svchost weckt PC alle 10 min auf

  • Hallo Leute,


    ich hoffe, ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen.


    Meine Situation: Mein Monitor ist mit dem PC und der Satellitenschüssel verbunden und über die Source-Taste kann ich zwischen PC und Fernseher hin und her schalten. Um eine Aufheizung des Zimmers niedrig zu halten, benutze ich die Halbmond-Taste. Der PC fährt dann in den Ruhemodus (oder Standby) und somit kann er das Zimmer nicht weiter aufheizen.


    Mein Problem: Alle 10 min fährt der PC wieder vollkommen hoch, als hätte ich eine Taste gedrückt. Das ist echt nervig, weil der PC ja ruhig bleiben soll. Laut der cmd-Konsole (powercfg -lastwake) ist der svchost für das unfreiwillige Aufwachen zuständig. Da stand auch irgendwas von Aktivierungszeitgeber. Ich werde den genauen Auszug aus der cmd noch Nachreichen.


    Also: Kann man verhindern, das der svchost den PC aufweckt? Ein Neustart hat nur was gebracht, bis ich mal selbst den PC aufgeweckt habe (um ins Forum zu schauen, etwas zu recherchieren oder so). Danach hab ich wieder den Halbmond gedrückt und nach 10 min ging der Sch... schon wieder los. :cursing:





    Danke im Vorraus

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--

    Edited 2 times, last by BusfahrerP ().

  • ich hab jetzt das Aktivieren in Deaktivieren umgeändert und er hat mich jetzt tatsächlich über 20 min in Ruhe gelassen und hat ganz friedlich seine blaue Power-Lampe blinken lassen, wie immer nach der Halbmond-Taste. :) Danke, Lexiu123. Mal sehen, ob er mich den Rest vom Abend auch in Ruhe lässt.

    Liebe Beitragleser, eine wichtige Durchsage: Aufgrund anhaltender Einfallslosigkeit fällt die Signatur heute leider aus, wir arbeiten an den Problemen und bitten um Ihr Verständnis, Danke
    --Danke für 1500 Danksagungen--