SDK-Fragerunde für Entwickler mit Marcel / SDK round of questions with Marcel

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Was habe ich nicht bedacht/falsch gemacht?

    Erstmal hast Du also tatsächlich mindestens achtmal den Eintrag [scripttexture] in deiner model.cfg? Und hast Du auch schonmal diesen oder jenen Befehl im Script auskommentiert? (Außer natürlich (M.V.STNewTex))

  • Was bewirkt das Schlüsselwort [checkloading], welches in einigen sound.cfg-Dateien zu finden ist?

    Sounds, die diesen Eintrag haben (sollten), sind loopende Sounds, die für lange Zeiträume durchgehend an und dann wieder für lange Zeiträume durchgehend aus sind. Typischer Vertreter: die Vogelstimmen.


    Die Sound-Box der Vogelstimmen liegt ja immer da und würde dafür sorgen, dass der Sound auch jedes Mal, wenn man daran vorbeikommt, erstmal geladen wird (so, wie das sonst auch der Fall ist). In diesem Fall aber wird erst geprüft, ob der Sound überhaupt hörbar ist (ob der Uhu... äh Waldkauz am Tage überhaupt ruft...

    ;)

    ); ansonsten schenkt sich OMSI das Laden.


    Im Normalfall ist das aber nicht erwünscht, weil dann ja der Getriebesound für 30-40 km/h erst über 30 km/h geladen, dann wieder über 40 entladen, dann beim Bremsen erneut geladen und unter 30 km/h wieder entladen würde. Dann lieber durchgehend im Speicher lassen!

    ;)
  • Tach Marcel.


    Immer wenn ich das Template von den NL/NG sehe, frage ich mich immer, wie du es gemacht hast, damit die vordere Stoßstange lang gezogen ist, anstatt abgerundet. Gibt da irgendwie einen Trick dazu im Blender? (Mit "mark seam" gibt nur unschöne Ergebnis.)


    Wann wird eigentlich mal wieder das "Wöchentliche Wiki-Artikel" fortgesetzt?


    Wofür soll jetzt die x, y und z Achse bei den Script Befehl GetHeightAbovePoint stehen?

    Code
    1. 2.024 -0.363 0.370 (M.V.GetHeightAbovePoint)
  • Mir ist doch noch 2 Fragen eingefallen.


    Kann man irgendwie es so einstellen, dass für bestimmte Umläufe, bzw. Fahrten die Fahrgastzahlen erhöht werden, bzw. verringert werden?
    Damit meinte ich, dass für eine Linie nur Gelenkbusse fahren und auf der anderen Solobusse, zur gleichen Zeit und ohne extra Haltestellenwürfel, ohne das der Solobus überfüllt wird.


    Ist es eigentlich möglich zufällig oder zu einer bestimmten Uhrzeit eine Chrono aufzurufen?

  • Ich muss mich kurz einklinken.
    Ich meine es so, da es für den D86 bzw, generell für Die Annax ein Template hat (http://www.omnibussimulator.de…ix_wie_in_SD200_und_SD202), gibt es so eins auch für die Krüger, oder kann man dort einfach die Krüger Voll.bmp (oder wie sie heißt) für nutzen? marcel


    Edit Frage: Ist geplant, einen neuen O3D bzw. Crossing Editor zu veröffentlichen, da der aus Omsi 1, das neue O3d Format nicht lesen kann, bzw. Nur die Pfade, aber die Kreuzung selbst nicht anzeigt? (Hoffe das hat jetzt nix mit der Weiterentwicklung von Omsi Zutun

    ^^

    )

  • Immer wenn ich das Template von den NL/NG sehe, frage ich mich immer, wie du es gemacht hast, damit die vordere Stoßstange lang gezogen ist, anstatt abgerundet. Gibt da irgendwie einen Trick dazu im Blender? (Mit "mark seam" gibt nur unschöne Ergebnis.)

    Erstmal habe ich die gesamte Stoßstange von vorne gemappt, dann die seitlichen Polygone ab einem Winkel von 45° nochmal markiert und von der Seite gemappt. Dann diese solange manuell zurecht geschoben und skaliert, dass sie korrekt am restlichen Mapping ansetzen. Als letztes musste ich dann aber die "mittleren" Polygone (ca. 30° bis 60°) noch manuell so anpassen, dass die Abstände der Senkrechten gleichmäßig sind.


    Dabei hilft ein engmaschiges "Karopapier" als Test-Textur, mit dem man im 3D-Modell prüfen kann, ob alles gleichmäßig gemappt ist.


    Wann wird eigentlich mal wieder das "Wöchentliche Wiki-Artikel" fortgesetzt?

    Weiß ich nicht. Genau genommen passt die Frage nicht recht hierher...


    Wofür soll jetzt die x, y und z Achse bei den Script Befehl GetHeightAbovePoint stehen?

    Diese drei Werte definieren einen Punkt im Raum, von dem aus OMSI einen Stahlkugel fallen lässt, die Zeit misst und in die Formel s = gt²/2 einsetzt. Kleiner Scherz...

    ;)

    Also, es ist der Punkt, ab dem die Höhenmessung vorgenommen wird. Nimmst Du z.B. die hintere linke Ecke, dann ist das Ergebnis = 0, wenn der Bus hinten aufsetzt!

    ;)
  • Zitat von »luckysunyblue«
    Wofür soll jetzt die x, y und z Achse bei den Script Befehl GetHeightAbovePoint stehen?
    Diese drei Werte definieren einen Punkt im Raum, von dem aus OMSI einen Stahlkugel fallen lässt, die Zeit misst und in die Formel s = gt²/2 einsetzt. Kleiner Scherz... Also, es ist der Punkt, ab dem die Höhenmessung vorgenommen wird. Nimmst Du z.B. die hintere linke Ecke, dann ist das Ergebnis = 0, wenn der Bus hinten aufsetzt!


    Und bei einer Rampe heißt es, dass es ab eine Umdrehung ab 180 auf der Y Achse gemessen wird, so verstehe ich jedenfalls

    ;)


    Was mir aufgefallen ist, in den Textur Ordner von den MAN NL/NG befindet sich 2 unterschiedliche Außen Textur.
    GN92_1.tga
    GN92_1.tga_Berlin


    Woher weiß Omsi dann, ab wann der Bus beim Start den Berlin Textur nehmen soll?

  • Ich habe auch mal 2 Fragen zum erstellen von Addons.


    Das Thema Menschen.
    Gibt es die Möglichkeit, das Du mal ein SDK machen könntest wo genau geteigt wird wie man die Animation der Menschen machen muss.
    Denn bei mir bewegen sich die dann immer sehr sehr komisch.
    Wie muß man die Körperteile von Menschen ausrichten, damit diese sich anständig in Omsi bewegen. Da ich mir vorstellen kann, daß diese Thematik doch extrem komplex ist, wäre es möglich mal in naher Zukunft ein Tutorial oder einen wiki-Beitrag dazu zu verfassen?



    Anhänger an KI Autos


    Wie können einachsige Anhänger oder überhaupt Stardeickselanhänger an einfachen PKW's angehangen werden, die dann einfach hinter dem Zugfahrzeug hinterher rollen. Ist dies in Omsi überhaupt möglich, einen Anhänger zu definieren, wie bei den Gelenkbusse ?
    Wieso ist es nicht möglich das man KI Autos Anhänger anhängt, und die sich auch so verhalten und vor allem sich auch die Räder drehen.
    Oder geht das schon, aber wir machen es einfach falsch ?



    _____

  • Ich habe keine Ahnung, ob die Frage hier passend ist, aber sie interessiert mich schon seit OMSI 1:


    Warum hüpft der Bus bei niedriger FPS? Wird dann die Physik nicht mehr richtig berechnet, oder was passiert dann?

  • Nabend erstmal,


    ein Kollege von mir hat das Porblehm das er einen Faltenbalg zwar gebaut bekommt und auch in OMSI importiet bekommt, dieser bewegt sich dann aber nicht. Gibt es da einen Trick wie man die Animation in OMSI importieren oder erzeugen kann?


    danke im vorraus.


    mfg
    Fabian

  • Habt ihr vor, die Fehler in Spandau (Brücke zwischen Stresowplatz und Breite Strasse) zubeheben, dass man nicht mehr unter die Brücke schauen man ?


    PS: Mir ist aufgefallen, das die Regeneffekte auf der Strasse nicht mehr in Spandau und auf anderen Karten, wo es vorher ging, nicht mehr gehen. CFG Datei, sowie Surf ist vorhanden.


  • Das Gelenk und die dazu gehörigen Bones (Knochen) müssen in ein extra Blender File gepackt werden und von da aus in Omsi exportieren. Sofern du auch die Arbeiten mit dem Weight Paint gemacht hast. Steht aber in den Aktuellen Entwicklungs Thread drin. (ca. ab Seite

    8)
  • Erstmal hast Du also tatsächlich mindestens achtmal den Eintrag [scripttexture] in deiner model.cfg? Und hast Du auch schonmal diesen oder jenen Befehl im Script auskommentiert? (Außer natürlich (M.V.STNewTex))

    Ja, dank der mehrfarbigen Krüger++ sind tatsächlich schon vorher 7(!) Scripttexturen vorhanden gewesen. Bin tatsächlich bei 8.

    ;)


    Den Teil hatte ich eben in meinem Post auch vergessen...
    Besagter Eintrag ist aber vorhanden:

    Code
    1. [scripttexture]
    2. 1024
    3. 768


    Die Zeile 7 386 94 509 217 (M.V.STDrawRect) löst tatsächlich besagte Fehlermeldung aus. Das Schema müsste m.E. aber richtig sein, zumindest laut wiki.
    Auch sehe ich von der Textur bis jetzt nichts, bzw nur die alte gemappte aus Blender.

  • Kann man irgendwie es so einstellen, dass für bestimmte Umläufe, bzw. Fahrten die Fahrgastzahlen erhöht werden, bzw. verringert werden?
    Damit meinte ich, dass für eine Linie nur Gelenkbusse fahren und auf der anderen Solobusse, zur gleichen Zeit und ohne extra Haltestellenwürfel, ohne das der Solobus überfüllt wird.


    Nein, das geht leider nicht. Das Fahrgastaufkommen ist stets abhängig von der Tageskurve, den direkten Einstellungen am Würfel und den Abfahrtszeiten.


    Ich meine es so, da es für den D86 bzw, generell für Die Annax ein Template hat (http://www.omnibussimulator.de/omsiwiki.…SD200_und_SD202), gibt es so eins auch für die Krüger, oder kann man dort einfach die Krüger Voll.bmp (oder wie sie heißt) für nutzen? marcel

    Ob ich so eine Doku nochmal für die Krüger-Matrix schreibe, weiß ich nicht. Der Aufbau der Krüger-Matrix orientiert sich aber sehr stark daran und ist einfacher, weil es nur ein Polygon gibt.


    Ist geplant,...

    Wie gesagt... heute keine Prognosen!

    ;)


    Wird es eigentlich neue Version von den SDK geben?

    Wie gesagt, keine Prognosen heute!

    ;)


    Etwas für den Realen Kartenbau: Im Kreuz_MC/model findet man *.hole Datein. Sind das ganz normale O3D Datein, mit einer anderen Endung, da die Datein .o3d.hole heißen, oder wie erstellt man diese?

    Für z.B. die Kreuzungs-Modelldatei Einm_falks_beerwinkel_2.o3d legt man eine weitere o3d-Datei an namens Einm_falks_beerwinkel_2_hole.o3d, welche wie folgt aussieht:


    Gewissermaßen füllt dieses Mesh das zukünftige Loch genau aus!

    :)

    OMSI legt dann automatisch die Datei Einm_falks_beerwinkel_2_hole.o3d.hole an (die man auch mit dem Text-Editor lesen kann), worin er sich notiert, welche Form das zukünftige Loch haben soll.

  • Na, dann will ich auch mal ein paar Fragen stellen:


    1. Siehst du eine Möglichkeit, die Torsionsschwingungen im Antrieb zu skripten, sodass man das im Sound abgreifen kann (das "Muhuhuhu" des Motors)?


    2. Viele Busse, vor allem aber der MB O 407, haben vermutlich in der Achse ein "ruckendes" Geräusch, wenn man (beim Schaltwagen) vom Leerlauf in den Lastbetrieb und umgekehrt geht. Wie muss ich das in der Sound.cfg eintragen? Kann man das direkt aus dem Achsscript abgreifen? Und wie kann ich verhindern, dass bei Lenkradnutzern der Sound ungewollt mehrfach abgespielt wird?


    3. Habt ihr, als ihr Motorsounds aufgenommen habt, die genauen Drehzahlen der einzelnen Files bei der Aufnahme notiert? Oder habt ihr diese durch (zeitintensives) Probieren herausgefunden? Oder gibts noch einen Trick, den ich bisher nicht kenne?

    :-)


    4. Ist es möglich bei der Türöffnung verschiedene Bewegungen gleichzeitig zu animieren? Konkreter Fall: Eine Außenschwingtür berührt beim Schließen den Türrahmen zuerst mit der Vorderkante und wird dann um den Drehpunkt dieser Kante hinten an den Bus rangezogen - beim Öffnen in umgekehrter Bewegung. Muss man das im Script anlegen oder kann man das mit dem vorhandenen Türscript erreichen?


    5. Übergang von Fahrzeug- zur Mapbau: Wäre es möglich, dass ihr in einem zukünftigen Patch die Fonts durch Umlaute ersetzt? Gerade beim Kennzeichen ist man da momentan sehr eingeschränkt, aber auch das IBIS stößt, wenn ich mich recht erinnere, an seine Grenzen.


    6. Kannst du nochmal genau erklären, inwiefern OMSI die Bäume anders verarbeitet als normale Objekte?


    7. Jeder zusätzliche Groundlayer zieht bei meiner schwachen GraKa die Performance spürbar nach unten. Woran liegt das, wo doch die Texturen selbst kleiner sind als die eines gewöhnlichen Hauses?


    8. Auch wenn es mich praktisch nicht tangiert: Warum werden die Stencil-Schatten bei manchen Objekten generiert, bei anderen nicht?


    So, mehr fällt mir gerade nicht ein.


    Gruß und schonmal vielen Dank für die ein oder andere Antwort,
    Perotin

  • Wie wird festgelegt, wie glatt eine Straße z.B. bei Schnee oder Regen ist? Mir fällt beim Fahren nur auf, dass manche Straßentypen selbst bei Schnee gar nicht(!) rutschig sind.

  • Da mein Beitrag komplett untergegangen ist, hier nochmal der Abschnitt. Wäre nett wenn die Fragen nicht ungeachtet bleiben.



    Und an dieser Stelle mal ein Dankeschön, Marcel, daß du dir dafür mal etwas zeit nimmst.