sagt mal, wechseln die Busse an den Stationen selbst das Ziel ?.


    Ich bin nun mehrfach eine Hin Tour gefahren am Terminus gehalten aber er hat nicht das Ziel gewechselt ??, muss man da selber noch was machen ?

    :sd: ... Ich bin dann mal weg :D

    Edited once, last by Pactain ().

  • Beim Scheibenwaschwasser, gibt es auch keine Tropfen auf der Scheibe (bis jetzt nur beim Gelenkbus getestet...)

  • Quote

    Und ja, die lassen IMMER den Motor an. Wenn sie auf Klo gehen, schließen sie die Tür mit dem Hebel von außen durch das offene Schiebefenster.


    Hybridbusse für den Umweltschutz aber dann den Motor laufen lassen. Diese Logik

    8|


    Zum AddOn:
    Schöne Sache. Ich war noch niemals in Chicago aber es macht alles einen sehr realistischen Eindruck wenn es mit google-maps vergleicht. Die Busse sind auch schön und es sind keine matschigen Texturen zu finden.
    Leider kann man den Fahrradträger beim 60ft-Bus nicht hochklapppen und beim 40ft-Bus kann man ihn nicht runterklappen. Würde mich freuen wenn man ihn einfach durch klicken hoch- und runterklappen könnte bei beiden Busse. Dann halt noch die Sache mit dem Werbeschild vorne am 60ft-Bus. Ansonsten konnte ich bei den Fahrzeugen keine Fehler entdecken und einfach nur auf der neuen Karte rumcruisen

    :thumbup:

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • Hi Darius, erstmal Danke für die Geile Map, sie bringt frischen Wind in Omsi.

    ;)


    Mir sind da Zwei Fehler im 40ft und 60ft Bus aufgefallen.


    1.) Im 40ft sind die schaltknöpfe für die Automatik (D,N,R) von einem Deutschen Bus.
    2.) In beiden Bussen gibt es ein paar gelbe Haltestangen mit Deutschen Stopknöpfen.


    War das so beabsichtig oder sind das wirklich ein paar kleiner Fehler.


    Ansonsten ist die Map richtig Geil.

    :thumbsup:
  • 1.) Im 40ft sind die schaltknöpfe für die Automatik (D,N,R) von einem Deutschen Bus.


    Ist in echt auch so.

    2.) In beiden Bussen gibt es ein paar gelbe Haltestangen mit Deutschen Stopknöpfen.


    Ist in echt auch so.


    Nicht alles was es in Deutschland gibt, gibt es in anderen Ländern nicht. Oder denkst du etwa, im Amiland gibt es keine Computer oder Fernseher? Die gibts in Deutschland doch auch ...

  • @ omsifan4740


    Danke für die Antwort.


    Man lernt immer noch dazu. War ja noch nie in Amiland, deswegen frage ich. Kenne die Busse deswegen selber nicht.


    Jetzt bin wieder etwas Schlauer

    ;)


    P.S. Natürlich haben die in Amiland Fernseher und Computer

    :P
  • 1.) Im 40ft sind die schaltknöpfe für die Automatik (D,N,R) von einem Deutschen Bus.
    2.) In beiden Bussen gibt es ein paar gelbe Haltestangen mit Deutschen Stopknöpfen.


    1.) Im deutschen Bus sind die Schaltknöpfe falsch bedruckt:
    D = Drive
    R = Reverse
    N = Neutral


    2.) Die bösen Engländer nutzen für das Wort STOP einfach das selbe wie die Deutschen. Im englichen wird es auchnoch genauso geschrieben. Und einige Sachen habe sich ebend international durchgesetzt. Auch die Ungaren nutzen bei ihren Automatikfahrzeugen die Buchstaben D, N und R.

  • Leider kann man den Fahrradträger beim 60ft-Bus nicht hochklapppen und beim 40ft-Bus kann man ihn nicht runterklappen. Würde mich freuen wenn man ihn einfach durch klicken hoch- und runterklappen könnte bei beiden Busse.


    Das hätte ich natürlich auch schöner gefunden. Geht aber wegen der statischen Kollisionsboxen im OMSI nicht, der Bus müsste dann ja länger werden, wenn der Träger unten ist.

    Supportanfragen bitte in den entsprechenden Threads der Addons stellen.

  • Ein kleiner Hinweis noch von mir für alle die es interessiert:


    Performance mäßig habe ich bei Chicago gute Erfahrung damit gemacht, alle Kacheln der Map bereits zu Beginn zu laden. Das funktioniert bei Chicago sehr gut. Mein Rechner ist recht fett (mit großer Graka, viel RAM aber einer durchschnittlichen OMSI-Festplatte). Ganz weg bleiben die Laderuckler nicht, aber sie sind spürbar kürzer und meine FPS sind auch gut.


    Ich habe es auch getestet, es sieht aus, daß RogePetes Idee sehr gut ist. Jedenfalls mir hat es gut fukntioniert.


    1.) Im deutschen Bus sind die Schaltknöpfe falsch bedruckt:
    D = Drive
    R = Reverse
    N = Neutral


    2.) Die bösen Engländer nutzen für das Wort STOP einfach das selbe wie die Deutschen. Im englichen wird es auchnoch genauso geschrieben. Und einige Sachen habe sich ebend international durchgesetzt. Auch die Ungaren nutzen bei ihren Automatikfahrzeugen die Buchstaben D, N und R.


    Entschuldigung, aber ich hab gar nicht verstanden, was du meinst. In meisten Autos (PKW, LKW, Busse) benutzt man die englishen Buchstabeln D-N-R mit automatischem Getriebe.


    Und jetzt zurück zur Sache... Ich habe etwas bemerkt, was ein Bug sein kann. Ich weiß nich, was ich gemacht habe (ich habe mit dem Ibis gespielt und den Motor ein- und ausgeschalten), aber plötzlich
    waren alle Lichter im Armaturenbrett dunkel. Ich meine wenn man z.B. den Blinker benuzt oder die Türen öffnet.


    Edit: Ich muß meine Wörter zurücknehmen. Das mit der Lichter ist kein Bug. Es gab viele "out of memory" Meldungen in meiner logfile.txt über Grafik für das Armaturenbrett, wie cockpit_N.bmp
    Ich glaube, daß der Grund ist, das ich alle Kacheln der Karte geladen habe. Ich muß ein Bisschen untersuchen, ob ich die Einstellungen noch irgendwie verändern kann, oder ob ich alle Kacheln nur nicht laden kann.


    Das ist eine Kleinigkeit, aber wenn Darius alle unsere Funden wissen möchte, es gibt in Navy Pier und bei dem Water Purification Plant Straßenlichter, die im Luft schweben.

  • Hab auch noch ein wenig gefunden:


    Bei der Schrift ist im Hintergrund ein grauer Kasten und nicht die Matrix, im dunkeln fällt das schon auf.


    Die Lightmap wird auf dem künstlichen Wasser immer wiederholt.


    Die Häuser scheinen durch den Zaun durch. (Hier wiedermal falsche Render-Reihenfolge.)

  • Wie immer: empfohlene Einstellungen verwenden!


    Die anderen Sachen gucke ich mal an.


    Danke, Darius. Was ich über die Lichter im Armaturenbrett geschrieben habe, ist kein Bug (lies mein Komment im Beitrag 53).


    Etwas anderes könnte ich noch erzählen. Meine logfile.txt ist voll von diese Meldungen:


    100068 22:02:29 - - Error: Fehler bei Bereichsprüfung: CV.Calculate - J2 (vehicles\DBC_Chicago_Trains\MTrain.ovh)

  • Hallo Darius,


    an dieser Stelle möchte ich mal ein großes Lob aussprechen. Die Karte ist rundum gelungen (inklusive der guten Umsetzungen verschiedener LOD-Stufen - diese Idee ist der Wahnsinn). Auch die Busse machen sehr viel Spaß - das alles bei einer sehr guten Performance, die ich schlechter erwartet hätte, als sie ist.


    Hast du eigentlich wieder vor, ähnlich wie 3Gen ein Bus-Addon dazu zu entwickeln, wo noch mehr Fahrzeuge speziell für Chicago mitgeliefert werden? Ich würde mich sehr freuen, denn ich bin vom anerikanischen Flair sehr gepackt.

    :love:


    - Andreas

    Nicht mehr aktiv. Findet mich auf Discord (siehe Profil).

  • Ich habe mir da Addon nun auch gegönnt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Man kommt sich wirklich vor, wie in einer amerikanischen Großstadt. Endlich mal etwas anderes als der "deutsche Einheitsbrei" an Städten.


    Die Umsetzung ist gut gelungen; was ich so in den ersten zwei Stunden gesehen habe, macht Lust auf mehr zu erkunden. Witzig finde ich die Umsetzung der Paket-Lieferwagen oder auch die Sache mit den Polizeieinsätzen. Das macht es immer wieder spannend, was an der nächsten Ecke auf einen wartet.
    Die Busse machen auch Spaß, auch wenn es erst mal gewöhnungsbedürftig ist, aber dafür sind es eben auch keine deutschen Busse, die ja jeder schon auswendig kennt.
    Sicher gibt es noch die eine oder andere Kleinigkeit zu verbessern, aber es muss ja auch noch was für eine V2.0 übrig bleiben

    ;-)


    Die Performance ist auch sehr gut, mit den empfohlenen Einstellungen kann ich sehr gut spielen, habe fast durchgängig 30 FPS. Ich probiere mal, ein bisschen die Einstellungen hochzuschrauben, so dass die Performance noch erträglich bleibt.


    Was ich mir aber gewünscht hätte bei den Bussen: es existiert kein Force Feedback! Warum das? Dafür, dass der Buss rappelt und klappert, vor allem wenn man über die Klappbrücken fährt, tut sich am Lenkrad nichts. Das ist sehr schade. Ich habe keine Ahnung vom Skripting, aber vielleicht tut es ja auch, die Force Feedback Dateien eines anderen Busses einzufügen und in der .bus-Datei einzutragen?


    WIe gesagt, der erste Eindruck ist sehr positiv. Daher hoffe ich, es kommt noch mehr, vielleicht noch ein oder zwei Linien zusätzlich. Jetzt sagen manche, bau sie selbst, aber davon halte ich nichts, denn es sollten reale Linien sein.
    Ich hoffe, Darius verlässt nicht die Lust an OMSI und beglückt uns weiterhin mit interessanten Addons.

    :-)

    Satzzeichen retten Leben: Komm, wir essen Opa! - Retten würde ihn: Komm wir essen, Opa!
    Einmal mit Profis arbeiten... *seufz*
    Erstelle professionell gesprochene und produzierte Ansagen - auch für reale Verkehrsbetriebe.

  • Hab da mal eine Frage, gibt es spezielle Tageszeiten, wann sich die Brücken erheben? Bin schon ein paar Stunden durch Chicago gefahren, aber bis jetzt noch nicht gesehen, das sich eine Brücke erhoben hat

  • Das mit dem fehlenden Forcefeedback ist mir auch schon aufgefallen.
    Allerdings ist es mit dem blossem herüberkopieren der Forcefeedback-Dateien aus einem anderen Bus und dem einbinden in die BUS-Datei nicht getan, da die ja in einem anderen Script auch aufgerufen werden müssen.


    mfg


    Daniel


    EDIT: Hab grad nochmal ne Runde gedreht und bin dabei leicht an den Bordstein gerempelt, dabei hatte ich ne leichte Bewegung im Lenkrad (Forcefeedback).
    Das scheint also doch vorhanden zu sein, allerdings wohl (zu)schwach.
    Ist dann wohl eine Einstellungsfrage.

    #saveyourinternet

    Edited once, last by fOcUs04 ().