Kommentarthread zum OMSI2-AddOn "Berlin X10"

  • Wenn du die Linie 110 bis U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim verlängern könntest würde mir das bereits reichen.:)

    Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.


    It is the quality of one's convictions that determines success, not the number of followers.

  • Eine Idee für das Update wäre noch die Linien 110 (Elsterplatz <> U Oskar-Helene-Heim), 285 (bis Appenzeller weiterführen, da teilweise in Reallife fahrten enden) sowie den M19 für die paar Haltestellen bis zum S Grunewald auszubauen.

  • Eine weitere Idee für das update wäre

    Buslinie der BVG


    112 v. S Nikolassee/S Zehlendorf bis Appenzeller Str.

    118 v. Rathaus Zehlendorf bis U Krumme Lanke/S Wannsee

    249 v. S+U Zoologischer Garten bis Rosneck

    285 weiterführen bis S+U Rathau Steglitz


    sowie im Real währe es schön die M19 bis U Mehringdamm wie auch M29 bis U Herrmannplatz


    Buslinie der HVG


    601 und X1 weiterführen bis S Potsdam

    620 weiterfuhren bis S Wannsee

  • Märkertram hatte ja schon geschrieben, das es Linienverlängerungen bzw. neue Linien im Update wohl nicht geben wird das einfach die Zeit fehlt. Ich hätte liebend gerne auch den kompletten M29 aber das wäre sehr sehr viel Arbeit den bis zum Hermannplatz zu verlängern.Seien wir froh das für ein Add-On das schon ein paar Jahre alt ist überhaupt noch ein kleines Update kommt.

    Wenn´s überall heißt Gute Nacht,
    wird an der Spree das Licht erst angemacht

  • Vom Liniennetz her würde als Erweiterung am ehesten der 110 nach U Oskar-Helene-Heim infrage kommen und in der Vergangenheit hatte diese Idee auch viel Zuspruch im Forum. Wieso habe ich sie dann noch nicht realisiert? Klar, begrenzte Zeit kennt jeder Omsi-Bauer. Die Strecke ist jedoch weder fahrerisch noch gestalterisch besonders interessant (für mich!). Also dann vielleicht schneller, aber in halbherziger Qualität bauen? Vielleicht. Aber es macht wenig Sinn, nur ein Stück zu bauen, wenn dann sollte der gesamte Lückenschluss her. Das war mir bisher ein zu großes Projekt. Denn dieses "mal abwarten, irgenwas mache ich noch" führte dazu, dass bisher kein weiteres Update veröffentlicht wurde.

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Zwischenstand zum Update: Die Tests für das Updates sind voran geschritten und die meisten Funktionen, die ich unbedingt einbauen wollte, sind erledigt. Ich würde den Stand gerne von weiteren Personen testen lassen. Getestet werden müssen vor allem die Funktionen/Bedienbarkeit/Fehleranfälligkeit der beiden Fahrscheindrucker. Wer sich etwas besser mit dem realen BVG-Almex oder dem BVG-AFR4 auskennt und Tester sein möchte, meldet sich bitte per PN (mit Angabe deiner E-Mail-Adresse) bei mir.

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Was vielleicht auch noch schön wäre bei dem Updade wären neue Fahrgaststimmen und der Ausbau der 285 entweder bis Rathaus Steglitz oder bis Lichterfelde Appelenzeller Str.

    Rath. Steglitz halte ich für unwarscheinlich das es kommt da das doch nen ganz schönes Stück ist was gebaut werden müsste. Appenzeller Str. würde ich auch sehr gut finden, dann hätte man wenigstens ein reales Teilstück (im Sinne von das es wirklich Umläufe gibt die nur bis dahin fahren). Wenn das gemacht wird würde ich mich noch über den Teilabschnitt vom 112er von Appenzeller bis Zehlendorf Eiche freuen, dann hätte man direkt 2 neue reale Teilstücke.

  • Zwischenstand zum Update: Die Tests für das Updates sind voran geschritten und die meisten Funktionen, die ich unbedingt einbauen wollte, sind erledigt. Ich würde den Stand gerne von weiteren Personen testen lassen. Getestet werden müssen vor allem die Funktionen/Bedienbarkeit/Fehleranfälligkeit der beiden Fahrscheindrucker. Wer sich etwas besser mit dem realen BVG-Almex oder dem BVG-AFR4 auskennt und Tester sein möchte, meldet sich bitte per PN (mit Angabe deiner E-Mail-Adresse) bei mir.

    Danke für euer Interesse, das waren schon genug Bewerber. Wenn ich noch mehr Tester benötige, melde ich mich noch einmal. :)

    Payware-Addon "Berlin X10" ist fertig.


    Als Download-Version, Box-Version, Special-Edition und bei Steam erhältlich.

  • Maerkertram Für das Update könnte das Dashboard des Lions City´s ein bisschen angepasst werden. Ich finde es ist nicht ganz so wie bei der BVG (Die Tasten/Schalteranordnug ist am Dashboard auf der rechten Seite etwas anders). Ausserdem sind die Tasten, Schalter, ect... meistens abgenutzt (bzw. sehen so aus), vlt. kann man da auch die Textur etwas anpassen bzw. eine optionale Zweittextur anbieten, weil ich finde das Dashboard sieht ein bisschen zu clean aus.


    Mit freundlichen Grüßen


    Timothée 8o

  • Auch wenn Streckenerweiterungen eher nicht eingeplant sind oder waren, wäre die angefangene Freeware-Map "M46" eine Idee zur einer eventuellen Erweiterung, da die Straßenführung schon weit vorhanden ist. Dies aber nur mal als Anregung mit dem Wissen, dass das sowieso nicht passieren wird. :)