OMSI Citaro Lichtmid

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
A community-lead successor to the OMSI forum will be linked here as soon as it is founded and ready.
  • Hallo Community!


    Ich wäre schon lange an einer Modifikation interessiert, die es beim Citaro von Alterr so macht, dass man wenn man das Licht vorne anhat, dass dann die vordere Deckenlampe aus ist. Und das diese erst angeht, wenn die Tür aufgeht. Ich glaube, irgend ein Lets Player hatte sich mal so etwas zusammengeschrieben. Da das bei uns zu Hause auch so ist, würde ich fragen, ob irgendjemand so etwas zusammenschreiben könnte.


    Liebe Grüße
    Elias

    :)

    Gute Fahrt wünscht Der Wälder


    Bei einem Kühlschrank merkt man, dass nur die inneren Werte zählen :D


    Ehemals Der Leser

  • Ehm, ich glaube, du meinst eine schon vorhandene Funktion...
    Hast du den Morphi Soundpatch installiert? Bei mir macht das der Bus selber. Ich meine, dass wenn ich das Abblendlich an habe, ist das Fahrer Licht aus, sobald ich die Tür Vordertür öffne, geht das Licht an. Das Funktioniert halt nur, wenn Abblendlich an ist oder ich glaube es geht auch mir dem Standlicht. Sorry falls ich dich nicht richtig verstanden habe, aber falls es das ist, einfach den Aktuellen Morphi Patch installieren

    :)

    Immer schön weiter Fahren :)

  • Er sucht das selbe wie ich
    Die Lampen über der ersten Sitz Reihe sollen dann angehen

    Meine Projekte:
    Mercedes-Benz O530(G) an die EVAG angelehnte Version [Privat]
    Mercedes-Benz O530(G) Objekte/Features per CTI schaltbar [WIP]

  • ISt so ohne Weiteres nicht mmöglich. Es würden dann alle Lampen der Beleuchtungsstufe 1 angehen da sie zusammenhängen.

  • Es gibt da doch eine Mod für
    Ist in mehreren Videos zusehen
    Und die suchen wir

    Meine Projekte:
    Mercedes-Benz O530(G) an die EVAG angelehnte Version [Privat]
    Mercedes-Benz O530(G) Objekte/Features per CTI schaltbar [WIP]

  • Es gibt da einen mod bereits. Aber fragt mich nicht wie der heißt. Aber ich glaube da gibt es probleme mit

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • Ja beim G
    Beim Solo nicht


    Aber wo gibts die nur?

    Meine Projekte:
    Mercedes-Benz O530(G) an die EVAG angelehnte Version [Privat]
    Mercedes-Benz O530(G) Objekte/Features per CTI schaltbar [WIP]

  • Doch für den solo gab es die auch, aber damit geht dann der schulfahrschalter nicht mehr

    :D

    Ich kann das, ich bin Brofi.

  • Also, damit bestimmte Bedingungen und bestimmten Vorraussetzungen funktionieren, müßen diese auch in der Befehlskette im Script eingetragen werden.
    Wenn also das Türlicht der ersten Tür nur angehen soll, wenn die Tür auf ist, das Standlicht eingeschaltet wurde und der Fahrzeugstrom eingeschaltet wurde, dann muß das in den Befehlen so festgelegt werden:
    (L.L.elec_busbar_main) 0.2 >
    (L.L.Door_0) 0.3 > &&
    (L.L.Door_1) 0.5 >

    ||


    (L.L.light_stand) &&
    (S.L.door_light_1)


    heißt genau


    Batteriestrom über 20%
    UND
    Türflüfel 0 ist zu 30% geöffnet
    ODER
    Türflügel 1 ist zu 50% geöffent
    UND
    Standlicht wurde eingeschaltet


    Türlicht 1 wird eingeschaltet.


    Wenn ich jetzt noch einen Teil des Innenlicht's mit hinzusetzen möchte, muß ich allerdings etwas beachten:


    ISt so ohne Weiteres nicht mmöglich. Es würden dann alle Lampen der Beleuchtungsstufe 1 angehen da sie zusammenhängen.


    Wenn das stimmt, wurde der Bus etwas ungünstig umgesetzt. Wenn also die erste Deckenleuchte, vom o3d-model mit den anderen Deckenleuchten zusammenhängt, müßte man zuerst die o3d datei in einem 3D-Programm importieren, die Lampe trennen und beide seperat wirder exportieren und in Omsi einsetzen.
    Sollte aber das erste Licht bereits getrennt sein (was Morphi eventuell gemacht hat) und es wurde lediglich nur die Funktion zusammengesetzt, dann muß man nur die Bedingungen umstellen:


    (L.L.light_untenrechts_sw)
    (L.L.lights_unterdeck_sw) &&
    (S.L.lights_unterdeck) (S.L.lights_untenrechts)


    Die Chance das der Erbauer das so umgesetzt hat, dürfte wohl sehr gering sein.
    Dann bräuchte man nur die Bedingung zum Türlicht dazuschreiben. Ansonsten passiert genau das was DeadlyVenom geschrieben hat.


    Soll heißen: Solange man nicht die Objektdatei vom Türlicht umarbeitet, wird es nicht ohne weiteres funktionieren. Wenn man die Objektdatei verändert, sollte man den Buserbauer um Erlaubnis fragen, ob man die geänderte Datei neu hochladen darf. Gibt es keine Erlaubnis, sollte man den Mod für sich behalten! Das könnte der Grund sein, warum ihr die Umsetzung auf youtube sehen könnt, aber den Mod nicht zum Download findet.

  • Ist leider so. Es gibt nur 2 Lichter. Licht unterdeck und licht oberdeck (im citaro halt dunkle und helle beleuchtung). Die lampoen lassen sich leider nicht unabhängig schalten

  • Hi!

    :)


    Das war es was ich suche. Wenn das nur unter so schweren Bedingungen möglich ist, lasse ich es mal lieber sein. Ich danke euch für eure Mithilfe.

    Gute Fahrt wünscht Der Wälder


    Bei einem Kühlschrank merkt man, dass nur die inneren Werte zählen :D


    Ehemals Der Leser

  • Quote

    Soll heißen: Solange man nicht die Objektdatei vom Türlicht umarbeitet, wird es nicht ohne weiteres funktionieren. Wenn man die Objektdatei verändert, sollte man den Buserbauer um Erlaubnis fragen, ob man die geänderte Datei neu hochladen darf. Gibt es keine Erlaubnis, sollte man den Mod für sich behalten! Das könnte der Grund sein, warum ihr die Umsetzung auf youtube sehen könnt, aber den Mod nicht zum Download findet.


    Tatra


    Alterr hat ja die Dateien offen zum Download gestellt vom O530.
    Also wäre das schon mal kein Problem.
    Also musste man nur noch diese Lampen voneinander trennen.