SDK-Fragerunde für Entwickler mit Marcel / SDK round of questions with Marcel

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Hallo,
    Ist es möglich, den Kreuzungs-Editor mit den neuen Editor-Funktionen zu bestücken? (z.B. heightdeformation, .hole usw.


    Es geht nicht darum, dass er die Höhendaten darstellt. Vielmehr wäre es ganz schön, wenn die genannten Schlüsselwörter nicht beim Abspeichern gelöscht werden.

    :)


    Liebe Grüße

  • Nabend Janine, Nabend Marcel,


    Ich hoffe, das ich mit meiner Frage hier richtig bin.
    Zur Zeit baue ich ja an der MAN Standart 1 Baureihe und wollte mal wissen, ob ich Fahrzeugtexturen aus Euren Originalkontent in meinen Fahrzeugen nutzen darf?
    Selbstverständlich würde ich das beim Release der Modelle erwähnen.


    Mfg

  • Bei mir geht es um die StnLinks:
    In Spandau erkennt OMSI den geringen Abstand der einzelnen Hst, wie zb Stadtgrenze Ankunft und Stadtgrenze Abfahrt und schaltet dementsprechend auch in der roten Schrift weiter.
    In Winsenburg zb erkennt OMSI nicht, dass ich an der ersten Hst schon war, wenn ich an die zweite heranfahre. Diese haben einen genauso geringen Abstand. Folge hiervon: Wenn OMSI sagt, ich hab die erste Hst angefahren und auf die zweite Hst umspringt, bin ich an der natürlich schon längst vorbei.
    Habt ihr da auf Spandau das irgendwie anders gemacht/gibts da einen Trick, eine Einstellung, etc?


    Weder noch. Aber bei uns ist das ja eine Endstelle. Würde man ohne Öffnen durchfahren, könnte es eventuell auch an der Stadtgrenze zu diesem Effekt kommen. Vielleicht ist das bei Dir auch die Ursache?


    Undzwar: Ist es geplant, in Zukunft den Straßen- und Kreuzungsbau zu vereinfachen? Also das man dann keine großen Blender Kenntnisse etc braucht und das z.B. in einem Tool machen kann.


    Betrifft zukünftige Entwicklungen, wird daher nicht in diesem Rahmen beantwortet.


    Ich hätte zwei fragen. Die eine Frage wäre, ob es evtl. in Zukunft als Addon ältere MAN Busse einzufügen wie MAN SG 240H oder einen MErcedes Benz 0305G und die zweite Frage die ich hätte wenn das Spiel ausgereifter ist ob man nicht doch versuchen kann Mulitplayer einzufügen. (Eine Idee wie hätte ich auch denn wenn man ja eine Map vorgibt muss man ja die vorhandenen addons haben und man könnte die Maps auch unterteilen bzgl. den Bussen da ja nicht jeder jeden Bus hat)


    Betrifft zukünftige Entwicklungen, wird daher nicht in diesem Rahmen beantwortet.


    Was besagt die Datei timezone.txt im maps/Berlin-Spandau Ordner?


    Der erste [timezone] sagt, um wieviele Stunden die (Winter-)Zeit der Karte von der Greenwhich-Zeit (Nullmeridian, London, ohne Sommerzeit) abweicht. Die [DST]-Einträge stehen für "Daylight Save Time", also Sommerzeit. Die ersten beiden Einträge sind Start- und Enddatum, dann die jeweilige Stunde, bei der vor- bzw. zurückgestellt wird und schließlich die Anzahl der Stunden, um die verstellt wird.


    Vielleicht ein Punkt für die "kann-man-irgendwann-mal-drüber-nachdenken-Liste": Nämlich eine bei Bedarf feinere Geländeoberfläche, zum Beispiel durch Auswahl beim erstellen. Ich weiß, frisst auch wieder mehr Speicher, aber gerade bei Karten, die in die Berge führen, wäre das schon ganz praktisch, wenn man die Landschaft in kleineren Dreiecken bearbeiten könnte, dann sähe es an manchen Stellen nicht so eckig aus und zudem würde sich die Texturverzerrung bei durch Höhenerschiebung gedehnten Dreiecken verringern.


    Und das zweite ist die Sache mit den Fahrplänen. Wenn ich ich vorgebe, dass ein Bus auf die Abfahrtszeit warten soll, wird diese, z.B. wenn man die Uhrzeit vorstellt, nicht mit in die Berechnung der aktuellen Position des Fahrzeugs einbezogen, sondern es wird nur die reine Fahrzeit des Profils genommen. Da wäre es schön, wenn das früher oder später noch gerichtet werden könnte bzw. vielleicht habt ihr das ja eh schon irgendwo auf dem Schirm.


    Betrifft zukünftige Entwicklungen, wird daher nicht in diesem Rahmen beantwortet.


    Ist denn schon der Fehler gefunden das wenn man Omsi2 startet der Fahrplan der letzten fahrt nicht beibehalten wird.


    Frage passt nicht hierher, sorry.


    Werdet ihr Funktionen wie Klappbrücken, Blitzer, Fahrräder, Überholen etc. Von euch in das Spiel integrieren, oder muss dies von engagierten Usern, s. Klappbrücke, kommen? Da wir ja nicht an den Code kommen, wird es dahingehend Vereinfachungen geben für Funktions-Modding?
    Auch denke ich an das Gehverhalten von Menschen, Doppelgelenkbusse, Blinker auf Splines, oder herbeieilende Gäste


    Betrifft zukünftige Entwicklungen, wird daher nicht in diesem Rahmen beantwortet.

  • Hallo,
    ich habe auch 2 Fragen zum OMSI Scriptsystem / Schnittstelle.


    1. Über die Schnittstelle lassen sich ja die Variablen coll_pos_x, coll_pos_y und coll_pos_z abrufen. Bei einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug ist mir allerdings aufgefallen, dass in diesen Variablen nicht die Positionswerte der Kollision vom Bus, sondern vom anderen Fahrzeug, in das man gefahren ist, ausgegeben werden. Sollte dort nicht eigentlich auch die Bus Position der Kollision ausgegeben werden, so wie es bei Kollisionen mit Objekten auch ist?


    2. Wenn beim MAN EN92/GN92 die Abblendlicht Glühbirne (lights_abbl_bulb_1) defekt ist, also die Variable auf 0 gesetzt ist, müsste dann nicht auch das Fernlicht nicht mehr funktionieren? Das funktioniert dann nämlich immer noch.


    Viele Grüße,
    Niklas

  • "Kann man eigentlich per Script regeln, dass Kinder nur zu bestimmten Uhrzeiten unterwegs sind?"
    Ich frage mich jedesmal, warum die Kiner nachts alleine mit dem Bus fahren (ist zwar "nur" OMSI, aber trotzdem komisch).


    "Ist es eigentlich per Script möglich, an bestimmten Haltestellen nur Kinder einsteigen zu lassen, z. B. für einen Schulbus?"
    Somit könnte man dann auch eine komplette Schulbus-Linie einrichten. Nicht nur, um die Kinder von Punkt A zur Schule zu bringen, sondern z. B. auch als Chrono-Event für einen Schulausflug (wäre bestimmt lustig, wenn eine Haltestelle mit einer Reihe von Schulbussen zugeparkt ist, um Kinder einsteigen zu lassen).


    Leider sind beide Features aktuell nicht machbar.


    Es gab seitens der Coummunity schon mehrere (leider erfolglose) Ansätze, der Straßenbahn eine Anforderung in Kreuzungen einzubauen. Würde euch eine Möglichkeit einfallen?


    Nein, leider nicht. OMSI ist nun mal kein Tram-Simulator, vergesst das nicht!

    ;)


    EDIT: Wäre es möglich, allmögliche Splines in den Kreuzungseditor zu laden? Dann könnte man komplette Kreuzungen ohne Blender bauen.


    Das wäre möglich. Aber wie gesagt, Fragen an die Zukunft...

    ;)


    Ist es möglich, den Kreuzungs-Editor mit den neuen Editor-Funktionen zu bestücken? (z.B. heightdeformation, .hole usw. Es geht nicht darum, dass er die Höhendaten darstellt. Vielmehr wäre es ganz schön, wenn die genannten Schlüsselwörter nicht beim Abspeichern gelöscht werden.


    Auch das wäre möglich. Aber wie gesagt, Fragen an die Zukunft...

    ;)


    Zur Zeit baue ich ja an der MAN Standart 1 Baureihe und wollte mal wissen, ob ich Fahrzeugtexturen aus Euren Originalkontent in meinen Fahrzeugen nutzen darf?
    Selbstverständlich würde ich das beim Release der Modelle erwähnen.


    Das ist hier der falsche Ort. Pauschal darf ich Dir leider keine Erlaubnis geben, das kann ich aufgrund der rechtlichen Situation nur für meinen Teil des Contents. Insbesondere an den Bussen stammt das Meiste aber von Rüdiger. Kontaktiere bitte Aerosoft, um Dir die Erlaubnis einzuholen. Bitte informiere Janine oder mich, falls die Kommunikationswege "verstopft" sind...

    ;)


    In welchen Situationen sollte man den Befehl [VFDmaxmin] verwenden? Nur um die Berechnungen zur Sichtbarkeit zu "manipulieren" oder steckt auch ein Performance-Einfluss dahinter?


    Normalerweise werden die Werte ja automatisch berechnet, wie Du Dir bestimmt schon gedacht hast!

    ;)

    Es gibt eigentlich nur EINEN Anwendungsfall: Falls nämlich eine Animation dafür sorgt, dass sich Teile des Objektes außerhalb des umschreibenden Quaders bewegen.


    Beispiel:
    Du baust einen Turmdrehkran in Richtung positive y-Koordinate. Der umschreibende Quader ist also sehr schmal und nach hinten (negative y-Koordinate) nur sehr wenig ausladend. Er ragt aber sehr weit nach vorne, weil da ja der Kranausleger ist. Nun ist der - leider im Gegensatz zu unserem Bagger

    :(

    - animiert (damit's richtig geil aussieht

    ;)

    ) und dreht sich infolgedessen auch schonmal um 90° nach rechts. Schaut man nun von hinten knapp rechts am Kran vorbei, sodass man nur noch den Ausleger sehen müsste, dann verschwindet dieser. Warum? Nun, der originale Quader ist ja auch nicht mehr im Blickfeld, weil er ja generiert wurde auf Basis des unanimierten Meshs.


    Lösung: Man passt diese Werte so an, dass der Ausleger stets komplett im neuen, manuellen Quader bleibt. Dann gibts keine Probleme!

    :)
  • Wird es in naher Zukunft möglich sein, eventuell eine Variable a la [L.S.GetAktuMap] zu Integrieren? Hofstrings auslesen find ich nicht so knorke.

    :P


    Ist es möglich, Die Lenkung eines Fahrzeugs der KI zu überlassen und die restlichen Funktionen selbst zu steuern?
    Gibt es einen Workaround für die 1000m über nN Baugrenze? Man lannnja beim Konvertieren ein offset setzen für die höhe setzen, ist das auch im Nachhinein möglich? Janine weigert sich Strikt, meine PN zu beantworten.

    :P

    Edited once, last by Chrizzly92 ().

  • 1. Über die Schnittstelle lassen sich ja die Variablen coll_pos_x, coll_pos_y und coll_pos_z abrufen. Bei einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug ist mir allerdings aufgefallen, dass in diesen Variablen nicht die Positionswerte der Kollision vom Bus, sondern vom anderen Fahrzeug, in das man gefahren ist, ausgegeben werden. Sollte dort nicht eigentlich auch die Bus Position der Kollision ausgegeben werden, so wie es bei Kollisionen mit Objekten auch ist?


    Was? Wo? Wie? Das ist mir noch nie aufgefallen!! Ich hab es mir notiert. Herzlichen Dank für den Hinweis!

    :)


    2. Wenn beim MAN EN92/GN92 die Abblendlicht Glühbirne (lights_abbl_bulb_1) defekt ist, also die Variable auf 0 gesetzt ist, müsste dann nicht auch das Fernlicht nicht mehr funktionieren? Das funktioniert dann nämlich immer noch.

    Ich mag jetzt nicht meine Hand dafür ins Feuer legen - aber üblicherweise hat das Fernlicht ja eine separate Glühbirne - die natürlich noch funktioniert, auch wenn die vom Abblendlicht kaputt ist!

    :)


    Wird es in naher Zukunft möglich sein, eventuell eine Variable a la [L.S.GetAktuMap] zu Integrieren? Hofstrings auslesen find ich nicht so knorke.

    Frage zur Zukunft, siehe oben.


    Ist es möglich, Die Lenkung eines Fahrzeugs der KI zu überlassen und die restlichen Funktionen selbst zu steuern?

    Wie meinst Du das? Fürs eigene Fahrzeug? Oder für ein KI-gesteuertes Fahrzeug?


    Gibt es einen Workaround für die 1000m über nN Baugrenze?

    Ich hab mir den Fehler noch nicht angesehen und kann daher auch nicht sagen, wie man ihn beheben oder umgehen kann!

    ;)
  • Das quasi der Spielerbus der spline folgt, ohne lenken zu müssen.

    ;-)
  • Meine 2 Fragen wären;


    Wäre es möglich das Verkehrs- und Fahrgastaufkommen vom Wochentag abhängig zu machen, ich weiß nur das man es von den Uhrzeuten abhängig machen kann?
    Und ist es eigentlich möglich, dass man Fahrpreise vom Start- und Zielort abhängig machen kann?


    Falls mir was einfällt komm ich nochmal zurück.

  • G'afternoon,


    I've got a few questions too:


    Is it possible to encrypt an .o3d file?
    Is it possible to retrieve information about different trips in the timetable through scripts?
    Is it possible to set the front door boarding dependent on the time of day? E.g. after 20:00 people board the bus only through the first door.


    Thanks in advance.

  • Wenn ich auf einer Linie mit Fahrplan fahre, und den Bus an die KI während ich fahre übergebe, fährt die KI ganz normal den Fahrplan weiter, aber wenn der Bus steht und ich dann an die KI übergebe, wird der Fahrplan abgebrochen und der KI-Bus fährt irrgendwo hin. (Auch mit Fahrgästen)

  • Bevor es hier untergeht, zwei Fragen von DanielR, deren Beantwortung mich interessiert:


    1. Wie muß man die Körperteile von Menschen ausrichten, damit diese sich anständig in Omsi bewegen. Da ich mir vorstellen kann, daß diese Thematik doch extrem komplex ist, wäre es möglich mal in naher Zukunft ein Tutorial oder einen wiki-Beitrag dazu zu verfassen?


    2. Wie können einachsige Anhänger oder überhaupt Stardeickselanhänger an einfachen PKW's angehangen werden, die dann einfach hinter dem Zugfahrzeug hinterher rollen. Ist dies in Omsi überhaupt möglich, einen Anhänger zu definieren, wie bei den Gelenkbusse ?


    Und einige Fragen die mich interessieren:
    3. Wenn man in einem bus mehrere Entwerter einbaut, wie kann man den Sound des Entwerters beeinflussen, damit der hintere Entwerter nicht so laut klingt wie der vordere?


    4. Frage zu einer einfachen Kasse mit Fahrscheinen (Einträge aus der Busdatei). Wenn man die Kasse via Klickevent ausblenden kann, kann man die Fahrkartenobjekte ebenfalls ausblenden? Oder geht das garnicht, weil nur Objekte aus der Model.cfg ausgeblendet werden können.


    5. Kann man in Omsi ohne weiteres eine DDR-Zahlbox umsetzen? Also so das die Fahrkunden selbstständig vor der Zahlbox stehen und vielleicht einige handbewegungen machen (oder auch nicht), aber auf jeden fall den Fahrkartenkauf vollständig allein durchführen? Derzeit reagieren ja Fahrkunden beim Fahrkartenkauf auf Aktionen des Spielers, wie Rückgeld geben und Fahrkarten ausgeben. Oder bleibt nur die schlechtere Umsetzung, eine Zahlbox einfach nur als Entwerter zu definieren, womit dann aber die Entwerter wegfallen würden?
    Kurz Gefragt: Gibt es Scripttechnisch eine Möglichkeit, damit sich Fahrkunden ihre Fahrkarten an einer Zahlbox alleine holen?


    6. In den Scripten eines Busses, wurde ja festgelegt, daß jeder Bus ein Differenzial besitzt. Kann man im Script dieses so erweitern, daß man mit einen Klickevent (Schalter) eine Sperre einsetzen kann? Omsi regelt ja selbstständig, daß das Rad mit der besseren Haftung den Antrieb bekommt. Wo kann man diese Funktion kurzzeitig mit einem Schalter deaktivieren, so daß beide Antriebsräder die Achsrotation ausführen?



    Und bitte einen Merkpunkt auf die ToDo-Liste für später setzen:
    Zwei weitere Befehle wie die direkten Sichtbefehle für Fahrplan und Kasse, womit man mit einem gehaltenen Tastendruck nach links bzw nach rechts schauen kann. Die dann unter die jeweiligen Sichtpositionen frei gesetzt werden können.

  • Wäre es möglich das Verkehrs- und Fahrgastaufkommen vom Wochentag abhängig zu machen, ich weiß nur das man es von den Uhrzeuten abhängig machen kann?


    Für das Verkehrsaufkommen kann man das seit OMSI 2 einstellen, und zwar mit der Datei "unsched_trafficdens.txt", mit der man den verschiedenen KI-Fahrzeuggruppen Tageskurven zuordnen kann. Hier kann man auch Tageskurven für verschiedene Wochentage einrichten, zumindest unterschieden zwischen Wochentagen, Samstagen und Sonn- und Feiertagen. (siehe unsched_trafficdens.txt im Ordner "Berlin-Spandau" für weitere Infos.)


    Und ist es eigentlich möglich, dass man Fahrpreise vom Start- und Zielort abhängig machen kann?

    Aktuell nicht.


    Is it possible to encrypt an .o3d file?

    Currently, this is only possible for payware authors.


    Is it possible to retrieve information about different trips in the timetable through scripts?

    No, currently not. You can get only infos about the currently driven trip.


    Is it possible to set the front door boarding dependent on the time of day? E.g. after 20:00 people board the bus only through the first door.

    No, that's not possible.


    Wenn ich auf einer Linie mit Fahrplan fahre, und den Bus an die KI während ich fahre übergebe, fährt die KI ganz normal den Fahrplan weiter, aber wenn der Bus steht und ich dann an die KI übergebe, wird der Fahrplan abgebrochen und der KI-Bus fährt irrgendwo hin. (Auch mit Fahrgästen)

    Eigentlich ist das ja keine Frage, sondern eine Bugmeldung...

    ;)

    An sich ist es so, dass OMSI versucht zu erkennen, wie es weiter geht. Wenn es OMSI nicht schafft, dann kommt die besagte Betriebsfahrt. Dass diese Nicht-Erkennung aber insbesondere beim Haltestellen-Halt auftritt, ist mir noch nicht aufgefallen und wird notiert!

    :)
  • Gibt es eine Möglichkeit, dass in der Roten Schrift die Haltestelle angezeigt wird, an der die nächsten Leute aussteigen wollen? Auf dem Land ist es immer wieder so, dass bestimmte Dörfer nur zum Aussteigen angefahren werden. Wenn alle Dörfer angefahren werden, auch die in denen niemand aussteigen will, könnte der Fahrplan gar nicht eingehalten werden. Wenn man abwartet ob jemand, bis zu der Kreuzzug/Abbiegung, an der man wissen muss, ob jemand aussteigen will, den Haltewunsch drückt und dann dieser Haltestelle auslässt, schaltet die Rote Schrift nicht weiter. Zudem sind es manchmal mehrere Dörfer nacheinander, dann könnte es sein dass ein Fahrgast dort aussteigen will. Kann man also steuern, dass Haltestellen, an denen keiner aussteigen will nicht angezeigt werden und somit ausgelassen werden können?

  • Gibt es eine Möglichkeit, dass in der Roten Schrift die Haltestelle angezeigt wird, an der die nächsten Leute aussteigen wollen? Auf dem Land ist es immer wieder so, dass bestimmte Dörfer nur zum Aussteigen angefahren werden. Wenn alle Dörfer angefahren werden, auch die in denen niemand aussteigen will, könnte der Fahrplan gar nicht eingehalten werden. Wenn man abwartet ob jemand, bis zu der Kreuzzug/Abbiegung, an der man wissen muss, ob jemand aussteigen will, den Haltewunsch drückt und dann dieser Haltestelle auslässt, schaltet die Rote Schrift nicht weiter. Zudem sind es manchmal mehrere Dörfer nacheinander, dann könnte es sein dass ein Fahrgast dort aussteigen will. Kann man also steuern, dass Haltestellen, an denen keiner aussteigen will nicht angezeigt werden und somit ausgelassen werden können?


    Nein, das geht leider nicht. Aus privatem Interesse: Als Städter bin ich nicht so erfahren darin und kenne tatsächlich nur einen Fall: Den Tidebus von Harlesiel nach Sande. Wenn keiner in Jever aussteigen möchte, dann fährt er auch gar nicht nach Jever rein. In dem Fall sagt man dem Fahrer vorher Bescheid. Wie ist denn ansonsten so die Routine dazu?

  • Ergänzend zu den Scriptexturen, hau ich mein konkretes Problem mal direkt hier rein:


    Gibt es für das Mesh noch weiteres zu beachten? Im Moment verabschiedet OMSI sich jedes mal mit Zugriffsverletzung: AMUAV.CNAVO.MV.S.
    Aktuell habe ich ein Mesh in Verwendung, wo in Blender eine Textur draufgemappt ist. Denke aber mal, dass die von der Scriptextur nachher überschrieben wird.


    Das Script wird zu Testzwecken aktuell nur einmal beim init aufgerufen.


    Was habe ich nicht bedacht/falsch gemacht?