TML-Studios' Fernbussimulator

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • WoS 2 war eigentlich von vornherein ein Griff ins Klo, mal retrospektiv betrachtet. Das tolle Realismus-Update (das ein halbes Jahr gebraucht hat, fand ich auch geil) hat die Sache m. E. sogar noch verschlimmbessert. Die anderen Teile gingen aber meiner Meinung nach. Und hat die BVG TML bei der U7 nicht auch so manche Steine in den Weg gelegt? Soll sie ja schon bei Berlin Subway getan haben.

  • Bei Berlin Subway war die zuständige Kontaktperson Bereich U-Bahn sehr kooperativ. Allerdings gab es die Einschränkung das ein oder andere Gleisbild (Kehranlage) nicht vorbildgetreu darzustellen bzgl. damaliger Sicherheitsgedanken.
    Bei WoS2 gab es gar keine Kooperation. Daher gab es auch keine original Ansagen (wurden aber im externen Studio professionel eingesprochen) und die Tunnel waren rein fiktiv nachgebildet. Marcel kann bzgl. der Kritik ein Lied davon singen (hatte ja einen Teil der U7 für Trainz gebaut)

    ;)
  • Wenn man sich das Video genauer anschaut und am Ende den Fernbus sieht von Flixbus und Mein Fernbus sieht man ein Kennzeichen: GC-2015 und die Abküzung am Anfang steht für (Deutschland) Landkreis Zwickau (für Glauchau)
    und Mein Fernbus/Flixbus startet von Zwickau strecken und da es überall Partner gibt von MeinFernbus/Flixbus (insgesamt 155) denke ich mal das es strecken von und nach Zwickau sein werden.Und ich habe Mein Fernbus nun eine Mail geschickt ob einer Ihrer Buspartner ein Kennzeichen mit dem Anfang : GC-.... hat.

  • Ist doch an sich total unwichtig wo es spielt. Und nur weil da ein Fernbus zu sehen ist heißt es lange noch nicht das es so ein Simulator wird. Denn wenn dem nicht so ist und es alle vorher deswegen sich freuten oder so sind sie dann enttäuscht wenn dem nicht so ist. Ich bin nachher auf der Gamescom und vielleicht finde ich da mehr raus denn darüber soll es auch dort mehr geben. Also. Einfach abwarten und Tee trinken.

    Bei OMSI Fragen und Problemen PN an mich. Link zu meinem Instagram-Kanal findet ihr im Profil.

  • Ich bin Mega gespannt auf den Simulator aber mit der Gamescom hab ich auch schon daran gedacht aber den Gedanken verworfen aber ich denke TML wird besser abschneiden als Astragon ,weil die bisherigen Spiele qualitätsmäßig meiner Meinung nach nicht so gut war.

  • Quote

    Jetzt und mit Abstand betrachtet fragt man sich selber wie man soetwas ggü. dem User auch noch verteidigen konnte und nebenbei als Volkssport auf Omsi herumhacken konnte.


    Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

    Tradition
    trifft
    Innovation


    (Mercedes-Benz)

  • Ich finds gut, dass es von TML was neues gibt. Manchmal braucht man ein bisschen Abwechslung und TML-Games ware nie wirklich schlecht aber auch nicht der krasse Übershit. Dennoch: nen Lion's Coach is ne schöne Sache vlt. noch als Fernlinienbussimulator

    ^^

    wäre schon cool

    MfG
    Pictor


    Du hast eine Frage bezüglich Repaints oder der Repainterstellung? - Schreibe mir eine PN!

  • "Mehr Details auf der GamesCom".


    War zufällig jemand da und kann uns etwas mehr über das Spiel erzählen?

    :D


    Edit: Oh, hab grad gelesen, dass Erik0701 da ist...

  • Naja, ich war da, habe da aber nichts heraus gefunden, da ich den Stand nicht gefunden habe

    :S

    (schon ein bisschen peinlich :D). Vlt. hat da Erik mehr glück, als ich...


    Ich finde aber, dass der lions city coach (von den Bild) ein bisschen zu viele Ecken hat, da müsste dann halt gehofft werden, dass die Eckigkeit kein Abbild für den Rest der Arbeit von denen ist...


    MFG Hanz

  • Leider kann dazu selbst ich nichts sagen da der Bereich wo TML ist NUR für Fachbesucher ist. Uns wurde gesagt man könne da ab 17:00 hin. War aber doch nicht so. Leider. Also kann ich dazu leider nix neues sagen.

    Bei OMSI Fragen und Problemen PN an mich. Link zu meinem Instagram-Kanal findet ihr im Profil.

  • Ich finds gut, dass es von TML was neues gibt. Manchmal braucht man ein bisschen Abwechslung und TML-Games ware nie wirklich schlecht aber auch nicht der krasse Übershit. Dennoch: nen Lion's Coach is ne schöne Sache vlt. noch als Fernlinienbussimulator

    ^^

    wäre schon cool



    Erstmal abwarten - bisher hat keines der TML Spiele, die ich kenne, mit meinem Momo Racing vertragen.

    Remember: Walk without rhythm and we won't attract the worm.

  • Hier sind die News von simu.report:
    simu.report

    +++ Aufgrund einer technischen Störung verspätet sich die Signatur um ca. 45 Minuten. Wir bitten um ihr Verständnis. +++

  • Hier sind die News von simu.report:


    Das sind keine News. Es sind insgesamt die selben Vermutungen, wie sie bereits hier im Forum beschrieben wurden.


    Vorallem enthält es Behauptungen, die ich mir aus technischer Sicht schwer vorstellen kann:

    Quote from Marc-Leon Schwarzer


    Mit einer Lizenz von Meinferbus/Flixbus möchte man deren Busse modellieren und wohl deren Streckenetz über ganz Deutschland verwenden.


    Diese Busunternehmen habe ein recht großes Einsatzgebiet. Das in einem PC umzusetzen, dürfte etwa so realistisch werden, wie ganz Europa im ETS2.
    Dann hätte man auch eine kostenpflichtige Erweiterung für den ETS2 herrausbringen können.

  • Dann hätte man auch eine kostenpflichtige Erweiterung für den ETS2 herrausbringen können.

    Die Macher von ETS2 (SCS Software) arbeiten ja selber an einem Fernbussimulator, dieser nennt sich wohl Euro Coach Simulator. Vermutlich deswegen lassen sich im Skandinavien-Addon in vielen Städten auch (un-befahrbare) Busbahnhöfe finden, die schon modelliert sind.

    Wir sehen uns alle in der WebDisk wieder ;)

    https://reboot.omsi-webdisk.de/community/

    Edited once, last by Rumpelhans 104 ().

  • Tatra abgesehen Davon würde wohl kaum einer 5h lang mit dem Bus auf der Autobahn fahren...

    Ich gehöre zu OY-Products
    -- Projekt 2018 mit Oleks K. in Arbeit --

  • ich hab früher selbst ETS 1 gespielt, und da sind nicht wirklich 800 km um von Nord- nach Süddeutschland zu kommen. Das geht wesentlich schneller.

    Niemand nimmt uns OMSI weg

    Bin jetzt in der Webdisk zu finden https://reboot.omsi-webdisk.de/

  • Quote

    Tatra abgesehen Davon würde wohl kaum einer 5h lang mit dem Bus auf der Autobahn fahren...


    So sieht es aus. Selbst mit kurzen Pausen tut man sich soetwas nur wenige male an. Für die Zielgruppe (Bussimulation) aber sicherlich kein Reiz.
    Beim ETS sind die Strecken künstlich verkürzt (soweit ich weiß). Dies würde ich bei einem Fernbussimulator nicht ehrlich finden und er würde bei mir und Spaßspiel eingeordnet werden.
    Bei der Flugsimulation werden wohl reale Zeiten simuliert. Dies ist aber auch eine andere Zielgruppe deren Anhängerschaft im Schnitt ältere User hat. Selbst bei der Zugsimulation kann eine Strecke von zwei Stunden ohne (!) Halt eher etwas anstrengend werden.