10.10.2015 - LOTUS-Simulator angekündigt

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • Ich hoffe dass sie irgend ein Backup Tool für die Steam Mods hinzufügen, da z.B bei Transport Fever gelöschte Mod aus dem Workshop den gesamten Speicherstand nicht mehr zugänglich machen und somit nicht mehr spielbarsind/werden. Am besten soltte man eine Variante im Steam Workshop veröffentlich jedoch aber auch ne Version in einem Forum, z.B dieses oder das Lotus Forum. Trotzdem ist es ein interessantes Tool.

  • Ja, das ist auch eine meiner Sorgen... allerdings kann man beim TransportFever die Steam-Mods ja auch sichern und z.B. in den normalen Mod-Ordner packen, der dann hoffentlich bei Lotus auch existent ist.

  • in der zweiten Zeile könnte "Moenchengladbach" stehen ... ist die einzige deutsche "Großstadt" mit 16 Buchstaben (aber nur wenn man es statt mit ö mit oe schreibt halt :D)

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D

  • Es wurde doch schon angekündigt ,dass der GT6 und der MAN DD für die Linien M1 und 100 in Berlin gebaut werden ?!?

    Warum wartet man nicht, bis der Nachfolger der MAN DL (Alexander Dennis Enviro?) auf die Berliner Straßen rollt? Den MAN gibt es ja jetzt schon in OMSI.

  • OMSI hat mit LOTUS nichts am Hut, sollte dir aber auch selber auffallen.

    Ich weiß, dass OMSI und Lotus komplett unabhängig voneinander sind, aber trotzdem könnte man ja für den Nachfolger LOTUS etwas neues bauen, was es im Vorgänger OMSI nicht gibt.

  • OMSI hat mit LOTUS nichts am Hut, sollte dir aber auch selber auffallen.

    Ich weiß, dass OMSI und Lotus komplett unabhängig voneinander sind, aber trotzdem könnte man ja für den Nachfolger LOTUS etwas neues bauen, was es im Vorgänger OMSI nicht gibt.

    Der Alexander Dennis Enviro ist definitiv nicht der Nachfolger. Der MAN DL ist halt eine Ikone Berlins sowie der Linie 100 also ergibt es nur sinn. Dazu könnte mann zwar den Scania DK oder VDL machen aber von denen gibt es jeweils nur Ein Fahrzeug also würde es nicht viel sinn ergeben. Du musst den Bus ja nicht fahren und auf den Release von anderen warten.

  • Ich weiß, dass OMSI und Lotus komplett unabhängig voneinander sind, aber trotzdem könnte man ja für den Nachfolger LOTUS etwas neues bauen, was es im Vorgänger OMSI nicht gibt.

    Der Alexander Dennis Enviro ist definitiv nicht der Nachfolger. Der MAN DL ist halt eine Ikone Berlins sowie der Linie 100 also ergibt es nur sinn. Dazu könnte mann zwar den Scania DK oder VDL machen aber von denen gibt es jeweils nur Ein Fahrzeug also würde es nicht viel sinn ergeben. Du musst den Bus ja nicht fahren und auf den Release von anderen warten.

    Soweit ich weiß gibt es aktuell keine Alternative zum Enviro. MAN will nicht, die Existenz eines Citaro DD-Prototypen wäre mir nicht bekannt, und die Doppeldecker von Scania und VDL werden Einzelstücke bleiben.

  • Fakt ist das der DL gebaut wird. Zum dem Zeitpunkt als die LOTUS Entwicklung begonnen hat, war noch garnicht klar ob es einen Nachfolger gibt, wie der aussieht und von wem der hergestellt wird. Auch aktuell gibt es keinerlei Käufe eines dreiachsigen Doppeldeckers. Warum in aller Welt sollten sie nun ein Fahrzeug bauen wo noch niemand weiß ob es jemals tatsächlich in Berlin fahren wird?

    Im übrigen spielt LOTUS nicht in der Zukunft sondern irgendwann innerhalb der letzten paar Jahre ;-) , und da gab es nur den DL.

  • Im Forum hat sich ein User mit dem Namen: ViewApp Sopportteam angemeldet. Und wenn man mal auf Google schaut, sieht man, dass die was mit den Wien Add-On´s zu tun haben. :)

  • Vielleicht geht es ja auch darum, dass Ki busse, Bahnen etc willkürlich Verspätungen haben können. Wäre aufjedenfall der Oberhammer und würde erklären warum da nur wirre Buchstaben durcheinander gewürfelt werden :/

    Zeichnen! Ich muss zeichnen es ist eine sucht=O:D