Zeigt uns euren Dienst und Arbeitsalltag auf der Straße

  • Ich hatte heute einen 2-Gernerationen Dienst oder vielleicht doch eher schon 3-Generationen... :P


    Endhaltestelle: "Wutzlhofen"
    Fahrzeug: Mercendes Benz O530
    Wagennummer: 305
    Verkehrsbetrieb: Regensburger Verkehrsbetriebe




    Danach hatte ich die Linie 8 und folgendes Fahrzeug...


    Endhaltestelle: "Pentling" (Lankreis Regensburg)
    Fahrzeug: Mercedes Benz Citaro C2
    Wagennummer: 395
    Verkehrsbetrieb: Regensburger Verkehrsbetriebe




    Ich mag die Citaros C2 wirklich gerne, gerade vom Design. Aber die Bremswirkung und die Lenkung sind ne reine Katastrophe. Da bevorzuge ich dann ganz klar meine geliebten MAN-Busse. :thumbsup:

  • Das Lenkverhalten kann ich jetzt nicht bestätigen, aber was das bremsen angeht muss ich dir recht geben! Die Citaros bremsen wirklich sehr eigenartig. Man tritt auf die Bremse, passiert nichts und dann kommt es ruckartig :D

  • Richtig, das ist echt nervig wenn man einen Kollegen auf einem C2 ablöst und man sich erst auf die Bremsen einstellen muss da man zuvor einen MAN oder ein anderes Mercedes-Modell hatte. Die ersten zwei Bremsungen sind dann etwas "ruckartig". Zur Freude der Fahrgäste. :D Das ist aber nur bei den C2 Bussen. Bei anderen ist mir das noch nie aufgefallen. Zumindest nicht so extrem. Aber sonst wären das klasse Busse. :thumbup:

  • FloSolaris : Fährst du nur in Baunatal oder auch die Börner-Kurse in Kassel (OL 12, 14, 15, 25...)?


    Den neoplan habe ich schon des öfteren gesehen. Fährt immer auf der 60. Scheint nen schönes ZF-Getriebe zu haben, oder?


    Gruß

  • FloSolaris : Fährst du nur in Baunatal oder auch die Börner-Kurse in Kassel (OL 12, 14, 15, 25...)?


    Den neoplan habe ich schon des öfteren gesehen. Fährt immer auf der 60. Scheint nen schönes ZF-Getriebe zu haben, oder?


    Gruß


    Momentan fahre ich nur in Baunatal die Linie 60 und manchmal die 61. Mir fehlt der KVG Schein um die KVG Linien zu fahren :/ Soll zwar seid 2 Monaten zur Schulung, aber hat sich bis jetzt noch nicht ergeben :D Der Neoplan hat ein sehr schönes ZF, allerdings ist das auch das einzige was noch schön an dem Karren ist :D

  • Ich mag die Citaros C2 wirklich gerne, gerade vom Design. Aber die Bremswirkung und die Lenkung sind ne reine Katastrophe. Da bevorzuge ich dann ganz klar meine geliebten MAN-Busse.


    Ist das tatsächlich so schrecklich? Bei mir hier ziehen bloß die 2004-Citaros den Zorn der Mitarbeiter auf sich. Die "abartige" Bremswirkung resultiert bei denen aber von dem murksigen VOITH DIWA-Automaten, deren Retarder so unkontrollierbar ein- und aussetzt, sodass es zu ungewöhnlichem Bremsverhalten kommt. Ansonsten sind alle anderen Baujahre (2002-2014 [alle ZF]) völlig unproblematisch, wobei die C2 nun bei vielen Fahrer aufgrund ihrer besseren Ergonomie wesentlich besser wegkommen.

    "Kommen heißt Gehen."

  • Also, da ich nur einen Fahrschul-Citaro (C2 Solo mit Voith) gewohnt bin (da muss ich auch mal eine Kamera mitnehmen..) kann ich vielleicht nicht ganz mitreden, aber den kann ich wirklich mittlerweile sehr weich bremsen. Und da setzt auch nie ein Retarder aus (ausser halt kurz vom Stehen bleiben, aber das hat man auch schnell raus), im Gegenteil, mit dem muss man sogar vorsichtig sein, da der aus einer Geschwindigkeit von 70-80 schon in Stufe 1 ganz schön stark abbremst. Bin auf'm Hof mal einen Lion's City gefahren, der war da etwas schwergängiger, dafür aber auch entsprechend sanfter. Da ist mir direktes Bremsen aber persönlich wichtiger, weil es mir mehr Sicherheit gibt.

  • Also mit den älteren Citaro-Baureihen und auch den O530 GII etc. habe ich selten ein Problem was das bremsen angeht. Das habe ich tatsächlich nur bei den C2 und auch die Kollegen. Deshalb sind diese Fahrzeuge nicht so beliebt. Wenn man ihn jedoch mal eine Runde gefahren ist, kann man auch gut damit bremsen bzw. man gewöhnt sich daran. Sonst sind es tolle Busse. Bei den MAN habe ich auch schon oft gehört das die etwas ruppig oder ruckartig bremsen. Ist mir bisher nur bei einem Fahrzeug bei uns aufgefallen sonst lassen die sich finde ich total locker und leicht fahren. Deshalb liebe ich sie so sehr. :love:
    Morgen gibts übrigens mal wieder Bilder aus dem Dienst. Hatte die letzten Tage frei und heute ganzen Tag Bereitschaft auf dem Hof. ;)

  • Bilder aus dem heutigen Frühdienst auf der Linie 10:


    RVB-Wagen 285 an der Endhaltestelle "Dechbetten".



    Da nur jeder zweite Bus nach Dechbetten durchfährt, enden die anderen Wagen im Wechsel auch an der Endhaltestelle "Königswiesen". Eine Hochhaussiedlung die mich teilweise an die Berliner oder Münchner Siedlungen erinnert. Nachts oder frühmorgens kann es hier durchaus unheimlich sein.




    Ansonsten ein normaler Frühdienst mit dem alltäglichen Berufsverkehr. Ich fahre den 10er eigentlich sehr gerne und der Bus war auch i.O. Auch wenn er schon zu den "Rentnern" gehört. :whistling:

  • Bilder aus dem heutigen Frühdienst auf den Linien 6 und 18:


    Auf der Linie 6 diente heute R-VB 342 (MB O530 GII). Aufgenommen am Universitätsklinikum Regensburg.




    Später gab es dann noch eine Portion Citaro C2 und die Linie 18. Aufgenommen an der Enhaltestelle in Burgweinting.



  • Haltestelle: Gehrden/Schwesternhaus
    MB Citaro C2 (Baujahr 2015)
    H-RH 446
    RegioBus Hannover GmbH

    Ihr wollt ein Video von eurem Projekt? Dann meldet euch bei mir.
    Mein Channel findet ihr auf meinem Profil.
    Aktuelles Projekt/Current Project: Region Hannover - Linie 500 [real]


    Unsere Züge rollen immer - Ihre Freiwillige Feuerwehr

  • Skydriver12 : Fährst du eigentlich alle Linien in Regensburg? Und welche Linie fährt sich eigentlich am besten und kommt man in Grünthal gut um die Kurven herum, da die Busse hier schon des Öfteren an Zeunen und Mauern hängengeblieben sind und Gelenkbusse kommen auch garnicht herum.

  • Entschuldigung für die späte Antwort. ;)
    Ich fahre nur auf Stadtbuslinien. Bin ja bei der Stadtwerke (RVB) angestellt. Ich mag grundsätzliche alle Linien wo wir fahren/bedienen. Jede Linie hat ihre Engstellen und Schwachpunkte. Beim 8er kommt man in Grünthal kommt gut rum, man muss nur wissen wie man richtig einschlägt um rumzukommen. Aber das hörte ich auch schon oft das einige an der Mauer stadteinwärts nach der Endhaltestelle hängen geblieben sind. Wenn dort Autos parken wird es natürlich problematisch. Bei weiteren Fragen kannst mir gerne eine PN schicken. ^^

  • Aus dem gestrigen Spätdienst auf der Linie C4 (CampusLinie). Dienstbeginn war um 12:10 und Ende um 21:00 Uhr. Insgesamt waren es 15 Runden, bei einer Fahrzeit von rund 7 min. Ich hasse diese Linie einfach. :whistling: Wenigstens gab es einen MAN. :thumbup:
    Aufgenommen wurde das Bild an der Enhaltestelle "Universität". Diese Haltestelle entspricht schon fast einem Busbahnhof. Was man für Studenten alles macht....