neuer PC für Omsi

The forum is in reduced operation. The Addon and Support forums remain open.
Please note that OMSI is no longer under development. Some of the developers are now working on a new simulator. Further information concerning the LOTUS-Simulator can be found here.
  • CPU und RAM sind völlig in Ordnung. Habe das selbe (FX-6300 + 8GB RAM) und OMSI läuft recht gut.


    Nur die Grafikkarte ist nicht die beste. Dann doch (wenn möglich) eine GTX 960/970 o.ä.

    :)
  • "recht gut" kann vieles bedeuten, es ist meistens immer eine Sache der Einstellungen... ich wäre doch schon etwas überrascht wenn man mit diesem Rechner größere Maps auf hohen Einstellungen spielen kann.


    Ich selber habe mich damals leider auch ein wenig von der Anzahl der CPU blenden lassen und dachte "boah krass, hat der Power", von der Power war dann in OMSI nichts mehr zu spüren.^^

  • Die CPU mit 6× 4,1 GHz ist meiner Meinung nach voll ausreichend, was jedoch die Grafikkarte angeht hab ich keine Ahnung, da würde ich vom Gefühl eine bessere nehmen. Zum Vergleich : Ich habe (nur) einen Prozessor mit 4× 3,80 GHz und als Grafikkarte eine GeForce 750ti. Und ich muss sagen, ich bin zufrieden. Letztens erst habe ich meine Grafikeinstellungen ziemlich runtergeschraubt, und nun habe ich an viel Performance ziehenden Stellen ( wie Rathaus Spandau, Ahlheim Hbf, usw...) immer zwischen 25 und 30 FPS anstatt vorher 10- 20.


    So, ich hoffe ich konnte wenigstens ein wenig behilflich sein, es ist halt wie gesagt meine eigene Meinung

    :)

    Wie du dich am Ende entscheidest ist deine Sache.

    :D
  • Eine neue Grafikkarte kann ich ja dazu kaufen.
    Läuft es dann flüssig. Ist der PC mit einer neuen Grafikkarte für Omsi gut mit
    ziemlich niedrigen Einstellungen? Oder ruckelt es weiter so?
    Welcher PC ist für Omsi geeignet und nicht so teuer.
    Ich wollte flüssig Ahlheim Laurenzbach mal spielen

  • Soweit ich weiß, ist die Grafikkarte gar nicht mal so ausschlaggebend bei OMSI. Das meiste läuft über den Prozessor.
    Vor zwei Jahren z.B. habe ich noch mit einer Geforce GT620 gezockt und keinerlei Probleme bei OMSI gehabt. Im Vergleich zu meiner jetztigen GTX770 hat es kaum Verbesserungen in OMSI gebracht.
    Wenn du allerdings auch andere Games spielen möchtest, solltest du dir doch über eine bessere Grafikkarte Gedanken machen.

  • Was definierst den denn als "nicht so teuer"?


    Wenn du eine neue Grafikkarte kaufen willst, musst du dafür schon so 130-200€ einplanen, je nach dem, was du ausgeben willst. Hinzu kommt wohl ein neues Netzteil, denn dafür fehlen die Angaben komplett, also rechne ich mit schlechter Qualität.

  • "Zur Zeit" habe ich ja doch schon die neue Grafikkarte. Da läuft es auf jeden Fall.
    Was mit meiner alten GT620 gewesen wäre, kann ich nicht sagen, aber ich denke, dass das auch geklappt hätte. Jedenfalls habe Maps wie Römerberg oder so damals ganz gut funktioniert.
    Zur bösen Map mit G: Die letzte Version, die ich mal hatte, war die V4. Da hatte ich teilweise schon Probleme (mit meiner neuen Graka).


    Zusammenfassend: Also ich denke, dass du mit der GT730 OMSI ganz gut spielen kannst, wenn auch nicht relativ hohen Einstellungen. Du solltest eher Fokus auf den Prozessor setzten.
    Später bei Lotus wird das später möglicherweise anders sein. Und auch im Bezug zu möglichen anderen Spielen wäre eine bessere Graka vllt angebracht. Da solltest du etwas in die Zukunft denken, denn was heute noch ok ist, ist es in 1-2 Jahren vllt nicht mehr.

  • Also würde ich die böse Map mit G der V5.1.5 die ich noch habe mit
    guter Grafikkarte und GT730 spielen können.


    Empfehlungen für gute PCs Bitte


    Ich nehme auch an Lotus wird vor 2020 nicht realest.

  • 300$ für einen PC? Also 265€? Nicht mal für 300 Glocken bekämst du einen anständigen PC. Das reicht für CPU und Grafikkarte, aber nicht für mehr. 265€ bzw. 300€ sind einfach zu wenig. Das Doppelte wäre schon eher ein Anfang.

  • Ich hab Omsi jetzt auf dem Leptop getestet und es läuft etwas
    flüssiger

    8o

    .
    Meine Frage : Kann ich den Aufmotzen ein kleines
    bisschen. Daten des Leptops kommen die Tage.
    Über Empfehlungen und Tipps freue ich mich sehr

    :thumbsup:


    Also mit speziellen Grafikkaren oder mehr RAM.


    MFG


    Chaosfahrer